Autor Thema: [Neues Modul] GoogleCast (98_GOOGLECAST.pm)  (Gelesen 73096 mal)

Online AET_FHEM

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 190
Antw:[Neues Modul] GoogleCast (98_GOOGLECAST.pm)
« Antwort #615 am: 17 September 2018, 20:37:03 »
das selbe Problem habe ich auch wollte mein Google Home einbinden nur leider geht der nicht online ......

Offline Torsten_MG

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 364
Antw:[Neues Modul] GoogleCast (98_GOOGLECAST.pm)
« Antwort #616 am: 18 September 2018, 21:06:05 »
Ich weiss das machen alle hier in ihrer Freizeit, aber ein bisschen Support seitens des Entwicklers oder Leuten, die sich mit dem Modul auskennen wäre schön und hilfreich für Leute, die sich nicht so gut oder gar nicht auskennen. Wenn noch irgendwelche Informationen zur Unterstützung meines Problems gebraucht werden, dann wäre es schön mich darauf hinzuweisen und nicht stumm zu bleiben.

Gesendet von meinem SM-J730F mit Tapatalk


Online AET_FHEM

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 190
Antw:[Neues Modul] GoogleCast (98_GOOGLECAST.pm)
« Antwort #617 am: 25 September 2018, 10:36:32 »
Hat sonst keiner ein Problem damit?

Online duke-f

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 609
Antw:[Neues Modul] GoogleCast (98_GOOGLECAST.pm)
« Antwort #618 am: 25 September 2018, 12:55:25 »
Es ist bei diesen Modulen, die jemand in erster Line für seinen Eigengebrauch schreibt und das dann unter seiner manchmal besonderen Konstellation läuft und das dieser Entwickler dann freundlicherweise auch der Community zur Verfügung stellt leider nicht vermeidbar, dass es dann auf anderen Systemem zu Schwierigkeiten kommt, die dann wiederum für den Entwickler so nicht fassbar sind. Daher (und eigentlich auch allgemein) die Empfehlung, die Situation möglichst präzise zu beschreiben. Die simple Aussage: "Habe alles nach Vorgabe gemacht, es geht aber trotzdem nicht" bietet so keine richtige Basis, um anzusetzen. Gerade deswegen, weil dieses Modul wiederum auf einem Python-Modul aufbaut und dieses richtig installiert sein muss, sowie auch der richtige Linux-Kernel vorhanden sein muss, sind genauere Angaben schon wichtig.

Ich habe mir bei diesem Modul damit beholfen, dass ich es auf einem isolierten System installiert habe, auf dem ansonsten nichts weiteres läuft. Dann fällt es auch wesentlich leichter, entsprechende Einträge in der Logdatei zu finden.
Cubietruck, 3 Raspberry Pis,
CUL868, RFXtrx433, CUL433, SCC868, HM-USB,
IRTrans, EZcontrol XS1, IguanaWorks USB IR Transceiver
AVR-NET-IO, Fritz!Box, Samsung TV+BD, LMS, Squeezelite

Online AET_FHEM

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 190
Antw:[Neues Modul] GoogleCast (98_GOOGLECAST.pm)
« Antwort #619 am: 25 September 2018, 15:16:49 »
Ach OK da muss aber viel zusammen passen....

Was für ein System hast du dafür... ? Extra einen Raspi zur verfügung gestellt?
Wusste nicht das das Modul dann auch noch so zickig ist und den richtigen Kernel will

Könnte man das in einem Docker verarbeiten?

Online duke-f

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 609
Antw:[Neues Modul] GoogleCast (98_GOOGLECAST.pm)
« Antwort #620 am: 25 September 2018, 16:51:02 »
Ich habe dafür einen Raspberry. Den nutze ich sozusagen ansonsten lediglich als CUNO-Ersatz, also mit einen CUL, der aber per ser2net an das FHEM auf meinem Cubietruck angebunden ist. Musste ich auch den Kernel aktualisieren, was ich keinesfalls am Hauptsystem (Cubie) machen wollte. Docker könnte gehen. Hatte ich ansatzweise mal für was anderes getestet, dann aber doch kapituliert. Problem war da, dass Firmware-Dateien hätte einspielen müssen, was in Docker nicht ging.
Cubietruck, 3 Raspberry Pis,
CUL868, RFXtrx433, CUL433, SCC868, HM-USB,
IRTrans, EZcontrol XS1, IguanaWorks USB IR Transceiver
AVR-NET-IO, Fritz!Box, Samsung TV+BD, LMS, Squeezelite

Offline bennebartsch

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 49
Antw:[Neues Modul] GoogleCast (98_GOOGLECAST.pm)
« Antwort #621 am: 01 Oktober 2018, 18:03:39 »
Bei Docker unbedingt darauf achten, dass der fhem Container im Host Netzwerk läuft:
docker run:
   --net="host"
docker-compose:
   network_mode: "host"

Ansonsten wird der Chromecast nicht per mDNS gefunden!

Offline masl

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:[Neues Modul] GoogleCast (98_GOOGLECAST.pm)
« Antwort #622 am: 04 Oktober 2018, 08:03:05 »
Kann mir jemand mitteilen ob man mit GoogleCast eine Verbindung zwischen Spotify und einem Chromecast herstellen kann und dieses über FHEM steuern?
Über das Spotify Modul kann man zwar Spotify steuern, aber ich bekomme es nicht hin, dass Musik über Chromecast abgespielt wird...

Online duke-f

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 609
Antw:[Neues Modul] GoogleCast (98_GOOGLECAST.pm)
« Antwort #623 am: 04 Oktober 2018, 09:39:36 »
Ich muss hier auch nochmal ein Problem melden, dass mich verfolgt: Ich habe teilweise erhebliche Freezes, die mehrere Minuten andauern können und die m.E. mit diesem Modul zu tun haben müssen (da auf diesem Raspberry nur FHEM mit Sysmon, FireTV und GOOGLECAST läuft). Genau kann ich sie noch nicht einordnen, da sie immer nur manchmal auftreten. Seltsamerweise beispielsweise dann, wenn ich den Raum "Everything" aufrufe.

Habe gesten alles (von Linux bis FHEM) aktualisiert, ohne eine Änderung.
Cubietruck, 3 Raspberry Pis,
CUL868, RFXtrx433, CUL433, SCC868, HM-USB,
IRTrans, EZcontrol XS1, IguanaWorks USB IR Transceiver
AVR-NET-IO, Fritz!Box, Samsung TV+BD, LMS, Squeezelite