Autor Thema: [Neues Modul] BOSE SoundTouch  (Gelesen 119938 mal)

Offline Treibhaus

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 25
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #30 am: 25 Januar 2016, 23:56:08 »
Hallo dominik,

die neue Version von heute Abend (25.01.16- 18:xx) läuft ohne das  fhem.pl abstürzt.

Es läuft wieder wie mit dem 1. Script, das ich auf 2 Soundtouch-Boxen erweitert hatte.

TOLLE Arbeit.

INFO: Bei der automatischen Erkennung darf man den Alias im Nachhinein nicht ändern. Aktuell sollte die BOX über das eigene Frontend den Namen zuvor zugewiesen bekommen. Ansonsten taucht die Box wieder auf!

Unter dem Main-Menue: BOSEST
On/Off hat die Funktion wie die Powertaste. Es reagiert nur ON.  Off ist ohne Funktion.
D.h: On = Befehl(On) wenn Box - Aus und ON = Befehl(OFF) wenn Box - An.


Gruss Jörg
Signatur:
RasPi3 + BSC EnOcean USB 300-TCM310
Enocean-Wandtaster,-Fensterkontakt,-Bewegungsmelder
RasPi1 + 1-wired Temp-Sensoren, S0-Schnittstellen.
HMW-LGW-O-DR-GS-EU, HMW-LC-Bl1-DR,HMW-IO-12-Sw14-DR,HMW-IO-12-Sw7-DR

Offline Treibhaus

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 25
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #31 am: 26 Januar 2016, 00:01:19 »
Zitat
OK, jetzt gehts erstmal.
Allerdings kommen keine Readings und IP ist unknown

DEVICEID:0
NAME: bose_system
NR:310
STATE:initialized
TYPE:BOSEST

Readings
IP:unknown

Das ist bei mir auch so.
Welche Geräte findest Du in fhem unter "unsorted" ?  Deine Soundtouch sollte dort aufgelistet werden.

Gruß Jörg
Signatur:
RasPi3 + BSC EnOcean USB 300-TCM310
Enocean-Wandtaster,-Fensterkontakt,-Bewegungsmelder
RasPi1 + 1-wired Temp-Sensoren, S0-Schnittstellen.
HMW-LGW-O-DR-GS-EU, HMW-LC-Bl1-DR,HMW-IO-12-Sw14-DR,HMW-IO-12-Sw7-DR

Offline pernodjaegermeister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #32 am: 26 Januar 2016, 00:02:49 »
Das ist bei mir auch so.
Welche Geräte findest Du in fhem unter "unsorted" ?  Deine Soundtouch sollte dort aufgelistet werden.

Gruß Jörg

Dort finde ich die Soundtouch mit o.G. Inhalt

Offline Treibhaus

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 25
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #33 am: 26 Januar 2016, 00:16:57 »
Zitat
Dort finde ich die Soundtouch mit o.G. Inhalt

Bei mir sieht es z.Z. so aus. Nachdem ich die 2 Boxen einem Raum zugeordnet haben.
Signatur:
RasPi3 + BSC EnOcean USB 300-TCM310
Enocean-Wandtaster,-Fensterkontakt,-Bewegungsmelder
RasPi1 + 1-wired Temp-Sensoren, S0-Schnittstellen.
HMW-LGW-O-DR-GS-EU, HMW-LC-Bl1-DR,HMW-IO-12-Sw14-DR,HMW-IO-12-Sw7-DR

Offline pernodjaegermeister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #34 am: 26 Januar 2016, 00:19:20 »
Bei mir sieht es z.Z. so aus. Nachdem ich die 2 Boxen einem Raum zugeordnet haben.

ich seh leider nur bose_system, es erkennt meine Soundtouch nicht automatisch
sie läuft über WLAN, kanns daran liegen ?

« Letzte Änderung: 26 Januar 2016, 00:21:06 von pernodjaegermeister »

Offline dominik

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1781
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #35 am: 26 Januar 2016, 20:10:38 »
Im "main" define sind noch die gleichen Settings wie bei einem gefundenen Player. Das werde ich noch entfernen um Verwirrung zu vermeiden. Also generell sind nur die neu angelegten Player zu verwenden.

In deinem Fall dürfte der Player also wirklich nicht gefunden worden sein. Ich poste dir im Laufe der Woche mal einen Testcode um zu prüfen ob der Player gefunden wird.
Autor: 10_EQ3BT (EQ-3 Bluetooth Thermostat), 98_BOSEST (BOSE SoundTouch), 98_DLNARenderer (DLNA Renderer), 98_GOOGLECAST (Google Cast), 39_gassistant (Google Assistant), 10_GFPROBT (G.F.Pro Watering)
Kaffeespende: https://paypal.me/todominik

Offline pernodjaegermeister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #36 am: 26 Januar 2016, 20:26:39 »
Im "main" define sind noch die gleichen Settings wie bei einem gefundenen Player. Das werde ich noch entfernen um Verwirrung zu vermeiden. Also generell sind nur die neu angelegten Player zu verwenden.

In deinem Fall dürfte der Player also wirklich nicht gefunden worden sein. Ich poste dir im Laufe der Woche mal einen Testcode um zu prüfen ob der Player gefunden wird.

Dann sag ich schon mal Danke und warte ...

christophs

  • Gast
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #37 am: 26 Januar 2016, 21:49:47 »
So, bei mir stürzt es nun auch nicht mehr ab. Leider findet er meine SoundTouch10 nicht. Gerät ist an und per WLAN verbunden. Define per "define bose_system BOSEST". Das war's dann aber auch. Die Box findet er leider nicht.

Offline dominik

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1781
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #38 am: 28 Januar 2016, 18:36:59 »
Für alle bei denen die Suche nach Device nicht funktioniert, bitte das Script anbei auf der Konsole mit
perl testsearch.plausführen. Danach sollten alle gefundenen SoundTouch Geräte angezeigt werden.
Autor: 10_EQ3BT (EQ-3 Bluetooth Thermostat), 98_BOSEST (BOSE SoundTouch), 98_DLNARenderer (DLNA Renderer), 98_GOOGLECAST (Google Cast), 39_gassistant (Google Assistant), 10_GFPROBT (G.F.Pro Watering)
Kaffeespende: https://paypal.me/todominik

Offline pernodjaegermeister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #39 am: 29 Januar 2016, 07:46:55 »
Für alle bei denen die Suche nach Device nicht funktioniert, bitte das Script anbei auf der Konsole mit
perl testsearch.plausführen. Danach sollten alle gefundenen SoundTouch Geräte angezeigt werden.

Ja, werden sie ... und nun ?

Offline dominik

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1781
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #40 am: 30 Januar 2016, 10:45:55 »
Entferne dein define mal und starte fhem neu. Danach nochmals define bosesystem BOSEST festlegen und lass mich wissen ob es dann funktioniert. Denn wenn der Testcode das Device findet, müsste es auch durch das Modul gefunden werden. Ist der gleiche Code. Warte auch mal 2-3 Minuten nach dem define und schau dann in "Unsorted" ob das Device angelegt wurde.
Autor: 10_EQ3BT (EQ-3 Bluetooth Thermostat), 98_BOSEST (BOSE SoundTouch), 98_DLNARenderer (DLNA Renderer), 98_GOOGLECAST (Google Cast), 39_gassistant (Google Assistant), 10_GFPROBT (G.F.Pro Watering)
Kaffeespende: https://paypal.me/todominik

Offline pernodjaegermeister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #41 am: 30 Januar 2016, 13:29:16 »
Entferne dein define mal und starte fhem neu. Danach nochmals define bosesystem BOSEST festlegen und lass mich wissen ob es dann funktioniert. Denn wenn der Testcode das Device findet, müsste es auch durch das Modul gefunden werden. Ist der gleiche Code. Warte auch mal 2-3 Minuten nach dem define und schau dann in "Unsorted" ob das Device angelegt wurde.

Nee, macht es nicht ... 10min gewartet

Offline dominik

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1781
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #42 am: 30 Januar 2016, 13:31:17 »
Ok, dann poste mal einen Log Output mit verbose 5. Vielleicht lässt sich daran was ableiten.
Autor: 10_EQ3BT (EQ-3 Bluetooth Thermostat), 98_BOSEST (BOSE SoundTouch), 98_DLNARenderer (DLNA Renderer), 98_GOOGLECAST (Google Cast), 39_gassistant (Google Assistant), 10_GFPROBT (G.F.Pro Watering)
Kaffeespende: https://paypal.me/todominik

Offline pernodjaegermeister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #43 am: 30 Januar 2016, 13:34:14 »
Ok, dann poste mal einen Log Output mit verbose 5. Vielleicht lässt sich daran was ableiten.

Bin jetzt nicht ganz so bewandert, wie mach ich das ?
Vielleicht hilft auch das hier schon weiter:
PERL WARNING: Thread 2 terminated abnormally: No value specified for 'ForceArray' option in call to XMLin() at ./FHEM/98_BOSEST.pm line 569 thread 2

Offline pernodjaegermeister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #44 am: 30 Januar 2016, 13:47:25 »
Bin jetzt nicht ganz so bewandert, wie mach ich das ?
Vielleicht hilft auch das hier schon weiter:
PERL WARNING: Thread 2 terminated abnormally: No value specified for 'ForceArray' option in call to XMLin() at ./FHEM/98_BOSEST.pm line 569 thread 2

2016.01.30 13:43:10 1: Including fhem.cfg
2016.01.30 13:43:10 3: telnetPort: port 7072 opened
2016.01.30 13:43:10 3: WEB: port 8083 opened
2016.01.30 13:43:10 3: WEBphone: port 8084 opened
2016.01.30 13:43:10 3: WEBtablet: port 8085 opened
2016.01.30 13:43:10 3: TABLETUI: new ext defined infix:ftui: dir:./www/tablet:
2016.01.30 13:43:10 3: Registering HTTPSRV TABLETUI for URL /ftui   and assigned link ftui ...
2016.01.30 13:43:11 2: eventTypes: loaded 2657 events from ./log/eventTypes.txt
2016.01.30 13:43:11 1: HMLAN_Parse: HMLAN1 new condition disconnected
2016.01.30 13:43:11 3: Opening HMLAN1 device 192.168.100.16:1000
2016.01.30 13:43:11 3: HMLAN1 device opened
2016.01.30 13:43:11 1: HMLAN_Parse: HMLAN1 new condition init
2016.01.30 13:44:03 3: AMAD (websTabletWohnzimmer) - defined with host 192.168.100.25 on port 8090 and interval 180 (sec)
2016.01.30 13:44:03 3: AMAD (AMADCommBridge) - defined Bridge with Socketport 8090
2016.01.30 13:44:03 3: AMADCommBridge: port 8090 opened
2016.01.30 13:44:04 3: Opening myJeeLink device /dev/ttyUSB0
2016.01.30 13:44:04 3: Setting myJeeLink serial parameters to 57600,8,N,1
2016.01.30 13:44:04 3: myJeeLink device opened
2016.01.30 13:44:08 1: Including ./log/fhem.save
2016.01.30 13:44:09 1: usb create starting
2016.01.30 13:44:10 3: Probing CUL device /dev/ttyAMA0
2016.01.30 13:44:10 3: Probing TCM_ESP3 device /dev/ttyAMA0
2016.01.30 13:44:10 3: Probing FRM device /dev/ttyAMA0
Thread 2 terminated abnormally: No value specified for 'ForceArray' option in call to XMLin() at ./FHEM/98_BOSEST.pm line 569 thread 2
2016.01.30 13:44:16 1: usb create end
2016.01.30 13:44:16 2: Messages collected while initializing FHEM: configfile: Unknown command Please, try help.
2016.01.30 13:44:16 0: Featurelevel: 5.7
2016.01.30 13:44:16 0: Server started with 149 defined entities (fhem.pl:10639/2016-01-26 perl:5.014002 os:linux user:pi pid:28957)
2016.01.30 13:44:16 1: HMLAN_Parse: HMLAN1 new condition ok
2016.01.30 13:44:17 1: 192.168.100.16:1000 disconnected, waiting to reappear (HMLAN1)
2016.01.30 13:44:17 1: HMLAN_Parse: HMLAN1 new condition disconnected
2016.01.30 13:44:17 1: 192.168.100.16:1000 reappeared (HMLAN1)
2016.01.30 13:44:17 1: HMLAN_Parse: HMLAN1 new condition init
2016.01.30 13:44:17 3: myJeeLink: Unknown code , help me!
2016.01.30 13:44:17 1: HMLAN_Parse: HMLAN1 new condition ok