Autor Thema: HomeControl mit iPhone  (Gelesen 7866 mal)

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4940
Antw:HomeControl mit iPhone
« Antwort #15 am: 04 Mai 2016, 22:09:31 »
Wow! Oberhalb von Wahnsinn!

vg
joerg
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline thomaso

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
    • HomeControl
Antw:HomeControl mit iPhone
« Antwort #16 am: 19 Dezember 2016, 09:34:39 »
Mal ein kurzes Update. An der Home Control hat sich bisher nicht viel geändert. Die Homebridge verrichtet nach wie vor relativ zuverlässig den Betrieb. Mit dem neuen iOS ist die Steuerung aus dem Sperrbildschirm dazugekommen, was die Bedienung noch schneller macht.

Das Pi wurde gegen ein neues Pi 3 getauscht und das Gehäuse etc. flog auch weg, da es mir an der Wand so plump nicht mehr gefallen hat. Das aktivieren der Umwälzpumpe bzw. Boilers für die Heizung übernimmt nun ein kleiner Funkempfänger an der Wand.

Ein Homematic Raumthermostat misst nun die aktuelle Raumtemperatur in verschiedenen Räumen und bietet auch die Möglichkeit, am Thermostat veränderte Temperatur Sollwerte direkt in die DB des Pi's zu übernehmen.

Zur Home Control hab ich ein paar Menüs hinzugefügt, wie meine "Smart Plant" welches quasi einen kleinen künstlich beleuchteten Kräutergarten darstellt. Das Pi steuer hier eigentlich bisher nur über eine Funksteckdose, wann die Pflanzen Licht bekommen.

Weiters habe ich einen Punkt Energiesparmodus hinzugefügt, welches ebenfalls über Funksteckdose zusammengefasste Geräte Gruppen ganz vom Strom zu trennen, damit nicht immer PS4, HIFI Anlage, Apple TV, HTPC, Server, TV, Mediabox etc immer unnötig Spannung bekommen und Stby Strom fressen. Hat vl nicht viel Auswirkung aber eine kleine Spielerei ist es :-)

Zuletzt kam noch ein Smart Mirror Menü dazu, welches ein paar Einstellungen und Darstellungsmöglichkeiten für den Smart Mirror bietet.

Der Smart Mirror wurde auch um ein paar Funktionen wie Verkehrskameras, Wetterradar und eine Funktion, welche eine Autoscroll Funktion des gesamten News Beitrages bietet, welcher am unteren Bereich vom Smart Mirror mit Schlagzeilen alle 15s sich ändert.

Die App hab ich bisher nicht mehr wirklich aktualisiert, weil ich mich dann auf die Steuerung rein über die Weboberfläche fixiert habe.
Mal schauen, was sich noch so hinzufügen lässt  :)
« Letzte Änderung: 19 Dezember 2016, 09:36:42 von thomaso »
Raspberry Pi 3
CUL USB Stick
FHEM mit HM_SEC_SC2, HM-Sen-MDIR-WM55, HM-CC-RT-DN, HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-SEC-SIR-WM
MiLight WLAN Modul + paar RGBW LED Lampen

Offline visionsurfer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 998
Antw:HomeControl mit iPhone
« Antwort #17 am: 20 Dezember 2016, 21:50:35 »
Hi,

Das ist wirklich geil.

Könntest du ein paar mehr Details zum Smart mirror nennen? Welches TV Gerät hast du da im Einsatz?
Wie hast du den Spiegel da drauf bekommen?

Könntest du ein paar Bilder von der Seite machen ? Und auch mal wenn er aus ist ?

Grüße
Visionsurfer

Offline thomaso

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
    • HomeControl
Antw:HomeControl mit iPhone
« Antwort #18 am: 23 Dezember 2016, 21:24:44 »
also der TV ist mein alter 40" Samsung der schon sehr flach gebaut war. Optimal wär ein Plasma oder so, wo man dann die Hintergrundbeleuchtung, wenn man den Fernseher heller dreht, dass man wirklich viel durchsieht, nicht gleich erkennen kann.
Laufen tut ein Raspberry 2 mit selber programmierter Webseite.
Aktiviert wird der Fernseher über das CEC Protokoll über HDMI. Dazu hat das Raspberry einen Helligkeitssensor, welcher beim Einschalten des Badezimmer Lichtes auslöst.

Hier noch ein Foto wie es von der Seite aussieht.
Befestigt ist der Spiegel mit Klettband aus dem Baumarkt. Also ein Streifen mit selbstklebenden Klettband auf der Fernseher Seite und das Gegenstück dazu auf dem Spiegel. Damit lässt er sich auch wieder leicht abnehmen und es hält trotzdem seit fast einem Jahr bombenfest. Und der Fernseher selber ist mit einer flachen Wandhalterung an die Wand geschraubt!
« Letzte Änderung: 23 Dezember 2016, 22:54:03 von thomaso »
Raspberry Pi 3
CUL USB Stick
FHEM mit HM_SEC_SC2, HM-Sen-MDIR-WM55, HM-CC-RT-DN, HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-SEC-SIR-WM
MiLight WLAN Modul + paar RGBW LED Lampen