Autor Thema: WiFiLight mit LD382A & RBGWW - RBG & WW gleichzeitig weiß aktivieren ?  (Gelesen 5517 mal)

Online kmxak

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
Ah ok danke! Ich werde den Stromverbrauch mal die tage testen wenn Messgerät da ist :)

Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk


Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4652
Zitat
Man sieht nix, aber der Stromverbrauch ist vmtl. ein bisschen höher.
ne, isser nich.

Das ist nur Kosmetik im Protokoll. Der controller muss ja wifi trotzdem bereit halten und der pwm ist aus. War zumindest bei den Versionen so wo ich das nachgemessen hab.

vg
joerg
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline fabse

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
Hallo zusammen,

nachdem das Modul schon seit Ewigkeiten in Betrieb ist, ist man doch nicht vor Überraschungen gefeit.

Homeautomation_Toto hat einen Bug gefunden - beim Warmweißen Kanal hatte ich vergessen, die Prozentangabe (0..100) in Helligkeitswerte für's Ufo (0..255) zu skalieren.
Ergebnis war, dass bei 100% Helligkeit auf Warmweiß nur 39% beim Ufo angekommen sind.

Hier im Anhang die geänderte Version.

Vielen Dank an Homeautomation_Toto !




Hallo,

brauch ich die modifizierte wifilight datei noch? Oder liegt das ganze jetzt auch im aktuellen wifilight der fhem version?

Ich hab nur eine weiße LED an dem UFO (AquariumLicht) - aber ich kann sie nicht schalten.
attr AquariumLicht separateColorAndWhiteControl 1
geht bei mir nicht. Das attribut ist nicht vorhanden!
 :o

//edit: ERLEDIGT
« Letzte Änderung: 09 Juli 2017, 17:37:26 von fabse »

Offline Fester

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:WiFiLight mit LD382A & RBGWW - RBG & WW gleichzeitig weiß aktivieren ?
« Antwort #18 am: 23 September 2017, 01:28:05 »
Vielen Dank für die mod. WifiLight... die funktioniert super.
Ich wäre auch dafür die als WifiLightRGBW o.ä. in FHEM zu veröffentlichen.
(zumindest mal als open Beta  ;D)

Offline ak323

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 192
Antw:WiFiLight mit LD382A & RBGWW - RBG & WW gleichzeitig weiß aktivieren ?
« Antwort #19 am: 28 September 2017, 07:11:49 »
Zustimm !

Ich rede da auch schon über nen Jahr von, dass man RGB und WW getrennt braucht ...
RaspberryPi 2 im 19" Rack mit 16x2 i2c LCD, FHEM, diverse HomeMatic, 1-Wire (8x DS18B20, 3x DS2408, 2x DS2413, 5x DS2401, DS2423 ATTiny) über DS9490R#, Waterkotte Ai1QE (WWPR) Wärmepumpe über Modbus, WH1080 über Signalduino, 433MHz Funksteckdosen, WiFi Light, WiFi RGB, WiFi RGBWW ...

Offline fabse

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
hab das hinbekommen. .....

Wie kann ich über eine Stunde von 100% LED Leistung auf 0% dimmen????

hab jetzt alle extra Zeiten aufgeschrieben. In dem Bespiel geht es von 0% auf 100% in 15 Schritten über eine Stunde. Geht das nicht einfacher?????

vielleicht mit "set FischLichtEIN dim-off 3600" (sekunden) ???????


Meine Lösung für 0% auf 100 % ist diese:

define FischLichtEIN_01 at *11:00:00 set LampeTest6 RGB 121212
attr FischLichtEIN_01 group Aquarium Licht An
attr FischLichtEIN_01 room 2. Aquarium
attr FischLichtEIN_01 sortby 1
attr FischLichtEIN_01 widgetOverride state:datetime,step:30,theme:default,inline:true

define FischLichtEIN_02 at *11:04:00 set LampeTest6 RGB 242424
attr FischLichtEIN_02 group Aquarium Licht An
attr FischLichtEIN_02 room 2. Aquarium
attr FischLichtEIN_02 sortby 2
attr FischLichtEIN_02 widgetOverride state:datetime,step:30,theme:default,inline:true

define FischLichtEIN_03 at *11:08:00 set LampeTest6 RGB 363636
attr FischLichtEIN_03 group Aquarium Licht An
attr FischLichtEIN_03 room 2. Aquarium
attr FischLichtEIN_03 widgetOverride state:datetime,step:30,theme:default,inline:true

define FischLichtEIN_04 at *11:16:00 set LampeTest6 RGB 474747
attr FischLichtEIN_04 group Aquarium Licht An
attr FischLichtEIN_04 room 2. Aquarium
attr FischLichtEIN_04 widgetOverride state:datetime,step:30,theme:default,inline:true

define FischLichtEIN_05 at *11:20:00 set LampeTest6 RGB 595959
attr FischLichtEIN_05 group Aquarium Licht An
attr FischLichtEIN_05 room 2. Aquarium
attr FischLichtEIN_05 widgetOverride state:datetime,step:30,theme:default,inline:true

define FischLichtEIN_06 at *11:24:00 set LampeTest6 RGB 6B6B6B
attr FischLichtEIN_06 group Aquarium Licht An
attr FischLichtEIN_06 room 2. Aquarium
attr FischLichtEIN_06 widgetOverride state:datetime,step:30,theme:default,inline:true

define FischLichtEIN_07 at *11:28:00 set LampeTest6 RGB 7D7D7D
attr FischLichtEIN_07 group Aquarium Licht An
attr FischLichtEIN_07 room 2. Aquarium
attr FischLichtEIN_07 widgetOverride state:datetime,step:30,theme:default,inline:true

define FischLichtEIN_08 at *11:32:00 set LampeTest6 RGB 8F8F8F
attr FischLichtEIN_08 group Aquarium Licht An
attr FischLichtEIN_08 room 2. Aquarium
attr FischLichtEIN_08 widgetOverride state:datetime,step:30,theme:default,inline:true

define FischLichtEIN_09 at *11:36:00 set LampeTest6 RGB A1A1A1
attr FischLichtEIN_09 group Aquarium Licht An
attr FischLichtEIN_09 room 2. Aquarium
attr FischLichtEIN_09 widgetOverride state:datetime,step:30,theme:default,inline:true

define FischLichtEIN_10 at *11:40:00 set LampeTest6 RGB B3B3B3
attr FischLichtEIN_10 group Aquarium Licht An
attr FischLichtEIN_10 room 2. Aquarium
attr FischLichtEIN_10 widgetOverride state:datetime,step:30,theme:default,inline:true

define FischLichtEIN_11 at *11:44:00 set LampeTest6 RGB C4C4C4
attr FischLichtEIN_11 group Aquarium Licht An
attr FischLichtEIN_11 room 2. Aquarium
attr FischLichtEIN_11 widgetOverride state:datetime,step:30,theme:default,inline:true

define FischLichtEIN_12 at *11:48:00 set LampeTest6 RGB D6D6D6
attr FischLichtEIN_12 group Aquarium Licht An
attr FischLichtEIN_12 room 2. Aquarium
attr FischLichtEIN_12 widgetOverride state:datetime,step:30,theme:default,inline:true

define FischLichtEIN_13 at *11:52:00 set LampeTest6 RGB E8E8E8
attr FischLichtEIN_13 group Aquarium Licht An
attr FischLichtEIN_13 room 2. Aquarium
attr FischLichtEIN_13 widgetOverride state:datetime,step:30,theme:default,inline:true

define FischLichtEIN_14 at *11:56:00 set LampeTest6 RGB FAFAFA
attr FischLichtEIN_14 group Aquarium Licht An
attr FischLichtEIN_14 room 2. Aquarium
attr FischLichtEIN_14 widgetOverride state:datetime,step:30,theme:default,inline:true

define FischLichtEIN_15 at *12:00:00 set LampeTest6 RGB FFFFFF
attr FischLichtEIN_15 group Aquarium Licht An
attr FischLichtEIN_15 room 2. Aquarium
attr FischLichtEIN_15 widgetOverride state:datetime,step:30,theme:default,inline:true


geht da einfacher?

Offline Teamdrachen

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
https://forum.fhem.de/index.php?topic=34828.0

So als grobe Richtung. Dummy Dimmer und notify.
Oder eine der dynamischen lightscene Schnipsel umstricken

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4652
was spricht gegen "set LampeTest6 HSV 0,0,0; set LampeTest6 HSV 0,0,100 3600 q;" ? Oder ich verstehe die Frage nicht..
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline Skusi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 177
Zitat
Hallo,

brauch ich die modifizierte wifilight datei noch? Oder liegt das ganze jetzt auch im aktuellen wifilight der fhem version?

Würde mich auch interessieren !!!

Wie ist denn der Stand ???
RPI2, NanoCul433 (V 1.21.00 a-culfw Build: 70), NanoCul868 (V 1.21.00 a-culfw Build: 70), JeeLink Clone (LaCrosseITPlusReader.10.1q), Firmata + Relais für FB Heizung, Firmata für Wasser+Gas+Klingel+Lux, Somfy Rolladen, Pollin Steck., LaCrosse TX29DTH,ESPEasy an S0 Stromzähler, MAX Fensterkontakte

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1257
aktuelle version ist von 02 2017, und funktioniert nicht mehr. auch modifizierte klappt nur mehr mit rgb, weiss allein geht nicht mehr.
gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline msome

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 26
auch modifizierte klappt nur mehr mit rgb, weiss allein geht nicht mehr.

Hi, kann ich nicht nachvollziehen, ich hab's gerade im Wohnzimmer ausprobiert, der Mod funktioniert nach wie vor.

Matthias
FHEM auf ODROID-C2
IO: HMLAN, HMUARTLGW, HMUSB-2, JeeLink, mySensorsGW, ModBus, RS232
Geräte: so ziemlich alles was es an Geräten von HM gibt, HM Eigenbau-Aktoren und Sensoren, PCA301, Stromzähler SDM630M, Buderus KM271, LD382A

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1257
hamlo. habe attribut weissextra auf 1 gesetzt, jetzt klsppts. warum war das aber bis jetzt nicht nötig?

Gesendet mit Tapatalk

gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline Axel_S

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Hi,

hab versucht das mit dem Mod hinzubekommen, separateColorAndWhiteControl kann ich auch setzen. Aber wenn ich nun über den slider des rp_weiß einen Wert setzen will kommt die Fehlermeldung "percentage for white not allowed for the selected device/led-type". Wenn ich dagegen beim rp_bunt über den Colorpicker einen Wert angebe, werden die WW-LEDs mit angesteuert. Ich hab keine Idee wo hier das Problem liegen könnte und bin für jede Hilfe dankbar.

Gruß Axel

 

decade-submarginal