Autor Thema: 49_SSCam: Fragen, Hinweise, Neuigkeiten und mehr rund um dieses Modul  (Gelesen 134455 mal)

Offline stobor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 337
Antw:49_SSCam: Fragen, Hinweise, Neuigkeiten und mehr rund um dieses Modul
« Antwort #1320 am: 12 Januar 2019, 21:45:11 »
korrekt

EDIT: Aber smtpdebug = 0 oder löschen !

So sieht's jetzt aus:
attr SSCam.Nord_Ost debugactivetoken 1
attr SSCam.Nord_Ost verbose 4
attr SSCam.Nord_Ost smtpDebug 0
Intel NUC mit CUL V3.2 (Firmware 1.57 CUL868) für FS20 und CUL V3.4 (Firmware 1.57 CUL868) für HM
FS20: 1x PIRI-2, 6x PIRA, 9x ST-3, 2x DI-5, 2x HMS 100 TF, 1x FS20SM8, 1x FS20SI3
1x FS20SR, 1x FS20S20, 1x FS20S6A
HM: 1x CCU-2, 14x Fensterkontakte, 9x Heizkörperthermostate, 1x Wandthermostat

Offline stobor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 337
Antw:49_SSCam: Fragen, Hinweise, Neuigkeiten und mehr rund um dieses Modul
« Antwort #1321 am: 13 Januar 2019, 00:04:24 »
Momentan kann ich das nicht reproduzieren. Ich melde mich sobald das wieder auftritt.

P.S.: Ich habe übrigens vorher gerade die Synology von Version "DSM 6.2.1-23824 Update 2" auf "DSM 6.2.1-23824 Update 4" aktualisiert. Zusammenhang?
Intel NUC mit CUL V3.2 (Firmware 1.57 CUL868) für FS20 und CUL V3.4 (Firmware 1.57 CUL868) für HM
FS20: 1x PIRI-2, 6x PIRA, 9x ST-3, 2x DI-5, 2x HMS 100 TF, 1x FS20SM8, 1x FS20SI3
1x FS20SR, 1x FS20S20, 1x FS20S6A
HM: 1x CCU-2, 14x Fensterkontakte, 9x Heizkörperthermostate, 1x Wandthermostat

Online DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3334
Antw:49_SSCam: Fragen, Hinweise, Neuigkeiten und mehr rund um dieses Modul
« Antwort #1322 am: 13 Januar 2019, 08:24:37 »
Zitat
P.S.: Ich habe übrigens vorher gerade die Synology von Version "DSM 6.2.1-23824 Update 2" auf "DSM 6.2.1-23824 Update 4" aktualisiert. Zusammenhang?
Die Frage kann ich nicht beantworten. Auszuschließen ist es nicht.

OT: Ich habe übrigens meine Synology auch frisch auf DSM 6.2.1-23824 Update 4 upgedated und meine Syno ist momentan nicht mehr zu gebrauchen. Unterirdische Performance, DSM Anmeldung kaum noch möglich, SVS somit nicht mehr verwendbar. Ticket an Syno ist offen.
ESXi 6.5 auf NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 9/64 Bit  (Stretch), DbLog/DbRep mit MariaDB auf Synology 415+
Maintainer: SSCam, DbLog/DbRep, Log2Syslog, Dashboard (interims)
aktive Mitarbeit:SMAEM, SMAInverter
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz

Offline stobor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 337
Antw:49_SSCam: Fragen, Hinweise, Neuigkeiten und mehr rund um dieses Modul
« Antwort #1323 am: 13 Januar 2019, 09:25:02 »
Oh je.
Kann ich bei mir so nicht bestätigen.
Intel NUC mit CUL V3.2 (Firmware 1.57 CUL868) für FS20 und CUL V3.4 (Firmware 1.57 CUL868) für HM
FS20: 1x PIRI-2, 6x PIRA, 9x ST-3, 2x DI-5, 2x HMS 100 TF, 1x FS20SM8, 1x FS20SI3
1x FS20SR, 1x FS20S20, 1x FS20S6A
HM: 1x CCU-2, 14x Fensterkontakte, 9x Heizkörperthermostate, 1x Wandthermostat

Online DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3334
Antw:49_SSCam: Fragen, Hinweise, Neuigkeiten und mehr rund um dieses Modul
« Antwort #1324 am: 13 Januar 2019, 12:40:43 »
OT ein:

Nach einigen Restarts läuft die Syno mit "DSM 6.2.1-23824 Update 4" wieder rund. Symptom welches ich festgestellt hatte war, dass  DSM sehr viele Prozesse auth.cgi mit 0 CPU und 2 MB RAM belegt hatte. DSM verbrauchte somit über 2GB RAM was total absurd ist. Jetzt sind es wieder ca. 30M.

Mal sehen was der Syno-Support dazu sagen wird. Ich hoffe man kann im Nachhinein noch ein paar Ideen entwickeln.

OT aus.
« Letzte Änderung: 13 Januar 2019, 13:01:49 von DS_Starter »
ESXi 6.5 auf NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 9/64 Bit  (Stretch), DbLog/DbRep mit MariaDB auf Synology 415+
Maintainer: SSCam, DbLog/DbRep, Log2Syslog, Dashboard (interims)
aktive Mitarbeit:SMAEM, SMAInverter
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz

Online marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5365
Antw:49_SSCam: Fragen, Hinweise, Neuigkeiten und mehr rund um dieses Modul
« Antwort #1325 am: 14 Januar 2019, 06:43:11 »
DS_Starter: Das snap scheint nun zu laufen. Danke dafür.

Aber kann es sein, dass das Reading LastSnapFilename nur einmal aktualisiert wird, egal, wie viele Snaps man macht? Wenn ich beispielsweise 5 Snapshots über set x snap 5 mache, dann kommt zwar 5 mal das Event snap aber nur einmal das Event LastSnapFilename.

Das ist zwar egal, wenn man das eingebaute Mailing verwendet, möchte man jedoch seine eigenen Mails bauen, oder andere Tools zum versenden verwenden, würde man dieses Reading für jeden snap aktualisiert haben wollen. Ich habe mir da beispielsweise eine Reading-Rotation eingebaut, sodass ich immer die letzten 5 snaps als Reading im Device habe.

Online DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3334
Antw:49_SSCam: Fragen, Hinweise, Neuigkeiten und mehr rund um dieses Modul
« Antwort #1326 am: 14 Januar 2019, 08:18:45 »
Guten Morgen,

Zitat
Aber kann es sein, dass das Reading LastSnapFilename nur einmal aktualisiert wird, egal, wie viele Snaps man macht?
Ja das ist richtig. Ich schaue mal dass ich es in diesem Kontext umbaue und man diese Informationen bekommt.

EDIT:
Zitat
Das ist zwar egal, wenn man das eingebaute Mailing verwendet, möchte man jedoch seine eigenen Mails bauen, oder andere Tools zum versenden verwenden, würde man dieses Reading für jeden snap aktualisiert haben wollen. Ich habe mir da beispielsweise eine Reading-Rotation eingebaut, sodass ich immer die letzten 5 snaps als Reading im Device habe.
Vielleicht wäre das etwas was ich im Standard übernehmen könnte ?  Kannst mir ja mal schreiben wie du das momentan implementiert hast.

LG,
Heiko
« Letzte Änderung: 14 Januar 2019, 08:30:21 von DS_Starter »
ESXi 6.5 auf NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 9/64 Bit  (Stretch), DbLog/DbRep mit MariaDB auf Synology 415+
Maintainer: SSCam, DbLog/DbRep, Log2Syslog, Dashboard (interims)
aktive Mitarbeit:SMAEM, SMAInverter
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz

Online marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5365
Antw:49_SSCam: Fragen, Hinweise, Neuigkeiten und mehr rund um dieses Modul
« Antwort #1327 am: 14 Januar 2019, 09:48:15 »
Das sind die 2 subs, die ich verwende (durch notify aufgerufen). In einem Modul würde ich das sicher etwas anders bauen.

sub rotateLastLog($$$;$) {
  my ($dev,$readingName,$val,$count) = @_;
  my $hash = $defs{$dev};
  Log 4, "Rotate Last Log!";
  $count=5 unless defined($count);
 
  readingsBeginUpdate($hash);
 
  if ($val ne "-") {
    $val =~ s/<.+?>//g;
  for (my $i=$count;$i>1;$i--){
my $l = $i-1;
    my $s=0;
    $s = ReadingsVal($dev,$readingName.$l."_time","-");
$l = ReadingsVal($dev,$readingName.$l,"-");
        readingsBulkUpdate($hash,$readingName.$i,$l);
        readingsBulkUpdate($hash,$readingName.$i."_time",$s);
}
    readingsBulkUpdate($hash,$readingName."1",$val);
    readingsBulkUpdate($hash,$readingName."1_time",CurrentDateTime());
 
    readingsEndUpdate($hash, 1);
  }
return;
}

sub CurrentDateTime() {
return strftime("%F %H:%M:%S", localtime());
}

Online DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3334
Antw:49_SSCam: Fragen, Hinweise, Neuigkeiten und mehr rund um dieses Modul
« Antwort #1328 am: 14 Januar 2019, 21:17:10 »
Hallo Marvin,

ich habe den Code jetzt so abgeändert dass jedes erzeugte Snap einen Event von LastSnapFilename, LastSnapId, LastSnapTime auslöst.

Ich habe die Änderung eingecheckt. Ist morgen im Update bzw. wenn gewünscht aus dem SVN:

 https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/FHEM

Danke für dein Codebeispiel. Ich nehme es mal auf meine ToDo-Liste um es bei einem der nächsten Weiterentwicklungen in angepasster Form mit zu implementieren. Vielleicht ist es ja von allgemeinem Interesse.

Grüße
Heiko
ESXi 6.5 auf NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 9/64 Bit  (Stretch), DbLog/DbRep mit MariaDB auf Synology 415+
Maintainer: SSCam, DbLog/DbRep, Log2Syslog, Dashboard (interims)
aktive Mitarbeit:SMAEM, SMAInverter
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Online DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3334
Antw:49_SSCam: Fragen, Hinweise, Neuigkeiten und mehr rund um dieses Modul
« Antwort #1329 am: 15 Januar 2019, 00:24:03 »
Hallo eldrik, @ all,

eldrik hatte in #1247 nachgefragt ob es möglich ist Schnappschüsse aller Kameras auszulösen und diese ebenfalls gemeinsam in einer Email zu versenden.
Diese Möglichkeit habe ich in der V 8.5.0 implementiert und nach contrib geladen:

https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter  (Downloadbutton benutzen)

Die Funktion ist übergreifend und deswegen in einem SVS-Device eingebaut. Der Befehl lautet "snapCams".
Im Prinzip muss man das SVS-Device genauso einstellen, wie man das in den einzelnen Kamera-Devices tut. Ausnahme ist, dass der Email-Text fest im Attribut "snapEmailTxt" verwendet wird. Auch die Kameras müssen dieses Attribut gesetzt haben wenn man deren Snaps versenden will. Ist dieses Attribut in den Cams nicht gesetzt, werden die Snaps lediglich ausgelöst aber nicht versendet.

Die Syntax ist:

* set <name> snapCams [<Anzahl>] [<Zeitabstand>] [CAM:"<Kamera>, <Kamera>, ..."]     (gilt für SVS)

Ein oder mehrere Schnappschüsse der angegebenen Kamera-Devices werden ausgelöst. Sind keine Kamera-Devices angegeben, werden die Schnappschüsse bei allen in FHEM definierten Kamera-Devices getriggert. Es kann die Anzahl der auszulösenden Schnappschüsse und deren zeitlicher Abstand in Sekunden optional angegeben werden. Ohne Angabe wird ein Schnappschuß getriggert. Es wird die ID und der Filename des letzten Snapshots als Wert der Variable "LastSnapId" bzw. "LastSnapFilename" in den Readings der jeweiligen Kamera gespeichert.
Der Email-Versand wird durch das Setzen des Attributs "snapEmailTxt" im SVS-Device UND in den Kamera-Devices, deren Schnappschüsse versendet werden sollen, aktiviert. Es wird ausschließlich der im Attribut "snapEmailTxt" des SVS-Devices hinterlegte Email-Text verwendet. Der Text im Attribut "snapEmailTxt" der einzelnen Kameras wird ignoriert !!

Email-Versand

Die getriggerten Schnappschüsse aller Kameras können nach der Erstellung per Email gemeinsam versendet werden. Dazu enthält das Modul einen eigenen Email-Client.

Für die Verwendung des globalen Email-Versands müssen einige Attribute im SVS-Device gesetzt oder können optional genutzt werden.

Die Credentials für den Zugang zum Email-Server müssen mit dem Befehl "set <name> smtpcredentials <user> <password>" im SVS-Device gesetzt werden. Der Verbindungsaufbau zum Postausgangsserver erfolgt initial unverschüsselt und wechselt zu einer verschlüsselten Verbindung wenn SSL zur Verfügung steht. In diesem Fall erfolgt auch die Übermittlung von User/Password verschlüsselt. Ist das Attribut "smtpSSLPort" definiert, erfolgt der Verbindungsaufbau zum Email-Server sofort verschlüsselt. Optionale Attribute sind gekennzeichnet:

    snapEmailTxt    - Aktiviert den Email-Versand. Die Eingabe hat die Form:
                                  subject => <Betreff-Text>, body => <Mitteilung-Text>
                                  Es können die Platzhalter $CAM, $DATE und $TIME verwendet werden. $CAM wird durch den Device-               
                                  Alias bzw. den Device-Namen des SVS-Devices ersetzt. $DATE und $TIME werden durch das aktuelle
                                  Datum und Zeit ersetzt.
    smtpHost           - Hostname oder IP-Adresse des Postausgangsservers (z.B. securesmtp.t-online.de)
    smtpFrom           - Absenderadresse (<name>@<domain>)
    smtpTo           - Empfängeradresse(n) (<name>@<domain>)
    smtpPort           - (optional) Port des Postausgangsservers (default: 25)
    smtpCc           - (optional) Carbon-Copy Empfängeradresse(n) (<name>@<domain>)
    smtpNoUseSSL    - (optional) "1" wenn kein SSL beim Email-Versand verwendet werden soll (default: 0)
    smtpSSLPort    - (optional) SSL-Port des Postausgangsservers (default: 465)
    smtpDebug            - (optional) zum Debugging der SMTP-Verbindung setzen


Zur näheren Erläuterung siehe Beschreibung der Attribute.

Im Anhang ist ein Beispiel mit der Ergebnis-Email.

Grüße
Heiko
ESXi 6.5 auf NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 9/64 Bit  (Stretch), DbLog/DbRep mit MariaDB auf Synology 415+
Maintainer: SSCam, DbLog/DbRep, Log2Syslog, Dashboard (interims)
aktive Mitarbeit:SMAEM, SMAInverter
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz

Online marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5365
Antw:49_SSCam: Fragen, Hinweise, Neuigkeiten und mehr rund um dieses Modul
« Antwort #1330 am: 15 Januar 2019, 08:31:50 »
Hallo Marvin,

ich habe den Code jetzt so abgeändert dass jedes erzeugte Snap einen Event von LastSnapFilename, LastSnapId, LastSnapTime auslöst.

Ich habe die Änderung eingecheckt. Ist morgen im Update bzw. wenn gewünscht aus dem SVN:

 https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/FHEM

Danke für dein Codebeispiel. Ich nehme es mal auf meine ToDo-Liste um es bei einem der nächsten Weiterentwicklungen in angepasster Form mit zu implementieren. Vielleicht ist es ja von allgemeinem Interesse.

Grüße
Heiko

Danke für die Bemühungen. Leider kommt das/die Events noch immer nur nach dem letzten Snapshot. Das kann man im Eventmonitor sehr gut beobachten. Ich bin bei Version 8.4.4. und ich rede hier immer von dem Fall, dass keine Mail versendet wird (da bin ich noch nicht).

Online DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3334
Antw:49_SSCam: Fragen, Hinweise, Neuigkeiten und mehr rund um dieses Modul
« Antwort #1331 am: 15 Januar 2019, 08:40:36 »
Moin Marvin,

Eigenartig. Habe auch 8.4.4 produktiv und einen "snap 4 3" ausgelöst OHNE Email-Versand.
Die Events kommen bei mir einwandfrei.

Events (Filter: .*CamTER.*)

2019-01-15 08:36:17.504 Global global DELETEATTR CamTER snapEmailTxt
2019-01-15 08:36:32.337 readingsGroup RG.SSCam CamTER.state:
2019-01-15 08:36:32.339 SSCam CamTER snap
2019-01-15 08:36:32.980 readingsGroup RG.SSCam CamTER.state:
2019-01-15 08:36:32.982 SSCam CamTER off
2019-01-15 08:36:34.990 readingsGroup RG.SSCam CamTER.state:
2019-01-15 08:36:34.991 SSCam CamTER snap
2019-01-15 08:36:35.949 readingsGroup RG.SSCam CamTER.state:
2019-01-15 08:36:35.950 SSCam CamTER off
2019-01-15 08:36:37.958 readingsGroup RG.SSCam CamTER.state:
2019-01-15 08:36:37.960 SSCam CamTER snap
2019-01-15 08:36:39.028 readingsGroup RG.SSCam CamTER.state:
2019-01-15 08:36:39.029 SSCam CamTER off
2019-01-15 08:36:41.038 readingsGroup RG.SSCam CamTER.state:
2019-01-15 08:36:41.040 SSCam CamTER snap
2019-01-15 08:36:41.385 readingsGroup RG.SSCam CamTER.state:
2019-01-15 08:36:41.387 SSCam CamTER off
2019-01-15 08:36:43.192 SSCam CamTER LastSnapId: 13880
2019-01-15 08:36:43.192 SSCam CamTER LastSnapFilename: Terrasse-20190115-0836325555.jpg
2019-01-15 08:36:43.195 SSCam CamTER LastSnapId: 13881
2019-01-15 08:36:43.195 SSCam CamTER LastSnapFilename: Terrasse-20190115-0836352063.jpg
2019-01-15 08:36:43.199 SSCam CamTER LastSnapId: 13882
2019-01-15 08:36:43.199 SSCam CamTER LastSnapFilename: Terrasse-20190115-0836381801.jpg
2019-01-15 08:36:43.202 SSCam CamTER LastSnapId: 13883
2019-01-15 08:36:43.202 SSCam CamTER LastSnapFilename: Terrasse-20190115-0836412544.jpg
2019-01-15 08:39:05.496 SSCam CamTER LastSnapId: 13881
2019-01-15 08:39:05.496 SSCam CamTER LastSnapFilename: Terrasse-20190115-0836352063.jpg
2019-01-15 08:39:05.500 SSCam CamTER LastSnapId: 13882
2019-01-15 08:39:05.500 SSCam CamTER LastSnapFilename: Terrasse-20190115-0836381801.jpg
2019-01-15 08:39:05.504 SSCam CamTER LastSnapId: 13883
2019-01-15 08:39:05.504 SSCam CamTER LastSnapFilename: Terrasse-20190115-0836412544.jpg
2019-01-15 08:39:06.801 readingsGroup RG.SSCam CamTER.LastUpdateTime: 15.01.2019 / 08:39:06
2019-01-15 08:39:06.803 SSCam CamTER LastUpdateTime: 15.01.2019 / 08:39:06

49_SSCam.pm               18258 2019-01-14 20:09:44Z DS_Starter

Muss erstmal Brötchen verdienen gehen. Schaue heute Abend nochmal, aber ist doch komisch dass es bei mir so tut wie es soll.

Grüße
Heiko
ESXi 6.5 auf NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 9/64 Bit  (Stretch), DbLog/DbRep mit MariaDB auf Synology 415+
Maintainer: SSCam, DbLog/DbRep, Log2Syslog, Dashboard (interims)
aktive Mitarbeit:SMAEM, SMAInverter
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz

Online marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5365
Antw:49_SSCam: Fragen, Hinweise, Neuigkeiten und mehr rund um dieses Modul
« Antwort #1332 am: 15 Januar 2019, 08:46:29 »
Kein Stress wegen mir. Dafür liefere ich viel zu wenig Input ;)

Bei mir in 8.4.4 sieht der Eventmonitor so aus:


2019-01-15 08:44:02 SSCam HaustuerCam snap
2019-01-15 08:44:03 SSCam HaustuerCam off
2019-01-15 08:44:06 SSCam HaustuerCam snap
2019-01-15 08:44:06 SSCam HaustuerCam off
2019-01-15 08:44:09 SSCam HaustuerCam snap
2019-01-15 08:44:09 SSCam HaustuerCam off
2019-01-15 08:44:12 SSCam HaustuerCam snap
2019-01-15 08:44:12 SSCam HaustuerCam off
2019-01-15 08:44:13 SSCam HaustuerCam LastSnapFilename: HaustuerCam-20190115-0844124061.jpg
2019-01-15 08:44:13 SSCam HaustuerCam LastSnapTime: 15.01.2019 / 08:44:12

list vom device

Internals:
   CAMID      3
   CAMNAME    HaustuerCam
   CHANGED   
   COMPATIBILITY 8.2
   CREDENTIALS Set
   DEF        HaustuerCam 10.10.3.7 5000
   MODEL      Vivotek - FD8164V
   NAME       HaustuerCam
   NR         25
   OPMODE     getmotionenum
   PROTOCOL   http
   SERVERADDR 10.10.3.7
   SERVERPORT 5000
   STATE      off
   TYPE       SSCam
   VERSION    8.4.4
   HELPER:
     ACTIVE     off
     ACTSTRM    MJPEG Livestream
     ALIAS       
     APIAUDIOSTM SYNO.SurveillanceStation.AudioStream
     APIAUDIOSTMMAXVER 2
     APIAUDIOSTMPATH SurveillanceStation/audioStreaming.cgi
     APIAUTH    SYNO.API.Auth
     APIAUTHMAXVER 6
     APIAUTHPATH auth.cgi
     APICAM     SYNO.SurveillanceStation.Camera
     APICAMEVENT SYNO.SurveillanceStation.Camera.Event
     APICAMEVENTMAXVER 1
     APICAMEVENTPATH entry.cgi
     APICAMMAXVER 9
     APICAMPATH entry.cgi
     APIEVENT   SYNO.SurveillanceStation.Event
     APIEVENTMAXVER 5
     APIEVENTPATH entry.cgi
     APIEXTEVT  SYNO.SurveillanceStation.ExternalEvent
     APIEXTEVTMAXVER 1
     APIEXTEVTPATH entry.cgi
     APIEXTREC  SYNO.SurveillanceStation.ExternalRecording
     APIEXTRECMAXVER 3
     APIEXTRECPATH entry.cgi
     APIHM      SYNO.SurveillanceStation.HomeMode
     APIHMMAXVER 1
     APIHMPATH  entry.cgi
     APIINFO    SYNO.API.Info
     APILOG     SYNO.SurveillanceStation.Log
     APILOGMAXVER 3
     APILOGPATH entry.cgi
     APIPARSET  1
     APIPRESET  SYNO.SurveillanceStation.PTZ.Preset
     APIPRESETMAXVER 1
     APIPRESETPATH entry.cgi
     APIPTZ     SYNO.SurveillanceStation.PTZ
     APIPTZMAXVER 5
     APIPTZPATH entry.cgi
     APIREC     SYNO.SurveillanceStation.Recording
     APIRECMAXVER 6
     APIRECPATH entry.cgi
     APISNAPSHOT SYNO.SurveillanceStation.SnapShot
     APISTM     SYNO.SurveillanceStation.Stream
     APISTMMAXVER 1
     APISTMPATH entry.cgi
     APISVSINFO SYNO.SurveillanceStation.Info
     APISVSINFOMAXVER 6
     APISVSINFOPATH entry.cgi
     APITAKESNAPMAXVER 1
     APITAKESNAPPATH entry.cgi
     APIVIDEOSTM SYNO.SurveillanceStation.VideoStreaming
     APIVIDEOSTMMAXVER 1
     APIVIDEOSTMPATH entry.cgi
     APIVIDEOSTMS SYNO.SurveillanceStation.VideoStream
     APIVIDEOSTMSMAXVER 1
     APIVIDEOSTMSPATH SurveillanceStation/videoStreaming.cgi
     AUDIOLINK  http://10.10.3.7:5000/webapi/SurveillanceStation/audioStreaming.cgi?api=SYNO.SurveillanceStation.AudioStream&version=2&method=Stream&cameraId=3&_sid=8aBlb92c3u3Cc1810ODN064100
     CREDENTIALS ]qmreXN?T[hu`HvgWkDA
     HLSSTREAM  inactive
     KEYWORD    HaustuerCam
     LINK       http://10.10.3.7:5000/webapi/SurveillanceStation/videoStreaming.cgi?api=SYNO.SurveillanceStation.VideoStream&version=1&method=Stream&cameraId=3&format=mjpeg&_sid=8aBlb92c3u3Cc1810ODN064100
     LOGINRETRIES 0
     OLDPTZHOME
     OLDVALPOLL 30
     OLDVALPOLLNOLOGGING 1
     OPENWINDOW 0
     RECTIME_DEF 15
     RUNVIEW    live_fw
     SID        8aBlb92c3u3Cc1810ODN064100
     SNAPIMGSIZE 0
     SNAPLAG    3
     SNAPLIMIT  1
     SNAPNUMCOUNT 1
     STMKEYMJPEGHTTP http://10.10.10.10:5000/webapi/entry.cgi?api=SYNO.SurveillanceStation.Stream.VideoStreaming&version=1&method=Stream&format=mjpeg&cameraId=3&StmKey=2ace69a9cb3427e957865ab3bf94b0d9
     STMKEYMXPEGHTTP http://10.10.10.10:5000/webapi/entry.cgi?api=SYNO.SurveillanceStation.Stream.VideoStreaming&version=1&method=Stream&format=mxpeg&cameraId=3&StmKey="2ace69a9cb3427e957865ab3bf94b0d9"
     STMKEYUNICST rtsp://syno:2ace69a9cb3427e957865ab3bf94b0d9@10.1.10.10:554/Sms=3.unicast
     STMKEYUNICSTOVERHTTP rtsp://10.10.10.10:5000/webman/3rdparty/SurveillanceStation/cgi/rtsp.cgi?Sms=3.unicast&DsId=0&StmKey=2ace69a9cb3427e957865ab3bf94b0d9
     TOTALCNT   0
     WLTYPE     image
     SVSVERSION:
       BUILD      5766
       MAJOR      8
       MINOR      2
       SMALL      2
   READINGS:
     2019-01-15 08:45:20   Availability    enabled
     2019-01-15 08:45:20   CamAudioType    G711
     2019-01-15 08:45:19   CamEventNum     7702
     2019-01-15 08:45:20   CamExposureControl 50HZ
     2019-01-15 08:45:20   CamExposureMode Auto
     2019-01-15 08:45:20   CamIP           10.1.3.12
     2019-01-15 08:45:19   CamLastRec      20190115AM/HaustuerCam-20190115-081714-1547536634.mp4
     2019-01-15 08:45:19   CamLastRecId    26587
     2019-01-15 08:45:19   CamLastRecTime  15.01.2019 / 08:17:14 - 08:17:48
     2019-01-15 08:45:20   CamLiveFps      5
     2019-01-15 08:45:20   CamLiveMode     Liveview from DS
     2019-01-15 08:45:20   CamLiveQuality  4
     2019-01-15 08:45:20   CamLiveResolution 1280x720
     2019-01-15 08:45:20   CamLiveStreamNo 2
     2019-01-15 08:45:20   CamModel        FD8164V
     2019-01-15 08:45:21   CamMotDetSc     Camera, sensitivity: 90, percentage: 50
     2019-01-15 08:45:20   CamPort         80
     2019-01-15 08:45:20   CamPreRecTime   5
     2018-11-02 14:26:15   CamPtSpeed      3
     2019-01-15 08:45:20   CamRecShare     surveillance
     2019-01-15 08:45:20   CamRecVolume    /volume4
     2019-01-15 08:45:20   CamStreamFormat HLS
     2019-01-15 08:45:20   CamVendor       Vivotek
     2019-01-15 08:45:20   CamVideoFlip    false
     2019-01-15 08:45:20   CamVideoMirror  false
     2019-01-15 08:45:20   CamVideoRotate  false
     2019-01-15 08:45:20   CamVideoType    H.264
     2019-01-15 08:45:20   CamblPresetSpeed false
     2019-01-15 08:45:20   CapAudioOut     false
     2019-01-15 08:45:20   CapChangeSpeed  false
     2019-01-15 08:45:20   CapPIR          false
     2019-01-15 08:45:20   CapPTZAbs       false
     2019-01-15 08:45:20   CapPTZAutoFocus false
     2019-01-15 08:45:20   CapPTZDirections 0
     2019-01-15 08:45:20   CapPTZFocus     false
     2019-01-15 08:45:20   CapPTZHome      false
     2019-01-15 08:45:20   CapPTZIris      false
     2019-01-15 08:45:20   CapPTZObjTracking false
     2019-01-15 08:45:20   CapPTZPan       false
     2019-01-15 08:45:20   CapPTZPresetNumber 0
     2019-01-15 08:45:20   CapPTZTilt      false
     2019-01-15 08:45:20   CapPTZZoom      false
     2019-01-15 08:45:20   DeviceType      Camera
     2019-01-15 08:45:21   Error           none
     2019-01-15 08:45:21   Errorcode       none
     2019-01-15 08:45:20   LastSnapFilename HaustuerCam-20190115-0844124061.jpg
     2019-01-15 08:44:13   LastSnapFilename1 HaustuerCam-20190115-0844124061.jpg
     2019-01-15 08:44:13   LastSnapFilename1_time 2019-01-15 08:44:13
     2019-01-15 08:44:13   LastSnapFilename2 HaustuerCam-20190115-0832428472.jpg
     2019-01-15 08:44:13   LastSnapFilename2_time 2019-01-15 08:32:43
     2019-01-15 08:44:13   LastSnapFilename3 HaustuerCam-20190115-0830163744.jpg
     2019-01-15 08:44:13   LastSnapFilename3_time 2019-01-15 08:30:17
     2019-01-15 08:44:13   LastSnapFilename4 HaustuerCam-20190115-0828012170.jpg
     2019-01-15 08:44:13   LastSnapFilename4_time 2019-01-15 08:28:01
     2019-01-15 08:44:13   LastSnapFilename5 HaustuerCam-20190115-0827373556.jpg
     2019-01-15 08:44:13   LastSnapFilename5_time 2019-01-15 08:27:38
     2019-01-15 08:45:20   LastSnapId      512
     2019-01-15 08:45:20   LastSnapTime    15.01.2019 / 08:44:12
     2019-01-15 08:45:20   LastUpdateTime  15.01.2019 / 08:45:20
     2019-01-15 08:27:22   LiveStreamUrl   http://10.10.3.7:5000/webapi/SurveillanceStation/videoStreaming.cgi?api=SYNO.SurveillanceStation.VideoStream&version=1&method=Stream&cameraId=3&format=mjpeg&_sid=8aBlb92c3u3Cc1810ODN064100
     2019-01-15 08:45:19   PollState       Active - next time: 08:45:49
     2019-01-15 08:45:20   Record          Stop
     2019-01-15 08:45:21   SVScustomPortHttps 9901
     2019-01-15 08:45:21   SVSlicenseNumber 6
     2019-01-15 08:45:21   SVSuserPriv     Manager
     2019-01-15 08:45:21   SVSversion      8.2.2-5766
     2019-01-15 08:44:53   StmKey          2ace69a9cb3427e957865ab3bf94b0d9
     2019-01-15 08:44:53   StmKeyUnicst    rtsp://syno:2ace69a9cb3427e957865ab3bf94b0d9@10.1.10.10:554/Sms=3.unicast
     2019-01-15 08:44:53   StmKeyUnicstOverHttp rtsp://10.10.10.10:5000/webman/3rdparty/SurveillanceStation/cgi/rtsp.cgi?Sms=3.unicast&DsId=0&StmKey=2ace69a9cb3427e957865ab3bf94b0d9
     2019-01-15 08:44:53   StmKeymjpegHttp http://10.10.10.10:5000/webapi/entry.cgi?api=SYNO.SurveillanceStation.Stream.VideoStreaming&version=1&method=Stream&format=mjpeg&cameraId=3&StmKey=2ace69a9cb3427e957865ab3bf94b0d9
     2019-01-15 08:44:53   StmKeymxpegHttp http://10.10.10.10:5000/webapi/entry.cgi?api=SYNO.SurveillanceStation.Stream.VideoStreaming&version=1&method=Stream&format=mxpeg&cameraId=3&StmKey="2ace69a9cb3427e957865ab3bf94b0d9"
     2019-01-15 08:45:20   UsedSpaceMB     833.105
     2019-01-15 08:45:20   VideoFolder     /volume4/surveillance/HaustuerCam
     2019-01-15 08:45:21   compstate       true
     2019-01-15 08:45:20   state           off
Attributes:
   event-on-change-reading .*
   event-on-update-reading Availability
   pollcaminfoall 30
   pollnologging 1
   rectime    30
   room       SSCam
   session    SurveillanceStation
   showStmInfoFull 1
   verbose    2
   webCmd     on:off:snap:enable:disable:runView:stopView
« Letzte Änderung: 15 Januar 2019, 08:50:07 von marvin78 »

Online marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5365
Antw:49_SSCam: Fragen, Hinweise, Neuigkeiten und mehr rund um dieses Modul
« Antwort #1333 am: 15 Januar 2019, 08:59:12 »
Das ist nur ins blaue geraten: Kann es sein, dass die Events nicht bei jedem Snap, sondern nach dem generieren aller Snaps erzeugt werden soll? Ggf. kommen damit nicht alle Perl Versionen oder Installationen zurecht. An der Performance kann es nicht liegen, da die VM, die ich zum testen verwende mehr als genug davon hat.

Offline eldrik

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 835
Antw:49_SSCam: Fragen, Hinweise, Neuigkeiten und mehr rund um dieses Modul
« Antwort #1334 am: 15 Januar 2019, 09:04:56 »
Hallo eldrik, @ all,

eldrik hatte in #1247 nachgefragt ob es möglich ist Schnappschüsse aller Kameras auszulösen und diese ebenfalls gemeinsam in einer Email zu versenden.
Diese Möglichkeit habe ich in der V 8.5.0 implementiert und nach contrib geladen:

https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter  (Downloadbutton benutzen)

Die Funktion ist übergreifend und deswegen in einem SVS-Device eingebaut. Der Befehl lautet "snapCams".
Im Prinzip muss man das SVS-Device genauso einstellen, wie man das in den einzelnen Kamera-Devices tut. Ausnahme ist, dass der Email-Text fest im Attribut "snapEmailTxt" verwendet wird. Auch die Kameras müssen dieses Attribut gesetzt haben wenn man deren Snaps versenden will. Ist dieses Attribut in den Cams nicht gesetzt, werden die Snaps lediglich ausgelöst aber nicht versendet.

Die Syntax ist:

* set <name> snapCams [<Anzahl>] [<Zeitabstand>] [CAM:"<Kamera>, <Kamera>, ..."]     (gilt für SVS)

Ein oder mehrere Schnappschüsse der angegebenen Kamera-Devices werden ausgelöst. Sind keine Kamera-Devices angegeben, werden die Schnappschüsse bei allen in FHEM definierten Kamera-Devices getriggert. Es kann die Anzahl der auszulösenden Schnappschüsse und deren zeitlicher Abstand in Sekunden optional angegeben werden. Ohne Angabe wird ein Schnappschuß getriggert. Es wird die ID und der Filename des letzten Snapshots als Wert der Variable "LastSnapId" bzw. "LastSnapFilename" in den Readings der jeweiligen Kamera gespeichert.
Der Email-Versand wird durch das Setzen des Attributs "snapEmailTxt" im SVS-Device UND in den Kamera-Devices, deren Schnappschüsse versendet werden sollen, aktiviert. Es wird ausschließlich der im Attribut "snapEmailTxt" des SVS-Devices hinterlegte Email-Text verwendet. Der Text im Attribut "snapEmailTxt" der einzelnen Kameras wird ignoriert !!

Email-Versand

Die getriggerten Schnappschüsse aller Kameras können nach der Erstellung per Email gemeinsam versendet werden. Dazu enthält das Modul einen eigenen Email-Client.

Für die Verwendung des globalen Email-Versands müssen einige Attribute im SVS-Device gesetzt oder können optional genutzt werden.

Die Credentials für den Zugang zum Email-Server müssen mit dem Befehl "set <name> smtpcredentials <user> <password>" im SVS-Device gesetzt werden. Der Verbindungsaufbau zum Postausgangsserver erfolgt initial unverschüsselt und wechselt zu einer verschlüsselten Verbindung wenn SSL zur Verfügung steht. In diesem Fall erfolgt auch die Übermittlung von User/Password verschlüsselt. Ist das Attribut "smtpSSLPort" definiert, erfolgt der Verbindungsaufbau zum Email-Server sofort verschlüsselt. Optionale Attribute sind gekennzeichnet:

    snapEmailTxt    - Aktiviert den Email-Versand. Die Eingabe hat die Form:
                                  subject => <Betreff-Text>, body => <Mitteilung-Text>
                                  Es können die Platzhalter $CAM, $DATE und $TIME verwendet werden. $CAM wird durch den Device-               
                                  Alias bzw. den Device-Namen des SVS-Devices ersetzt. $DATE und $TIME werden durch das aktuelle
                                  Datum und Zeit ersetzt.
    smtpHost           - Hostname oder IP-Adresse des Postausgangsservers (z.B. securesmtp.t-online.de)
    smtpFrom           - Absenderadresse (<name>@<domain>)
    smtpTo           - Empfängeradresse(n) (<name>@<domain>)
    smtpPort           - (optional) Port des Postausgangsservers (default: 25)
    smtpCc           - (optional) Carbon-Copy Empfängeradresse(n) (<name>@<domain>)
    smtpNoUseSSL    - (optional) "1" wenn kein SSL beim Email-Versand verwendet werden soll (default: 0)
    smtpSSLPort    - (optional) SSL-Port des Postausgangsservers (default: 465)
    smtpDebug            - (optional) zum Debugging der SMTP-Verbindung setzen


Zur näheren Erläuterung siehe Beschreibung der Attribute.

Im Anhang ist ein Beispiel mit der Ergebnis-Email.

Grüße
Heiko

Hallo Heiko,

dein Engagement ist einfach nur erste Sahne! :)

Ich werde die Version im Contrib beizeiten testen, spätestens am Wochenende und ein Feedback geben.

Greetz
Eldrik

 

decade-submarginal