Autor Thema: Dringende Hilfe - mehrere Probleme mit ZWave (Fibaro) Aktoren  (Gelesen 11267 mal)

Offline math78

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 174
Ich benötige dringend Eure Hilfe bei meiner Hausautomatisation.

Ich habe die letzten Monate über fast im ganzen Haus mittlerweile Fibaro ZWave Produkte installiert (Fenstersensoren, Rolladenaktoren, Stromaktoren und Bewegungsmelder). Diese habe ich mit Homemetic Schaltern in meinem bestehenden Gira-Schalterporgramm gekoppelt. Das ganze System läuft auf einem Intel BB NUC5i3RYK mit einem Z-Wave ZME_UZB1 Me USB Stick und einem EQ3 85128 HomeMatic Konfigurations-Adapter LAN.
Das System läuft zu 80% gut, die restlichen 20% habe ich leider öfters Aussetzer, so dass die Autoren erst nach ein paar Sekunden verspätet reagieren oder manchmal auch gar nicht. Aktuell ist das für die ganze Familie sehr frustrierend!!!

Typische Meldungen sind folgende:
- ZWDongle_ProcessSendStack: no ACK, resending message 010a00130b032501FF250b1b
- ERROR: cannot SEND_DATA to Deckenspots_Flur_oben: 00
- ZWave: unknown message 0004103d052001ff8a2a, please report

Das kann z.B. so aussehen:
2015.10.23 18:55:47 2: ZWDongle_ProcessSendStack: no ACK, resending message 010a001330032501002530e4
2015.10.23 18:55:48 2: ZWDongle_ProcessSendStack: no ACK, resending message 010a00131f03260100251fe7
2015.10.23 18:55:49 2: ZWDongle_ProcessSendStack: no ACK, resending message 010a001328032501002528e4
2015.10.23 18:55:51 2: ZWDongle_ProcessSendStack: no ACK, resending message 010a00132d03250100252de4
2015.10.23 18:55:52 2: ZWDongle_ProcessSendStack: no ACK, resending message 010a00132e03260100252ee7
2015.10.23 18:55:53 2: ZWDongle_ProcessSendStack: no ACK, resending message 010a001308032601002508e7
2015.10.23 18:55:54 2: ZWDongle_ProcessSendStack: no ACK, resending message 010a001303032601002503e7
2015.10.23 18:55:56 2: ZWave: No ACK from Rolladen_Terrasse after 10s for sent:1329032501002529
2015.10.23 18:55:56 2: ZWave: No ACK from Rolladen_Schlafzimmer_links after 10s for sent:1344032601142544
2015.10.23 18:55:56 2: ZWave: No ACK from Rolladen_Schlafzimmer_rechts after 10s for sent:1348032601142548
2015.10.23 18:55:56 2: ZWDongle_ProcessSendStack: no ACK, resending message 010a001329032501002529e4
2015.10.23 18:55:57 2: ZWDongle_ProcessSendStack: no ACK, resending message 010a001344032601142544f3
2015.10.23 18:55:58 2: ZWDongle_ProcessSendStack: no ACK, resending message 010a001348032601142548f3

Ganz oft wird der Befehl auch mehrmals versendet:
2015.10.23 18:40:46 2: ZWave set Licht_Technikraum off
2015.10.23 18:40:46 2: ZWave set Licht_Technikraum off
2015.10.23 18:40:46 2: ZWave set Licht_Technikraum off
2015.10.23 18:40:46 2: ZWave set Licht_Technikraum off

2015.10.23 18:47:48 2: ZWave set Deckenspots_Flur_unten dim 0
2015.10.23 18:47:48 2: ZWave set Deckenspots_Flur_unten dim 0
2015.10.23 18:47:48 2: ZWave set Deckenspots_Flur_unten dim 0
2015.10.23 18:47:48 2: ZWave set Deckenspots_Flur_unten dim 0
2015.10.23 18:47:48 2: ZWave set Deckenspots_Flur_unten dim 0
2015.10.23 18:47:49 2: ZWave set Deckenspots_Flur_unten dim 0

Zusätzlich habe ich noch 2 Fragen zu folgenden Angaben:
Befehl:
define Rolladen_Zu at *{sunset("Horizon=-5")} set Rolladen_Kueche.*,Rolladen_Esszimmer.*,Rolladen_Wohnzimmer.*,Rolladen_Buero.*,Rolladen_Terrasse Zu

Antwort:
ZWave set Rolladen_Kueche_links off
2015.10.23 18:55:46 2: ZWave set Rolladen_Kueche_rechts off
2015.10.23 18:55:46 2: ZWave set Rolladen_Esszimmer_kurz off
2015.10.23 18:55:46 2: ZWave set Rolladen_Esszimmer_lang off
2015.10.23 18:55:46 2: ZWave set Rolladen_Wohnzimmer_kurz off
2015.10.23 18:55:46 2: ZWave set Rolladen_Wohnzimmer_lang off
2015.10.23 18:55:46 2: ZWave set Rolladen_Buero_gross off
2015.10.23 18:55:46 2: ZWave set Rolladen_Buero_klein off
2015.10.23 18:55:46 2: ZWave set Rolladen_Terrasse off
2015.10.23 18:55:46 3: Rolladen_Zu: Unknown argument Zu, choose one of clear:readings,trigger,register,rssi,msgEvents,attack,all getConfig getRegRaw peerBulk peerChan regBulk regSet sign:on,off
Unknown argument Zu, choose one of
Unknown argument Zu, choose one of
Unknown argument Zu, choose one of
Unknown argument Zu, choose one of clear:readings,trigger,register,rssi,msgEvents,attack,all getConfig getRegRaw peerBulk peerChan regBulk regSet sign:on,off
Unknown argument Zu, choose one of
Unknown argument Zu, choose one of clear:readings,trigger,register,rssi,msgEvents,attack,all getConfig getRegRaw peerBulk peerChan regBulk regSet sign:on,off
Unknown argument Zu, choose one of
Unknown argument Zu, choose one of
Unknown argument Zu, choose one of

und
PERL WARNING: Argument "0b" isn't numeric in numeric eq (==) at (eval 116241) line 1.
Diese Warnung habe ich mindestens 100 mal am Tag, Kann ich die abstellen.

Sorry für die vielen Fragen. Ich würde mich sehr über Eure Antworten freuen.
Habt Ihr Ideen für mich?

Grüße

Matthias
« Letzte Änderung: 24 Oktober 2015, 13:25:47 von math78 »

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20895
Antw:Dringende Hilfe - mehrere Probleme mit ZWave (Fibaro) Aktoren
« Antwort #1 am: 25 Oktober 2015, 13:36:47 »
Das sind viele unterschiedliche Probleme auf einmal. Diese in einem Beitrag zu melden ist schlecht, da man bei der Verfolgung der einzelnen Probleme schnell verwirrt wird. Das ist ein oeffentlicher Forum, die Antworten sind auch fuer Andere mit dem gleichen Problem relevant. Weiterhin fuehlen sich nur die wenigsten zustaendig fuer alle Fragen, und deswegen laesst man dann einfach alles liegen.

- no ACK, resending message
Heisst, dass das ZWave-Endgeraet den Empfang der Nachricht nicht bestaetigt hat. Ursache kann Funkstoerung sein, schlechte Erreichbarkeit, fehlende Inklusion, Fehler in FHEM, Fheler im Firmware der ZWDongle oder im Firmware des Endgeraetes. Meiner Ansicht nach in dieser Reihenfolge.

- cannot SEND_DATA to XXX: 00
Der USB-Stick/ZWDongle meldet Fehler beim Versenden einer Nachricht. Ursache ist mAn Funkstoerung oder Fehler im Firmware.

- unknown message 0004103d052001ff8a2a
In FHEM (noch) nicht implementierte ZWave-Nachricht. In diesem Fall ein BASIC SET mit Argument ff8a2a
Da dies aber seit 2015-05-09 (r8550) in 10_ZWave.pm implementiert ist, ist FHEM vmtl. nicht up-to-date, siehe update.
Eine veraltete Version von FHEM kann auch fuer andere Probleme verantwortlich sei, und macht jedem Hilfswilligen das Leben schwer.

- Ganz oft wird der Befehl auch mehrmals versendet:
Vermutlich schlechtes Notify: Homematic ist bekannt fuer das Melden von 10+ Events bei einem Tastendruck. Notify-Regexp praezisieren hilft. Hat mit ZWave nichts zu tun (== das hier ist der falsche Forumsbereich), und wurde in diesem Forum schon sehr oft durchgekaut.

- Rolladen_Zu: Unknown argument Zu
Ist vermutlich ein structure mit vielen Geraeten, von denen manche Zu nicht verstehen.  Hat mit ZWave nichts zu tun, und ohne den genauen Kenntniss aller beteiligten Komponente kann man nur raten.

- PERL WARNING: Argument "0b" isn't numeric
Irgendein eval erwartet Zahlen (==) statt Hex-String (eq?).
Lokalisieren kann man es mit dem global Attribut stacktrace. Hat mit ZWave nichts zu tun.

Offline math78

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 174
Antw:Dringende Hilfe - mehrere Probleme mit ZWave (Fibaro) Aktoren
« Antwort #2 am: 25 Oktober 2015, 18:18:53 »
Hallo,

erst einmal vielen Dank für die Infos. Werde mir alles nochmals anschauen und durchprobieren und mich dann wieder melden!!!


Grüße

Matthias

Offline math78

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 174
Antw:Dringende Hilfe - mehrere Probleme mit ZWave (Fibaro) Aktoren
« Antwort #3 am: 25 Oktober 2015, 18:49:33 »
Bezüglich der Perl Warnung habe ich mit Stacktrace folgendes herausgefunden:

PERL WARNING: Argument "0b" isn't numeric in numeric eq (==) at (eval 74) line 1.
2015.10.25 18:44:26 3: stacktrace:
2015.10.25 18:44:26 3:     main::__ANON__                      called by (eval 74) (1)
2015.10.25 18:44:26 3:     (eval)                              called by ./FHEM/10_ZWave.pm (2810)
2015.10.25 18:44:26 3:     main::ZWave_Parse                   called by fhem.pl (3246)
2015.10.25 18:44:26 3:     main::Dispatch                      called by ./FHEM/00_ZWDongle.pm (747)
2015.10.25 18:44:26 3:     main::ZWDongle_Parse                called by ./FHEM/00_ZWDongle.pm (658)
2015.10.25 18:44:26 3:     main::ZWDongle_Read                 called by fhem.pl (3087)
2015.10.25 18:44:26 3:     main::CallFn                        called by fhem.pl (652)

Wie kann ich den Fehler damit erkennen?

Danke.

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20895
Antw:Dringende Hilfe - mehrere Probleme mit ZWave (Fibaro) Aktoren
« Antwort #4 am: 25 Oktober 2015, 19:06:54 »
Bitte als erstes FHEM auf einem aktuellen Version updaten.

Ansonsten: hast du ein Geraet mit der Klasse THERMOSTAT_SETPOINT, was z.Zt. nicht auf Heizen steht?

Offline math78

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 174
Antw:Dringende Hilfe - mehrere Probleme mit ZWave (Fibaro) Aktoren
« Antwort #5 am: 25 Oktober 2015, 19:17:57 »
Update habe ich vorhin schon gemacht.

Ein solches Device habe ich. Liegt der Fehler darin?

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20895
Antw:Dringende Hilfe - mehrere Probleme mit ZWave (Fibaro) Aktoren
« Antwort #6 am: 25 Oktober 2015, 20:05:22 »
Vermutlich. Ich habe eine neue Version eingecheckt (ab morgen um 8:00 per update verfuegbar), was das Problem behebn sollte.

Offline math78

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 174
Antw:Dringende Hilfe - mehrere Probleme mit ZWave (Fibaro) Aktoren
« Antwort #7 am: 25 Oktober 2015, 20:12:37 »
Danke, werde es dann ausprobieren.

Offline math78

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 174
Antw:Dringende Hilfe - mehrere Probleme mit ZWave (Fibaro) Aktoren
« Antwort #8 am: 27 Oktober 2015, 22:37:18 »
Kurze Rückmeldung,
die Perl-Warnung ist nach dem Update verschwunden.

Was jedoch immer noch recht häufig vorkommt, ist "ZWave: unknown message 00041040033003ff, please report". Gibt es da auch eine einfache Lösung dafür?

Danke.

Matthias

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20895
Antw:Dringende Hilfe - mehrere Probleme mit ZWave (Fibaro) Aktoren
« Antwort #9 am: 28 Oktober 2015, 11:04:27 »
Das ist eine SENSOR_BINARY state:open Meldung vom Geraet mit der id 64 (Hex 40).
Es gibt keine FHEM Definition mit id 64, und ich vermute, nicht mal "get ZWDongle nodeList" listet 64 auf. Ich bin noch unentschlossen, was ich mit solche Nachrichten anfangen soll.

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6514
Antw:Dringende Hilfe - mehrere Probleme mit ZWave (Fibaro) Aktoren
« Antwort #10 am: 29 Oktober 2015, 23:05:32 »
Es gibt keine FHEM Definition mit id 64, und ich vermute, nicht mal "get ZWDongle nodeList" listet 64 auf. Ich bin noch unentschlossen, was ich mit solche Nachrichten anfangen soll.
Mich würde interessieren, ob diese Nachrichten nur in bestimmten Situationen auftreten bspw. nur bei vielen anfallenden ZWave-Telegrammen o.ä. oder ob es kein erkennbares Muster gibt.
Selbst hatte ich diese Nachrichten noch nie und vermute auch, dass die kein generelles Problem sind.

Offline math78

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 174
Antw:Dringende Hilfe - mehrere Probleme mit ZWave (Fibaro) Aktoren
« Antwort #11 am: 31 Oktober 2015, 13:04:19 »
Also im Moment kommt diese Nachricht sehr häufig. Die Zeitabstände sind unterschiedlich. Mal alle 15 min, mal alle 40 min. Dann auch immer mehrmals. Dann mal auch für eine längere Zrit gar nicht. Ein Muster kann ich im Moment nicht erkennen.

Kann man die Nachricht ausblenden?

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20895
Antw:Dringende Hilfe - mehrere Probleme mit ZWave (Fibaro) Aktoren
« Antwort #12 am: 31 Oktober 2015, 13:22:30 »
Nur indem du das verbose fuer das ZWDongle auf 0 stellst.

Offline math78

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 174
Antw:Dringende Hilfe - mehrere Probleme mit ZWave (Fibaro) Aktoren
« Antwort #13 am: 31 Oktober 2015, 19:40:46 »
Kann es sein, dass bei einer größeren Anzahl an ZWave Devices manche Readings falsch zugeordnet werden? Ich habe gerade bei einem Rolladenaktor ein "luminance" zugeordnet bekommen. Auch die Temp. oder auch die Power wird mal falsch zugeordnet. Ich habe zur Zeit etwa 50 ZWave Devices verbaut.

Außerdem wird ab und zu z.B. beim Fensterkontakt der falsche Zustand angezeigt (statt closed open). Kam das bei anderen sich schon vor? Wenn ich das Fenster öffne und schließe ist alles wieder richtig.


Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20895
Antw:Dringende Hilfe - mehrere Probleme mit ZWave (Fibaro) Aktoren
« Antwort #14 am: 01 November 2015, 13:49:37 »
Zitat
Kann es sein, dass bei einer größeren Anzahl an ZWave Devices manche Readings falsch zugeordnet werden?
Ich hoere diese Theorie zum ersten mal. Was wir oefter gehoert haben waren Geistermeldungen zu nicht exisiterenden Geraeten, das wird. aktuell mit "please report" im Logfile vermerkt, damit wir eine Systematik erkennen koennen.

 

decade-submarginal