Autor Thema: Sonnige Grüße vom schwarzen Meer  (Gelesen 803 mal)

Offline Expat

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 15
Sonnige Grüße vom schwarzen Meer
« am: 25 Oktober 2015, 08:17:46 »
Hallo,

ihr findet mich hier als "Expat" da ich vor einigen Jahren nach Burgas am schwarzen Meer, in Bulgarien, ausgewandert bin. Bin gerade dabei mir ein kleines Häuschen zu kaufen und möchte das mit FHEM smart machen  :). Mit Linux habe ich etwas Erfahrung, Programmierkenntnisse Fehlanzeige. Zur Zeit läuft beim mir ein Raspi mit Openelec, ein weiterer Raspi liegt herum mit RFID Leser(komme an verschiedenen Stellen nicht weiter) und ein dritter war schon Testweise, mit Webcam zusammen, in Betrieb als Überwachung. Bei Bewegung Bild mit Versand. Für mein Smart Home werde ich erstmal mit FHEM auf einem alten Laptop (kommt bei Erfolg ne kleine SSD für`s OS rein und später noch Kodi drauf) und drei Baumarkt-Funksteckdosen experimentieren. Ziel ist FS 20 Komponenten (Unterputzsteck) für u.a. Klimaanlagen und reguläre Beleuchtung einzusetzen. Heizung muß ich abwarten was ich einbauen werde. Weiter kommt kurzfristig Osram Lightify zum Einsatz, bin gerade am suchen. (Ist immer ein bißchen schwierig wegen dem Versand bei den Online Händlern).

Ich wünsche allen hier viel Erfolg und Spaß beim Basteln  :) !
« Letzte Änderung: 25 Oktober 2015, 11:36:37 von Expat »
1x Raspi 1B/FHEM. 3 Intertek-Funksteckdosen. Modul DOIF.

 

decade-submarginal