Autor Thema: "TEMPORARY" device  (Gelesen 4502 mal)

Offline klaus.schauer

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1082
Antw:"TEMPORARY" device
« Antwort #15 am: 09 September 2015, 14:13:58 »
Weil autocreate sich nicht um TEMPORARY Geraete kuemmern sollte. Die benoetigen kein FileLog, und gespeichert soll fhem.cfg auch nicht. Und falls das alles nicht benoetigt wird, was ist dann der Zusatznutzen von autocreate gegenueber CommandDefine?
Ganz einfach: Die Teach-in-Prozeduren in EnOcean sind auf autocreate zugeschnitten. Es müsste an mehreren Stellen eingegriffen werden. Das ist aufwändig und sollte vermieden werden.

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 22936
Antw:"TEMPORARY" device
« Antwort #16 am: 09 September 2015, 15:12:15 »
Habe eine Weile ueberlegt, was wichtiger ist: Dienstleister zu sein, oder meine Meinung durchzusetzen.
In diesem Fall hat das Erste gewonnen.

Habe eine geaenderte 98_autocreate.pm eingecheckt.

Offline klaus.schauer

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1082
Antw:"TEMPORARY" device
« Antwort #17 am: 09 September 2015, 19:18:35 »
Danke, hoffentlich lässt sich damit dann der Fehler beheben.

 

decade-submarginal