Autor Thema: plex und fhem  (Gelesen 114796 mal)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21269
plex und fhem
« Antwort #195 am: 30 August 2016, 14:29:06 »
anbei eine erste test version die auch mit entfernten und freigegebenen servern klar kommen sollte.

- get <plex> servers listet auch entfernte und freigegebene server auf
- set <plex> autocreate  <machineIdentifier> legt für diese server ein fhem device an (optional)
- get <plex> <machineIdentifier> ls ... listet die mediathek eines entfernten/freigebenen servers
- set <player> play <server machineIdentifier> <key> startet den titel/album/... eines entfernten server auf <player>

achtung: aktuell werden die ip adressen der myplex server nur ein mal beim starten ausgelesen. die aktualisierung fehlt noch

was noch kommt:
- das handling mehrere server ist noch nicht besonders schön
- für jeden player einen aktuellen default server setzen. dann muss er beim play kommando nicht immer angegeben werden.
- ...

gruss
  andre

edit 2016-10-22: diesen stand so eingecheckt
« Letzte Änderung: 22 Oktober 2016, 16:00:35 von justme1968 »
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline benz_freak

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:plex und fhem
« Antwort #196 am: 23 Oktober 2016, 09:19:44 »
Hallo Andre,
ist es möglich das ich mir per pushalot oder pushover eine Meldung schicke wenn ein Film vom Plex Server gestartet wird?

MFG Benjamin

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21269
Antw:plex und fhem
« Antwort #197 am: 23 Oktober 2016, 10:12:59 »
die server erzeugen kein event wenn etwas gestartet wird. nur die clients.

wenn es um die clients in deinem netz geht kannst du das per notify machen.

wenn es darum geht das du mitbekommst wenn jemand remote etwas bei dir abspielt geht das aktuell nicht. man könnte das currently playing pollen. ich schaue mal ob das funktioniert.

gruss
  andre
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline benz_freak

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:plex und fhem
« Antwort #198 am: 23 Oktober 2016, 12:21:32 »
Schon mal herzlichen Dank. Es geht in der Tat um die eingeladen Freunde sprich Remote User.


Gesendet mit Tapatalk

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21269
Antw:plex und fhem
« Antwort #199 am: 24 Oktober 2016, 00:46:12 »
ich glaube ich habe eine sehr nette methode gefunden. mal sehen wie ich das einbaue und wo ich die readings und events hin stecke.

kannst du mir bitte mal die ausgabe von get <plex> sessions schicken während jemand remote bei dir etwas abspielt?

gruss
  andre
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline benz_freak

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:plex und fhem
« Antwort #200 am: 24 Oktober 2016, 06:56:16 »
Klar kein Problem kann ich aber erst heute Abend liefern

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3833
Antw:plex und fhem
« Antwort #201 am: 27 Oktober 2016, 21:45:21 »
habe heute mal das modul probiert einzubinden ... geht nicht.. status bleibt auf ???  keine meldungen im log. woran kann es liegen ?

Internals:
   DEF        srv00
   NAME       plexsrv
   NOTIFYDEV  global
   NR         123
   NTFY_ORDER 50-plexsrv
   STATE      ???
   TYPE       plex
   fhemHostname SRV00
   fhemIP     192.168.2.9
   id         e51214e1f6f78bccee2d062b48a142fc
   machineIdentifier srv00
   Clients:
   Myplex-servers:
   Servers:
Attributes:
   DbLogExclude .*
   room       Plex
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, Docker:PLEX, HABridge,Homebridge
#CCU2 (bald 3): Heizung, Schalter, Sensoren, Remotes
#nanoCUL868: lacrossmode für Außensensor
#3 2Bay Nas im 2 täglichen Wechsel fürs Backup, überwacht in FHEM

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21269
Antw:plex und fhem
« Antwort #202 am: 27 Oktober 2016, 21:52:35 »
keinen server angeben. nurdefine plex plex das ist der 'master' define der clients und server automatisch selber findet. und die player per autocreate anlegt.

wenn du den server im define mit angibst wird nicht mehr automatisch gesucht. und das device macht von sich aus erst mal nichts. get und set kommandos gibt es trotzdem.

je nach server configuration (wenn du myPlex verwendest) musst du das plex device noch mit get pin und registrierung bei plex.tv/pin für deinen server zulassen.

gruss
  andre
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3833
Antw:plex und fhem
« Antwort #203 am: 27 Oktober 2016, 22:02:30 »
keinen server angeben

wäre was für die cmd-ref oder nicht?! dann sagt er
Zitat
give ip or install IO::Socket::Multicast to use server and client autodiscovery
das modul habe ich installiert

EDIT: fhem nahc install per cpan neustarten  ::)
« Letzte Änderung: 27 Oktober 2016, 22:04:22 von chris1284 »
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, Docker:PLEX, HABridge,Homebridge
#CCU2 (bald 3): Heizung, Schalter, Sensoren, Remotes
#nanoCUL868: lacrossmode für Außensensor
#3 2Bay Nas im 2 täglichen Wechsel fürs Backup, überwacht in FHEM

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21269
Antw:plex und fhem
« Antwort #204 am: 27 Oktober 2016, 22:09:44 »
ja. die commandref ist noch nicht sehr vollständig.

aber siehe erster beitrag der und dann: https://forum.fhem.de/index.php/topic,43052.msg353477.html#msg353477.

gruss
  andre
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21269
Antw:plex und fhem
« Antwort #205 am: 27 Oktober 2016, 22:41:46 »
wenn du nicht myPlex verwendest und trotzdem authentifizierung brauchst: die user und password attribute setzen.

gruss
  andre
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3833
Antw:plex und fhem
« Antwort #206 am: 28 Oktober 2016, 06:43:48 »
was sollte denn dann bei raus kommen?alles so gemacht, ich kann mit get clients zb clients sehen aber readings habe ich immer noch nicht. STATE ist ???

set <plex> autocreate  <machineIdentifier> bringt unknown server: <machineIdentifier>

irgendwelche player werden auch nicht angelegt
« Letzte Änderung: 28 Oktober 2016, 06:48:59 von chris1284 »
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, Docker:PLEX, HABridge,Homebridge
#CCU2 (bald 3): Heizung, Schalter, Sensoren, Remotes
#nanoCUL868: lacrossmode für Außensensor
#3 2Bay Nas im 2 täglichen Wechsel fürs Backup, überwacht in FHEM

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21269
Antw:plex und fhem
« Antwort #207 am: 28 Oktober 2016, 08:39:06 »
das server device hat keine readings. es ist vor allem zum durchsuchen der library.

die player devices werden angelegt sobald sie das erste mal etwas abspielen.

hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline Mitch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2572
  • Give more - Expect less
Antw:plex und fhem
« Antwort #208 am: 28 Oktober 2016, 11:10:15 »
Angeregt durch einen anderen Thread habe ich mir auf der Synology Plex installiert.
Läuft alles soweit.

Jetzt habe ich mit define <Device> plex 192.168.0.4 das ganze in fhem definiert.
Leider zeigt das Device nur STATE ? ? ?

Ich habe auch nur die Möglichkeit ein set <Device> autocreate auszuwählen.
Mache ich das mit set <Device> autocreate 192.168.0.4, kommt unknown server: 192.168.0.4

Version ist: 37_plex.pm               12406 2016-10-22 14:00:24Z justme1968

Was mache ich falsch?

Hier noch das List:
Internals:
   .triggerUsed 1
   CFGFN
   DEF        192.168.0.4
   NAME       qfPlexServer
   NOTIFYDEV  global
   NR         1263
   NTFY_ORDER 50-qfPlexServer
   STATE      ???
   TYPE       plex
   fhemHostname qfserver
   fhemIP     192.168.0.5
   id         1b885e5c8f458c41ef9c713ecb79a604
   port       32400
   server     192.168.0.4
   Clients:
   Helper:
     Timelinelistener:
       FD         45
       NAME       qfPlexServer:timelineListener
       NR         1264
       PNAME      qfPlexServer
       PORT       38573
       STATE      accepting
       TEMPORARY  1
       TYPE       plex
       interval   30
       Connections:
       Phash:
       Subscriptionsto:
   Myplex-servers:
   Servers:
Attributes:
   password   crypt:6b5a645600080a0605
   user       crypt:5552455e144a7246425b5a5b5257410f5d4b174a5003
« Letzte Änderung: 28 Oktober 2016, 11:12:07 von Mitch »
FHEM im Proxmox Container

https://ts.la/markus34522

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3833
Antw:plex und fhem
« Antwort #209 am: 28 Oktober 2016, 11:11:08 »
die player devices werden angelegt sobald sie das erste mal etwas abspielen.

mein iphone spielt seit 30minuten und wird nicht als player angelegt


die session kann ich aber sehen mit get sessions (das fenster wird zwar elendig groß  angezeigt aber er zeigts)
« Letzte Änderung: 28 Oktober 2016, 11:16:14 von chris1284 »
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, Docker:PLEX, HABridge,Homebridge
#CCU2 (bald 3): Heizung, Schalter, Sensoren, Remotes
#nanoCUL868: lacrossmode für Außensensor
#3 2Bay Nas im 2 täglichen Wechsel fürs Backup, überwacht in FHEM