Autor Thema: neues Modul: Rademacher DuoFern USB Stick  (Gelesen 171013 mal)

Offline nomyrena

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Rademacher 1200 RolloTron Basis
« Antwort #900 am: 21 März 2020, 23:54:45 »
Hi,

bin ganz neu in der FHEM-Welt und habe nun das DUOFERNSTICK Modul erfolgreich gestart - glaube ich.
Leider finde ich bzw. autocreate meine "Rademacher 1200 RolloTron Basis" nicht. Werden die überhaupt unterstützt? Hat die schon jemand erfolgreich im Einsatz?

Dank und Grüße
Martin

Online Pfriemler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3538
  • geht nich gips nich
Antw:Rademacher 1200 RolloTron Basis
« Antwort #901 am: 22 März 2020, 12:44:25 »
bin ganz neu in der FHEM-Welt und habe nun das DUOFERNSTICK Modul erfolgreich gestart - glaube ich.
Dann versorge uns doch mal mit einem sogenannten "list" Deines DUOFERNSTICK in Codetags. Vielleicht gibt es Anzeichen, dass der Stick nicht richtig angebunden oder initialisiert ist.

Zitat
Leider finde ich bzw. autocreate meine "Rademacher 1200 RolloTron Basis" nicht. Werden die überhaupt unterstützt? Hat die schon jemand erfolgreich im Einsatz?
Ich glaube, auch Telekatz würde sich sehr wundern, wenn die RolloTron DUOFERN Basis anders wären als die bisherigen Aktoren. Es ist ein 1200 und kein 1100?
"Änd're nie in fhem.cfg, denn das tut hier allen weh!" *** Wheezy@Raspi(3), HMWLAN+HMUART, CUL868(SlowRF) für FHT+KS+FS20, miniCUL433, Rademacher DuoFern *** "... kaum macht man es richtig, funktioniert es ..."

Offline nomyrena

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:neues Modul: Rademacher DuoFern USB Stick
« Antwort #902 am: 22 März 2020, 19:27:49 »
Ja, sind definitiv 1200.

Internals:
   DEF        /dev/serial/by-id/usb-Rademacher_DuoFern_USB-Stick_WR03R9U4-if00-port0@115200 6F7xxx
   DeviceName /dev/serial/by-id/usb-Rademacher_DuoFern_USB-Stick_WR03R9U4-if00-port0@115200
   DongleSerial 6F7xxx
   FUUID      5e768377-f33f-93a3-0e38-5b6e6290b5f6b512
   NAME       Rademacher
   NR         15
   NTFY_ORDER 50-Rademacher
   PARTIAL   
   STATE      CMDs_done
   TYPE       DUOFERNSTICK
   READINGS:
     2020-03-21 23:37:01   state           CMDs_done
   cmdStack:
   helper:
     cmdEx      0
Attributes:

Online Pfriemler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3538
  • geht nich gips nich
Antw:neues Modul: Rademacher DuoFern USB Stick
« Antwort #903 am: 23 März 2020, 18:40:18 »
hm, schaut gut aus. Wie sieht es mit Pairen aus:
- Handbuch Kap. 14.1 folgen
- "set Rademacher pair" in FHEM
"Änd're nie in fhem.cfg, denn das tut hier allen weh!" *** Wheezy@Raspi(3), HMWLAN+HMUART, CUL868(SlowRF) für FHT+KS+FS20, miniCUL433, Rademacher DuoFern *** "... kaum macht man es richtig, funktioniert es ..."

Offline Telekatz

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 916
Antw:neues Modul: Rademacher DuoFern USB Stick
« Antwort #904 am: 23 März 2020, 19:29:19 »
Ich gehe jetzt zwar nicht davon aus, dass der 1200 RolloTron Basis anders angesteuert wird als die bisherigen Gurtwickler.
Aber wenn nichts geht, aktiviere mal verbose 5 am DUOFERNSTICK, bewege den Aktor und schick mir das Log.

Offline JWRu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 302
Antw:neues Modul: Rademacher DuoFern USB Stick
« Antwort #905 am: 23 März 2020, 19:42:51 »
Ich habe auch RolloTron Basis 1200, mit denen hat alles auf Anhieb geklappt.
ZBox; RasPi 3B; RasPi Zero W; Homematic; Z-Wave; EnOcean; DuoFern; Oregon-Sensoren; TFA-Sensoren; Steuerung Viessmann-Heizung; Arduinos für Strom-, Wasser-, Gaszähler, Rauchmelder und FI-Schutzschalter

Offline nomyrena

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:neues Modul: Rademacher DuoFern USB Stick
« Antwort #906 am: 24 März 2020, 11:18:37 »
Ich habe auch RolloTron Basis 1200, mit denen hat alles auf Anhieb geklappt.

Das macht ja schon einmal Hoffnung.

Hast Du das ohne HomePilot gemacht? Mit Autocreate? Taste an RolloTron Basis 1200 gedrückt und wurde in FHEM automatisch erkannt?

Dank und Grüße
Martin


Offline JWRu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 302
Antw:neues Modul: Rademacher DuoFern USB Stick
« Antwort #907 am: 24 März 2020, 11:32:02 »
Ich habe keinen HomePilot.
Ich habe einen DuoFern-Stick, den habe ich zuerst nach Wiki definiert:
https://wiki.fhem.de/wiki/DUOFERNSTICK
Dann habe ich autocreate aktiviert, den Gurtwickler mit der Netzspannung verbunden und den Stick in den Pairing-Mode versetzt, wie hier beschrieben:
https://wiki.fhem.de/wiki/DUOFERN
FHEM hat dann automatisch ein Device des Typs DUOFERN erstellt. In den Internals MODEL und SUBTYPE steht jeweils "RolloTron Standard".
ZBox; RasPi 3B; RasPi Zero W; Homematic; Z-Wave; EnOcean; DuoFern; Oregon-Sensoren; TFA-Sensoren; Steuerung Viessmann-Heizung; Arduinos für Strom-, Wasser-, Gaszähler, Rauchmelder und FI-Schutzschalter

Offline nomyrena

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:neues Modul: Rademacher DuoFern USB Stick
« Antwort #908 am: 24 März 2020, 11:35:54 »
Ich habe keinen HomePilot.
Ich habe einen DuoFern-Stick, den habe ich zuerst nach Wiki definiert:
https://wiki.fhem.de/wiki/DUOFERNSTICK
Dann habe ich autocreate aktiviert, den Gurtwickler mit der Netzspannung verbunden und den Stick in den Pairing-Mode versetzt, wie hier beschrieben:
https://wiki.fhem.de/wiki/DUOFERN
FHEM hat dann automatisch ein Device des Typs DUOFERN erstellt. In den Internals MODEL und SUBTYPE steht jeweils "RolloTron Standard".

Danke! Ich werde es nochmal ausprobieren.

Offline nomyrena

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:neues Modul: Rademacher DuoFern USB Stick
« Antwort #909 am: 26 März 2020, 19:55:24 »
Hi,

danke für die Unterstützung. Ich hatte leider einen Copy-Paste-Fehler drin. Funktioniert nun super.

Danke auch nochmal für das Modul!

Dank und Grüße
Martin

Offline JWRu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 302
Antw:neues Modul: Rademacher DuoFern USB Stick
« Antwort #910 am: 08 April 2020, 14:40:12 »
Ich habe mal eine Frage zum Modul DUOFERN:
Ich habe verbose in global auf 3 gesetzt und keine spezielle Angabe im DUOFERN-Device gemacht.
Ich habe jetzt festgestellt, dass im FHEM-Log nichts auftaucht, wenn ich einen Fahrbefehl gebe. Der Befehl wird einwandfrei ausgeführt, aber im Log taucht nichts auf.
Auch wenn ich verbose im Device explizit auf 3, 4 oder sogar 5 setze, taucht nichts auf.
ZBox; RasPi 3B; RasPi Zero W; Homematic; Z-Wave; EnOcean; DuoFern; Oregon-Sensoren; TFA-Sensoren; Steuerung Viessmann-Heizung; Arduinos für Strom-, Wasser-, Gaszähler, Rauchmelder und FI-Schutzschalter

Offline Telekatz

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 916
Antw:neues Modul: Rademacher DuoFern USB Stick
« Antwort #911 am: 08 April 2020, 16:35:27 »
Da hab ich auch keine Log Ausgabe für die Ausführung eines Befehls eingebaut.

Offline JWRu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 302
Antw:neues Modul: Rademacher DuoFern USB Stick
« Antwort #912 am: 08 April 2020, 16:39:03 »
Zitat
Da hab ich auch keine Log Ausgabe für die Ausführung eines Befehls eingebaut.
Ok - ich habe halt das im FHEM Wiki verbose gefunden:
Zitat
Das Attribut verbose existiert(e) auf Device-/Modul-Ebene und für die gesamte FHEM-Umgebung als Attribut des Objekts global.

Mögliche Werte:

0      nur die wichtigsten Nachrichten (z.B. Server Start/Stop) werden ausgegeben
1      zusätzlich werden Fehlermeldungen und unbekannte Pakete ausgegeben
2      Meldungen über die wichtigsten Ereignisse oder Alarme
3      gesendete Befehle werden protokolliert
4      es wird protokolliert, was die einzelnen Geräte empfangen
5      umfangreiche Meldungen, vor allem auch zur Fehlereingrenzung (und damit hauptsächlich für die jeweiligen Modulentwickler bestimmt)
Gilt anscheinend nicht für alle Module.
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
ZBox; RasPi 3B; RasPi Zero W; Homematic; Z-Wave; EnOcean; DuoFern; Oregon-Sensoren; TFA-Sensoren; Steuerung Viessmann-Heizung; Arduinos für Strom-, Wasser-, Gaszähler, Rauchmelder und FI-Schutzschalter

Offline noom0815

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
Antw:neues Modul: Rademacher DuoFern USB Stick
« Antwort #913 am: 11 April 2020, 21:09:39 »
Hallo Telekatz,

ich habe Probleme mit dem Batterie-Level der DUOFERN Feuermelder - dazu habe ich 2 Fragen:
  • in welchem Format wird batteryPercent ausgegeben? In der readingsGroup sehe ich "100" - kann es aber sein, dass das "interne" Format ein anderes ist?
  • das reading batteryState liefert momentan ok - wird bei zu niedriger Spannung dann nok gesendet?


Danke und Grüße,
Ian

Offline amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5537
Antw:neues Modul: Rademacher DuoFern USB Stick
« Antwort #914 am: 11 April 2020, 21:18:27 »
batteryPercent = anscheinend reine Zahl
batteryState wird als "low" geliefert

1418     my $battery      = (hex(substr($msg,  8, 2)) <= 10 ? "low" : "ok");
1419     my $batteryLevel =  hex(substr($msg,  8, 2));
1420    
1421     readingsBeginUpdate($hash);
1422     readingsBulkUpdate($hash, "batteryState",     $battery,       1);
1423     readingsBulkUpdate($hash, "batteryPercent",   $batteryLevel,  1);
FHEM 5.9 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus