Autor Thema: plex und fhem  (Gelesen 66175 mal)

Offline Bischemer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:plex und fhem
« Antwort #360 am: 02 März 2018, 15:27:32 »
Hallo community,
nachdem ich mir vor kurzem einen Plex Server zur Verwaltung meiner Medien installiert hatte musste ich nun natürlich auch das entsprchende Modul in FHEM integrieren. Das läuft nun auch und ich möchte es nun gerne zusätzlich in mein TabletUI einbauen um zu sehen was gerade läuft oder um eine Playlist zu starten. Hat sich schon jemand die Mühe gemacht und würde seine Umsetzung teilen   8) ? Mit einem "Grundgerüst" wäre der Start etwas einfacher ... falls nicht werde ich in den nächsten Tagen mal damit starten. 

Offline Steffen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 729
Antw:plex und fhem
« Antwort #361 am: 07 März 2018, 05:44:54 »
Hallo!

Ich habe auf Fhem Plex soweit eingerichtet und er erkennt die Server und Clients, bekomme auch vom Client Readings über Play usw.

Doch wenn ich get plex ls eingebe dann bekomme ich ein"connection lost trying a reconnect every 5 seconds",
im log befindet sich aber auch keine Fehlermeldung dann dazu, was könnte hier der Fehler sein?!?

Mfg Steffen

Offline Reinerlein

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2002
Antw:plex und fhem
« Antwort #362 am: 07 März 2018, 08:49:40 »
Hi Steffen,

diese Meldung kommt immer dann im Browser, wenn der Longpoll-Mechanismus unterbrochen wurde.
Meistens passiert das, wenn eine (oder die gerade ausgeführte) Anweisung FHEM für eine Weile blockiert. Kann ja auch von anderen Modulen oder Notifies kommen, die aktuell im Hintergrund gerade laufen...

Kommt denn irgendwann ein Ergebnisfenster?
Wenn nicht, steht denn irgendwas im Log dazu?

Grüße
Reinerlein

Offline Steffen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 729
Antw:plex und fhem
« Antwort #363 am: 07 März 2018, 14:22:15 »
Hallo!

Leider nein, es kommt kein Ergebnis von "ls" auch im Log bei Verbose 3 erscheint keine Fehlermeldung.

Ich könnte heute Abend nochmal auf 5 stellen und das Ergebnis hier einfügen wenn ok?!?

Mfg Steffen

Offline Steffen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 729
Antw:plex und fhem
« Antwort #364 am: 10 März 2018, 06:04:10 »
Guten Morgen!

Hier mal mein Log bei Verbose 5 bei dem Befehl "ls".

Mfg Steffen

Offline Risiko

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 631
Antw:plex und fhem
« Antwort #365 am: 02 April 2018, 20:35:17 »
Hallo justme1968

anbei ein fix wenn kein canAsyncOutput gesetzt ist.

Offline MPDb

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:plex und fhem
« Antwort #366 am: 16 April 2018, 16:28:33 »
Moin moin,

ist es möglich die Inhaltsangabe noch als Reading zu erstellen, oder irgendwie anderweitig daran zu kommen?
Würde mir das auch gerne über TabletUI oder vielelciht auch über einen ESP (oder so) anzeigen lassen.

Grüße
Falko

Offline Risiko

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 631
Antw:plex und fhem
« Antwort #367 am: 04 Mai 2018, 19:28:43 »
Für TabletUI bin ich gerade dran. Wird aber noch etwas dauern.

Offline stefanru

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 410
Antw:plex und fhem
« Antwort #368 am: 19 Mai 2018, 23:40:10 »
Hi Justme,

das ist ja super, danke für das Plugin!
Ich würde gerne einen Alexa Skill schreiben der Musik per Search in Plex abfragt und dann auf Alexa wiedergibt.

Skill Beispiel ist schon hier:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,65890.msg743742.html#msg743742
Das ganze kann dann in der 99_myUtils geschrieben werden.

Die Alexa Antwort muss ungefähr so ausshen
  var url = "https://adresse/xxx/audio.m3u";

    this.response.audioPlayerPlay('REPLACE_ALL', url, 'myMusic', null, 0);
    this.emit(':responseReady');

Man kann natürlich auch direkt den mp3 angeben.
Ich fände es am besten wenn es möglich wäre dass das Plex Plugin eine M3U Datei erstellt.
Am besten immer mit dem selben Namen. In dieser steht das Suchergebnis und es wird einfach an Alexa übergeben.

Das ganze sieht für mich nach sehr überschaubarem Aufwand aus.
Der Alex Skill ist fast schon da.
Im Plex Modul gibt es Search und M3U.

Das ganze müsste nur noch kombiniert werden.
Ich würde mir Skill und Alexa integration anschauen.

Was ich bräuchte wäre die Möglichkeit im Plex Plugin für eine Suche ein M3U File schreiben zu lassen.
Ist das möglich?

Ok hat sich erstmal erledigt. Bekomme das in myUtils auch so ausgelesen.
Kann jetzt schon per Alexa suche eine Playlist erstellen.
Muss aber doch was an am Alexa coding ändern da der speak ssml nicht langt.
Ich muss eine antwort für Audioplayer einbauen.
Wenn ich was brauchbares habe melde ich mich.


Gruß,
Stefan

 
« Letzte Änderung: 20 Mai 2018, 20:58:28 von stefanru »

Offline stefanru

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 410
Antw:plex und fhem
« Antwort #369 am: 21 Mai 2018, 11:32:37 »
Ok, ich bin jetzt relativ weit.
Musik Player ist im Alexa code drin und kann angesprochen werden und mp3s abspielen.
Leider noch nicht von Plex.

Lasse ich mir eine Playlist erstellen in der "http://192.168.69.111:32400/library/parts/29400/1360178786/file.mp3" steht und versuche ich diesen Link im Browser aufzurufen bekomme ich:
401 Unauthorized

Ist es möglich dass Plex das gar nicht kann was ich will? Was sind berechtigte DLNA clients?

Ok, Token hat gefehlt...
Habs mit token laufen.
Sieht dann ungefähr so aus.
Jetzt fehlt mir nur noch ein richtiges https zum server so dass amazon es auch nimmt


Gruß,
Stefan
« Letzte Änderung: 21 Mai 2018, 20:26:22 von stefanru »

Offline stefanru

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 410
Antw:plex und fhem
« Antwort #370 am: 21 Mai 2018, 20:29:09 »
Ok läuft jetzt.

Ich kann eine aus Plex generierte Playlist per Sprachaufruf abspielen. Damit bin ich ganz zufrieden.
Die Playlist kann ich in Plex pflegen.

Jetzt hätte ich aber doch eine Bitte. Ist es möglich eine erweiterte Suche zu machen? So dass ich nach einem Titel suchen kann?
Klar ich kann nach Artist suchen und auch da z.B. das erste Album als Playlist abspielen.
Am Liebsten wäre mir aber genau ein Track abzufragen.

Viele Grüße,
Stefan


Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1668
  • cosmoprolet & intelligenzdiabetiker
Antw:plex und fhem
« Antwort #371 am: 22 Mai 2018, 00:31:46 »
hiho,

nur 2 kurze (hoffentlich nicht all zu dumme) fragen:

1) wie kann ich den einen cover in einer readingsgroup darstellen?
füge ich die url aus dem reading cover als valueFormat z.b. so 'cover' => '<center><img src="$VALUE"></center>',ein, so gibts nur einen 401er …

2) gibs die möglichkeit z.b. reasentlyAdded oder andere auflistungen vom plex server in einer rg darzustellen? würde den waf erhöhen *g*
→do↑p!dnʇs↓shit←

Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1668
  • cosmoprolet & intelligenzdiabetiker
Antw:plex und fhem
« Antwort #372 am: 22 Mai 2018, 09:52:18 »
und wenn ich schon dabei bin - hinweis:
umlaute, die von einem lg-tv/Edge-browser (mehr hab ich jetzt nicht probiert) kommen sehen leider so auscurrentTitle      Tremors 6: Ein kalter Tag in der H�lle
« Letzte Änderung: 22 Mai 2018, 09:56:08 von the ratman »
→do↑p!dnʇs↓shit←

Offline stefanru

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 410
Antw:plex und fhem
« Antwort #373 am: 22 Mai 2018, 21:09:14 »
Hi,

so Alexa <-> Plex läuft bei mir sehr zufriedenstellend.
Ist sicher nicht ausgereift und schon ein erster Hack, wen es interessiert hier die Details zum Nachbauen:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,88038.msg804627.html#msg804627

Gruß,
Stefan

Offline stefanru

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 410
Antw:plex und fhem
« Antwort #374 am: 22 Mai 2018, 23:31:23 »
Hätte eine Bitte,
ist es möglich die Ausgaben im Log von:
018.05.22 23:28:49 3: get Plex ls /library/metadata/40762/children :
Und danach kommt der ganze ls auszuschalten?
Habe schon verbose 0 Versucht, hilft aber nicht.

Gruß,
Stefan