FHEM > Sonstiges

Neues Modul - 70_KEBA.pm zur Steuerung Keba KeContect P20

(1/21) > >>

marcus42:
Hallo zusammen,

leider habe ich im Board "Ankündigungen" keine Schreibrechte, daher erstelle ich ersteinmal hier einen neuen Thread.

Ich habe ein Modul erstellt, um die KEBA KeContact P20 Wallbox mit Ethernet-Option auslesen/steuern zu können.
Diese Wallbox dient dazu E-Autos aufzuladen.

Die Box sendet bei Statusänderungen UDP Broadcasts und kann auch über UDP gesteuert werden.
Desweiteren können mit dem Modul fast alle der zur Verfügung stehenden Parameter der Box ausgelesen werden.

Denkbar sind mit diesem Modul z.B. strompreisabhängige Ladevorgänge
oder (sobald Befehl 'curr' implementiert ist) die Steuerung des Ladestroms in Abhängigkeit von der aktuellen Leistung der Photovoltaik-Anlage um den Netzbezug zu minimieren.

Das Modul benötigt die Perl JSON Implementierung. Bitte prüft ob ihr die installiert habt.

Die Definition des Moduls erfolgt z.B. mit:

  define wallbox KEBA 192.168.2.43 7090 60

mit 7090 = Port für Verbindung und 60 = Refresh-Intervall in Sekunden

Aktueller Status der Implementierung (27.02.2020):

   Die Grundlegende Funktionen sind bereits implementiert

   - Empfangen der Broadcasts der Wallbox

   - Auslesen der Wallbox mit den GET Befehlen (jeweils ohne weitere Parameter)
   
     info
     update
   
   - Steuern der Wallbox mit den SET Befehlen
   
     enableState 1 - Laden ist enabled
     enableState 0 - Laden ist disabled
     current <value> - Setzen der Stromstaerke in mA (16000 = 16A)
    
 Offene ToDos - wird erledigt wenn ich mal wieder Zeit & Lust habe :-) :
 
     Noch nicht implementierte Befehle: z.B. failsafe
   
    Klartextübersetzung der Statusmeldungen gemäß UDP Programmers Guide von Keba
   
    Hilfetext im Modul vervollständigen ;-)
   
Details zur Schnittstelle können der angehängten Schnittstellenbeschreibung von Keba entnommen werden.

Vielleicht gibt es ja noch jemanden, der etwas mit dem Modul anfangen kann.

Die jeweils aktuelle Version des Moduls habe ich hier abgelegt:
https://github.com/mschlappa/fhem

VG
Marcus
   

schussi:
Hallo, vielen Dank für dieses Modul!! Leider bekomme ich es nicht so recht zum laufen. Habe JSON installiert und die pm-Datei auf den Raspi kopiert. Beim Start kann dann aber das Modul nicht initallisiert werden. Diese Fehlermeldung kommt dann:

2016.07.10 10:13:18 1: reload: Error:Modul 70_KEBA deactivated:
 Unrecognized character \xC2; marked by <-- HERE after appa/fhem <-- HERE near column 56 at ./FHEM/70_KEBA.pm line 27, <$fh> line 586.

2016.07.10 10:13:18 0: Unrecognized character \xC2; marked by <-- HERE after appa/fhem <-- HERE near column 56 at ./FHEM/70_KEBA.pm line 27, <$fh> line 586.

Kann hier jemand helfen?

vg
Stefan

pharmy:
Hallo zusammen,

auch von mir zuerst mal herzlichen Dank für das Moldul! Aber ich habe leider das
gleiche Problem! JSON-Perl ist die aktuellste Version. Bist Du mit dem Problem
schon weiter gekommen?


2016.09.29 08:51:49 4: WEBtablet_192.X.X.X_60404 POST /fhem&fw_id=451&cmd=define+wallbox+KEBA+192.X.X.X+7090; BUFLEN:0
2016.09.29 08:51:49 1: reload: Error:Modul 70_KEBA deactivated:
 Unrecognized character \xC2; marked by <-- HERE after appa/fhem <-- HERE near column 56 at ./FHEM/70_KEBA.pm line 26.

2016.09.29 08:51:49 0: Unrecognized character \xC2; marked by <-- HERE after appa/fhem <-- HERE near column 56 at ./FHEM/70_KEBA.pm line 26.

2016.09.29 08:51:49 4: name: /fhem&fw_id=451&cmd=define+wallbox+KEBA+192.X.X.X+7090 / RL:1633 / text/html; charset=UTF-8 / Content-Encoding: gzip


Viele Grüße,
Heiko


--- Zitat von: schussi am 10 Juli 2016, 10:23:46 ---Diese Fehlermeldung kommt dann:

2016.07.10 10:13:18 1: reload: Error:Modul 70_KEBA deactivated:
 Unrecognized character \xC2; marked by <-- HERE after appa/fhem <-- HERE near column 56 at ./FHEM/70_KEBA.pm line 27, <$fh> line 586.

2016.07.10 10:13:18 0: Unrecognized character \xC2; marked by <-- HERE after appa/fhem <-- HERE near column 56 at ./FHEM/70_KEBA.pm line 27, <$fh> line 586.


--- Ende Zitat ---

marcus42:
Hallo,

hast Du das File mal angeschaut?

Kann es sein, dass es nicht sauber runtergeladen wurde?

In Zeile 27 sollen Zeichen a la "appa/fhem" zu finden sein. Das sieht nach dem Ende der URL vom runterladen aus.

Hast Du mal ein wget https://raw.githubusercontent.com/mschlappa/fhem/master/70_KEBA.pm

versucht?

VG Marcus

schussi:
Hallo, genau das war das Problem. Nachdem ich die Datei richtig heruntergeladen habe hat es einwandfrei funktioniert. Danke für deine Hilfe!! Ich hatte schon damit begonnen mir eine eigene Software zur Steuerung und Visualisierung der Ladeleistung zu schreiben, aber die Integration in dem FHEM Server finde ich deutlich eleganter. Ist es ev. möglich den Verlauf der Ladeleistung in einem Graphen der letzten 24h darzustellen? Damit könnte man den Ladevorgang noch schöner überwachen.

Gruß
Stefan

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln