Autor Thema: eBus Schaltung in Betrieb nehmen  (Gelesen 239698 mal)

Offline Reinhart

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1965
Antw:eBus Schaltung in Betrieb nehmen
« Antwort #1530 am: 05 Oktober 2019, 20:10:25 »
um den Fehler jetzt leichter zu finden wäre es schön wenn du die Möglichkeit hast den Adapter via UART einmal zu connecten dann kann man genauer sagen wo es herkommt (Wlan Verbindung oder Adapter selbst). Dazu brauchst du allerdings einen Raspi (für den Test) den du beim Heizgerät platzieren kannst.
Solange "no signal" kommt muss das Problem behoben werden.

So wie ich es sehe, steigt der Adapter aus sobald der "scan" beginnt, bis dahin kommt alles an.

LG
FHEM auf Raspy4 mit Buster + SSD, mit FS20, Homematic, ESP8266, Sonoff, Electrodragon, eBus, RPi mit COC,NanoCUL, MapleCUL, HM-CFG-LAN Adapter, MQTT2, Alexa

Offline Trainer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 21
Antw:eBus Schaltung in Betrieb nehmen
« Antwort #1531 am: 06 Oktober 2019, 10:46:04 »
Danke, werde ich probieren.

Muss ich dazu auch ttyebus installieren?

Offline skycrack

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 47
?: eBus Ebusd startet nicht mehr.
« Antwort #1532 am: 06 Oktober 2019, 17:46:44 »
Hallo,
seit kurzem, ggf. nach einen Fhemupdate läuft der ebusd nicht mehr. Anscheinend will er die wolfv3.csv nicht mehr.
Ich habe eine Wolf CGB2 24kw Therme.

Hat bislang super Funktioniert. Kann mir jemand behilflich sein, wie ich das wieder ans laufen bekomme?
Vielen Dank, Rene

xxx@KELLER-PI:/home/pi# ebusd --scanconfig --checkconfig --configpath=/etc/ebusd -f
2019-10-06 17:38:52.413 [main notice] ebusd 3.3.v3.3 performing configuration check...
wolf/wolfv3.csv:11: ERR: argument value out of valid range, create field in field 0
2019-10-06 17:38:52.569 [main error] error reading config files: ERR: argument value out of valid range, last error: wolf/wolfv3.csv:11: ERR: argument value out of valid range, create field in field 0
2019-10-06 17:38:52.572 [main notice] found messages: 121 (0 conditional on 0 conditions, 0 poll, 13 update)
2019-10-06 17:38:52.579 [main notice] ebusd stopped

Offline john30

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1034
    • ebusd.eu
Antw:?: eBus Ebusd startet nicht mehr.
« Antwort #1533 am: 07 Oktober 2019, 08:18:31 »
wolf/wolfv3.csv:11: ERR: argument value out of valid range, create field in field 0
2019-10-06 17:38:52.569 [main error] error reading config files: ERR: argument value out of valid range, last error: wolf/wolfv3.csv:11: ERR: argument value out of valid range, create field in field 0
wie sieht denn die wolf/wolfv3.csv Zeile 11 aus?
ich kann mir nicht vorstellen, dass das etwas mit nem FHEM Update zusammenhängt.
author of ebusd

Offline skycrack

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 47
Antw:eBus Schaltung in Betrieb nehmen
« Antwort #1534 am: 08 Oktober 2019, 17:54:18 »
Hallo John, danke für deine Antwort.
in der Zeile 11 steht _
b,heating,heatingprogram,Heating Program,30,08,5022,FF7427,heatingprogram,,SIN,0=Standby;1=Auto;2=HeatingMode;3=EconomyMode,,Heatingprogram,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
Irgendwie scheint der Wurm in den Pi gekommen zu sein. Wenn ich jetzt, ungeachtet der wolfv3.csv Problematik, versuche den ebusd mit
/usr/bin/ebusd --scanconfig -d /dev/ttyUSB0 --configpath=/etc/ebusd --latency=20000 -fzu starten, kommt
2019-10-08 17:48:37.483 [main notice] ebusd 3.3.v3.3 started with auto scan
2019-10-08 17:48:37.551 [bus error] unable to open /dev/ttyUSB0: ERR: generic device error
2019-10-08 17:48:37.555 [bus notice] bus started with own address 31/36
2019-10-08 17:48:37.560 [bus notice] device invalid
2019-10-08 17:48:42.567 [bus error] unable to open /dev/ttyUSB0: ERR: generic device error
2019-10-08 17:48:42.567 [bus notice] device invalid
2019-10-08 17:48:47.571 [bus error] unable to open /dev/ttyUSB0: ERR: generic device error
2019-10-08 17:48:47.572 [bus notice] device invalid
2019-10-08 17:48:52.575 [bus error] unable to open /dev/ttyUSB0: ERR: generic device error
2019-10-08 17:48:52.576 [bus notice] device invalid
2019-10-08 17:48:57.580 [bus error] unable to open /dev/ttyUSB0: ERR: generic device error

Den PI und die Platine habe ich schon mehrfach neu gestartet. Ausgeführt habe ich es als root und der Serialconverter ist als /dev/ttyUSB0 angelegt.
[86582.374245] usb 1-1.2: new full-speed USB device number 6 using dwc_otg
[86582.541599] usb 1-1.2: New USB device found, idVendor=10c4, idProduct=ea60, bcdDevice= 1.00
[86582.541626] usb 1-1.2: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=3
[86582.541639] usb 1-1.2: Product: CP2102 USB to UART Bridge Controller
[86582.541650] usb 1-1.2: Manufacturer: Silicon Labs
[86582.541660] usb 1-1.2: SerialNumber: 0001
[86582.566041] cp210x 1-1.2:1.0: cp210x converter detected
[86582.574396] usb 1-1.2: cp210x converter now attached to ttyUSB0

Unvorstellbar, aber im Juni lief noch alles. Ich weiß nun nicht wo ich mit der Fehlersuche ansetzen soll. Vielleicht stehe ich auch im Wald.
Würde mich über Hilfestellung freuen. Gruß Rene

Offline Reinhart

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1965
Antw:eBus Schaltung in Betrieb nehmen
« Antwort #1535 am: 09 Oktober 2019, 20:51:09 »
soweit ich sehe wird ja der Serialkonverter vom System eindeutig erkannt, aber der eBusd Dämon kann dann die Schnittstelle nicht öffnen.
Ist sie vielleicht durch wenn anderen belegt, läuft der Dämon eventuell zweimal?

LG
FHEM auf Raspy4 mit Buster + SSD, mit FS20, Homematic, ESP8266, Sonoff, Electrodragon, eBus, RPi mit COC,NanoCUL, MapleCUL, HM-CFG-LAN Adapter, MQTT2, Alexa

Offline skycrack

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 47
Antw:eBus Schaltung in Betrieb nehmen
« Antwort #1536 am: 09 Oktober 2019, 22:43:08 »
Vielen Dank Reinhart für den Input. Habe mir heute dann doch die Arbeit gemacht und den Pi kompl. Neu aufgesetzt. Und zum Zeitpunkt bekomme ich wieder Daten über den Ebusd. Welch Freude, das die Hardware nicht defekt war.
Ich danke euch für die Hilfsbereitschaft.
Gruß Rene

Offline tremichl

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 33
Antw:eBus Schaltung in Betrieb nehmen
« Antwort #1537 am: 10 Oktober 2019, 11:25:27 »
Hallo!

Konnte das Interface am Raspi erfolgreich in Betrieb nehmen und bekomme in FHEM einige Werte. Vielen Dank für eure Arbeit!

Jetzt möchte ich noch den Wasserdruck anzeigen.

Obwohl ja alles sehr gut dokumentiert ist, fehlt mir noch etwas der Durchblick. csv Files sind scheinbar von ebus.eu geladen. Jetzt würde ich gerne wissen, wo die config files lokal liegen, was passiert wenn man diese bearbeitet und nach einem Neustart die config wieder von ebusd.eu gezogen wird, bzw. welche Vorgangsweise empfehlenswert ist um zusätzliche Werte auszulesen? 

LG, Michael

pi@ebusraspi:/ $ ebusctl i
version: ebusd 3.3.v3.3
access: *
signal: acquired
symbol rate: 46
max symbol rate: 147
min arbitration micros: 36
max arbitration micros: 149
min symbol latency: 2
max symbol latency: 5
reconnects: 0
masters: 5
messages: 586
conditional: 49
poll: 0
update: 9
address 00: master #1
address 03: master #11
address 05: slave #1, scanned "MF=Vaillant;ID=VR920;SW=0902;HW=5703"
address 08: slave #11, scanned "MF=Vaillant;ID=HMU00;SW=0307;HW=0403", loaded "vaillant/08.hmu.csv"
address 10: master #2
address 15: slave #2, scanned "MF=Vaillant;ID=70000;SW=0510;HW=6403", loaded "vaillant/15.700.csv"
address 31: master #8, ebusd
address 36: slave #8, ebusd
address 71: master #9
address 76: slave #9, scanned "MF=Vaillant;ID=VWZ00;SW=0307;HW=0403"
address e0: slave, scanned "MF=Vaillant;ID=OMU00;SW=0131;HW=5202", loaded "vaillant/e0.omu.csv"

Offline john30

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1034
    • ebusd.eu
Antw:eBus Schaltung in Betrieb nehmen
« Antwort #1538 am: 10 Oktober 2019, 11:27:07 »
Obwohl ja alles sehr gut dokumentiert ist, fehlt mir noch etwas der Durchblick. csv Files sind scheinbar von ebus.eu geladen. Jetzt würde ich gerne wissen, wo die config files lokal liegen, was passiert wenn man diese bearbeitet und nach einem Neustart die config wieder von ebusd.eu gezogen wird, bzw. welche Vorgangsweise empfehlenswert ist um zusätzliche Werte auszulesen? 
wenn du an den CSV Änderungen machen willst, dann das git Repo clonen und ebusd configpath auf den Pfad ebusd-2.1.x/de setzen
author of ebusd

Offline Reinhart

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1965
Antw:eBus Schaltung in Betrieb nehmen
« Antwort #1539 am: 10 Oktober 2019, 19:59:51 »
@tremichl

warum willst du denn an den CSV Files herum doktern, es ist ja alles da was du brauchst?

in der 15.700.csv ist ja der Wasserdruck mit "WaterPressure" definiert.
r,,WaterPressure,Wasserdruck,,,,3900,,,pressv,,,Wasserdruck

Je nachdem, ob du mit MQTT oder ECMD arbeitest, legst du einen get an und fertig.

Teste einfach einmal direkt am Dämon und frage ab:
pi@eBus:~ $ ebusctl r -f waterpressure
1.222;ok

Wenn dir unklar ist wie du einen "get" durchführen sollst, dann schaue dir bitte das Wiki (bai00.cfg)  nochmals an.

Beispiel wie es in der bai00.cfg definiert sein könnte wenn du ECMD einsetzt.
# Anlagendruck
get Druck cmd {"r -f Waterpressure press.0\n"}
get Druck expect ".*\n*"
get Druck postproc { sprintf("%5.1f",$_) }

Wenn du mit MQTT2 arbeitest, brauchst du gar nichts tun außer das Template zu installieren, siehe Bild und das Reading wird automatisch so wie im Bild angelegt.
Im 2.Bild sind mehrere Readings die alle mit Templates automatisch angelegt wurden, zahlt sich aus sich in dem Thema etwas einzuarbeiten.

LG
« Letzte Änderung: 10 Oktober 2019, 20:06:05 von Reinhart »
FHEM auf Raspy4 mit Buster + SSD, mit FS20, Homematic, ESP8266, Sonoff, Electrodragon, eBus, RPi mit COC,NanoCUL, MapleCUL, HM-CFG-LAN Adapter, MQTT2, Alexa

Offline tremichl

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 33
Antw:eBus Schaltung in Betrieb nehmen
« Antwort #1540 am: 10 Oktober 2019, 21:16:30 »
@John und Reinhart,

vielen Dank für eure Antwort. An den CSV will ich gar nicht herum doktern, im Gegenteil ich bin froh darüber dass ihr die Früchte eurer, sehr weit gediehenen, Arbeit hier teilt. Selber könnten viele gar nicht so tief in die Materie einsteigen. Dein WIKI EBUS-MQTT2 ist sehr hilfreich. Trotzdem habe ich noch Fragen.

Das Reading WaterPressure habe ich in MQTT2_ebusd_700 gefunden und aktualisiere es auch mit get. Das dürfte wohl der Druck für den Heizkreislauf  (Fußbodenheizung) sein. Es gibt aber scheinbar noch einen zweiten Drucksensor für den "Umweltkreislauf" (=Wärmepumpe?) wie kann ich den Wert finden?  Die MQTT2_ebusd_bai hat außer Außentemperatur und Zeit kein Reading.

Hintergrund der Sache ist, dass es im zweiten Kreislauf einen Druckabfall gibt, und ich davon erfahren möchte, bevor die Wärmepumpe bei 0.5 bar abschaltet.

LG, Michael




Offline Trainer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 21
Antw:eBus Schaltung in Betrieb nehmen
« Antwort #1541 am: 12 Oktober 2019, 13:20:08 »
um den Fehler jetzt leichter zu finden wäre es schön wenn du die Möglichkeit hast den Adapter via UART einmal zu connecten dann kann man genauer sagen wo es herkommt (Wlan Verbindung oder Adapter selbst). Dazu brauchst du allerdings einen Raspi (für den Test) den du beim Heizgerät platzieren kannst.
Solange "no signal" kommt muss das Problem behoben werden.

So wie ich es sehe, steigt der Adapter aus sobald der "scan" beginnt, bis dahin kommt alles an.

LG

Ich habe meinen RPI über UART an den EBUS Adapter angeschlossen

Jetzt erhalte ich folgende Information:
pi@raspberrypi:~ $ ebusd -f -d /dev/ttyUSB0 --scanconfig
2019-10-12 13:15:30.214 [main notice] ebusd 3.3.v3.3 started with auto scan
2019-10-12 13:15:30.471 [bus notice] bus started with own address 31/36
2019-10-12 13:15:30.485 [bus notice] signal acquired
2019-10-12 13:15:32.638 [bus notice] new master 10, master count 2
2019-10-12 13:15:32.674 [bus notice] new master 03, master count 3
2019-10-12 13:15:32.675 [update notice] received unknown MS cmd: 1008b5100900000078ffff05ff00 / 0101
2019-10-12 13:15:36.689 [update notice] received unknown MS cmd: 1008b5110101 / 0942440080ffff0000ff
2019-10-12 13:15:40.643 [bus notice] scan 08: ;Vaillant;BAI00;0518;7401
2019-10-12 13:15:40.644 [update notice] store 08 ident: done
2019-10-12 13:15:40.644 [update notice] sent scan-read scan.08  QQ=31: Vaillant;BAI00;0518;7401
2019-10-12 13:15:40.644 [bus notice] scan 08: ;Vaillant;BAI00;0518;7401
2019-10-12 13:15:40.914 [main notice] read common config file vaillant/scan.csv
2019-10-12 13:15:41.010 [main notice] read common config file vaillant/general.csv
2019-10-12 13:15:41.072 [main notice] read common config file vaillant/broadcast.csv
2019-10-12 13:15:41.139 [main notice] read scan config file vaillant/08.bai.csv for ID "bai00", SW0518, HW7401
2019-10-12 13:15:41.302 [update notice] sent scan-read scan.08 id QQ=31:
2019-10-12 13:15:41.503 [update notice] sent scan-read scan.08 id QQ=31:
2019-10-12 13:15:41.702 [update notice] sent scan-read scan.08 id QQ=31:
2019-10-12 13:15:41.905 [update notice] sent scan-read scan.08 id QQ=31: 21;11;30;0010006140;0001;006803;N3
2019-10-12 13:15:42.176 [main notice] found messages: 229 (0 conditional on 23 conditions, 0 poll, 9 update)
2019-10-12 13:15:42.332 [update notice] sent scan-read scan.08 id QQ=31: 21;11;30;0010006140;0001;006803;N3
2019-10-12 13:15:42.538 [update notice] sent scan-read scan.08 id QQ=31: 21;11;30;0010006140;0001;006803;N3
2019-10-12 13:15:43.410 [update notice] sent scan-read scan.08 id QQ=31: 21;11;30;0010006140;0001;006803;N3
2019-10-12 13:15:43.609 [update notice] sent scan-read scan.08 id QQ=31: 21;11;30;0010006140;0001;006803;N3
2019-10-12 13:15:43.610 [bus notice] scan 08: ;21;11;30;0010006140;0001;006803;N3
2019-10-12 13:15:45.757 [bus notice] scan 15: ;Vaillant;39200;0215;2002
2019-10-12 13:15:45.758 [update notice] store 15 ident: done
2019-10-12 13:15:45.758 [update notice] sent scan-read scan.15  QQ=31: Vaillant;39200;0215;2002
2019-10-12 13:15:45.758 [bus notice] scan 15: ;Vaillant;39200;0215;2002
2019-10-12 13:15:45.987 [update notice] sent unknown MS cmd: 3115b5090124 / 09003231313131363030
2019-10-12 13:15:46.216 [update notice] sent scan-read scan.15 id QQ=31:
2019-10-12 13:15:46.450 [update notice] sent scan-read scan.15 id QQ=31:
2019-10-12 13:15:46.680 [update notice] sent scan-read scan.15 id QQ=31: 21;11;16;0020028505;0907;010275;N3
2019-10-12 13:15:46.680 [bus notice] scan 15: ;21;11;16;0020028505;0907;010275;N3
2019-10-12 13:15:46.833 [main notice] read scan config file vaillant/15.392.csv for ID "39200", SW0215, HW2002
2019-10-12 13:15:47.141 [main notice] found messages: 380 (10 conditional on 28 conditions, 0 poll, 9 update)
2019-10-12 13:15:48.702 [update notice] received read bai Status02 QQ=10: auto;60;60.0;70;48.0
2019-10-12 13:15:52.704 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0
2019-10-12 13:15:56.703 [update notice] received read bai Status01 QQ=10: 33.0;34.0;-;-;-;off
2019-10-12 13:15:58.715 [update notice] received read bai DateTime QQ=10: nosignal;15:06:33;-.-.-;-
2019-10-12 13:15:58.947 [update notice] received unknown BC cmd: 10feb505020400
2019-10-12 13:16:02.732 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0
2019-10-12 13:16:06.739 [update notice] received read bai Status01 QQ=10: 33.0;34.0;-;-;-;off
2019-10-12 13:16:12.746 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0
2019-10-12 13:16:16.752 [update notice] received read bai Status01 QQ=10: 33.0;34.0;-;-;-;off
2019-10-12 13:16:18.724 [update notice] received update-read broadcast vdatetime QQ=10: 13:16:13;12.10.2019
2019-10-12 13:16:18.985 [update notice] received unknown MS cmd: 1008b512020000 / 00
2019-10-12 13:16:22.742 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0
2019-10-12 13:16:26.744 [update notice] received read bai Status01 QQ=10: 33.0;34.0;-;-;-;off
2019-10-12 13:16:28.760 [update notice] received read bai DateTime QQ=10: nosignal;15:07:04;-.-.-;-
2019-10-12 13:16:29.042 [update notice] received read bai Status02 QQ=10: auto;60;60.0;70;48.0
2019-10-12 13:16:30.785 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0
2019-10-12 13:16:36.747 [update notice] received read bai Status01 QQ=10: 33.0;34.0;-;-;-;off
2019-10-12 13:16:40.770 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0
2019-10-12 13:16:46.768 [update notice] received read bai Status01 QQ=10: 33.0;34.0;-;-;-;off
2019-10-12 13:16:48.758 [update notice] received read bai Status02 QQ=10: auto;60;60.0;70;48.0
2019-10-12 13:16:50.772 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0
2019-10-12 13:16:56.772 [update notice] received read bai Status01 QQ=10: 33.0;34.0;-;-;-;off
2019-10-12 13:16:58.775 [update notice] received read bai DateTime QQ=10: nosignal;15:07:35;-.-.-;-
2019-10-12 13:16:59.001 [update notice] received unknown BC cmd: 10feb505020400
2019-10-12 13:17:00.786 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0
2019-10-12 13:17:06.807 [update notice] received read bai Status01 QQ=10: 33.0;34.0;-;-;-;off
2019-10-12 13:17:10.782 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0
2019-10-12 13:17:14.796 [update notice] received read bai Status01 QQ=10: 33.0;34.0;-;-;-;off
2019-10-12 13:17:16.859 [update notice] received update-read broadcast vdatetime QQ=10: 13:17:11;12.10.2019
2019-10-12 13:17:17.107 [update notice] received unknown MS cmd: 1008b512020000 / 00
2019-10-12 13:17:20.943 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0
2019-10-12 13:17:24.993 [update notice] received read bai Status01 QQ=10: 33.0;33.0;-;-;-;off
2019-10-12 13:17:27.053 [update notice] received read bai DateTime QQ=10: nosignal;15:08:04;-.-.-;-
2019-10-12 13:17:27.321 [update notice] received read bai Status02 QQ=10: auto;60;60.0;70;48.0
2019-10-12 13:17:31.118 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0
2019-10-12 13:17:35.217 [update notice] received read bai Status01 QQ=10: 33.0;33.0;-;-;-;off
2019-10-12 13:17:39.265 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0
2019-10-12 13:17:45.409 [update notice] received read bai Status01 QQ=10: 33.0;33.0;-;-;-;off
2019-10-12 13:17:47.411 [update notice] received read bai Status02 QQ=10: auto;60;60.0;70;48.0
2019-10-12 13:17:49.210 [main notice] update check: revision v3.3-40-gd9d1b9a available
2019-10-12 13:17:49.475 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0
2019-10-12 13:17:55.572 [update notice] received read bai Status01 QQ=10: 33.0;33.0;-;-;-;off
2019-10-12 13:17:57.643 [update notice] received read bai DateTime QQ=10: nosignal;15:08:36;-.-.-;-
2019-10-12 13:17:57.862 [update notice] received unknown BC cmd: 10feb505020400
2019-10-12 13:17:59.656 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0
2019-10-12 13:18:05.784 [update notice] received read bai Status01 QQ=10: 33.0;33.0;-;-;-;off
2019-10-12 13:18:09.874 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0
2019-10-12 13:18:13.969 [update notice] received read bai Status01 QQ=10: 33.0;33.0;-;-;-;off
2019-10-12 13:18:15.974 [update notice] received update-read broadcast vdatetime QQ=10: 13:18:10;12.10.2019
2019-10-12 13:18:16.234 [update notice] received unknown MS cmd: 1008b512020000 / 00
2019-10-12 13:18:20.070 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0
2019-10-12 13:18:24.152 [update notice] received read bai Status01 QQ=10: 33.0;33.0;-;-;-;off
2019-10-12 13:18:26.208 [update notice] received read bai DateTime QQ=10: nosignal;15:09:05;-.-.-;-
2019-10-12 13:18:26.476 [update notice] received read bai Status02 QQ=10: auto;60;60.0;70;48.0
2019-10-12 13:18:30.255 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0
2019-10-12 13:18:34.354 [update notice] received read bai Status01 QQ=10: 33.0;33.0;-;-;-;off
2019-10-12 13:18:38.401 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0
2019-10-12 13:18:44.546 [update notice] received read bai Status01 QQ=10: 33.0;33.0;-;-;-;off
2019-10-12 13:18:46.548 [update notice] received read bai Status02 QQ=10: auto;60;60.0;70;48.0
2019-10-12 13:18:48.608 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0
2019-10-12 13:18:54.728 [update notice] received read bai Status01 QQ=10: 33.0;33.0;-;-;-;off
2019-10-12 13:18:56.788 [update notice] received read bai DateTime QQ=10: nosignal;15:09:37;-.-.-;-
2019-10-12 13:18:57.007 [update notice] received unknown BC cmd: 10feb505020400
2019-10-12 13:18:58.793 [update notice] received update-write bai SetMode QQ=10: auto;0.0;60.0;-;1;0;1;0;0;0


pi@raspberrypi:~ $ ebusctl info
version: ebusd 3.3.v3.3
signal: acquired
symbol rate: 88
max symbol rate: 88
min arbitration micros: 1080
max arbitration micros: 4681
min symbol latency: 5
max symbol latency: 7
reconnects: 0
masters: 3
messages: 229
conditional: 0
poll: 0
update: 9
address 03: master #11
address 08: slave #11, scanned "MF=Vaillant;ID=BAI00;SW=0518;HW=7401", loaded "vaillant/bai.0010006101.inc" ([PROD='0010006140']), "vaillant/08.bai.csv"
address 10: master #2
address 31: master #8, ebusd
address 36: slave #8, ebusd
« Letzte Änderung: 12 Oktober 2019, 13:26:02 von Trainer »

Offline Reinhart

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1965
Antw:eBus Schaltung in Betrieb nehmen
« Antwort #1542 am: 12 Oktober 2019, 18:20:46 »
das funktioniert ja jetzt alles fehlerfrei, der Adapter ist somit in Ordnung!

Der Fehler liegt also in der Wemos Verbindung, eventuell ist das Funksignal aus irgend welchen Gründen schlechter geworden oder der Wemos ist nicht 100%ig in Ordnung. Da es mit den Wemos des öfteren Probleme bereitet, könntest ja noch versuchen anstatt des Wemos einen Raspberry mit Wlan dort zu positionieren und schauen ob das Signal besser bzw. ausreichend ist. Selbst wenn das Wlan Signal auch am Raspi dort nicht besonders ist, hast du den Vorteil, das die eBus Kommunikation ja lokal über Kabel und Uart abgehandelt wird und somit keine Timing Probleme auftreten. Das verbessert dann deine Wlan Problematik erheblich.

Der einzige Nachteil, du brauchst zusätzlich einen Raspi der halt Kosten verursacht.

LG
Reinhart
FHEM auf Raspy4 mit Buster + SSD, mit FS20, Homematic, ESP8266, Sonoff, Electrodragon, eBus, RPi mit COC,NanoCUL, MapleCUL, HM-CFG-LAN Adapter, MQTT2, Alexa

Offline tremichl

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 33
Antw:eBus Schaltung in Betrieb nehmen
« Antwort #1543 am: 12 Oktober 2019, 19:53:19 »
Hallo nochmals,

vielleicht bin ich mit meiner Frage nach den Werten für den Sole-Kreislauf (Luftwärmepume Außeneinheit-Inneneinheit) hier ja (noch) gar nicht richtig. Da aber der Entwickler von ebusd auch da ist, bitte ich um einen Hinweis.

Ziel ist es, den Wert des Druckes im Sole-Kreislauf als Reading in FHEM zu haben. Ich denke dieser Wert kommt von address 76: slave #9, scanned "MF=Vaillant;ID=VWZ00;SW=0307;HW=0403". Dafür wird aber keine CSV Konfiguration von ebusd.eu geladen. Wenn es dafür keine gibt, muss ich mich wohl daran machen eine zu erzeugen.

Ist diese Einschätzung richtig und wo fange ich am besten damit an?

LG, Michael