Autor Thema: Wasserzähler auslesen mit Näherungssensor  (Gelesen 22596 mal)

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3565
Antw:Wasserzähler auslesen mit Näherungssensor
« Antwort #45 am: 10 März 2020, 21:16:08 »
Lesen kann ich mit vorgealtener Lupe : Balluff 9807H , aber mit der Nr. finde ich nichts in deren aktuellem Katalog
Es kann aber auch gut sein das meiner aus der Kiste schon ein uralt Modell ist.
Auf jeden Fall sitzt er press auf der Scheibe. Ganz abbauen kann ich ihn frühestens am Samstag.
Maintainer der Module: MAX, MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline Gisbert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1855
  • Das Ziel ist das Ziel !
Antw:Wasserzähler auslesen mit Näherungssensor
« Antwort #46 am: 10 März 2020, 21:42:40 »
Lesen kann ich mit vorgealtener Lupe : Balluff 9807H , aber mit der Nr. finde ich nichts in deren aktuellem Katalog
Es kann aber auch gut sein das meiner aus der Kiste schon ein uralt Modell ist.
Auf jeden Fall sitzt er press auf der Scheibe. Ganz abbauen kann ich ihn frühestens am Samstag.

Hallo Wzut,
hört und fühlt sich nach einem hochpreisigen Produkt an; selbst, wenn du die genaue Bezeichnung findest, das Gerät aber 30 €+ kostet, dann bin nicht genug motiviert es dafür zu versuchen.
Für mich sind die diversen Varianten der induktiven Näherungssensoren zu vielfältig, so dass ich kaum eine gute Wahl beim Neukauf hinbekomme.
Vielleicht fällt dir dazu was ein, was umsetzbar ist.

Viele Grüße Gisbert
Aktuelles Fhem auf HP ThinClient T610 | Debian10 | UniFi-Controller | Homematic, VCCU, HMUART | ESP8266, Platinen von Papa Romeo | Sonoff | 1-Wire-Temperatursensoren | Wlan-Kamera | SIGNALduino, Flamingo Rauchmelder FA21RF

Offline Gisbert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1855
  • Das Ziel ist das Ziel !
Antw:Wasserzähler auslesen mit Näherungssensor
« Antwort #47 am: 19 April 2020, 20:01:24 »
Habe ich am letzten WE auch so in Angriff genommen , Step-Up 5-12V , Impuls vom Schalter via Optokoppler zurück an Arduino
Der Widerstand R6 habe ich erhöht auf 1K

Hallo Wzut,

endlich habe ich deinen Thread wiedergefunden. Du hast damals einen Optokoppler eingesetzt. Den von dir eingesetzen habe ich nicht, aber dafür den SFH620a. Könnte ich den auch nehmen? Der Näherungssensor wird mit 12V betrieben, für den GPIO stehen bestimmungsgemäß 3.3V zur Verfügung, ich hätte aber auch 5V zur Verfügung.

Wie müsste der Schaltplan und die Dimensionierung der Widerstände aussehen?

Viele​ Grüße​ Gisbert​
Aktuelles Fhem auf HP ThinClient T610 | Debian10 | UniFi-Controller | Homematic, VCCU, HMUART | ESP8266, Platinen von Papa Romeo | Sonoff | 1-Wire-Temperatursensoren | Wlan-Kamera | SIGNALduino, Flamingo Rauchmelder FA21RF

Offline Papa Romeo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1547
Antw:Wasserzähler auslesen mit Näherungssensor
« Antwort #48 am: 19 April 2020, 21:25:40 »
Hallo Gisbert,

der SFH620 ist eigentlich für Alternate-Voltage gedacht, kannst ihn aber auch für DC nehmen wenn du ihn richtig herum ansteuerst.
D.h. Positiv an Pin 2, negativ an Pin 1. Solltest auch beachten, dass die Spannung zwischen Pin1 und Pin 2 nicht größer als ca.
6 Volt sein sollte, da du sonst das Ding in den Halbleiterhimmel schickst.
Ein Vorwiderstand von so um die 1kOhm sollten zum Durchsteuern ausreichend sein.

LG

Papa Romeo

...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger...

Offline Gisbert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1855
  • Das Ziel ist das Ziel !
Antw:Wasserzähler auslesen mit Näherungssensor
« Antwort #49 am: 20 April 2020, 13:15:55 »
Hallo Gisbert,

der SFH620 ist eigentlich für Alternate-Voltage gedacht, kannst ihn aber auch für DC nehmen wenn du ihn richtig herum ansteuerst.
D.h. Positiv an Pin 2, negativ an Pin 1. Solltest auch beachten, dass die Spannung zwischen Pin1 und Pin 2 nicht größer als ca.
6 Volt sein sollte, da du sonst das Ding in den Halbleiterhimmel schickst.
Ein Vorwiderstand von so um die 1kOhm sollten zum Durchsteuern ausreichend sein.

LG

Papa Romeo

Hallo Papa Romeo,

ich bin einem Irrtum aufgesessen, denn ich habe den PC817 (scheint wohl recht gebräuchlich zu sein) verfügbar, den ich auch schon einmal verbaut habe.
Wenn wir in dem angehängten Bild bleiben, wie müssten dann die Widerstände RD und RL aussehen, wenn
  • Input 12VDC
  • Vcc 3.3VDC
sind?

Damit wäre der induktive Näherungssensor galvanisch vom ESP8266 getrennt.
Das wär doch besser als mit einem Spannungsteiler oder der Lösung auf https://www.letscontrolit.com/wiki/index.php?title=LJ12A3 mit Diode und Transistor?
Viele Wege führen nach Rom, welcher ist der beste? ;D

Viele Grüße Gisbert

Aktuelles Fhem auf HP ThinClient T610 | Debian10 | UniFi-Controller | Homematic, VCCU, HMUART | ESP8266, Platinen von Papa Romeo | Sonoff | 1-Wire-Temperatursensoren | Wlan-Kamera | SIGNALduino, Flamingo Rauchmelder FA21RF

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3565
Antw:Wasserzähler auslesen mit Näherungssensor
« Antwort #50 am: 20 April 2020, 19:07:00 »
Antwort eines Schlossers :
RL ist dein PullUp , da machst mit 10K nichts falsch , egal ob 3,3V oder 5V
RD : da bin ich wegen den 12V auf 1K gegangen, wichtig ist aber das Datenblatt deines Optokopples. Was will er min zum schalten und was kann er max an mA ?
Fang hoch an und messe einfach den Strom
Maintainer der Module: MAX, MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline Gisbert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1855
  • Das Ziel ist das Ziel !
Antw:Wasserzähler auslesen mit Näherungssensor
« Antwort #51 am: 20 April 2020, 19:45:29 »
Antwort eines Schlossers :
RL ist dein PullUp , da machst mit 10K nichts falsch , egal ob 3,3V oder 5V
RD : da bin ich wegen den 12V auf 1K gegangen, wichtig ist aber das Datenblatt deines Optokopples. Was will er min zum schalten und was kann er max an mA ?
Fang hoch an und messe einfach den Strom

Hallo Wzut,
interessanter Ansatz, ganz nach meinem Geschmack, und was nicht passt, wird passend gemacht :)
Das kann ich ja schön alles auf dem Breadboard ausprobieren, bis es passt, und von den PC817 hab ich noch genug.

Viele​ Grüße​ Gisbert​
Aktuelles Fhem auf HP ThinClient T610 | Debian10 | UniFi-Controller | Homematic, VCCU, HMUART | ESP8266, Platinen von Papa Romeo | Sonoff | 1-Wire-Temperatursensoren | Wlan-Kamera | SIGNALduino, Flamingo Rauchmelder FA21RF

Offline Papa Romeo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1547
Antw:Wasserzähler auslesen mit Näherungssensor
« Antwort #52 am: 20 April 2020, 20:51:04 »
Hallo Gisbert,

auch ein Schlosser kanns....wie Wzut schon bemerkt ...Pullup unerheblich und 1 kOhm bei 12 Volt sind maximal 12 mA die da fließen könnten und das reicht "dicke" für den Opto-Koppler.

Beim PC817 reichen schon um die 5 mA. Wenn du den Vorwiderstand genau berechnen willst: 

Rv = 12V - Uf / 0.005A   /   Uf etwa 1.2 bis 1.4 Volt

Mit 1 kOhm liegst du somit bei ca 10 mA Steuerstrom.


LG

Papa Romeo





...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger...