Autor Thema: [HELP] einen arduino (FRM) mit dem anderen (FRM) resetten  (Gelesen 1171 mal)

Offline pula

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 635
[HELP] einen arduino (FRM) mit dem anderen (FRM) resetten
« am: 10 November 2015, 21:43:49 »
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Habe zwei Arduino mega mit firmata in meinem Schaltschrank. Einer davon hat scheinbar ein Problem wieder zu starten, nachdem der Strom weg war (habe bereits umfangreich recherchiert, aber keine Lösung gefunden).
Meine Idee daher:
Den einen Arduino über den anderen resetten, wenn er eine gewisse Zeit nicht connected ist.
Meine Idee: Die beiden arduinos irgendwie verbinden, per fhem beobachten, ob beide connected sind und wenn nicht, per FRM ein reset schicken, wenn einer der beiden nicht connected ist.
Mein Problem: Ich bin absolut kein Elektroniker.

Weiß jemand, wie das

a) zu verkabeln wäre, damit ein HIGH auf einem arduino den anderen resettet?
b) wie lange das HIGH dauern müsste, um einen reset auszulösen?

Danke im voraus und cheers,

Pula
fhem (debian), HM-LAN und wired, MySensors, FritzBox, Kodi, vdr, Onkyo, squeezeplayers, nanoCUL, wifilight (Ethernet-Bridge), Heizungssteuerung (python/vncdotool), doorpi, ESP/Arduinos/MQTT, Alexa/HA-Bridge, dash, HomeConnect, Sonoff/Tasmota, espRGBWW

Offline pula

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 635
Antw:[HELP] einen arduino (FRM) mit dem anderen (FRM) resetten
« Antwort #1 am: 11 November 2015, 07:31:30 »
Ich antworte mal selber ;-)
Der sicherste Weg scheint über ein relais zu führen...

Cheers,

Pula
fhem (debian), HM-LAN und wired, MySensors, FritzBox, Kodi, vdr, Onkyo, squeezeplayers, nanoCUL, wifilight (Ethernet-Bridge), Heizungssteuerung (python/vncdotool), doorpi, ESP/Arduinos/MQTT, Alexa/HA-Bridge, dash, HomeConnect, Sonoff/Tasmota, espRGBWW

Offline Edi77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 464
  • Der Weg ist das Ziel
Antw:[HELP] einen arduino (FRM) mit dem anderen (FRM) resetten
« Antwort #2 am: 18 November 2015, 14:55:11 »
Die erste Frage von mir wäre mal, wenn er nicht mehr Connected ist, antwortet er noch auf ein ping?

Ja, da geht nur ein Relais?
Was hast du an dem Arduino angeschlossen der nicht mehr hoch kommt?
Master FHEM 5.9 als VM auf ESX mit Mint/Ubuntu 18.04 LTS mit CUNO868/MAX! Cube|RPi 1 ser2net COC|HMUARTLGW|Orange Pi SMAspot via Bluetooth an|RPi mit GammaScout,nanoCUL868|MQTT EasyESP 8266|LuftdatenInfo|HUEDev|probemon|Siemens Logo|Xiaomi Flower|3D PRINTER RAISE3D

Offline hexenmeister

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4545
    • tech_LogBuch
Antw:[HELP] einen arduino (FRM) mit dem anderen (FRM) resetten
« Antwort #3 am: 19 November 2015, 14:46:31 »
Wenn es nur um Start geht, wäre nicht schon ein Kondensator ausreichend?
In Verwendung: HM, EnOcean, 1wire, Firmata, MySensors, ESPEasy, MQTT*, NodeRED, Alexa, Telegram,..
Maintainer: MQTT_GENERIC_BRIDGE, SYSMON, SMARTMON, systemd_watchdog, MQTT, MQTT_DEVICE, MQTT_BRIDGE
Contrib: dev_proxy
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/s6z

Offline pula

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 635
Antw:[HELP] einen arduino (FRM) mit dem anderen (FRM) resetten
« Antwort #4 am: 19 November 2015, 20:31:20 »
Sorry für die späte antwort...
Wie meinst Du das mit dem Kondensator?
Da hängen einige Relais dran - ich hab keine Ahnung, warum der nicht mehr hochkommt, erst nach Reset.
Hatte in das Problem schon mal einige Tage gesteckt, dann war aber wieder alles in Ordnung. Nun, da ich damit in Produktion gegangen bin, is es wieder da... typisch :-(
fhem (debian), HM-LAN und wired, MySensors, FritzBox, Kodi, vdr, Onkyo, squeezeplayers, nanoCUL, wifilight (Ethernet-Bridge), Heizungssteuerung (python/vncdotool), doorpi, ESP/Arduinos/MQTT, Alexa/HA-Bridge, dash, HomeConnect, Sonoff/Tasmota, espRGBWW

Offline hexenmeister

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4545
    • tech_LogBuch
Antw:[HELP] einen arduino (FRM) mit dem anderen (FRM) resetten
« Antwort #5 am: 19 November 2015, 21:14:27 »
Naja, ein Kondensator wird beim Einschalten geladen, das ist so, wie kurzgeschlossen. Also ein Kondensator zwischen Reset und GND und probieren, ob dann nach dem Einschalten korrekt startet. Zu dem Wert... keine Ahnung, fange mit 100n an, und dann ggf. größer.
In Verwendung: HM, EnOcean, 1wire, Firmata, MySensors, ESPEasy, MQTT*, NodeRED, Alexa, Telegram,..
Maintainer: MQTT_GENERIC_BRIDGE, SYSMON, SMARTMON, systemd_watchdog, MQTT, MQTT_DEVICE, MQTT_BRIDGE
Contrib: dev_proxy
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/s6z

Offline pula

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 635
Antw:[HELP] einen arduino (FRM) mit dem anderen (FRM) resetten
« Antwort #6 am: 23 November 2015, 16:11:48 »
OK, danke! werde ich testen - ist allemal billiger als ein relais ;-)
fhem (debian), HM-LAN und wired, MySensors, FritzBox, Kodi, vdr, Onkyo, squeezeplayers, nanoCUL, wifilight (Ethernet-Bridge), Heizungssteuerung (python/vncdotool), doorpi, ESP/Arduinos/MQTT, Alexa/HA-Bridge, dash, HomeConnect, Sonoff/Tasmota, espRGBWW