Autor Thema: CULFW Erweiterung für Brennenstuhl Protokoll (RC2xxx/3xxxx)  (Gelesen 1879 mal)

m68000

  • Gast
Hallo Fhem Gemeinde,

ich wollte hier mal die generelle Frage stellen, ob es geplant ist, die Brennenstuhl Steckdosen RC2xxx/RC3xxx zu unterstützen.
Im Gegensatz zu den Intertechno Modellen haben diese Steckdosen eine höhere Schaltleistungen und anscheinend auch bessere
Relais.
Im Forum habe ich bisher nur die Möglichkeit gesehen, dies via Pillight zu machen. Ich selber nutze einen SCC für IT Wettersensorik.

Schönen Abend!

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20468
Antw:CULFW Erweiterung für Brennenstuhl Protokoll (RC2xxx/3xxxx)
« Antwort #1 am: 27 Oktober 2015, 09:50:37 »
FHEM / CULFW funktioniert nicht wie Firmen oder Staaten mit 5-Jahresplan. Selbst wenn jemand etwas plant, heisst noch nicht, dass daraus in absehbarer Zeit was Nutzbares wird, und man deswegen investieren sollte.

Das ist zwar keine Antwort auf die Frage, ich wollte es aber loswerden, da aehnliche Fragen immer wieder auftauchen.

m68000

  • Gast
Antw:CULFW Erweiterung für Brennenstuhl Protokoll (RC2xxx/3xxxx)
« Antwort #2 am: 29 Oktober 2015, 20:00:51 »
So war das auch nicht gemeint.
Ich wollte einfach nur wissen, ob dies bereits unausgesprochen möglich.
Ich finde es toll, was mit fhem alles möglich ist und wie agil und dynamisch es weiter entwickelt wird.

AndreasN

  • Gast
Antw:CULFW Erweiterung für Brennenstuhl Protokoll (RC2xxx/3xxxx)
« Antwort #3 am: 21 März 2016, 18:32:47 »
Hallo zusammen,

ich wäre auch sehr hieran interessiert  ::)

Ich habe den Sendmode `HAS_RAWSEND' in Devices/nanoCUL/board.h aktiviert, um dann anhand der Doku http://culfw.de/commandref.html Befehle zu den Brennstuhl RC 2044 (Primera) zu emulieren, leider aus mangelndem Verständnis der Dateninterpretation ohne Erfolg.

Zum Datenempfang nutze ich den seriellen Monitor von Arduino, LED an- und ausschalten funktioniert, auch Daten werden empfangen mit dem `X' Command:

http://culfw.de/commandref.html#cmd_X

Ich habe mir aus dem schönen Tutorial ein 433MHz CUL gebaut: http://www.fhemwiki.de/wiki/Selbstbau_CUL

Und dann noch einen RF Sniffer:  https://blog.thesen.eu/433mhz-und-rfid-sniffer-auf-arduino-basis/

Leider habe ich arge Schwierigkeiten, ein qualifiziertes `G' Command abzusetzen und bitte um Unterstützung.

Mit dem RF Sniffer und der RC.Switch Lib (https://github.com/sui77/rc-switch) kann ich folgende Daten empfangen:

SWITCH ON

Decimal: 5632290 (24Bit) Binary: 010101011111000100100010 Tri-State: not applicable PulseLength: 100 microseconds Protocol: 3
Raw data: 7120,452,1076,948,580,448,1076,948,584,448,1080,944,580,452,1076,948,588,948,584,944,580,948,580,944,584,448,1076,452,1076,448,1084,944,592,448,1080,448,1084,940,580,452,1080,444,1080,448,1080,944,584,448,1088,

Decimal: 5632290 (24Bit) Binary: 010101011111000100100010 Tri-State: not applicable PulseLength: 100 microseconds Protocol: 3
Raw data: 7120,64,1460,92,1436,12,276,12,1080,104,20,152,12,1180,216,116,16,284,16,904,12,952,580,948,576,456,1072,452,1076,448,1076,948,596,448,1076,452,1076,948,580,448,1076,452,1076,448,1076,952,580,452,1084,

Decimal: 5632290 (24Bit) Binary: 010101011111000100100010 Tri-State: not applicable PulseLength: 100 microseconds Protocol: 3
Raw data: 7116,452,1080,944,576,456,1072,952,576,456,1076,948,572,456,1080,944,592,948,576,28,784,12,56,16,548,12,76,12,64,12,56,12,136,28,40,108,12,84,112,16,56,188,248,24,64,48,36,60,12,


SWITCH OFF

Decimal: 5660466 (24Bit) Binary: 010101100101111100110010 Tri-State: not applicable PulseLength: 100 microseconds Protocol: 3
Raw data: 7120,448,1076,952,576,448,1076,948,580,448,1076,952,580,948,576,452,1088,452,1072,952,580,452,1072,952,576,952,580,948,576,952,580,956,588,452,1080,444,1076,948,588,944,576,452,1076,452,1072,952,584,444,1092,

Decimal: 5660466 (24Bit) Binary: 010101100101111100110010 Tri-State: not applicable PulseLength: 100 microseconds Protocol: 3
Raw data: 7116,452,1076,948,580,448,1076,956,584,440,1076,948,576,952,576,456,1084,452,1076,948,580,452,1072,952,584,944,576,952,576,952,580,948,88,16,1028,12,316,20,24,868,16,272,416,72,28,276,28,64,16,

Decimal: 5660466 (24Bit) Binary: 010101100101111100110010 Tri-State: not applicable PulseLength: 100 microseconds Protocol: 3
Raw data: 7116,452,1084,940,576,456,1072,952,576,456,1076,944,584,948,576,452,1084,452,1072,956,576,452,1076,948,576,952,584,944,580,948,580,948,592,448,1076,452,1072,952,580,948,576,456,1076,32,108,12,216,640,16,


Mit der CUL z.B.
p    3     976     512     496     944     4     2 0 2CBD

hier funktioniert der Empfang leider nur für ein paar Taster auf der Fernbedienung; solange das Senden geht, und die Daten aus der RC.Switch Library nutzbar wären, wäre klasse.

Ideen und Vorschläge, wie man weiterkommt?

Danke für Tipps und Hinweise im Voraus,
Andreas