CUL - Entwicklung > Wunschliste

[GELÖST] Dooya Rolllädensteuerung

<< < (2/50) > >>

Franz Tenbrock:
Da ich ja ncoh ein anderes Projekt habe, und ich in diesem Jah eh nich mehr dazu komme umurüsten werde ich mir mal einen Motor bestellen und mit dem einen Trockenlauf machen, wenn ich da gut zurechtkomme werde ich wohl die motoren austauschen

Jarnsen:
Gib mir Bescheid wie es läuft...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

FNT:
Hallo zusammen,

das klingt alles sehr interessant. Wir bekommen gerade neue Fenster - allesamt mit Rollladen, die alle elektrisch laufen werden.
Zu jeder Rolllade gibt es einen Schalter, der fest verbaut wird (Aluprof - DC318). Dieser beinhaltet einen 433Mhz Receiver - der dann auch ueber eine Handsteuerung (DC1702) angesprochen wird.

http://fenster-norta.de/wp-content/uploads/2015/03/steuerung-aluprof.pdf

Mein Ziel ist es diese fuer FHEM (Raspberry Pi 2) steuern zu lassen - also per 433Mhz Sender. Aber leider bin ich absoluter Neuling - was dieses Thema angeht (FHEM noch nicht im Einsatz, Haus wird noch saniert).
Auch der bisher wenig ergebnisreichen Suche bin ich auf diesen tollen Post hier im Forum gestossen.

Was meint iht - hat man hier eine Chance?
Was muss ich vom Hersteller erfragen?
Kann das hier auch mit diesen Steuerungen funktionieren? 

Oder gibt es bessere Loesungen?


Danke und frohes Fest!
FNT

Franz Tenbrock:
Hallo
soweit ich gesehen habe kostet der Schalter mind. 60 Euro ?!

normaler Motor oder Funk Motor ?

wenn normaler Motor würde ich Homematik Schalter nehmen, die kann man auch manuell mit Wippe bedienen und dann nach und nach das Ganze Haus mit HM ausrüsten...

Fremde Systeme einbinden, als FHEM Anfänger ??

Ich selbst habe schon viel rumgebastelt in den letzten Monaten und daher ist das mit den Nobily Motoren für mich ev eine Alternative. Wird aber vor Februar sicher nichts bei mir das zu testen

am 16.01. machen wir einen Workshop in Waltrop

Jarnsen:
Hallo FNT,

von welcher Firma sind die Rollläden? Für mich sieht alles nach Dooya aus. Ich würde alles ganz normal einbauen lassen und die Fernbedienung so anlernen lassen bzw anlernen wie du es brauchst. Danach kannst du nach obiger Anleitung verfahren. Du müsstest nur die ID der Fernbedienung(en) auslesen. Der Rest ist alles ablesbar bzw Standart. Die kannst die Fernbedienung so handhaben das du in Gruppen oder jeden Rolladen einzeln schalten kannst. Je nachdem wie es besser für dich ist.

Bei fragen gern auch per PN

Grüße Jarnsen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln