Autor Thema: [GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung  (Gelesen 29332 mal)

Offline FNT

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 40
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #30 am: 30 Dezember 2015, 21:36:22 »
[...]
Was denkst du denn was es vom Hersteller noch geben könnte? Vom Sender und Signal ist soweit ich weiß alles offen. Ließ nochmal bitte bei Mikrocontroller nach. Da siehst du was ich meine
[...]

Hallo Jarnsen,

hoffe die Feiertage sind gut ueberstanden ;-)!
Ja, was kann der Hersteller denn tun? Ich denke da an solche Dinge wie verraten - welche Schaltung/Controller in welche Serien benutzt werden - vielleicht wo sie bezogen werden etc. oder wenn der Zulieferer und System gewechselt werden. Kann aber aber auch sein, dass man einen auf die Finger bekommt - da man hier 'reverse engineered' was man nicht sollte...

Wenn ich u.a auch hier schaue:
https://github.com/RFD-FHEM/RFFHEM/issues/19
ist doch nicht alles ganz zufriedenstellend geloest, oder?

FNT

Offline Jarnsen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 319
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #31 am: 30 Dezember 2015, 21:57:34 »
Hallo FNT,

Ja habe die Feiertage gut überstanden.


Wie du selber auf GitHub gelesen hast, kann es sein das Sidey sich um eine Stelle vertan hat bei der Implementierung. Ich werde nächstes Jahr nochmal mit Ihm schreiben über eine Lösung des Problems.

Stehe auch gerade mit BjörnH in Verbindung der die alternative FW für den nanoCUL gemacht hat.  Diese kann schon Dooyasignale per RAW X25 empfangen. Nur werde ich aus diesen Zahlen nicht schlau. Ich hab halt nicht wirklich Ahnung von sowas. Habe angefragt ob er es so in die a-CUL-FW implementieren kann wenn der CUL ein Signal vonDooya empfängt das er dann direkt ein Device anlegt mit hoch,runter,stop und lernen. Denke das wäre das einfachste zur Einbindung.

MfG Jarnsen
1 x RPi2,
1 x nanoCUL433, 1 x nanoCUL868, 1 x SIGNALduino433
Sonos/SonosSpeak, Homebridge, 2 x Enigma2, 10 x Nobily Rollläden, 3 x Intertechno Steckdosen
Pushover, Abfallerinnerung, MySensors, 7 x Max!

Offline FNT

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 40
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #32 am: 30 Dezember 2015, 22:10:48 »
[...]
Wie du selber auf GitHub gelesen hast, kann es sein das Sidey sich um eine Stelle vertan hat bei der Implementierung. Ich werde nächstes Jahr nochmal mit Ihm schreiben über eine Lösung des Problems.

Stehe auch gerade mit BjörnH in Verbindung der die alternative FW für den nanoCUL gemacht hat.  Diese kann schon Dooyasignale per RAW X25 empfangen. Nur werde ich aus diesen Zahlen nicht schlau. Ich hab halt nicht wirklich Ahnung von sowas. Habe angefragt ob er es so in die a-CUL-FW implementieren kann wenn der CUL ein Signal vonDooya empfängt das er dann direkt ein Device anlegt mit hoch,runter,stop und lernen. Denke das wäre das einfachste zur Einbindung.
[...]

Es fehlt sicherlich nicht viel - denke ich - um das hinzubekommen (hier schon mal meinen Dank und den aller anderen zukuenftiger Nutzer fuer Deinen Einsatz / Euren Einsatz).
Ich habe die Fensterrolladen wirklich keine Minute zu frueh bekommen - noch stehen allerdings Einbau und Anschluss aus..das wird mind. noch ca. einen Monat dauern...
Aber ich hoffe, dass ich vorher schon mal was 'probieren' kann.

Ich gestehe aber auch, dass ich mich erst noch mit der Materie vertrauter machen muss. Ein Ziel fuer 2016 ist es FHEM zum Laufen zu bringen und u.a. darueber mind. bei paar Z-Ware Sensoren anzusprechen - und als Kroenung die Rolllaeden anzusteuern. ;-)!

FNT
« Letzte Änderung: 30 Dezember 2015, 22:19:51 von FNT »

Offline Jarnsen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 319
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #33 am: 30 Dezember 2015, 22:16:21 »
Ich bin auch die ganze Zeit am Herumprobieren und lesen. Mein nächsten Projekte sind meine Wasseruhren, Gaszähler, Stromzähler, PV und WMZ einzubinden. Jeder Raum mit Thermometer und Hygrometer.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
1 x RPi2,
1 x nanoCUL433, 1 x nanoCUL868, 1 x SIGNALduino433
Sonos/SonosSpeak, Homebridge, 2 x Enigma2, 10 x Nobily Rollläden, 3 x Intertechno Steckdosen
Pushover, Abfallerinnerung, MySensors, 7 x Max!

Offline FNT

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 40
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #34 am: 30 Dezember 2015, 22:29:29 »
[...]Jeder Raum mit Thermometer und Hygrometer.[...]

Zaehler auszuwerten - nun ja, wird spannend.
Aber das Thema Thermometer wird schnell - eins - zumindest versuche ich gerade zu planen wo welche Sensoren zu verbauen sind und vor allem wie das Netzwerk dazu aussehen sollte (ja, kabelgebunden).
In meiner naiven Vorstellung reihen sich (DS18B20) die Sensoren alle huebsch hintereinander auf dem 1-Wire Bus auf - aber es ist noch ein weiter Weg bis dahin (auch fuer die Sensoren aus China..).

Vermutlich werden die Kabel schon laenger liegen bevor etwas von FHEM vermessen wird ;-)!
Aber ich muss es sachte angehen - da man sonst von den Moeglichkeiten ueberrannt wird (aber auch von den Anforderungen..).

FNT

« Letzte Änderung: 30 Dezember 2015, 22:35:36 von FNT »

Offline Jarnsen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 319
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #35 am: 30 Dezember 2015, 22:40:05 »
Bei mir klappt nur Funk... Wenn ich gerade bauen würde würde ich auch 1wire nehmen... Ich denke für Gaszähler werde ich nen mysensors nehmen... Die sollen auch für Wasser gehen...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
1 x RPi2,
1 x nanoCUL433, 1 x nanoCUL868, 1 x SIGNALduino433
Sonos/SonosSpeak, Homebridge, 2 x Enigma2, 10 x Nobily Rollläden, 3 x Intertechno Steckdosen
Pushover, Abfallerinnerung, MySensors, 7 x Max!

Offline FNT

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 40
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #36 am: 31 Dezember 2015, 00:03:59 »
Bei mir klappt nur Funk... Wenn ich gerade bauen würde würde ich auch 1wire nehmen... Ich denke für Gaszähler werde ich nen mysensors nehmen... Die sollen auch für Wasser gehen...

Neubauen trifft es nicht ganz... aber fast zumindest in Teilaspekten. Ich hoffe nur, dass ich beim Netzwerk nicht daneben liege und mir nichts dauerhaft verbaue... soll ja schliesslich eine Weile halten.
Aber wir sind hier schon reichlich OT. ;-)!

FNT

Offline FNT

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 40
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #37 am: 04 Januar 2016, 10:56:33 »
Hallo zusammen,

eine etwas andere Frage: Kann man sagen, dass Rollladenmotor/Steuerungshersteller/Firmenname 
Yooda = Dooya aus China ist?

Danke,
FNT

Offline Jarnsen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 319
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #38 am: 05 Januar 2016, 01:56:21 »
Das ist anzunehmen
1 x RPi2,
1 x nanoCUL433, 1 x nanoCUL868, 1 x SIGNALduino433
Sonos/SonosSpeak, Homebridge, 2 x Enigma2, 10 x Nobily Rollläden, 3 x Intertechno Steckdosen
Pushover, Abfallerinnerung, MySensors, 7 x Max!

Offline FNT

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 40
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #39 am: 10 Januar 2016, 00:33:07 »
Hallo zusammen,

mal eine andere Frage - wo kann ich denn fuer eine Dooya Rolllade bzw. den Schalter DC318 (auch per Funk schaltbarer Schalter) - eine Fernbedienung bekommen?
Und zwar eine DC1703/DC1803 etc. - also eine die bis zu 15 Rollladen (DC318) auch zeitgesteuert ansteuern kann.

Solange es FHEM noch nicht (bei mir) tun kann, waere das erst einmal eine Alternative... ;-)!

Danke,
FNT
« Letzte Änderung: 10 Januar 2016, 01:01:32 von FNT »

Offline Jarnsen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 319
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #40 am: 10 Januar 2016, 00:44:49 »
FHEM kann das ja schon nur halt mit Umweg... Nobily 15 Kanal Handsender


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
1 x RPi2,
1 x nanoCUL433, 1 x nanoCUL868, 1 x SIGNALduino433
Sonos/SonosSpeak, Homebridge, 2 x Enigma2, 10 x Nobily Rollläden, 3 x Intertechno Steckdosen
Pushover, Abfallerinnerung, MySensors, 7 x Max!

Offline FNT

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 40
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #41 am: 10 Januar 2016, 01:05:48 »
FHEM kann das ja schon nur halt mit Umweg... Nobily 15 Kanal Handsender


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Wie meinst Du das !? Mit Umwegen und dann Verweis auf diese Fernbedienung!?
Das ist eine  DC1702 ... wenn ich mich nicht taeusche.

Ich meine auch eher, dass es solange FHEM bei mir nicht kann - da dazu das FHEM System ja stehen und laufen muesste - das wird wohl noch etwas dauern... leider.
Es warten auch noch ein paar Dinge - wie 1-Wire und Co..

FNT

Offline FNT

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 40
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #42 am: 10 Januar 2016, 01:26:42 »
FHEM kann das ja schon nur halt mit Umweg... Nobily 15 Kanal Handsender


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Der hier
http://www.rohrmotor24.eu/RMF-Funkzeitschaltuhr-Handsender_1
kann es nicht sein, oder !?

Ist das ein Dooya Produkt !?

FNT

Offline Jarnsen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 319
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #43 am: 10 Januar 2016, 10:38:03 »
FHEM kann die Rollläden steuern. Macht es ja bei mir auch. Nur halt mit dem Umweg über das externe Programm.

Die Fernbedienung hatte ich gelinkt weil du eine 15 Kanal gesucht hast. Zu der von Rohrmotor24 kann ich nichts sagen. Ich würde die kaufen wenn sie dir gefällt und wenn sie nicht geht zurück schicken
1 x RPi2,
1 x nanoCUL433, 1 x nanoCUL868, 1 x SIGNALduino433
Sonos/SonosSpeak, Homebridge, 2 x Enigma2, 10 x Nobily Rollläden, 3 x Intertechno Steckdosen
Pushover, Abfallerinnerung, MySensors, 7 x Max!

Offline FNT

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 40
Antw:[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung
« Antwort #44 am: 10 Januar 2016, 21:21:04 »
FHEM kann die Rollläden steuern. Macht es ja bei mir auch. Nur halt mit dem Umweg über das externe Programm.

Die Fernbedienung hatte ich gelinkt weil du eine 15 Kanal gesucht hast. Zu der von Rohrmotor24 kann ich nichts sagen. Ich würde die kaufen wenn sie dir gefällt und wenn sie nicht geht zurück schicken

Gut - so schwer ist das ja nicht... ;-)!
Wie sieht es denn mit dem Fortschritt aus? Werden die Signale nun sauber erkannt?

Gruss,
FNT

 

decade-submarginal