Verschiedenes > 3D-Druck/Gehäuse

Gehäuse

(1/1)

rspecht:
Hallo Leute,

ich habe nun schon 4 Funksensoren auf MySensor/NRF24L01 Basis am laufen (siehe meinen Projekt Thread). So langsam stellt sich die Frage nach einem Gehäuse. Da ich das ganze mit 18650 Lipos Versorgen will habe ich schon mal eine Hand voll Halter bestellt. Das Problem ist weniger ein Gehäuse zu finden als eins so auszulegen dass die DHT-22 Sensoren sauber arbeiten. Wie löst ihr das Problem?
Ich suche eine Lösung für drinnen und eine separate für drausen.

Könnt ihr mich da mit Input unterstützen?

Liebe Grüße

pula:
Hi,

welchen Projekt thread meinst Du denn genau?

Cheers,

Pula

rspecht:
Den Projekt Thread
Genauer geht es um diese Sensoren: DHT22 - sieht man auch in den Fotos vom Projekt Tread auf meiner Tastatur liegen.

KarlHeinz2000:
Ich habe diese beiden drinnen im Einsatz:

Für größere Batterien (18650, LR6/14):
http://www.tme.eu/de/details/pp73m/gehaeuse-fuer-alarmanlagen-und-sensoren/supertronic/

Für Kleinere:
http://www.tme.eu/de/details/box-sens-white/gehaeuse-fuer-alarmanlagen-und-sensoren/supertronic/

Das kleinere Gehäuse sieht natürlich besser aus...
Und im Keller tut es auch eine normale Abzweigdose mit Loch für den DHT.

Den Außeneinsatz hat mein DHT22 nicht überlebt. Der Feuchtesensor geht bei Regen/100%rLF kaputt (obwohl regengeschützt verbaut). Zwei mal hat er sich wieder erholt; jetzt geht nur noch Temperatur  :(

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln