Autor Thema: Neues Modul - 74_Unifi - Für den Ubiquiti Networks (UBNT) - Unifi Controller  (Gelesen 123065 mal)

Offline rapster

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 924
Hallo Mumpitz,

richtig, das Modul verwaltet die AccessPoints über die API des Unifi-Controllers.
Ich bin mir nicht sicher ob es sinnvoll ist zu versuchen das über die Accesspoints selber zu machen, da spricht zu viel dagegen.

Das Modul setzt zumindest vorraus, dass in den Momenten wo etwas getan werden soll, oder du benachrichtigt werden willst, der Controller Verfügbar ist.

Allerdings steht der Unifi-Controller sowohl für Linux(Debian & Ubuntu), Raspbian, Windows (und glaube sogar Osx) zur Verfügung, und groß auftragen tut er ebenfalls nicht.
Also warum nicht einfach mit auf deiner FHEM-Hardware installieren?

Auf Raspbian soll er für einen Nicht-IT'ler etwas kompliziert zu installieren sein, sagt mein Nachbar ;D ...aber er hats auch geschafft  ;)

Dazu kommen dann gleich noch paar schöne Features wie Zero-Handoff Roaming, Statistiken, usw. welche nur zur Verfügung stehen wenn auch der Controller 24/7 läuft.

P.S. Dein gewünschtes Feature aus dem anderen Thread (WLAN-deaktivieren/aktivieren), sollte denke ich ebenfalls klappen und werde ich in Kürze versuchen zu implementieren.

Gruß
  Claudiu
« Letzte Änderung: 24 August 2015, 18:51:09 von rapster »

Offline Mumpitz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 231
Ok. Dann weiß ich ja was ich in den nächsten Abenden zu tun habe :-)

Super wenn man es abschaltbar machen kann! Wäre genau meine Anforderung.
Gibt es auch die Möglichkeit, den Gastzugang zu aktivieren/deaktivieren???


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Offline rapster

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 924
Ja, Gastzugang-Verwaltung (incl. Voucher, Macbasiert, usw.) steht schon auf der ToDo  ;)

Hier mal paar Links:

UniFi Updates Blog
Momentan neuste Version für Debian/Ubuntu:
UniFi 4.6.6 is released
Laut meinem Nachbarn, die momentan neuste Version für Raspbian:
UniFi 3.2.10 is released
HowTo Raspbian:
UniFi - Installing the Controller software on Raspberry Pi

Gruß
  Claudiu
« Letzte Änderung: 24 August 2015, 19:01:22 von rapster »

Offline Michi240281

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1227
Oh, das habe ich dann aber auch komplett anders verstanden! Habe jetzt die IP des AP da eingetragen, aber er empfängt nichts!

Also muss man den Controller zusätzlich auf dem RPI installieren? Welche deiner Links sind dafür erforderlich?
FHEM 5.6 auf RPi2 / HM LAN Adapter / diverse HM-Devices
FHEM-Remote-App
QNAP 419P / Onkyo TX-SR 608
DM500HD / GM Spark One
Sony 52HX905

Offline Mumpitz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 231
Dein toller Support geht weiter! Merci

Für Raspberry muss ich Raspian nehmen, oder?
Denise geht nicht? Da wäre eben die neuere Version verfügbar....


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Offline eppi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 345
Hallo Rapster
Ich habe meinen Controller welcher auf einem anderen RPi installiert ist wie folgt eingebunden:
Internals:
   DEF        192.168.2.22 8443 admin geheim 60 Luftschloss 3
   NAME       my_unifi_controller
   NR         1253
   NTFY_ORDER 50-my_unifi_controller
   STATE      disconnected
   TYPE       Unifi
   interval   60
   siteID     Luftschloss
   url        https://192.168.2.22:8443/
   version    3
   Readings:
     2015-08-24 18:58:15   state           disconnected
   Clients:
   Httpparams:
     header     Content-Type: application/json;charset=UTF-8
     ignoreredirects 1
     loglevel   5
     method     POST
     noshutdown 0
     timeout    5
     Hash:
     Sslargs:
       SSL_verify_mode SSL_VERIFY_NONE
   Loginparams:
     NAME
     addr       https://192.168.2.22:8443
     buf        HTTP/1.1 401 Unauthorized
 
Server: Apache-Coyote/1.1
 
Content-Type: application/json;charset=ISO-8859-1
 
Content-Length: 78
 
Date: Mon, 24 Aug 2015 17:00:19 GMT
 
Connection: close
 

 
{ "data" : [ ] , "meta" : { "msg" : "api.err.LoginRequired" , "rc" : "error"}}
     code       401
     conn
     cookies
     data       {'username':'admin', 'password':'geheim'}
     displayurl https://192.168.2.22:8443/api/login
     header     Content-Type: application/json;charset=UTF-8
     host       192.168.2.22
     httpheader HTTP/1.1 401 Unauthorized
 
Server: Apache-Coyote/1.1
 
Content-Type: application/json;charset=ISO-8859-1
 
Content-Length: 78
 
Date: Mon, 24 Aug 2015 17:00:19 GMT
 
Connection: close
     hu_blocking 0
     hu_filecount 3
     ignoreredirects 1
     loglevel   5
     method     POST
     noshutdown 0
     path       /api/login
     protocol   https
     redirects  0
     timeout    5
     url        https://192.168.2.22:8443/api/login
     Hash:
     Sslargs:
       SSL_verify_mode SSL_VERIFY_NONE
Attributes:
   room       1_Favoriten
   verbose    5
Jedoch vebindet er sich nicht und im Log steht:
2015.08.24 18:50:33 5: my_unifi_controller: Login_Receive - Connect/Login to Unifi-Controller failed! Will try again after interval...
2015.08.24 18:50:33 5: my_unifi_controller: Login_Receive - Failed with HTTP Code 401!
2015.08.24 18:50:33 5: my_unifi_controller: Login_Receive - executed.
2015.08.24 18:50:32 5: my_unifi_controller: Login_Send - executed.

Die URL kann ich aber aufrufen und kann mich verbinden. Ich habe die Controller Version 3.2.5
Hast du mir einen Tipp?
Danke und Gruss Dani
HM, FS20, CUL, CUNO V1, CUNO V2, HMLAN, FHT, S555, SIS-PM, IT, OWFS,  DebianWheezy@ODROID-U3

Offline eppi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 345
Für Raspberry muss ich Raspian nehmen, oder?
Raspian ist genau richtig, einfach zuerst aktualisieren! Ich habe meinen nach folgender Anleitung installiert:
http://erikvanpaassen.tweakblogs.net/blog/10024/turning-a-raspberry-pi-into-a-unifi-controller-appliance.html

Gruss Dani
HM, FS20, CUL, CUNO V1, CUNO V2, HMLAN, FHT, S555, SIS-PM, IT, OWFS,  DebianWheezy@ODROID-U3

Offline rapster

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 924
Hallo Eppi,

evtl. verhält sich die 3.2.5  etwas anders als meine, bei dir wird schon unauthorized beim Login zurückgemeldet,

kannst du mal probieren die Zeile 259 in der /FHEM/74_Unifi.pm durch diese zu Ersetzen, und dann nochmal die Logausgabe mit verbose 5 zu posten:
        if ($param->{code} == 200 || $param->{code} == 400 || $param->{code} == 401) {
Gruß
  Claudiu

EDIT: falsche Zeilennummer

Offline eppi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 345
Hi Rapster
Danke. Leider hatte ich damit keinen Erfolg. Im Log steht:
2015.08.24 19:21:38 5: my_unifi_controller: Login_Receive - Connect/Login to Unifi-Controller failed! Will try again after interval...
2015.08.24 19:21:38 5: my_unifi_controller: Login_Receive - Login Failed! - state:'error' - msg:'api.err.LoginRequired'
2015.08.24 19:21:38 5: my_unifi_controller: Login_Receive - executed.
Hast noch einen Tipp ohne das ich upgraden muss?
Ansonsten bleibt mir nicht viel anderes überig als mich einzulesen, wie ein Upgrade des Controllers zu machen ist...

Danke und Gruss Dani
HM, FS20, CUL, CUNO V1, CUNO V2, HMLAN, FHT, S555, SIS-PM, IT, OWFS,  DebianWheezy@ODROID-U3

Offline rapster

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 924
Ja, denke weiß woran es liegt,

der v3 Controller erwartet das json-login-object urlencoded, bei v4 gehts ohne...

Starte gerade meine alte unifi v3 VM zum testen aus dem Backup, und werde es dann entsprechend für v3 einbauen.

Gruß
  Claudiu

Offline eppi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 345
Rapster
Mach dir nicht soviel Mühe, ich werde sonst upgraden. Jetzt habe ich einen Grund dazu  ;D
HM, FS20, CUL, CUNO V1, CUNO V2, HMLAN, FHT, S555, SIS-PM, IT, OWFS,  DebianWheezy@ODROID-U3

Offline rapster

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 924
Die grundfunktionen des Moduls sollen ja für v3 ebenfalls funktionieren, gerade wenns nur um so eine Kleinigkeit geht.

Nur die Verrenkungen die für v2 nötig wären wollte ich nicht machen :-)

Konnte das Problem auf jedenfall grad bei mir nachstellen.

Offline Michi240281

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1227
Sooooo, habe gerade Fhem komplett upgedatet und dann den Controller auf meinem Raspbian installiert! Scheinbar läuft er auch!

Habe dann im DEF die IP Adresse des PIs angegeben, auf dem ja auch Fhem drauf ist! Leider sagt er bei "STATE" immer nur "???"! Es passiert nichts! Was kann ich tun?

EDIT: Fhem neugestartet, jetzt steht der state auf disconneted! Warum denn bloß?

Log:

2015.08.24 19:59:26.579 5: HttpUtils https://192.168.188.200:8443/api/login: Got data, length: 78
2015.08.24 19:59:27.976 5: Unifi_EG: Login_Receive - executed.
2015.08.24 19:59:27.977 5: Unifi_EG: Login_Receive - Login Failed! - state:'error' - msg:'api.err.InvalidObject'
2015.08.24 19:59:27.977 5: Unifi_EG: Login_Receive - Connect/Login to Unifi-Controller failed! Will try again after interval...
« Letzte Änderung: 24 August 2015, 20:02:23 von Michi240281 »
FHEM 5.6 auf RPi2 / HM LAN Adapter / diverse HM-Devices
FHEM-Remote-App
QNAP 419P / Onkyo TX-SR 608
DM500HD / GM Spark One
Sony 52HX905

Offline Mumpitz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 231
beim warten bis sich mein Raspi geupdatet hat bin ich auf folgende Seite gestossen:

http://draganbjelic.com/tutorial-how-to-install-unifi-4-6-0-controller-on-raspberry-pi/

was meint ihr? würdet ihr versuchen die neueste Controller Software zu installieren oder doch lieber bei der 3er Version bleiben?

Offline rapster

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 924
@Eppi:

Bitte mal die Version hier aus dem Anhang probieren, läuft schonmal mit meiner 3.2.10,  <version> in der definition auf 3 setzen!

Habe dann im DEF die IP Adresse des PIs angegeben, auf dem ja auch Fhem drauf ist! Leider sagt er bei "STATE" immer nur "???"! Es passiert nichts! Was kann ich tun?
@Michi:

Dein Problem "könnte" mit dieser Version auch behoben sein, schick aber am besten mal ein "list" oder logs mit "verbose 5".

Allerdings ist das Fehler abfangen bei v3 sehr blöd, da einfach KEINE Antwort bei erfolgreichem Login abgeliefert wird :-)
Werde die Verison noch etwas aufhübschen, und dann fürs morgige Update einchecken.

Gruß
  Claudiu

Edit: Anhang gelöscht, aktuelle Version im FHEM-Update.
« Letzte Änderung: 24 August 2015, 23:45:31 von rapster »

 

decade-submarginal