Autor Thema: FS20RSU: Adresse geändert nach Reset  (Gelesen 3237 mal)

Offline aloss

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 42
FS20RSU: Adresse geändert nach Reset
« am: 16 August 2015, 14:23:09 »
Ich musste heute einen meiner Rollladenschalter FS20-RSU in den Auslieferzustand zurück versetzen und dann mit der Fernbedienung neu anlernen. Dabei hat sich die Adresse verändert

Vorher:
define SchlafRollladen1 FS20 d750 00

Jetzt:
define SchlafRollladen1 FS20 d750 2b

Die veränderte Adresse habe ich im Eventmonitor gefunden.

Nach meinem Verständnis ist die Zahl da hinten nur ein Hinweis darauf, welcher Schalter der Fernbedienung gedrückt wurde. Für die oberste Tastenreihe sollte das immer 00 sein. Wie kommt da jetzt ein "2b" hin? Und kann ich das wieder auf "00" zurückstellen, so dass die andere Fernbedienung auch wieder funktioniert?

Viel FS20-Krams, zunehmend Homematic, Indego Rasenmähroboter.

Offline ph1959de

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1067
Antw:FS20RSU: Adresse geändert nach Reset
« Antwort #1 am: 16 August 2015, 14:27:47 »
Nach meinem Verständnis ist die Zahl da hinten nur ein Hinweis darauf, welcher Schalter der Fernbedienung gedrückt wurde. Für die oberste Tastenreihe sollte das immer 00 sein. Wie kommt da jetzt ein "2b" hin? Und kann ich das wieder auf "00" zurückstellen, so dass die andere Fernbedienung auch wieder funktioniert?
Nein, das d750 ist der Hauscode, das 2b die Adresse - nur nicht in der ELV-Darstellung.

Wie die Umrechnung  funktioniert, kannst du auch im Wiki nachlesen.

Vorschlag: nochmal anlernen, diesmal aber nicht über die Fernbedienung, sondern gleich von Fhem aus.

Peter
Aktives Mitglied des FHEM e.V. | Moderator im Forenbereich "Wiki"
[Fhem auf BeagleBone Black (Debian) | FS20, FHT (CUL) | HomeMatic (HMLAN+HMUART) | PCA301 (JeeLink)...]

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24670
Antw:FS20RSU: Adresse geändert nach Reset
« Antwort #2 am: 17 August 2015, 07:49:13 »
Meine FS20-Fernbedienung hat wg. der wackelingen Batteriebefestigung oefters ein Reset duchgefuehrt, danach musste ich die Hausadresse wieder einstellen, die Tastenadressen musste ich nie aendern. Beides steht aber in der Anleitung.

Ich habe die FS20-Fernbedienung inzwischen (auch) wegen der Resets durch eine ZWave Fernbedienung ersetzt.
Das Anlernen von FS20-Geraeten habe ich auch vorher durch FHEM erledigt.