Autor Thema: FhemWiki - SNMP für Raspberry / Restart Dienste & Reboot RPI  (Gelesen 1676 mal)

Offline pipp37

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 138
Hallo.
Ich habe einen neuen Wiki Eintrag hinzugefügt.
Dieser Artikel beschreibt, wie man mit dem Boardmittel SNMP Dienste überwachen und neu starten kann.

Auch ist darin enthalten, wie ein Reboot des kompletten Rechners per SNMP von jedem beliebigen Rechner aus funktioniert.

Wie man Fhem damit überwacht und neu startet kommt in Kürze dazu.

Wenn man den RPI mit Busware Produkten (SCC, CCD) als CUL Server betreibt und die CULs per ser2net an einen Haupt-Fhem anbindet, kann mit Hilfe von SNMP auf Fehler reagieren.

http://www.fhemwiki.de/wiki/Raspberry_Pi_/_Rasbian_und_SNMP

Gruss Armin
Vmware-ESX-VM-Debian8 Main-FHEM -> Raspberry Pi-B ser2net
HMLAN mit HomeMatic Komponenten, Busware SCC433 stacked SCC868 (culfw), Jeelink, MAX Heizkörperthermostate, Enigma2 (Vudo2/DM800SE), Philips 55" Ambilight PHTV - WMBUS EnergyCam+Engelmann FAW, Intertechno-Komponenten, Ubiquiti mPower

 

decade-submarginal