CUL - Entwicklung > Wunschliste

[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung

<< < (50/50)

RaspiLED:
Hi Sebastian,
Ich würde es hier reinschreiben:
https://forum.fhem.de/index.php/board,29.0.html
Wir müssten die Kollegen für Somfy (viegener), Signalduino (Sidey & Ralf9) und evtl. CUL oder a-culfw antriggern.
Gruß Arnd

Sebastian J:
Hi Arnd,

vielen dank für den Link, ich werde mich morgen Abend mal dran setzten und alles zusammenschreiben.

Für heute bin zu kaputt dafür. Lese mich gerade durch die unendliche Geschichte der Homebridge.

Schönen Abend noch.

Mfg

Sebastian

epod:
Hello guys,

Sorry for English, I'm new to German and I want to understand well.

I'm already familiar with homematic, I control my some devices. Then I decided to install 3T Motors rolladen motor. It works great with remote control. But sometimes we forget to close rolladen at night, go downstairs and close. So I decided to control remotely. I'm a developer but not familiar with Perl :) I have this device: https://www.ebay.de/itm/nanoCUL-USB-Stick-FTDI-CC1101-433MHz-FW-1-67-f%C3%BCr-FHEM-CCU-CUL433-inkl-Adapter/372133699974

I think I can control with this device. I installed FHEM to my RPi. I inserted usb device but now I don't know how to go further. Can you please guide me from scratch?

Thanks.

Muckiknack:
Hallo,

ich habe mir die Beiträge hier durchgelesen aber ich werde aktuell durch die Lösungen nicht schlau.
Daher möchte ich mich an euch wenden um zu verstehen ob meine Idee umsetzbar ist und was ich dafür benötige.

Ich habe aktuell ganz normale Elektromotoren von Jalousienscout verbaut (ULIUS MAYER Rollladenmotor JM35/45)

Aktuell nutze ich einen PI 1 mit FHEM. Zusätzlich habe ich noch einen CUL 868MHZ. Womit ich Fensterkontakte von MAX abfrage.

SIGNALduino hatte ich schon mal am laufen. Müsste diesen wieder installieren. Bauteile und gute 433MHZ Empfänger und Sender sind vorhanden.

Nun meine Idee:

Ich möchte gerne vor jeden Elektromotor einen "RMF-Funkempfänger UP für 1 Motor" von Rohrmotor 24 setzen. Denn die von Homematic sind mir zu teuer.
Aktuell steuer ich die Motoren über einen Schalter, diesen möchte ich weiter beibehalten.

Ist es nun möglich über FHEM diesen Funkempfänger zu steuern und damit meine Jalousien zu steuern?
Oder wird noch ein Handsender von Rohrmotor benötigt?

Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand diese Frage beantworten könnte. Einen Motor habe ich noch über womit ich testen könnte.
Sobald ich weiß das es grundsätzlich gehen würde, würde ich mir einen Empfänger bestellen und dann den Testaufbau vornehmen.

Vielen Danke vorab.

Gruß
Mucki

wthiess:
Hallo,
schaut gut aus (Manual) 433MHz und Anlernen wie üblich bei Dooya. Teste doch mal.
Singalduino und einen Empfänger und los gehts. Kostet ja nicht viel.
lg
Wolfgang

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln