Autor Thema: vorschlag: newline in attribut werten zulassen  (Gelesen 8252 mal)

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20459
Antw:vorschlag: newline in attribut werten zulassen
« Antwort #45 am: 25 April 2019, 08:50:49 »
Zitat
Es ist natürlich sehr schade wenn es im Darkstyle klappt und beim Standard Style nicht
Bitte keine ungeprueften Sachen verbreiten.

userattr an sich hat kein Problem mit Newline (die FHEMWEB Eingabe kann man mit "attr XX widgetOverride userattr:textField-long" aktivieren), unabhaengig vom Style, man kann die so definierten Attribute setzen, speichern, etc.

Leider auch unabhaengig vom Style reagiert FHEMWEB falsch, wenn man so definierte Attribute in der Detailansicht setzen will: je nach Vorgeschichte wird eine andere/falsche input-Methode eingeblendet.

Ich habe das jetzt gefixt, FHEM-update ist verfuegbar morgen ab 8.
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 468
Antw:vorschlag: newline in attribut werten zulassen
« Antwort #46 am: 25 April 2019, 16:31:47 »
Hallo,
danke @Rudi und dann werde ich morgen erstmal testen bevor hier die endgültige Aussage erfolgt.

Grüße


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: 3x FHT 80b | 5x FHT 80 TF-2 | 2x S300TH | 1x WS7000-20 | 5x "Hideki" | THR128 und andere ;-)

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 468
Antw:vorschlag: newline in attribut werten zulassen
« Antwort #47 am: 26 April 2019, 17:00:34 »
Hallo,

ich habe mich nun noch einmal nach der Anpassung von @Rudi damit beschäftigt.
Meines Erachtens liegt hier ein Missverständnis vor.

Die von @Rudi gefixte Variante mit
Zitat
(die FHEMWEB Eingabe kann man mit "attr XX widgetOverride userattr:textField-long" aktivieren),
funktioniert.

Ich meinte es wie folgt, wenn das Einzelne userattr mit einem neuen Attrib versehen ist und dazu sehr viele Werte, so das es über den Bildschirm hinausgeht, so muss man immer scrollen weil kein Zeilenumbruch möglich ist. Ich habe die Bilder angehangen.  :D

Im letzten Bild seht Ihr, wie das einzelne Attribut "verrissen" wird wennn man einen Umbruch hinzufügen möchte für die Darstellung.

- Anlage Bild 1 + 2 scrollen beim Bildschirm
- Anlage Bild 3 - wünscchenswert
- Anlage Bild 4 - Attributwerte "zerrissen"

@CoolTux
bei dir sind es jeweils andere Attribute und bei mir ist es nur eins mit sehr vielen Werten.
« Letzte Änderung: 26 April 2019, 17:03:25 von HomeAuto_User »
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: 3x FHT 80b | 5x FHT 80 TF-2 | 2x S300TH | 1x WS7000-20 | 5x "Hideki" | THR128 und andere ;-)

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20233
Antw:vorschlag: newline in attribut werten zulassen
« Antwort #48 am: 26 April 2019, 17:07:27 »
Ah verstehe. Allerdings glaube ich nicht das sowas in der Länge oft vor kommt, oder?
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 468
Antw:vorschlag: newline in attribut werten zulassen
« Antwort #49 am: 26 April 2019, 17:14:25 »
Ah verstehe. Allerdings glaube ich nicht das sowas in der Länge oft vor kommt, oder?

Das weiß ich nicht einzuschätzen.

Das Erscheinungsbild zieht sich aber auch weiter wenn ein Internal sehr lang ist.
Somit ist es ein "globales Problem" was an einigen Stellen auftreten kann.

Die Darstellung von Listen oder mehrere Einträge mit langen Namen werden somit immer wieder auf "sehr viele Monitore" gezogen und beim scrollen verliert man die linke Bildschirmseite.

Im Anhang ein weiteres Auftreten beim SIGNALduino Device Bsp.


PS: beim Comment geht das "Dummerweise" aber nicht beim userattr.
« Letzte Änderung: 26 April 2019, 17:19:39 von HomeAuto_User »
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: 3x FHT 80b | 5x FHT 80 TF-2 | 2x S300TH | 1x WS7000-20 | 5x "Hideki" | THR128 und andere ;-)

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 468
Antw:vorschlag: newline in attribut werten zulassen
« Antwort #50 am: 03 Mai 2019, 21:38:37 »
Hallo, gibt es bezüglich der Thematik Ideen um es zu lösen? Liebe Grüße


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: 3x FHT 80b | 5x FHT 80 TF-2 | 2x S300TH | 1x WS7000-20 | 5x "Hideki" | THR128 und andere ;-)

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20459
Antw:vorschlag: newline in attribut werten zulassen
« Antwort #51 am: 04 Mai 2019, 15:16:54 »
Mir fallen CSS Attribute ein, die einen Umbruch an definierten Stellen duchrfuehren.
Hat leider in anderen Faellen nicht die gewuenschte Wirkung.
Man kann damit selbst experimentieren, ohne Perl oder JavaScript anfassen zu muessen.

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 468
Antw:vorschlag: newline in attribut werten zulassen
« Antwort #52 am: 04 Mai 2019, 16:32:43 »
Mir fallen CSS Attribute ein, die einen Umbruch an definierten Stellen duchrfuehren.
Hat leider in anderen Faellen nicht die gewuenschte Wirkung.
Man kann damit selbst experimentieren, ohne Perl oder JavaScript anfassen zu muessen.

Hallo, welche CSS Einstellung wirkt dort ohne das ich diese überall durchteste ? Gibt es eine „Beschreibung“ welcher Screen mit welcher CSS beeinflusst wird?

Du hattest geschrieben, das „Hat leider in anderen Faellen nicht die gewuenschte Wirkung.“ was meinst du damit oder welche bekannten „Probleme“ ergeben sich da?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: 3x FHT 80b | 5x FHT 80 TF-2 | 2x S300TH | 1x WS7000-20 | 5x "Hideki" | THR128 und andere ;-)

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20459
Antw:vorschlag: newline in attribut werten zulassen
« Antwort #53 am: 04 Mai 2019, 17:25:49 »
Zitat
weelche bekannten „Probleme“ ergeben sich da?
Schaut haesslich aus.

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 468
Antw:vorschlag: newline in attribut werten zulassen
« Antwort #54 am: 05 Mai 2019, 23:00:46 »
Schaut haesslich aus.

Hallo, diesbezüglich kann ich mir kein Urteil bisher leisten.
Es sieht aber auch sehr unschön aus, wenn der Bildschirm automatisch aufgrund von einer Zeile komplett in die Länge gezogen wird.
--> Dadurch wird Beispielweise auch der oberere Teil wenn man Links zum anklicken hat, automatisch auf den Bildschirm gezerrt und man muss IMMER erst scrollen --> das nervt natürlich.

Wieso begrenzt man die Ansicht nicht auf den Bildschirm und bei einer Überschreitung bricht man diese um?
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: 3x FHT 80b | 5x FHT 80 TF-2 | 2x S300TH | 1x WS7000-20 | 5x "Hideki" | THR128 und andere ;-)

 

decade-submarginal