Autor Thema: LaCrosseGateway - LaCrosse, PCA301 und EC3000 über wifi mit ESP8266 ohne Arduino  (Gelesen 113329 mal)

Offline HCS

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2475
Ich habe gestern am FHEM-Server gearbeitet und dabei mal gebootet. Seit dem ist der Status auf Initialized ...
Ja, so war es bei mir auch. Ich glaube, dass FHEM da in einen Zustand gerät, wo die Kommunikation nicht mehr richtig funktioniert.
Da es aber so gut wie nie auftritt, hatte ich noch keine Chance, es mal genauer zu untersuchen.

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1151
  • tempus fugit
Moin HCS
Seit der 1.29 habe ich das Phaenomen auch! Bei mir passiert es reproduzierbar wie es aussieht! Bisher half auch nur ein spannungslos machen des GW, aber ich kann mich gerne als Versuchskaninchen zur Verfuegung stellen.
Kann man eigentlich irgendwie zurueck, sprich finde ich die vorherigen Versionen irgendwo? Das zweite mit 1.25 laeuft konstant durch, auch mit zwei Clients!
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 6 PCA301; Somfy; S7-300; 2 LGW; KS300; ESA2000

Offline HCS

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2475
Bei mir passiert es reproduzierbar wie es aussieht!
Und was muss man tun, um es zu reproduzieren?
Bei mir tritt das auch mit der 1.29 nicht auf, im Anhang eins meiner LGWs, das ist seit einem Monat up und initialized.

Kann man eigentlich irgendwie zurueck, sprich finde ich die vorherigen Versionen irgendwo?
Angehängt ist die Version 1.25

Offline micky0867

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
Meins hat sich vor einigen Tagen wieder aufgehangen. Genauer gesagt nur der cul... War immer nur auf opened, bis ich den Stecker gezogen habe. LGW booten und Server booten haben nix gebracht.
Ich habe die V1.28 und einen BME280 drauf.

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk


Offline HCS

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2475
bis ich den Stecker gezogen habe.
Welchen Stecker?

Offline micky0867

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
Den Stecker vom Netzteil.

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk


Offline HCS

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2475
Genauer gesagt nur der cul... War immer nur auf opened, bis ich den Stecker gezogen habe.
Da würde ich mal stark drauf tippen, dass sich die CUL-Firmware verabschiedet hatte.
Opened hat man, sobaled das CUL device in FHEM den Port vom LGW, den man definiert hat, öffnen kann.
Initalized bekommt man, wenn dort ein CUL geantwortet hat.
Die gleiche Situation hat man z.B. wenn man die Baudrate für den CUL im WebFrontend des LGW falsch eingestellt hat. Man bleibt auf opened, weil man zwar mit der dem Port kommunizieren kann, aber der CUL nichts versteht und nicht antwortet.

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1151
  • tempus fugit
Und was muss man tun, um es zu reproduzieren?
Also ich ziehe den Stecker vom GW, dann connecte ich den CUL neu, und das haelt dann ungefaehr einen Tag! Da der nur so da ist, ist mir das anfaenglich gar nicht aufgefallen.
Ich mach jetzt mal die 1.25 drauf und beobacht. Die 1.29 hebe ich mir auf!
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 6 PCA301; Somfy; S7-300; 2 LGW; KS300; ESA2000

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1151
  • tempus fugit
Ah ich sehe gerade, Du redest vom GW, das funktioniert durchgehend, nur der CUL meldet sich ab!
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 6 PCA301; Somfy; S7-300; 2 LGW; KS300; ESA2000

Offline HCS

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2475
Hier geht es zur Portierung des LGW auf den ESP32: https://forum.fhem.de/index.php/topic,70338.0.html

Offline HCS

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2475
@pc1246 und @micky0867

Verstehe ich das jetzt richtig, dass bei beiden das Porblem ist, dass der CUL auf opened bleibt aber das LGW korrekt läuft und initialized ist?

Wie schon geschrieben, wenn der CUL opened ist, dann ist der Port auf dem LGW erreichbar aber üblicherweise antwortet der an den ESP8266 angeschlossene CUL nicht.
In dem Fall mal auf dem ProMini des CUL einen Reset drücken, ob es dann wieder funktioniert.

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1151
  • tempus fugit
Moin HCS
Genau, der CUL geht irgendwann auf opened, und bleibt dann auch so. Letztendlich hilft nur spannungslos machen! Habe jetzt wieder die 1.25 drauf, lass uns mal bis morgen abend warten! Dann kann ich gerne wieder die 1.29 aufspielen, um das gegenzutesten!
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 6 PCA301; Somfy; S7-300; 2 LGW; KS300; ESA2000

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1151
  • tempus fugit
Moin
Kurzer Zwischenstand. Mit der 1.25 bleibt der CUL, bis jetzt, am Leben! Mal sehen, was er heute abend sagt!
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 6 PCA301; Somfy; S7-300; 2 LGW; KS300; ESA2000

Offline mi.ke

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 405
  • Nice Boys don't play Rock'n'Roll
Hi,

wo holt sich das Gateway denn seine Zeit her (LaCrosseGateway_TIME)?
Mein's ist ca. 5 Stunden zurück.

Leider auch alles Readings von Devices, die darüber empfangen werden.


Internals:
   CFGFN
   Clients    :PCA301:EC3000:LaCrosse:Level:EMT7110:KeyValueProtocol
   DEF        10.1.1.57:81
   DeviceName 10.1.1.57:81
   FD         14
   LaCrosseGateway_MSGCNT 858
   LaCrosseGateway_TIME 2017-04-17 12:28:52
   NAME       LaCrosseGateway
   NR         53764
   PARTIAL
   RAWMSG     OK 9 39 1 4 223 106
   STATE      initialized
   TIMEOUT    0.5
   TYPE       LaCrosseGateway
   model      [LaCrosseITPlusReader.Gateway.1.29 (1=RFM69 f:868300 r:17241) {IP=10.1.1.57}]
   Matchlist:
     1:PCA301   ^\S+\s+24
     2:EC3000   ^\S+\s+22
     3:LaCrosse ^(\S+\s+9 |OK\sWS\s)
     4:EMT7110  ^OK\sEMT7110\s
     5:Level    ^OK\sLS\s
     6:KeyValueProtocol ^OK\sVALUES\s
   Readings:
     2017-04-17 12:28:52   state           initialized
   Helper:
Attributes:
   room       LaCrosse
   usbFlashCommand ./FHEM/firmware/esptool.py -b 921600 -p [PORT] write_flash -ff 80m -fm dio -fs 4MB-c1 0x00000 [BINFILE] > [LOGFILE]

Hab leider nichts gefunden, wo ich einstellen könnte, bzw. wo es seine Zeit herbekommt.

Cheers
mi.ke
Cubietruck + 7 x RPi + FB7390 (via FHEM2FHEM) über LAN und WAN (VPN) verbunden
2 x CUL868 + 3 x RFXTRX433(e) + 2 x HMLan + Ardunio433 + CO2 +++
/ FS20 / FHT / FMS / Elro(mod)AB440/R/S/D / OWL-CM160 / Revolt-5461 / STV / AVR / withings / HM-sec-* / HM-CC-RT-DN / AMAD /

Offline HCS

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2475
wo holt sich das Gateway denn seine Zeit her (LaCrosseGateway_TIME)?

von fhem.pl TimeNow() und die nimmt die perl time()
Entweder geht die Uhr von deinem FHEM-Server falsch oder die Zeitzone stimmt nicht.

Was bekommst Du, wenn Du in fhem
{TimeNow()}eingibst?