Autor Thema: BC-RT-TRX-CyN MAX! Heizkörperthermostat basic - NEU?  (Gelesen 11889 mal)

Offline koerly

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
BC-RT-TRX-CyN MAX! Heizkörperthermostat basic - NEU?
« am: 21 September 2015, 22:23:12 »
Hallo,

ist das was neues von MAX!

BC-RT-TRX-CyN   MAX! Heizkörperthermostat basic

868,3 MHz mit dem normalen Cube

Hat diese schon jemand mit fhem am laufen ?
Der Preis scheint mir sehr attraktiv mit 19,95€

(http://files.elv.de/bilder/artikel/Produkte/14/1420/142016/Internet//normalneu/142016_w03_thermostat.jpg)

Datenblatt
http://files.elv.de/Assets/Produkte/14/1420/142016/Downloads/142016_regler_data.pdf

Anleitung
http://files.elv.de/Assets/Produkte/14/1420/142016/Downloads/142016_regler_um.pdf
« Letzte Änderung: 21 September 2015, 22:40:55 von koerly »
rpi2; cul868; jeelink

Offline koerly

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
Antw:BC-RT-TRX-CyN MAX! Heizkörperthermostat basic - NEU?
« Antwort #1 am: 22 September 2015, 14:01:03 »
na ich hab mal 2 bestellt zum testen
rpi2; cul868; jeelink

Offline koerly

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
Antw:BC-RT-TRX-CyN MAX! Heizkörperthermostat basic - NEU?
« Antwort #2 am: 24 September 2015, 21:06:01 »
So, heute angekommen und......sie klappen wunderbar !!!

Keine Probleme mit dem einbinden in fhem
funktionieren perfekt per autocreate mit dem CUL_MAX.
Klasse!


Unterschiede: (Auszug elv Forum)
beim neuen MAX! Heizkörperthermostat basic wird eine andere Gehäusebauform verwendet
und das Display ist nicht beleuchtet.
Im Lieferumfang liegt auch nur noch ein Danfoss RA Adapter bei.
Bei den anderen MAX! Heizkörperthermostaten sind Adapter für Danfoss RA,
RAV und RAVL im Lieferumfang enthalten.
 
rpi2; cul868; jeelink

Offline fron

  • Developer
  • New Member
  • ****
  • Beiträge: 30
Antw:BC-RT-TRX-CyN MAX! Heizkörperthermostat basic - NEU?
« Antwort #3 am: 28 September 2015, 18:28:47 »
Volle Zustimmung!

Und - da sie
a) hübscher als die klobigen alten aussehen,
b) leiser laufen (Vielleicht kommt MAX nun auch ins Schlafzimmer)
wurden meine alten MAX-Regler in den Keller verbannt, eigentlich waren die "Billig-Thermostate" hierfür vorgesehen...

Inbetriebnahme auch bei mir völlig problemlos.
=> auch das "associate" per FHEM-Kommando an einen MAX-Fensterkontakt lief sofort.


Cubietruck
2x CUL: CUL-868 (MAX, MAX-Basic, Wandtermostat, ECO-Taster, Türkontakt) ; CUL-433 (4x SomfyRTS Rolladenmotor)
2x Jeelink (div Lacrosse/Technoline TX29DTH) ; (div PCA301)
HMUSB (KFM100 Füllstandssensor, HM-LC-BL1-FM)

Offline gero

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 593
Antw:BC-RT-TRX-CyN MAX! Heizkörperthermostat basic - NEU?
« Antwort #4 am: 03 Oktober 2015, 19:41:49 »
Ich habe heute 5 ohne jedes Problem in Betrieb genommen. Vom Design her finde ich sie viel besser als die Vorgänger.

Gruß,
Gero

Odroid C1 - CULV3-868, JeeLink
16 x TX 29 DTH
MAX!: 15x Heizkörperthermostat+, 2x Wandthermostat, 14x Fenserkontakt, 1x Ecotaster
FS20 S4A, FS20IRF, BSB-Heizungssteuerung über Atmega2560
Z-Wave: ZME_UZB1, Fibaro Wall Plug + Motion Sensor

Marius Krause

  • Gast
Antw:BC-RT-TRX-CyN MAX! Heizkörperthermostat basic - NEU?
« Antwort #5 am: 01 November 2015, 11:04:47 »
Hallo,
bin neu in der ganzen Max! Welt. Habe mir auch von diesen Dingern 2 gekauft aber ohne CUBE, weil ich dachte könnte auch ohne gehen nur mit . Den  habe ich bei mir mit FS20 Sachen schon am laufen und wollte die Max Sachen da jetzt implementieren. Leider begreife ich die Adressierung nicht von Max! Alles was ich bisher gelesen habe steht immer Cube etc.
So meine Frage ist jetzt kann mir einer einen Link sagen wo es genau erklärt wird wie es mit den Adressen bei Max! aussieht was man da beachten muss.
Kann man es auch ohne Cube betreiben oder benötige ich einen Cube um es in  zu betreiben?
Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
Danke in voraus.
Gruß
Marius Krause

Offline gero

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 593
Antw:BC-RT-TRX-CyN MAX! Heizkörperthermostat basic - NEU?
« Antwort #6 am: 01 November 2015, 11:13:00 »
Einen Cube brauchst du nicht, wenn du einen CUL hast:
http://www.fhemwiki.de/wiki/MAX
Allerdings ist der Parallelbetrieb von MAX und FS20 soweit ich weiß nur eingeschränkt möglich.

Gruß,
Gero
Odroid C1 - CULV3-868, JeeLink
16 x TX 29 DTH
MAX!: 15x Heizkörperthermostat+, 2x Wandthermostat, 14x Fenserkontakt, 1x Ecotaster
FS20 S4A, FS20IRF, BSB-Heizungssteuerung über Atmega2560
Z-Wave: ZME_UZB1, Fibaro Wall Plug + Motion Sensor

Marius Krause

  • Gast
Antw:BC-RT-TRX-CyN MAX! Heizkörperthermostat basic - NEU?
« Antwort #7 am: 01 November 2015, 11:18:02 »
Wie sieht es den mit der Adresse aus. Kann ich da einfach mir eine Ausdenken von wo bis wo ist der Bereich.

Offline gero

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 593
Antw:BC-RT-TRX-CyN MAX! Heizkörperthermostat basic - NEU?
« Antwort #8 am: 01 November 2015, 11:49:03 »
Die Adresse von CUL_MAX muss 6 stellig sein. Ansonsten sind mit keine Einschränkungen bekannt.
Odroid C1 - CULV3-868, JeeLink
16 x TX 29 DTH
MAX!: 15x Heizkörperthermostat+, 2x Wandthermostat, 14x Fenserkontakt, 1x Ecotaster
FS20 S4A, FS20IRF, BSB-Heizungssteuerung über Atmega2560
Z-Wave: ZME_UZB1, Fibaro Wall Plug + Motion Sensor

Offline fossy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • http://baumrasen.de
Antw:BC-RT-TRX-CyN MAX! Heizkörperthermostat basic - NEU?
« Antwort #9 am: 16 Januar 2016, 16:59:19 »
Hallo zusammen,

... ich habe mir die Woche auch ein "Einsteigerset" mit diesen Thermostaten und einem Cube geholt. Der Cube ist in FHEM eingebunden und die beiden Thermostate wurden automatisch angelegt. Kann es sein, dass von den Thermostaten keine Themperatur an den Cube geschickt wird? Auch die Ventilposition scheint bei mir immer auf 0 zu stehen. Habe ich einen "Anfängerfehler" gemacht?

Zitat
2016.01.16 16:48:45 5: Msg L:CxMUGQkSGAAsAAAACxMZ4wkSGAAsAAAA
2016.01.16 16:48:45 5: len 11, addr 131419, initialized 1, valid 1, error 0, errCmd 09, answer 0, unkbit (0,0,0)
2016.01.16 16:48:45 5: ml dispatch MAX,1,ThermostatState,131419,18002c000000
2016.01.16 16:48:45 5: MAX_Parse MAX,1,ThermostatState,131419,18002c000000
2016.01.16 16:48:45 5: battery 0, rferror 0, panel 0, langateway 1, dstsetting 1, mode 0, valveposition 0 %, desiredTemperature 22, until , curTemp

EDIT: noch etwas: auf dem Display der Thermostate steht "Ac". In der Anleitung konnte ich dazu nix finden :-(

EDIT2: sorry, scheinbar wirklich Anfängerfehler! Ich hab jetzt auf den "Knöpfen" rumgespielt und jetzt kommt eine Temperatur rein :-\
Ihr könnt auch also eine Antwort sparen :-D

cu
Andreas
« Letzte Änderung: 16 Januar 2016, 17:14:27 von fossy »

tester1

  • Gast
Antw:BC-RT-TRX-CyN MAX! Heizkörperthermostat basic - NEU?
« Antwort #10 am: 25 Januar 2016, 11:10:58 »
Hallo...habe heute im Baumarkt die identische Bauform und vielen gleichen Funktionen ( natürlich keine Sende und Empfangseinheit) gesehen für 12€. Ob ELV diese Geräte nur aufgemotzt hat ? Nennen sich "Starnberg Energiesparregler von EQ3 Entwicklung"

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2660
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline Jackson

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
Antw:BC-RT-TRX-CyN MAX! Heizkörperthermostat basic - NEU?
« Antwort #12 am: 28 Januar 2016, 12:18:10 »
also, dass Gerät von pollin wird autak laufen ohne Cube und eigenen Einstellungen. Das Funkmodul wird da wohl fehlen.
FHEM5.9@RPI3

Flar64

  • Gast
Antw:BC-RT-TRX-CyN MAX! Heizkörperthermostat basic - NEU?
« Antwort #13 am: 29 Februar 2016, 16:29:53 »
Hallo zusammen,
ich habe seit heute auch zwei der Heizkörperthermostate am laufen und bin von den kaum hörbaren Antriebsgeräuschen positiv überrascht!
Ich werde wohl allein aus diesem Grund nach ein paar Wochen Testphase meine FS20 Dinger gegen diese austauschen.
Laufen habe ich die Sache über einen Selbstbau-CUL der mich noch keine 15,00 € gekostet hat.  :D

Offline Jarnsen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 383
Antw:BC-RT-TRX-CyN MAX! Heizkörperthermostat basic - NEU?
« Antwort #14 am: 04 März 2016, 18:37:05 »
 Hallo,

Klingt zwar wie Werbung, habe aber die Teile für 15,90€ gefunden...
1 x RPi2,
1 x nanoCUL433, 1 x nanoCUL868, 1 x SIGNALduino433
Sonos/SonosSpeak, Homebridge, 2 x Enigma2, 10 x Nobily Rollläden, 3 x Intertechno Steckdosen
Pushover, Abfallerinnerung, MySensors, 7 x Max!

 

decade-submarginal