FHEM - Anwendungen > Solaranlagen

Neue Weboberfläche von KOSTALPIKO, das Modul liefert keine Werte mehr

<< < (3/5) > >>

nuru:
glaube nicht,
aber man kann es ganz einfach per httpmod umsetzen

z.B.
 def: http://kostal.ip/api/dxs.json?dxsEntries=33555202&dxsEntries=33555201&dxsEntries=33555203&dxsEntries=33555458&dxsEntries=33555457&dxsEntries=33555459&dxsEntries=67109120&dxsEntries=83888128&&dxsEntries=83886848&dxsEntries=83886336&dxsEntries=83887106&dxsEntries=83887362&dxsEntries=83887618&dxsEntries=251658754&dxsEntries=251658753 60

gibt folgende werte alle 60 sec aus:
Spannung P1
Strom P1
Leistung P1
Spannung P2
Strom P2
Leistung P2
Ausgangsleistung
Eigenverbrauch
aktl. Verbrauch Netz
akt.Verbrauch PV
Hausverbrauch P1
Hausverbrauch P2
Hausverbrauch P3
Erzeugung Tag
Erzeugung gesamt

andere werte sind natürlich auch möglich aber mir reicht das :)

Vize:
Hallo zusammen,

seit heute ist ein Piko 8.5 Dauergast in meinem Haus...  8)

Nun möchte ich mir dort gern die Ausgangsleistung per HTTPMOD abholen.

Dazu also folgendes definiert:

--- Code: ---http://ip.des.piko.wr/api/dxs.json?dxsEntries=67109120 60
--- Ende Code ---

list des entsprechenden httpmods:

--- Code: ---Internals:
   BUSY       0
   CFGFN
   CHANGED
   DEF        http://xxx.xxx.xxx.xxx/api/dxs.json?dxsEntries=67109120 60
   GetSeq     0
   HTTPHEADER
   Interval   60
   LASTSEND   1461001433.93469
   MainURL    http://xxx.xxx.xxx.xxx/api/dxs.json?dxsEntries=67109120
   NAME       httpmod_piko
   NR         902
   STATE      ???
   TRIGGERTIME 1461001493.93401
   TRIGGERTIME_FMT 2016-04-18 19:44:53
   TYPE       HTTPMOD
   addr       http://xxx.xxx.xxx.xxx:80
   buf        HTTP/1.0 200 OK
 
Content-Type: text/plain
 
Expires: Sun, 02 Jan 2000 11:11:11 GMT
 

 
{"dxsEntries":[{"dxsId":67109120,"value":46.909782}],"session":{"sessionId":0,"roleId":0},"status":{"code":0}}
   code       200
   conn
   data
   displayurl http://xxx.xxx.xxx.xxx/api/dxs.json?dxsEntries=67109120
   header
   host       XXX.XXX.XXX.XXX
   httpheader HTTP/1.0 200 OK
 
Content-Type: text/plain
 
Expires: Sun, 02 Jan 2000 11:11:11 GMT
   hu_blocking 0
   hu_filecount 2
   ignoreredirects 0
   loglevel   4
   path       /api/dxs.json?dxsEntries=67109120
   protocol   http
   redirects  0
   timeout    2
   url        http://xxx.xxx.xxx.xxx/api/dxs.json?dxsEntries=67109120
   QUEUE:
   Readings:
   Request:
     data
     header
     ignoreredirects 0
     retryCount 0
     type       Update
     url        http://xxx.xxx.xxx.xxx/api/dxs.json?dxsEntries=67109120
   Sslargs:
Attributes:
--- Ende Code ---

Dann habe ich versucht, mir den Artikel im Wiki anzueignen, aber da scheitere ich leider...wegen Englisch und wegen Verständnis  :-[

Kann mir vielleicht jemand helfen, wie ich mir daraus ein Reading/State bauen kann, welches mir den aktuellen Wert zeigt?
Interessanter Teil ist ja wohl dieser Abschnitt: "value":46.909782, oder?

Vielen Dank schonmal für jegliche Hilfe!

Gruß
Andreas

Vize:
Hallo zusammen,

konnte die Aufgabe nun doch selbst lösen...nachdem ich den thread zu httpmod hier im Forum gefunden habe...  :-[

Also, zunächst hab ich mir alle Sachen von der Seite mit "extractAllJSON" abgeholt und mir dann die für mich interessanten Sachen mit "readingXXJSON" und "readingXXName" zusammengebaut.

Gruß
Andreas

karstenb:
Hallo Andreas,
ich habe auch einen Piko (7) und  würde den gerne via FHEM auslesen. Kannst du deine Lösung hier posten?
Danke, Karsten

Vize:
Hallo Karsten,

die Lösung steht schon fast komplett in den beiden posts darüber.

Lies doch mal im Wiki den Artikel zu Httpmod, dort ist eigentlich alles sehr gut beschrieben, und du kannst dir das dann nach deinen Wünschen zusammenbauen.

Wenn du konkrete Fragen oder Probleme hast, meld dich einfach...

Gruß
Andreas

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln