FHEM > Codeschnipsel

Sommerzeit/Normalzeit als DOIF Objekt

<< < (4/6) > >>

Xell1984:

--- Zitat von: Damian am 06 März 2018, 19:25:24 ---Ich denke, den Aufwand kannst du dir sparen. Ich habe die Zeitumstellung im Modul berücksichtigt ;)

--- Ende Zitat ---

Ah ok, schon länger? Danke! :)

Damian:
Schon immer.

Bsp.:


--- Code: ---DOIF ([07:00) (...)

--- Ende Code ---

Das Modul triggert immer um sieben Uhr vor und nach der Zeitumstellung.

Xell1984:

--- Zitat von: Damian am 06 März 2018, 22:02:27 ---Schon immer.

Bsp.:


--- Code: ---DOIF ([07:00) (...)

--- Ende Code ---

Das Modul triggert immer um sieben Uhr vor und nach der Zeitumstellung.

--- Ende Zitat ---

Guten Morgen,

ich hab gestern nicht richtig über deine Antwort nachgedacht.

Genau das ist in meinem Fall nämlich das "Problem" am Tag der Zeitumstellung.

Meine Jalousienautomatik läuft nicht mit Festen Uhrzeiten sondern z.B. mit Twilight (Sunrise) in einem Bestimmten Zeitrahmen. D.h. am Tag der Zeitumstelllung Würde nach alter Zeit der Timer auf z.B. 6:50 generiert, aber da ist es noch Dunkel, weil nach neuer Zeit müsste dann die Jalousie erst um 7:50 Uhr Hochfahren. Abends fährt sie dann um 17 Uhr runter, obwohl Sie nach Zeitumstellung erst gegen 18 Uhr runter fahren müsste. Ist klagen auf Hohem Niveau, da es genau 2 Tage im Jahr betrifft wo meine Jalousienautomatik nicht Sauber läuft.

Daher müsste ich entweder die DOIFs nach der Zeitumstellung neu Initialisieren oder FHEM neustarten lassen (dann werden vermutlich ja auch alle Timer neu generiert?).

Der Fehler entsteht wohl im twilight Modul.

Damian:

--- Zitat von: Xell1984 am 07 März 2018, 08:04:49 ---Guten Morgen,

ich hab gestern nicht richtig über deine Antwort nachgedacht.

Genau das ist in meinem Fall nämlich das "Problem" am Tag der Zeitumstellung.

Meine Jalousienautomatik läuft nicht mit Festen Uhrzeiten sondern z.B. mit Twilight (Sunrise) in einem Bestimmten Zeitrahmen. D.h. am Tag der Zeitumstelllung Würde nach alter Zeit der Timer auf z.B. 6:50 generiert, aber da ist es noch Dunkel, weil nach neuer Zeit müsste dann die Jalousie erst um 7:50 Uhr Hochfahren. Abends fährt sie dann um 17 Uhr runter, obwohl Sie nach Zeitumstellung erst gegen 18 Uhr runter fahren müsste. Ist klagen auf Hohem Niveau, da es genau 2 Tage im Jahr betrifft wo meine Jalousienautomatik nicht Sauber läuft.

Daher müsste ich entweder die DOIFs nach der Zeitumstellung neu Initialisieren oder FHEM neustarten lassen (dann werden vermutlich ja auch alle Timer neu generiert?).

Der Fehler entsteht wohl im twilight Modul.

--- Ende Zitat ---

Wenn du nach der Zeitumstellung andere Zeiten haben willst, als vorher, dann wirst du dich selbst drum kümmern müssen, in dem du indirekte Zeiten benutzt, die du, wie auch immer anpassen musst, dann wird automatisch die Zeit im Modul neuberechnet.

chq:
Hallo,

ich habe auf der Suche nach der Bedeutung von "istdst" brav in der ComandRef gesucht und habe (nur) das hier gefunden:

IsDST = 1 if running on daylight savings time, 0 otherwise

Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit, innerhalb eines DOIFs nach Sommer- und Winterzeit abzufragen.

Was ist "daylight savings time"?

Gruß Chris

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln