Autor Thema: Quelle für Smarthome Icons  (Gelesen 8433 mal)

Offline zap

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4276
    • HMCCU
Quelle für Smarthome Icons
« am: 25 August 2015, 18:44:12 »
Kennt jemand eine Quelle für schöne, möglichst kostenlose Smarthome Icons?
Habe jetzt Oberflächen mit dem Modul InfoPanel gebaut. Die brauchen jetzt noch ein paar hübsche Icons ...
2xCCU3, diverse Komponenten (Fenster, Rolladen, Themostate, Stromzähler, Steckdosen ...)
FHEM mit Raspi für CCU Integration.
IOBroker für UI (VIS), Hue, Sonos usw.
Maintainer der Module FULLY, Meteohub und HMCCU (Schnittstelle CCU-FHEM = best of both worlds approach

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21280
Antw:Quelle für Smarthome Icons
« Antwort #1 am: 25 August 2015, 18:59:47 »
was fehlt dir an den fhem SVG icons?
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline zap

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4276
    • HMCCU
Antw:Quelle für Smarthome Icons
« Antwort #2 am: 26 August 2015, 09:11:15 »
Die SVG Icons haben so einen "angestaubten" Touch bzw. das Design ist einfach nicht "state of the art".

Nicht falsch verstehen: Finde es gut, dass FHEM viele Icons bereitstellt. Sie treffen halt nur nicht meinen Geschmack.
2xCCU3, diverse Komponenten (Fenster, Rolladen, Themostate, Stromzähler, Steckdosen ...)
FHEM mit Raspi für CCU Integration.
IOBroker für UI (VIS), Hue, Sonos usw.
Maintainer der Module FULLY, Meteohub und HMCCU (Schnittstelle CCU-FHEM = best of both worlds approach

Offline marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5956
Antw:Quelle für Smarthome Icons
« Antwort #3 am: 26 August 2015, 10:01:01 »
Was genau wäre denn "state of the art"? Ich denke, für SmartHome sind genau diese Icons "state of the art".

shawly

  • Gast
Antw:Quelle für Smarthome Icons
« Antwort #4 am: 27 August 2015, 14:09:48 »
Was genau wäre denn "state of the art"? Ich denke, für SmartHome sind genau diese Icons "state of the art".

Joa ne er meint schätze ich, dass sie einfach nicht ganz so modern sind. Und leider auch nicht konsistent, bei jedem Style den es gibt, fehlt irgendwas.
Ich suche z.B. vergeblich ein "it_avr" icon das den selben Stil hat wie die "it_network", "it_television" Icons, ich nutze momentan als alternative "it_server" für meinen AVR weil das so ungefähr einen AVR abbildet, jedoch benutze ich das auch für meinen Heimserver und ich muss halt auch das "it_pc" icon für meinen HTPC nutzen, obwohl ein Bluray/DVD Player Icon wesentlich besser passen würde.

Fänds auch mega cool wenn es ein gigantisches Repo an Icons im selben Stil gibt, für alles mögliche an Geräten etc.
Ich kann zwar Vektorgrafiken erstellen, jedoch bin ich ehrlich gesagt auch zu faul und habe nicht die nötige Kreativität dazu.

Offline marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5956
Antw:Quelle für Smarthome Icons
« Antwort #5 am: 27 August 2015, 14:15:10 »
Na dann wird das wohl nix.

Offline zap

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4276
    • HMCCU
Antw:Quelle für Smarthome Icons
« Antwort #6 am: 28 August 2015, 13:13:29 »
z.b. Flat Icon: http://www.flaticon.com/

z.B. Google Material Design: https://github.com/google/material-design-icons/releases/tag/1.0.0

Muss das mal sichten. Würde ja sogar dafür zahlen ...
2xCCU3, diverse Komponenten (Fenster, Rolladen, Themostate, Stromzähler, Steckdosen ...)
FHEM mit Raspi für CCU Integration.
IOBroker für UI (VIS), Hue, Sonos usw.
Maintainer der Module FULLY, Meteohub und HMCCU (Schnittstelle CCU-FHEM = best of both worlds approach

 

decade-submarginal