Autor Thema: [GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung  (Gelesen 27855 mal)

Offline majorshark

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 279
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #210 am: 14 Oktober 2016, 18:44:28 »
Perfekt.
Grüße Frank

Produktivsysteme: FHEM 5.8 auf RaspPi 2, CUL 868MHz, CUL 433MHz, sduinoCC1101 433MHz, HM, Somfy RTS, IT, ESP, eBus, Dooya | FHEM 5.6 auf RaspPi als Solarlog Emulation via S0

Offline wthiess

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 367
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #211 am: 19 Oktober 2016, 19:59:03 »
Hab den Tipp von Ralf9 durchgeführt. Funktioniert. 2 Minuten Arbeit (feine Lötspitze und Lupe) spart mir 2 Relais und einiges an config.

Danke
lg
Wolfgang
Raspberry Pi 3; 8xRelais; Aptodec Nano V3.0 Pro; FS1000a; RF-5V; Hama TS33C; 3x Brennerstuhl FunkSteckdosen; 9x Dooya funk Rollo; MCP23017; KWL Systemair VR400; Thermokon Modbusthermostat; diverse China Modbus Thermostate; diverse Modbus Relais; 1-wire Bus; Telegram; QuickFhem; Alexa ......

Offline Jarnsen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 309
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #212 am: 21 Oktober 2016, 19:52:04 »
Dies hängt evtl damit zusammen, daß bei vielen der clone nanos aus china vergessen wurde den Testpin des FTDI Chips auf GND zu legen:

Danke Ralf,

hatte das schon mal irgendwo gelesen aber wieder verdrängt... inzwischen alle CUL und den Sduino geupdatet


Jarnsen
1 x RPi2,
1 x nanoCUL433, 1 x nanoCUL868, 1 x SIGNALduino433
Sonos/SonosSpeak, Homebridge, 2 x Enigma2, 10 x Nobily Rollläden, 3 x Intertechno Steckdosen
Pushover, Abfallerinnerung, MySensors, 7 x Max!

Offline Jarnsen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 309
[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #213 am: 24 Oktober 2016, 19:26:27 »

SignalDuino gleich mit überarbeitet... mit superhet... die SendeLED finde ich praktisch...

Jarnsen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 24 Oktober 2016, 20:50:11 von Jarnsen »
1 x RPi2,
1 x nanoCUL433, 1 x nanoCUL868, 1 x SIGNALduino433
Sonos/SonosSpeak, Homebridge, 2 x Enigma2, 10 x Nobily Rollläden, 3 x Intertechno Steckdosen
Pushover, Abfallerinnerung, MySensors, 7 x Max!
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline N3M3SIS

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #214 am: 03 Mai 2017, 02:31:24 »
Hoffe mir kann hier jemand helfen :)
Ich bekomme es nicht hin meine Rollladen zu steuern.
Was mache ich falsch ?

Das hier ist mein signalduino
http://www.directupload.net/file/d/4710/8idhxzka_jpg

Das hier mein definierter Rollo
http://www.directupload.net/file/d/4710/lxh42gl8_jpg

Das hier ist mein Handsender
http://www.nobily.de/profi-line/funksender/handsender/232/1-kanal-handsender?c=12

Drücke ich auf den Handsender erscheint das bei Event Monitor
2017-05-03 02:32:29 SIGNALduino sduino opened
2017-05-03 02:32:29 SIGNALduino sduino opened
2017-05-03 02:32:30 SIGNALduino sduino opened

Lg

N3M3SIS
« Letzte Änderung: 03 Mai 2017, 02:34:08 von N3M3SIS »
Raspberry Pi 3 | CC1101 USB-Lite 868Mhz | CUL 433

Offline wthiess

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 367
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #215 am: 03 Mai 2017, 14:10:09 »
Hallo N3M3SIS!

Hast du mal
https://forum.fhem.de/index.php/topic,49523.0.html
durchgearbeitet. Hier sind viele Probleme durchgearbeitet und auch behoben worden.
Danach wirst du es besser verstehen und auch deine Fragen werden konkreter.

Wichtig ist auch die Hardware die du für deinen Signalduino verwendest. Ich hatte Empfangsprobleme und deshalb mit dem Anlernen Probleme. Ein Auszug aus der fhem.cfg wäre auch gut.
Auch sind die Arduinos mit dem CH340 a Schmarn.
diesen hab ich:https://www.amazon.de/ATmega328P-Arduino-Compatible-Verbesserte-USB-Kabel/dp/B00Q6WTWGO/ref=sr_1_11?ie=UTF8&qid=1493812577&sr=8-11&keywords=arduino+nano nicht vergessen pin3+4 zusammenlöten. wird eh viel beschreiben.
Auch beim Empfänger gibt es Probleme mit den Sets die Sender im Set passen. Bei mir 4 Wände und 30m https://www.amazon.de/Kabellos-Empf%C3%A4nger-Receiver-Wireless-Transmitter/dp/B01K7MVOPK/ref=sr_1_12?ie=UTF8&qid=1493812721&sr=8-12&keywords=arduino+sender
Hier sollte der Empfänger nicht verwendet werden. sonder diesen.
https://www.amazon.de/gp/product/B00EQ1UK68/ref=oh_aui_detailpage_o07_s00?ie=UTF8&psc=1
Natürlich 17cm Antennendraht drauf.

Bitte Fotos direkt hier direkt anhängen. Wenn man auf deinen Link klickt kommt Werbung. Das mache ich nicht mehr.

lg
Wolfgang
Raspberry Pi 3; 8xRelais; Aptodec Nano V3.0 Pro; FS1000a; RF-5V; Hama TS33C; 3x Brennerstuhl FunkSteckdosen; 9x Dooya funk Rollo; MCP23017; KWL Systemair VR400; Thermokon Modbusthermostat; diverse China Modbus Thermostate; diverse Modbus Relais; 1-wire Bus; Telegram; QuickFhem; Alexa ......

Offline N3M3SIS

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #216 am: 03 Mai 2017, 15:05:36 »
Hi wthiess,

danke erstmals für die Hilfe.
Ich habe mich im Forum durchgelesen und auch vieles schon probiert.
Doch leider komme ich nicht ans Ziel.
Entweder habe ich einen denkfehler drin oder die Hardware ist nix.
Ich lege mal die Bilder von meinem Sduino in den Anhang.
Bis vor vorhin wußte ich garnicht das es verschiedene Sduino gibt.
Bin auch noch nicht wirklich so fit in sachen fhem.

In fhem.cfg steht das hier
define Rollo Dooya 0000111100001111000011110000_1
attr Rollo IODev sduino
attr Rollo channel 1
attr Rollo drive-down-time-to-100 18,5
attr Rollo drive-down-time-to-close 25
attr Rollo drive-up-time-to-100 0
attr Rollo drive-up-time-to-open 26
attr Rollo room Rollos
attr Rollo webCmd on:stop:off:pos


Im Logfile wenn ich den Rollo ans Strom hänge und 2x prog drück steht das hier.
2017.05.03 14:53:32 3: Dooya_set: handled command prog --> move :prog:  newState :20:
2017.05.03 14:53:32 4: Dooya set SignalRepeats: 10 for sduino
2017.05.03 14:53:32 4: Dooya set channel: 1 (0001) for sduino
2017.05.03 14:53:32 4: Dooya set value = Rollo prog
2017.05.03 14:53:32 4: Dooya_sendCommand: Rollo -> message :P16#0000111100001111000011110000000111001100#R10:
2017.05.03 14:53:32 5: sduino/write: adding to queue sendMsg P16#0000111100001111000011110000000111001100#R10
2017.05.03 14:53:32 5: sduino: sendmsg Preparing rawsend command for protocol=16, repeats=10, clock=280 bits=0000111100001111000011110000000111001100
2017.05.03 14:53:32 4: sduino/set: sending via SendMsg: SR;R=10;P0=4760;P1=-1400;P2=560;P3=-280;P4=280;P5=-840;D=0145454545232323234545454523232323454545452323232345454545454545232323454523234545;
2017.05.03 14:53:32 5: sduino SW: SR;R=10;P0=4760;P1=-1400;P2=560;P3=-280;P4=280;P5=-840;D=0145454545232323234545454523232323454545452323232345454545454545232323454523234545;
2017.05.03 14:53:32 4: sduino SendFromQueue: msg=SR;R=10;P0=4760;P1=-1400;P2=560;P3=-280;P4=280;P5=-840;D=0145454545232323234545454523232323454545452323232345454545454545232323454523234545;
2017.05.03 14:53:33 4: sduino/msg READ: SR;R=10;P0=4760;P1=-1400;P2=560;P3=-280;P4=280;P5=-840;D=0145454545232323234545454523232323454545452323232345454545454545232323454523234545;
2017.05.03 14:53:33 5: sduino/msg READ: regexp=^S(R|C|M); cmd=sendraw msg=SR;R=10;P0=4760;P1=-1400;P2=560;P3=-280;P4=280;P5=-840;D=0145454545232323234545454523232323454545452323232345454545454545232323454523234545;
2017.05.03 14:53:33 4: sduino/read sendraw answer: SR;R=10;P0=4760;P1=-1400;P2=560;P3=-280;P4=280;P5=-840;D=0145454545232323234545454523232323454545452323232345454545454545232323454523234545;
2017.05.03 14:53:33 4: sduino/HandleWriteQueue: nothing to send, stopping timer

Handtaster Logfile wenn ich die Taste runter drücke.
2017.05.03 15:03:33 4: sduino/msg READ: MC;LL=-826;LH=805;SL=-434;SH=395;D=1296D9321480;C=409;L=46;R=7;
2017.05.03 15:03:33 4: sduino/msg READ: MU;P0=-927;P1=-4062;P2=-428;P3=180;P4=134;P5=-116;P6=403;P7=802;D=0012300045041607262626070627262626072607072607062706270627260726040;CP=6;R=6;
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 16 -> Dooya shutter matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: start pattern for MU Protocol id 16 -> Dooya shutter mismatches, aborting
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: applying filterfunc SIGNALduino_filterSign
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 20 -> livolo matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: Starting demodulation at Position 17
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 21 -> einhell garagedoor matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: start pattern for MU Protocol id 21 -> einhell garagedoor mismatches, aborting
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 24 -> visivon remote matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: start pattern for MU Protocol id 24 -> visivon remote mismatches, aborting
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 26 -> remote26 matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: start pattern for MU Protocol id 26 -> remote26 mismatches, aborting
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 27 -> remote27 matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: start pattern for MU Protocol id 27 -> remote27 mismatches, aborting
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 28 -> IC Ledspot matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: start pattern for MU Protocol id 28 -> IC Ledspot mismatches, aborting
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 29 -> HT12e remote matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: start pattern for MU Protocol id 29 -> HT12e remote mismatches, aborting
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 30 -> unitec47031 matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: start pattern for MU Protocol id 30 -> unitec47031 mismatches, aborting
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 31 -> pollin isotronic matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: Starting demodulation at Position 14
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 34 -> unknown34 matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: start pattern for MU Protocol id 34 -> unknown34 mismatches, aborting
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 37 -> weather37 matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: start pattern for MU Protocol id 37 -> weather37 mismatches, aborting
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: applying filterfunc SIGNALduino_compPattern
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 40 -> romotec matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: Starting demodulation at Position 27
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 49 -> quigg_gt9000 matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: start pattern for MU Protocol id 49 -> quigg_gt9000 mismatches, aborting
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 8 -> TX3 Protocol matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: Starting demodulation at Position 13
2017.05.03 15:03:33 4: sduino/msg READ: MU;P0=-24952;P1=-448;P2=374;P3=-4048;P4=-856;P5=224;P6=-204;D=4565420212121212121212121215121212121212121212121212324;CP=2;R=9;
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 16 -> Dooya shutter matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: start pattern for MU Protocol id 16 -> Dooya shutter mismatches, aborting
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: applying filterfunc SIGNALduino_filterSign
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 20 -> livolo matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: start pattern for MU Protocol id 20 -> livolo mismatches, aborting
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 24 -> visivon remote matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: start pattern for MU Protocol id 24 -> visivon remote mismatches, aborting
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 28 -> IC Ledspot matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: start pattern for MU Protocol id 28 -> IC Ledspot mismatches, aborting
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 29 -> HT12e remote matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: start pattern for MU Protocol id 29 -> HT12e remote mismatches, aborting
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 30 -> unitec47031 matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: start pattern for MU Protocol id 30 -> unitec47031 mismatches, aborting
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 34 -> unknown34 matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: start pattern for MU Protocol id 34 -> unknown34 mismatches, aborting
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 37 -> weather37 matches, trying to demodulate
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: start pattern for MU Protocol id 37 -> weather37 mismatches, aborting
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: applying filterfunc SIGNALduino_compPattern
2017.05.03 15:03:33 4: sduino/msg READ: MS;P1=-447;P2=362;P3=-856;P4=799;P5=-24958;P6=-4058;D=26234121212343214121212341234341234321432143214123412321412341212123434123412121212341212123432521212121212121212121212121212121212121212121;CP=2;SP=6;R=8;
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Matched MS Protocol id 41 -> elro doorbell
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: Starting demodulation at Position 2
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: Found wrong signalpattern, catched 2 bits, aborting demodulation
2017.05.03 15:03:33 4: sduino/msg READ: MC;LL=-832;LH=821;SL=-430;SH=370;D=42C252DB26429040;C=408;L=61;R=11;
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Found manchester Protocol id 10 clock 408 -> OSV2o3
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: extracted data 1011110100111101101011010010010011011001101111010110111110111111 (bin)
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Found manchester Protocol id 11 clock 408 -> AS
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: extracted data 0100001011000010010100101101101100100110010000101001000001000000 (bin)
2017.05.03 15:03:33 4: sduino/msg READ: MC;LL=-830;LH=824;SL=-418;SH=417;D=4A5B64C852085;C=414;L=52;R=9;
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Found manchester Protocol id 11 clock 414 -> AS
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: extracted data 0100101001011011011001001100100001010010000010000101 (bin)
2017.05.03 15:03:33 4: sduino/msg READ: MC;LL=-818;LH=827;SL=-433;SH=383;D=42C252DB264290428;C=410;L=65;R=11;
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Found manchester Protocol id 10 clock 410 -> OSV2o3
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: extracted data 10111101001111011010110100100100110110011011110101101111101111010111 (bin)
2017.05.03 15:03:33 4: sduino: Found manchester Protocol id 11 clock 410 -> AS
2017.05.03 15:03:33 5: sduino: extracted data 01000010110000100101001011011011001001100100001010010000010000101000 (bin)
Hoffe das sind genug Daten oder fehlt noch etwas ?

Lg

N3M3SIS
« Letzte Änderung: 04 Mai 2017, 00:14:13 von N3M3SIS »
Raspberry Pi 3 | CC1101 USB-Lite 868Mhz | CUL 433

Offline Jarnsen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 309
[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #217 am: 03 Mai 2017, 16:46:03 »
Ist das eine neue Version des sduino?? Ich kenne nur die Version wo Sender und Empfänger getrennt sind... hilft dir aber nicht weiter... sieht eher aus wie ein CUL434

Oben siehst du wie meiner aussieht...

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
1 x RPi2,
1 x nanoCUL433, 1 x nanoCUL868, 1 x SIGNALduino433
Sonos/SonosSpeak, Homebridge, 2 x Enigma2, 10 x Nobily Rollläden, 3 x Intertechno Steckdosen
Pushover, Abfallerinnerung, MySensors, 7 x Max!

Offline N3M3SIS

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #218 am: 03 Mai 2017, 17:21:18 »
Ich hab keine Ahnung ob das eine neue Version vom sduino ist oder CUL434.
Habe es als Signalduino gekauft und dachte das wäre einer :D

Bringe die Logfiles nichts ?
Kann man daran nicht sehen ob er richtige empfängt und sendet ?

Jarnsen wo bekomme ich so ein Sduino wie du hast her ?

Lg

N3M3SIS
Raspberry Pi 3 | CC1101 USB-Lite 868Mhz | CUL 433

Offline Jarnsen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 309
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #219 am: 03 Mai 2017, 17:23:51 »
Die Teile hat dir wthies gelinkt... Zusammenbau laut sduino Beschreibung...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
1 x RPi2,
1 x nanoCUL433, 1 x nanoCUL868, 1 x SIGNALduino433
Sonos/SonosSpeak, Homebridge, 2 x Enigma2, 10 x Nobily Rollläden, 3 x Intertechno Steckdosen
Pushover, Abfallerinnerung, MySensors, 7 x Max!

Offline N3M3SIS

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #220 am: 03 Mai 2017, 18:12:52 »
Ach so dachte sowas gibt es schon fertig zu kaufen.
Hab sowas noch nie zusammen gelötet  :o
Und daheim auch kein Lötkolben  :(

Mit Logfiles kann man nix anfangen ?

Lg
Raspberry Pi 3 | CC1101 USB-Lite 868Mhz | CUL 433

Offline wthiess

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 367
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #221 am: 03 Mai 2017, 19:33:25 »
Hallo N3M3SIS!

Ich bin hier kein Profi sonder eher Anfänger. Ich haate am Anfang auch keien Plan aber Jarnsen hat mich geführt. Aber ich möchte dir helfen. Im folgenden ein paar Tipps.

Bitte die "codes" und log in #Code# einfügen. siehe Anhang. Ist sonst unlesbar. Vorallem am Handy. Bitte deinen Beitrag ändern.

Ich gehe mal davon aus das dein Ding sendet und empfängt. Der log zeigt ja jede Menge. Allerdings ist die Hardware nicht 100% die die wir haben.

Ist dein Fhem aktuell?
Dein Signalduino ist aktueller als meiner 3.3.1 (ich werd mal aktualisieren.)

Hier meine Fhem cfg.

Zu beachten die Zeile
"SignalRepeats 10"
#Signalduino
define sduino SIGNALduino /dev/serial/by-id/usb-FTDI_FT232R_USB_UART_A700CTEI-if00-port0@57600

define R_Lina_F Dooya 1000001000000110110000100101_1
attr R_Lina_F IODev sduino
attr R_Lina_F SignalRepeats 10
attr R_Lina_F drive-down-time-to-100 17
attr R_Lina_F drive-down-time-to-close 22
attr R_Lina_F drive-up-time-to-100 5
attr R_Lina_F drive-up-time-to-open 22
attr R_Lina_F eventMap on:Zu off:Auf stop:Stop
attr R_Lina_F group Rollo
attr R_Lina_F room Haus
attr R_Lina_F webCmd Zu:Auf:Stop:pos

Wie man im Log sieht hast du die Programmierung von der Rollo gemacht.

Mach doch mal wie hier beschrieben:
Fernbedienung(Fhem)-mit
im Fhem
set Devicename prog
An der echten Fernbedienung die mit der Rollo funktioniert.:
     Zweimal Programmiertaste (SETUP) drücken.
     Einmal die AUF-Taste drücken
     Einmal die AB-Taste drücken

Geh mit der Fernbedienung nah an deinen Empfänger nah ran.

*Ich hat mal Probleme nach einem Fhemupdate:
Dann habe ich
update all https://raw.githubusercontent.com/RFD-FHEM/RFFHEM/dev-r32/controls_signalduino.txt

gemacht.

lg
Wolfgang

Nachtrag: Hab grad bei Amazon gelesen:
Zitat
Durch die Artikelbeschreibung wird der Eindruck hervorgerufen, dass man hier ein Produkt mit CC1101 Chip erwirbt - tatsächlich verbaut ist jedoch ein CC110L mit eingeschränktem Funktionsumfang! Hierdurch lässt sich das Produkt nicht uneingeschränkt wie vorgesehen nutzen. Insbesondere die Frequenzbandbreite ist massiv eingeschränkt.

Nachtrag:
Aus dem Wicki
Flashen des Ardunio mit der SIGNALduino Firmware
Falls avrdude noch nicht vorhanden ist, kann es mit folgendem Befehl installiert werden:

sudo apt-get install avrdude
In FHEM ist der SIGNALduino mit dem Status "Open" vorhanden. Jetzt müssen wir FHEM noch mitteilen, welche Hardware wir angeschlossen haben. Über das Attribut hardware lässt sich zwischen den mitgelieferten Firmware-Dateien wechseln. Solltet ihr einen Nano mit cc1101 Transreceiver verwenden, so wählt bitte folgende Hardware attr sduino hardware nanoCC1101 sonst üblicherweise attr sduino hardware nano328
« Letzte Änderung: 03 Mai 2017, 19:44:15 von wthiess »
Raspberry Pi 3; 8xRelais; Aptodec Nano V3.0 Pro; FS1000a; RF-5V; Hama TS33C; 3x Brennerstuhl FunkSteckdosen; 9x Dooya funk Rollo; MCP23017; KWL Systemair VR400; Thermokon Modbusthermostat; diverse China Modbus Thermostate; diverse Modbus Relais; 1-wire Bus; Telegram; QuickFhem; Alexa ......

Offline N3M3SIS

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #222 am: 03 Mai 2017, 20:27:27 »
So ich habe wirklich alles probiert was mir so einfällt und was Ihr so geschrieben habt.

Komplett alles neu gemacht sogar.

--> update all https://raw.githubusercontent.com/RFD-FHEM/RFFHEM/dev-r32/controls_signalduino.txt
--> define sduino SIGNALduino /dev/serial/by-id/usb-FTDI_FT232R_USB_UART_A1048A5G-if00-port0@57600
--> attr sduino hardware nanoCC1101
Frequenz auf 433.920 gestellt


Fhem.cfg
define Rollo Dooya 1000001000000110110000100101_1
attr Rollo IODev sduino
attr Rollo SignalRepeats 10
attr Rollo drive-down-time-to-100 18,5
attr Rollo drive-down-time-to-close 25
attr Rollo drive-up-time-to-100 0
attr Rollo drive-up-time-to-open 26
attr Rollo room Rollos
attr Rollo verbose 5
attr Rollo webCmd on:stop:off:pos

Hier komme ich einfach nicht weiter. Der Code fehlt einfach.
2017.05.03 20:03:10 4: sduino: Fingerprint for MU Protocol id 16 -> Dooya shutter matches, trying to demodulate
2017.05.03 20:03:10 5: sduino: Starting demodulation at Position 2
2017.05.03 20:03:10 5: sduino: applying filterfunc SIGNALduino_filterSign
Raspberry Pi 3 | CC1101 USB-Lite 868Mhz | CUL 433

Offline wthiess

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 367
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #223 am: 03 Mai 2017, 20:36:35 »
Hallo N3M3SIS!

Habe gerade
update all https://raw.githubusercontent.com/RFD-FHEM/RFFHEM/dev-r33/controls_signalduino.txtmit Firmware 3.3.1 gemacht. Funktioniert.

Nur zur sicherheit:
Du schreibst dev-r32. hast aber Firmware 3.3.1. Ich kenn den Einfluss nicht.

Ansonsten Original Signalduino mit den Teilen wie ich geschrieben habe.

lg
Wolfgang
Raspberry Pi 3; 8xRelais; Aptodec Nano V3.0 Pro; FS1000a; RF-5V; Hama TS33C; 3x Brennerstuhl FunkSteckdosen; 9x Dooya funk Rollo; MCP23017; KWL Systemair VR400; Thermokon Modbusthermostat; diverse China Modbus Thermostate; diverse Modbus Relais; 1-wire Bus; Telegram; QuickFhem; Alexa ......

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1760
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #224 am: 03 Mai 2017, 21:21:05 »
Also um das Rätsel mit der Hardware aufzulösen.

Seit Version 3.3.1 gibt es auch eine Firmware, welche den cc1101 Transreceiver unterstützt. In Version 3.2 funktioniert das jedoch nicht.

Mit dem cc1101 kann man senden und empfangen.
Die cc1101 Modelle gibt es für 433 und 868 MHz. Der Unterschied liegt im Wesentlichen in den Antennen und Wiederständen.
Ob du einen cc1101 Chip hast kann ich leider nicht erkennen.

Grüße Sidey


Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, ArduinoSensor
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

 

decade-submarginal