Autor Thema: [Neues Modul] GoogleCast (98_GOOGLECAST.pm)  (Gelesen 55226 mal)

Offline dominik

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 638
Antw:[Neues Modul] GoogleCast (98_GOOGLECAST.pm)
« Antwort #585 am: 14 April 2018, 09:04:07 »
Bitte mit verbose 5. Verbose 3 sind zu wenige Log Meldungen um das zu analysieren.
Module: 10_EQ3BT (EQ-3 Bluetooth Thermostat), 98_BOSEST (BOSE SoundTouch), 98_DLNARenderer (DLNA Renderer), 98_GOOGLECAST (Google Cast)

Offline Grml

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 69
Antw:[Neues Modul] GoogleCast (98_GOOGLECAST.pm)
« Antwort #586 am: 16 April 2018, 10:29:00 »
Ich habe jetzt heute mir viel suchen und recherchieren das ganze Python3 Zeug nochmal gelöscht bzw. deinstalliert.
Dann alles nach der COMMANDREF sauber neu installiert, das läuft auch ohne Fehler durch.

Und trotzdem bleibe ich weiterhin bei dieser Fehlermeldung im LOG hängen:
2018.04.16 09:13:02 1: reload: Error:Modul 98_GOOGLECAST deactivated:
 Error -- py_eval raised an exception at /usr/local/lib/arm-linux-gnueabihf/perl/5.20.2/Inline/Python.pm line 177.
BEGIN failed--compilation aborted at ./FHEM/98_GOOGLECAST.pm line 695.

2018.04.16 09:13:02 0: Error -- py_eval raised an exception at /usr/local/lib/arm-linux-gnueabihf/perl/5.20.2/Inline/Python.pm line 177.
BEGIN failed--compilation aborted at ./FHEM/98_GOOGLECAST.pm line 695.

Offline ghe-69

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:[Neues Modul] GoogleCast (98_GOOGLECAST.pm)
« Antwort #587 am: Gestern um 15:05:46 »
Ich benutze das Modul von Anfang an ...Echt  Super danke.. Ich habe 5  Chromecast Audios ..
Ich habe den Offline Fehler nach Neustart wie die anderen Beschrieben haben leider auch.. 
Deshalb habe ich folgendes probiert:
Eine neue 4GB SD Karte mit dem RaspPi3 nach Anleitung mit Jessi light aufgespielt.. Dann FHEM auch installiert... dann aus meiner alten SD Karte ein FHEM Backup eingespielt ....  dann nach der GoogleCast COmRef vorgegangen ... alles ohne Fehler installiert ....  leider ohne Erfolg ....
In der commandref steht "Es ist sicherzustellen, dass python3 installiert ist" ... das habe nicht gemacht, für Jessi light geht das glaube ich nicht oder? (Da wird 2.7Installiert)
danke nochmals für die Mühe

Offline Sailor

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1145
  • und es werden immer mehr...
Antw:[Neues Modul] GoogleCast (98_GOOGLECAST.pm)
« Antwort #588 am: Heute um 10:36:39 »
Hi ghe

Ich benutze das Modul von Anfang an ...Echt  Super danke.. Ich habe 5  Chromecast Audios ..
Ich habe den Offline Fehler nach Neustart wie die anderen Beschrieben haben leider auch.. 
Deshalb habe ich folgendes probiert:
Eine neue 4GB SD Karte mit dem RaspPi3 nach Anleitung mit Jessi light aufgespielt.. Dann FHEM auch installiert... dann aus meiner alten SD Karte ein FHEM Backup eingespielt ....  dann nach der GoogleCast COmRef vorgegangen ... alles ohne Fehler installiert ....  leider ohne Erfolg ....
In der commandref steht "Es ist sicherzustellen, dass python3 installiert ist" ... das habe nicht gemacht, für Jessi light geht das glaube ich nicht oder? (Da wird 2.7Installiert)
danke nochmals für die Mühe

Was passiert wenn du mein Installations-Skript verwendest?

Gruß
    Sailor

******************************
Raspberry Pi mit DbLog, HomeMatic HMLAN
13x HM-SEC-SC; 11x HM-TC-IT-WM-W-EU; 13x HM-CC-RT-DN; 03x HM-Sec-SD; 01x HM-WDS10-TH-O; km200 mit Buderus GB172

Offline duke-f

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 547
Antw:[Neues Modul] GoogleCast (98_GOOGLECAST.pm)
« Antwort #589 am: Heute um 11:07:04 »
Ich benutze das Modul von Anfang an ...Echt  Super danke.. Ich habe 5  Chromecast Audios ..
Ich habe den Offline Fehler nach Neustart wie die anderen Beschrieben haben leider auch.. 
Deshalb habe ich folgendes probiert:
Eine neue 4GB SD Karte mit dem RaspPi3 nach Anleitung mit Jessi light aufgespielt.. Dann FHEM auch installiert... dann aus meiner alten SD Karte ein FHEM Backup eingespielt ....  dann nach der GoogleCast COmRef vorgegangen ... alles ohne Fehler installiert ....  leider ohne Erfolg ....
In der commandref steht "Es ist sicherzustellen, dass python3 installiert ist" ... das habe nicht gemacht, für Jessi light geht das glaube ich nicht oder? (Da wird 2.7Installiert)
danke nochmals für die Mühe

Ich hatte ja auch große Probleme. Letztendlich habe ich hier versucht, die für mich wirksame Lösung zu skizzieren:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,45505.msg784186.html#msg784186
Cubietruck, 3 Raspberry Pis,
CUL868, RFXtrx433, CUL433, SCC868, HM-USB,
IRTrans, EZcontrol XS1, IguanaWorks USB IR Transceiver
AVR-NET-IO, Fritz!Box, Samsung TV+BD, LMS, Squeezelite