Autor Thema: H801Wifi günstige RGBWW Strip Ansteuerung mit WLAN  (Gelesen 4652 mal)

Offline Glarios

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 18
H801Wifi günstige RGBWW Strip Ansteuerung mit WLAN
« am: 23 Oktober 2015, 13:26:12 »
Hallo zusammen,

ich habe mich hier jetzt ein wenig eingelesen und mir auch schon meine erste FHEM Hardware (Raspy 2, Milight Set) bestellt.

Habe gerade auf Alixepress den folgenden Controller gefunden, der sich sehr interessant an hört und dabei auch noch super preiswert ist. Lässt sich dieser über FHEM steuern?

http://www.aliexpress.com/item/rgb-strip-WiFi-controller-1-port-control-15-rgb-lights-communicate-with-Android-phone-to-dim/32301423622.html

Offline AxelSchweiss

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 545
Antw:H801Wifi günstige RGBWW Strip Ansteuerung mit WLAN
« Antwort #1 am: 23 Oktober 2015, 13:48:47 »
Würde mich auch interessieren .... da ist ein ESP8266 drauf.
Da kann man bestimmt noch viel mehr mit "anstellen"  ::)
Der Aufbau sieht auch sehr generisch aus und ähnelt stark den Selbstbau ESP8266 LED Controllern.
Auf der Platine sind auch noch Lötpunkte mit RX TX beschriftet.

Bin aber kein E-Techniker daher wäre eine Meinung von einem Fachmann hilfreich.
« Letzte Änderung: 23 Oktober 2015, 13:53:52 von AxelSchweiss »

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3826
Antw:H801Wifi günstige RGBWW Strip Ansteuerung mit WLAN
« Antwort #2 am: 23 Oktober 2015, 14:01:40 »
Hat den einer von Euch. Wegen sniffen ?

vg
joerg
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1350
  • my home is smarter than yours :)
Antw:H801Wifi günstige RGBWW Strip Ansteuerung mit WLAN
« Antwort #3 am: 23 Oktober 2015, 14:03:05 »
Kurze Antwort: ja.
Lange Antwort: Es kann sein dass die Steuerung einem anderen Controller entspricht der bereits eingebunden ist, ansonsten muss erst das entsprechende Modul erweitert werden. Wenn du rausbekommst welche Apps kompatibel sind und ob sie auch einen der bereits von FHEM unterstützen Controller ansteuern können, weißt du es.
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7490 + FRITZ!Powerline 546E

HM Aktoren/Sensoren/Winmatic/Keymatic/Thermostate, HUE, HE501EU, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, Netatmo Weather/Security/Heating, VSX828, Harmony

Offline slor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 293
Antw:H801Wifi günstige RGBWW Strip Ansteuerung mit WLAN
« Antwort #4 am: 23 Oktober 2015, 19:18:41 »
Guckt mal hier: http://chaozlabs.blogspot.de/2015/08/esp8266-in-wild-wifi-led-controller-hack.html angestellt hat also schon jemand was mit dem Teil.
FHEM auf Cubietruck mit Igor Image (weezy)
FS20, Homematic, ESPEasy, Bluetooth Anwesenheitserkennung mit Handys

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3826
Antw:H801Wifi günstige RGBWW Strip Ansteuerung mit WLAN
« Antwort #5 am: 23 Oktober 2015, 22:02:29 »
Der hat was anderes drauf-ge-flashed.

Wenn ihr das wollt dann bildet am besten das Protokoll des LD382 nach (RGBW) - geht über wifilight.

Oder ihr snifft das Protokoll. Dann könnte ich das evtl. in Wifilight aufnehmen.

vg
joerg
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline kjmEjfu

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
Antw:H801Wifi günstige RGBWW Strip Ansteuerung mit WLAN
« Antwort #6 am: 07 Februar 2016, 19:33:06 »
Btw: ich versuche gerade an den Controller einen WW Stripe (mit 2 Pins) zusätzlich zu einem funktionierenden RGB anzuschließen. Aber irgendwie bin ich dafür zu doof. Jemand das schon gemacht und hat einen Tipp wie ich den dran packen muss, damit ich ihn über die App steuern kann?

Offline Maiks

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Antw:H801Wifi günstige RGBWW Strip Ansteuerung mit WLAN
« Antwort #7 am: 08 Februar 2016, 16:49:00 »
Hallo,

das Protokoll ist bekannt und sehr einfach :D

Habe mal die Infos als Text und Deutsch zusammengefasst, so wie ich sie im https://www.domoticz.com/forum/viewtopic.php?f=51&t=7957 Forum gefunden.


UDP Port Senden 30978
UDP Port Empfang (H801) 30977

Farben einstellen Geht nur bei Szene 00:

Alle werte direkt HEX

fbebRRGGBBWWKKMMMMMM00

fbeb      = RGB Auswahl Befehl
RR      = Rot  (00 bis FF)
GG      = Grün  (00 bis FF)
BB      = Blau  (00 bis FF)
WW      = Weiss1 (00 bis FF)
KK      = Weiss2 (00 bis FF)
MMMMMM   = MAC Adresse (MAc6:MAc5:Mac4)
00      = Abschluss Byte

Szenen Auswahl
fbecSS01000000MMMMMM00

fbeb      = Szenen Auswahl Befehl
SS      = Szene
01000000= Geschwindigkeiten und andere Einstellungen ?
MMMMMM   = MAC Adresse (MAc6:MAc5:Mac4)
00      = Abschluss Byte


Szenen:

00 = Statisch
01 = Fullcolor
02 = Monocrome shade
03 = Monocrome fade
04 = Monocrome light
05 = Mixedcolor shade
06 = Mixedcolor fade
07 = Mixedcolor light
08 = Red fade
09 = Green fade
10 = Blue fade
11 = Monocrome transition
12 = Mixed color transition
13 = Seven color transition


Mehrere Dimmer können gleichzeitig über Broadcast (xxx.xxx.xxx.255) angesprochen werden

einfach die MAC Adresse hinter der 00 anhängen und wieder mit 00 Abschließen
MMMMMM00

Habe 2 von den Dimmern bekommen :D
« Letzte Änderung: 09 Februar 2016, 12:17:37 von Maiks »

Offline eldrik

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 706
Antw:H801Wifi günstige RGBWW Strip Ansteuerung mit WLAN
« Antwort #8 am: 09 Februar 2016, 08:28:53 »
@Maiks wenn du möchtest, dass hermannj schaut ob er mit den Informationen Wifilight erweitern kann, musst du ihn wahrscheinlich direkt anschreiben, es ist nicht gewiss, dass er hier weiter mitliest :)

Greetz
Eldrik

Offline Maiks

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Antw:H801Wifi günstige RGBWW Strip Ansteuerung mit WLAN
« Antwort #9 am: 09 Februar 2016, 12:16:31 »
@eldriks,

werde ich mal machen.

Ich habe es jetzt mal geschafft den H801 von FHEM aus zu schalten, allerdings nur hardcodiert :(

Offline Maiks

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Antw:H801Wifi günstige RGBWW Strip Ansteuerung mit WLAN
« Antwort #10 am: 09 Februar 2016, 17:56:54 »
So habe das mal selbst rudimentär in betrieb genommen :D

Da ich ein RGBWW stripe habe habe ich weiß umgebogen auf den Weiss1 Ausgang und nicht RGB, dimmen geht dort noch nicht :(

Hier meine 99_myUtils.pm

use IO::Socket;
sub H801b_Msg($$$)
{
my ($dest,$farbe,$mac)  = @_;

my $mac4 = hex(substr($mac,0,2));
my $mac5 = hex(substr($mac,2,2));
my $mac6 = hex(substr($mac,4,2));

my $RR = hex(substr($farbe,0,2));
my $GG = hex(substr($farbe,2,2));
my $BB = hex(substr($farbe,4,2));
my $WW = hex(substr($farbe,6,2));
my $KK = hex(substr($farbe,8,2));
my $sock = IO::Socket::INET->new(
    Proto    => 'udp',
    PeerPort => 30977,
    LocalPort => 30978,
    PeerAddr => $dest
) or die "Could not create socket: $!\n";
$sock->send("\xfb\xeb" . chr($RR) . chr($GG)  . chr($BB) . chr($WW) . chr($KK) . chr($mac4) . chr($mac5)  . chr($mac6) . "\x00") or die "Send error: $!\n";
Log 1, "H801b returned: send $RR $GG $BB $WW $KK $mac4 $mac5 $mac6";
return "send $RR $GG $BB $WW $KK $mac4 $mac5 $mac6";
}

und hier meine config


define DG_RGB_H801 readingsProxy DG_RGB_H801
attr DG_RGB_H801 userattr Light Light_map structexclude
attr DG_RGB_H801 Light AllLights
attr DG_RGB_H801 comment light with the ability to change RGB color
attr DG_RGB_H801 devStateIcon {Color::devStateIcon("RGB","rgb","rgb","state")}
attr DG_RGB_H801 group Color Lights
attr DG_RGB_H801 room Light
attr DG_RGB_H801 setFn {if( $CMD =~ m/on|off/ ) { $ARGS=$CMD;;$CMD = "state" } else {fhem ("setreading $DEVICE state on");;} if( $CMD =~ m/hue/ ) {my ($r,$g,$b) = Color::hsv2rgb($ARGS/360,1,1);; my $rgb = Color::rgb2hex( $r*255, $g*255, $b*255 );; fhem ("setreading $DEVICE rgb $rgb");;} if( $CMD =~ m/rgb/ && $ARGS =~ m/^(..)(..)(..)/ ) {my( $r, $g, $b ) = (hex($1)/255.0, hex($2)/255.0, hex($3)/255.0);; my ($h,$s,$v) = Color::rgb2hsv($r,$g,$b);; my $hue = int($h*359);;  fhem ("setreading $DEVICE hue $hue");;} fhem ("setreading $DEVICE $CMD $ARGS");;return undef;;}
attr DG_RGB_H801 setList on:noArg off:noArg rgb:colorpicker,RGB hue:colorpicker,HUE,0,1,359
attr DG_RGB_H801 webCmd hue:rgb:rgb ff0000:rgb 00ff00:rgb 0000ff:rgb ffffff:on:off
define colorInit notify global:INITIALIZED {use Color;;Color_Initialize()}


define DG_RGB_H801_ntfy notify DG_RGB_H801 {if (ReadingsVal("DG_RGB_H801","state", 0) eq "on"){if (ReadingsVal("DG_RGB_H801","rgb", 0) eq "ffffff") { H801b_Msg("xxx.xxx.xxx.xxx" , "000000ff00" , "xxxxxx")} else { H801b_Msg("xxx.xxx.xxx.xxx" , ReadingsVal("DG_RGB_H801","rgb",0). "0000" , "xxxxxx")}}if (ReadingsVal("DG_RGB_H801","state", 0) eq "off"){ H801b_Msg("xxx.xxx.xxx.xxx" , "0000000000" , "xxxxxx")}}



Die xxx.xxx.xxx.xxx = IP Adresse des device
Die xxxxxx = MACadresse letzten 6 stellen

Das ganze funktioniert soweit ganz gut, muss / kann  natürlich noch optimiert werden

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3826
Antw:H801Wifi günstige RGBWW Strip Ansteuerung mit WLAN
« Antwort #11 am: 09 Februar 2016, 17:59:54 »
Hi, hab pm bekommen.

Das mit der MAC ist zu Wifilight nicht kompatibel. Was passiert wenn man die weg läßt und da 0x00 reinschreibt ?

vg
joerg
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1350
  • my home is smarter than yours :)
Antw:H801Wifi günstige RGBWW Strip Ansteuerung mit WLAN
« Antwort #12 am: 09 Februar 2016, 19:22:32 »
Hat das Ding jemand?
Geht Saturation mit gleichzeitig Farbe und Weiss?
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7490 + FRITZ!Powerline 546E

HM Aktoren/Sensoren/Winmatic/Keymatic/Thermostate, HUE, HE501EU, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, Netatmo Weather/Security/Heating, VSX828, Harmony

Offline Maiks

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Antw:H801Wifi günstige RGBWW Strip Ansteuerung mit WLAN
« Antwort #13 am: 09 Februar 2016, 19:45:41 »
@herrmannj

habe ich gerade ausprobiert und das geht leider nicht, dann reagiert der Dimmer nicht.
Kann man die MAC adresse nicht irgendwo fest einstellen, als variabel ?

@Markus M.

verstehe deine frage nicht ganz, man kann auf jedem fall die 2 Weiss Kanäle gleichzeitig mit den Farben schalten und auch dimmen.



Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3826
Antw:H801Wifi günstige RGBWW Strip Ansteuerung mit WLAN
« Antwort #14 am: 09 Februar 2016, 20:14:22 »
irgendwie geht immer. Passt aber eben nicht ins Konzept von WifiLight. Grundsätzlich soll WifiLight eben für alle Controller kompatibel belieben und das ist eine Extrawurst für die Dinger. Wäre schön wenn es einen anderen Weg gäbe.

Bei den sunricher ist es auch so - die haben auch sowas drin - ignorieren das aber wenn man die direkt auf der IP anspricht.

Woher bekommt man denn eigentlich die mac. steht die drauf ?

vg
joerg
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse