Autor Thema: Tasmota kompilieren mit conditional-rules  (Gelesen 198 mal)

Offline whabby

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Tasmota kompilieren mit conditional-rules
« am: 09 April 2020, 13:10:35 »
Hallo zusammen
In einer neuen Rule komme ich nicht umhin, die if-then Bedingung zu benutzen. Dazu muss ich Tasmota neu kompilieren. Dazu verwende ich die Arduino IDE.
Meine Schritte:
- koperen von user_config_override_sample.h nach user_config_override.h
- in user_config_override.h habe ich hinzugefügt
#define USE_EXPRESSION // Add support for expression evaluation in rules (+3k2 code, +64 bytes mem)
#define SUPPORT_IF_STATEMENT // Add support for IF statement in rules (+4k2 code, -332 bytes mem
und als Compiler-Hinweis
#warning **** user_config_override.h: Using Settings from this File ****hinzugefügt, um das Resultat des Compilers zu überprüfen.

So sieht das Ganze nun aus:
#ifndef _USER_CONFIG_OVERRIDE_H_
#define _USER_CONFIG_OVERRIDE_H_
#define USE_EXPRESSION         // Add support for expression evaluation in rules (+3k2 code, +64 bytes mem) 
#define SUPPORT_IF_STATEMENT   // Add support for IF statement in rules (+4k2 code, -332 bytes mem) 
#warning **** user_config_override.h: Using Settings from this File ****    // force the compiler to show a warning to confirm that this file is included

Weiter habe ich in my_user_config.h nachstehende Zeile unkommentiert:
#define USE_CONFIG_OVERRIDE                      // Uncomment to use user_config_override.h file. See README.md
Die Kompilierung läuft wunderbar durch, bloss der Hinweis, das nun user_config_override.h verwendet wurde erscheint nicht und if-then-else funktioniert auch nicht :-\. Irgendwo ist also noch ein Fehler und ich hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. Herzlichen Dank.

Whabby

Offline Gisbert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1852
  • Das Ziel ist das Ziel !
Antw:Tasmota kompilieren mit conditional-rules
« Antwort #1 am: 09 April 2020, 22:07:16 »
Hallo whabby,

ich bin leider kein Experte auf diesem Gebiet, aber die Unterstriche hier kommen mir komisch vor:
#ifndef _USER_CONFIG_OVERRIDE_H_
#define _USER_CONFIG_OVERRIDE_H_
Ansonsten bleibt nur zu hoffen, das sich jemand mit Kenntnissen dir unter die Arme edit hilft greift.

Viele​ Grüße​ Gisbert​
« Letzte Änderung: 12 April 2020, 09:10:04 von Gisbert »
Aktuelles Fhem auf HP ThinClient T610 | Debian10 | UniFi-Controller | Homematic, VCCU, HMUART | ESP8266, Platinen von Papa Romeo | Sonoff | 1-Wire-Temperatursensoren | Wlan-Kamera | SIGNALduino, Flamingo Rauchmelder FA21RF

 

decade-submarginal