Autor Thema: YAMAHA_AVR Steuerung  (Gelesen 22434 mal)

Offline Markus Bloch

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3683
Antw:YAMAHA_AVR Steuerung
« Antwort #60 am: 30 April 2017, 17:41:16 »
Hi,

bitte probier mal die angehangene Version von 71_YAMAHA_AVR.pm!

Ich habe dort die Erkennung und Steuerung nach deinen Erkenntnissen blind eingebaut. Ich kann es leider nicht testen, da mein Receiver die Befehle nicht unterstützt.

Im Erfolgsfall solltest du ein Reading "sounddecoder" haben, sowie ein Set-Befehl "sounddecoder" zum setzen. Falls nicht, bitte mal das Attribut verbose auf "4" stellen und einen Status-Request ausführen und anschließend die Logs hier posten.

Vielen Dank

Gruß
Markus
Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)

Offline Mickey Mouse

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
Antw:YAMAHA_AVR Steuerung
« Antwort #61 am: 30 April 2017, 19:12:27 »
erstmal vielen Dank für deine Mühen!

das Reading "surrounddecoder" habe/hatte ich auch mit der ursprünglichen Version schon!
oder anders gesagt: die neue Version hat nichts geändert, das Reading ist weiterhin da, aber einen Set Befehl gibt es nicht.

ich hoffe ich habe eine ganzen Zyklus aus dem Log erwischt.

ich habe heute nicht die Zeit, werde mir aber wohl morgen mal die Änderungen der neuen Version ansehen.

Offline Markus Bloch

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3683
Antw:YAMAHA_AVR Steuerung
« Antwort #62 am: 30 April 2017, 22:44:52 »
Kannst du mir bitte einmal die Ausgabe von "list CXA5100" in der FHEM Befehlszeile hier posten?

Danke

Gruß
Markus
Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)

Offline Mickey Mouse

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
Antw:YAMAHA_AVR Steuerung
« Antwort #63 am: 30 April 2017, 23:14:44 »
hier hast du... ;)

Offline Markus Bloch

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3683
Antw:YAMAHA_AVR Steuerung
« Antwort #64 am: 01 Mai 2017, 10:11:12 »
Sieht in deinem List-Output aber alles gut aus. Das Modul hat den Surround-Decoder erkannt und er hat sich eine Liste der verfügbaren Sound Decoders gebaut. Diese müsste nun als set-Kommando zur Verfügung stehen.

Ich sehe gerade ich habe das set kommando fälschlicherweise "sounddecoder" genannt. müsste eigentlich "surrounddecoder" heißen, schaltet aber dennoch den Surround Decoder. Das ist ein Tippfehler meinerseits. Müsste damit aber dennoch funktionieren.

das Reading "surrounddecoder" habe/hatte ich auch mit der ursprünglichen Version schon!
oder anders gesagt: die neue Version hat nichts geändert, das Reading ist weiterhin da, aber einen Set Befehl gibt es nicht.

Das kann ich mir nicht vorstellen, da in der Version, so wie sie aktuell im SVN enthalten ist, das Modul kein Reading "surrounddecoder" generiert.
« Letzte Änderung: 01 Mai 2017, 10:18:14 von Markus Bloch »
Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)

Offline Markus Bloch

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3683
Antw:YAMAHA_AVR Steuerung
« Antwort #65 am: 01 Mai 2017, 10:17:53 »
Probier es bitte nochmal mit der angehangenen Version. Jetzt heist das set Kommando richtigerweise "surrounddecoder".

Danke

Gruß
Markus
Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)

Offline Mickey Mouse

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
Antw:YAMAHA_AVR Steuerung
« Antwort #66 am: 01 Mai 2017, 14:14:24 »
vielen, vielen Dank!!!

in der Decoder Liste die u.a. für die CX-A5100 zuständig ist fehlte der "DTS Neural:X" Eintrag, den habe ich noch ergänzt.
das funktioniert bei mir mit der CX-A5100 und der alten CX-A5000 (noch ohne Atmos und dts:X).

Offline Mickey Mouse

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
Antw:YAMAHA_AVR Steuerung
« Antwort #67 am: 01 Mai 2017, 16:38:00 »
ich habe mich heute nochmal dran gesetzt und auch noch:
- YPAO-Volume (adaptive Loudness seit der RX-Vx77/RX-Axx40/CX-A5xxx Generation)
- Extra-Bass (haben soviel ich weiß alle Yamaha AVR, nur die Wirkungsweise hat sich geändert)
dazu "gebastelt" (im wahrsten Sinne des Wortes) aber zumindest die elementaren Ansätze habe ich jetzt verstanden, glaube ich 8)

wenn ADRC bedient wird, dann gehören diese beiden Dinge meiner Meinung nach auch dazu. Bei den neueren Yamaha wird z.B. das ADRC erst wirksam wenn auch YPAO-Volume eingeschaltet ist. Ist es aus, dann kann man zwar ADRC einschalten, aber es hat dann keine Wirkung.

etwas "krumm" sind die Einstellungen/Readings, Yamaha ist sich ja wohl selber nicht so ganz sicher wie es die nennen soll. In den Kommandos heißt "Auto" und so wird es auch ausgelesen, aber z.B. in der iOS App wird es Ein/Aus und nicht Auto/Aus genannt. Wohlgemerkt bei Extra_Bass und YPAO-Volume, bei ADRC nennt es auch die App Auto/Aus, muss ich nicht verstehen...

edit: so, jetzt ist auch noch die Display Helligkeit eingebaut und ich bin rundum wunschlos glücklich :)

« Letzte Änderung: 01 Mai 2017, 18:56:31 von Mickey Mouse »

Offline Markus Bloch

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3683
Antw:YAMAHA_AVR Steuerung
« Antwort #68 am: 01 Mai 2017, 19:40:26 »
in der Decoder Liste die u.a. für die CX-A5100 zuständig ist fehlte der "DTS Neural:X" Eintrag, den habe ich noch ergänzt.
das funktioniert bei mir mit der CX-A5100 und der alten CX-A5000 (noch ohne Atmos und dts:X).

Lustigerweise sagen meine Schnittstellenbeschreibungen was anderes  :o siehe Anhang

ich habe mich heute nochmal dran gesetzt und auch noch:
- YPAO-Volume (adaptive Loudness seit der RX-Vx77/RX-Axx40/CX-A5xxx Generation)
- Extra-Bass (haben soviel ich weiß alle Yamaha AVR, nur die Wirkungsweise hat sich geändert)
dazu "gebastelt"

edit: so, jetzt ist auch noch die Display Helligkeit eingebaut und ich bin rundum wunschlos glücklich :)

Das muss ich später nochmal in Ruhe durchgehen, da es auch hier wieder Unterschiede in den einzelnen Modellreihen gibt.

Viele Grüße

Markus

Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)

Offline Mickey Mouse

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
Antw:YAMAHA_AVR Steuerung
« Antwort #69 am: 01 Mai 2017, 20:16:34 »
dts:X und damit der Neural:X Decoder sind erst per FW Update/Upgrade nachgereicht worden, ich denke mal damit wird das zusammen hängen (hatte ich aber auch schon wieder ausgeblendet).

ich kann mir kaum vorstellen, wie man so ein Projekt auf die Beine stellen kann, wenn man das nicht "mal eben live" ausprobieren kann, das stelle ich mir extrem "fusselig" vor.
meine Änderungen funktionieren halt soweit für meinen AVR. Sehr gut möglich, dass das bei einem anderen AVR zum Totalabsturz führt...

btw.: wird die FW Geschichte nur angezeigt wenn tatsächlich eine neue FW vorhanden ist?

Offline Mickey Mouse

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
Antw:YAMAHA_AVR Steuerung
« Antwort #70 am: 01 Mai 2017, 22:05:17 »
Nachtrag:
gerade die Display Helligkeit finde ich persönlich für FHEM interessant/relevant.
die kann man nicht mal eben so einfach per FB umstellen, das versteckt sich in den Tiefen des System Menüs. Mit einer Scene kann man das auch nicht verknüpfen. Keine Ahnung was sich Yamaha dabei gedacht hat, vermutlich gar nichts, weil man kann das Display ja auch nicht komplett abschalten (nur im Pure-Direct Modus ist es ganz aus, dafür leuchtet dann eine blaue LED wie ein FLAK Scheinwerfer).

ich als Beamer Nutzer finde es sehr interessant die Display Helligkeit abhängig von der "Umgebung" einzustellen. Wenn der Beamer läuft, dann gibt es gar keine andere Wahl als -4, ist er aus, dann wird abhängig von der Uhrzeit (Sonnen Auf/Untergang) und den rundherum eingeschalteten Lampen die passende Helligkeit geraten, genau dafür ist doch FHEM da.
-4 stört in einem komplett abgedunkeltem Zimmer immer noch, aber am Tag wenn die Sonne scheint, dann kann man bei -4 nicht einmal erkennen ob die Kiste überhaupt eingeschaltet ist oder nicht.

EX-IR Codes gibt es nicht, wie gesagt die ansonsten recht mächtigen Scenes patzen hier -> FHEM ist die Rettung!
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Markus Bloch

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3683
Antw:YAMAHA_AVR Steuerung
« Antwort #71 am: 02 Mai 2017, 19:57:07 »
Ich habe mal deine Änderungen in meine Form überführt und eingepflegt. Leider unterstützt mein Receiver keinen dieser neuen Befehle. Bitte prüfe daher mal, ob die neuen Befehle/Readings bei deinem Receiver funktionieren.

Neue Befehle/Readings:

- ypaoVolume
- extraBass
- displayBrightness

Vielen Dank

Gruß
Markus
« Letzte Änderung: 02 Mai 2017, 21:14:05 von Markus Bloch »
Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)

Offline Mickey Mouse

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
Antw:YAMAHA_AVR Steuerung
« Antwort #72 am: 02 Mai 2017, 21:44:34 »
das nenne ich mal Service :)

sieht sowohl auf der CX-A5100 als auch 5000 sehr gut aus und funktioniert wie erwartet!

auf der CX-A5000 gibt es den Extra Bass nicht, aber da hatte ich wohl wieder mal einen Denkfehler. Die hat zwar prinzipiell auch "Extra Bass" aber dort ist es eine Einstellung innerhalb der "LS-Konfiguration" und kein Punkt im "Option Menü".
Ich denke mal, dass man das i.d.R. eh nur einmal beim Basis Setup einstellt und nicht per FHEM ändern muss.

perfekt, jetzt muss ich nur noch meine Scripts auf displayBrighness statt Dimmer umschreiben.

btw.: hast du einen Tipp wie ich einfach die alten Readings von meinen Stümper Versuchen los werde? Obwohl die mich auch nicht wirklich stören.

Offline Markus Bloch

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3683
Antw:YAMAHA_AVR Steuerung
« Antwort #73 am: 02 Mai 2017, 21:49:24 »
Vielen Dank :-)

Für deine Readings gibt es den FHEM-Befehl "deletereading":
deletereading CXA5100 meinStuemperhaftesReading
Alternativ auch mit Regexp:

deletereading CX.* meinStuemperhaftesR.*
Dann checke ich diese Version ein.

Vielen Dank für deine Unterstützung und viele Grüße

Markus

Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)

Offline Markus Bloch

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3683
Antw:YAMAHA_AVR Steuerung
« Antwort #74 am: 02 Mai 2017, 22:24:02 »
Ich habe das Modul nun eingecheckt. Ich habe dabei nochmal den Befehl "sounddecoder" geändert in "soundDecoder" damits vom Schema her gleich bleibt zum Rest ;-)

Gibts offiziell morgen via update.

Gruß
Markus
Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)