Autor Thema: [Neues Modul] BOSE SoundTouch  (Gelesen 92172 mal)

Offline Eisix

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 705
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #570 am: 13 April 2019, 17:10:55 »
Hallo,

Attribut staticIP angegeben?

Gruß
Eisix

Offline rakete123

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #571 am: 23 April 2019, 19:42:21 »
Also ich wüsste nicht, was ich machen soll. Hat auch eigentlich nichts mit FHEM zu tun:

Aus dem gleichen Netz:
telnet 192.168.20.61 8090
Trying 192.168.20.61...
Connected to 192.168.20.61.
Escape character is '^]'.
^]
telnet> Connection closed.

Aus einem anderen Netz:
telnet 192.168.20.61 8090
Trying 192.168.20.61...

Auf dem Port 8090 bekomme ich nichts zu hören.
Zwave: ZMEEUZB1 (Fibaro, Aeotec, diverse)
Zigbee: Conbee (HUE, Xiaomi, osram)
FS20: S6A
Homematic: HM-MOD-RPI-PCB + diverse HM-CC-RT-DN
Sonstiges: Harmony, Android, Netatmo, Jabber (talk2fhem)

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6458
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #572 am: 25 April 2019, 17:54:21 »
Ich fluche auch mal wieder über meine SoundTouch 300.

Auf der Seite https://wiki.fhem.de/wiki/Text2Speech#Sprachausgabe_per_Bluetooth-Lautsprecher_unter_Raspbian_Jessie

ist eine Anleitung zu finden, Bluetooth Audio zu streamen. Funktioniert aber in der Form nicht. Eines der auftretenden Probleme ist, dass ich die ST300 zwar pairen kann, aber ein BT connect geht immer schief. Hat jemand das hinbekommen ?

LG

pah

Offline Miami

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 15
Lautstärke beim Einschalten des Multiroom Betriebs
« Antwort #573 am: 29 April 2019, 20:59:01 »
Hallo,

ich habe mehrere ST10 und eine ST300. Wie viele andere habe ich das Problem, dass für den Fernsehbetrieb eine deutlich höhere Lautstärke benötigt wird, als zum Radio hören.
Wenn ich morgens einfach per "Doppelklick" an einem ST10 den Multiroom Betrieb mit einem Webradio starte, brüllt mich die ST300 aus dem Wohnzimmer an.
Ich habe mir nun gedacht, dass ich einfach abfrage, ob die ST300 einen zoneMaster eingetragen hat.
Nach mehreren Stunden Try and Error habe ich folgendes funktionierende notify herausgefunden:
#ST300 Soundbar Multiroom Lautstärke
define notify_ST300_in_Zone notify BOSE_1234567890AB:zoneMaster:.* {\
  Log 2, "ST300 MultiRoom-Modus: $EVENT";; \
  { fhem ("Set BOSE_1234567890AB volume 16") } ;; \
}
Wer es kürzer haben will, kann auch folgendes verwenden:
define notify_ST300_in_Zone notify BOSE_1234567890AB:zoneMaster:.* Set BOSE_1234567890AB volume 16
BOSE_1234567890AB musst Du natürlich an deine Installation anpassen.
Dass das notify auch ausgelöst wird, wenn der zoneMaster gelöscht oder geändert wird, scheint kein Problem zu sein:
  • Im ersten Fall (Master wird gelöscht) schaltet der ST300 trotzdem aus.
  • Der zweite Fall (Änderung) tritt bei mir nicht auf. Den zoneMaster ändere ich nicht, wenn der Multiroom-Betrieb läuft.

Vlt. nutzt das ja auch jemand anderem.
« Letzte Änderung: 30 April 2019, 19:35:30 von Miami »
FHEM auf einem Raspberry PI 3 B:
1x CUL 868MHz für FS20 und FTH
1x HomeMatic UART module (HM-MOD-UART) für HM Komponenten
1x Rademacher USB Sender für Rolläden

Offline dudngretl

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #574 am: 15 Mai 2019, 20:03:15 »
Hallo Zusammen,

ich wollte das auch eben einmal testen, erhalte jedoch den Fehler:
root@raspberrypi:~# sudo apt-get install libwww-perl libmojolicious-perl libxml-simple-perl libnet-bonjour-perl libev-perl libdigest-perl-md5-perl
Reading package lists... Done
Building dependency tree
Reading state information... Done
E: Unable to locate package libdigest-perl-md5-perl

Und wo führe ich dann das hier aus?
define bose_system BOSEST
Wenn ich dass einfach so in FHEM eingebe kommt: Cannot load module BOSEST (dachte wäre schon in den neuen FHEM Installationen drin?)

Danke euch und Grüße
Frank

Offline dudngretl

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #575 am: 15 Mai 2019, 20:28:57 »
Hallo Zusammen,

ich wollte das auch eben einmal testen, erhalte jedoch den Fehler:
root@raspberrypi:~# sudo apt-get install libwww-perl libmojolicious-perl libxml-simple-perl libnet-bonjour-perl libev-perl libdigest-perl-md5-perl
Reading package lists... Done
Building dependency tree
Reading state information... Done
E: Unable to locate package libdigest-perl-md5-perl

Und wo führe ich dann das hier aus?
define bose_system BOSEST
Wenn ich dass einfach so in FHEM eingebe kommt: Cannot load module BOSEST (dachte wäre schon in den neuen FHEM Installationen drin?)
Also zumindest ist die "98_BOSEST.pm" im Verzeichnis im Pi (/opt/fhem/FHEM).

Danke euch und Grüße
Frank

Offline Gasmast3r

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 448
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #576 am: 16 Mai 2019, 03:56:15 »
Hy du must nach ner Alternativen Quelle suchen, bose ist mit drin aber ohne perl funktioniert es nicht.

Gesendet mit Tapatalk


Offline dudngretl

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #577 am: 16 Mai 2019, 06:29:55 »
Hi,

ich bin leider noch ein ziemlicher Beginner  :-\

Könntest du mir bitte sagen wie ich dass suchen kann oder was ich eingeben muss?

Dankschön
Frank

Offline Gasmast3r

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 448
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #578 am: 16 Mai 2019, 06:45:59 »
Mir geht es da nicht anders aber google hatte fast immer eine Lösung, wenn nicht habe ich hier gefragt.

Aber was ich dir sagen kann ist das er aufgrund fehlerhafter internet Verbindung oder einer fehlerhaften packet liste nicht weis wo er es herbekommt oder laden kann.

Gesendet mit Tapatalk


Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6458
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #579 am: 16 Mai 2019, 08:38:44 »
Zitat
google hatte fast immer eine Lösung, wenn nicht habe ich hier gefragt.

Der richtige Weg ist aber: Doku lesen. Dann noch einmal lesen. Und dann erst fragen.

LG

pah

Offline Gasmast3r

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 448
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #580 am: 16 Mai 2019, 12:39:21 »
Der richtige Weg ist aber: Doku lesen. Dann noch einmal lesen. Und dann erst fragen.

LG

pah
Dazu müßte die Doku auch für normalsterbliche Menschen verständlich geschrieben werden,

Gesendet mit Tapatalk


Offline dudngretl

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #581 am: 16 Mai 2019, 16:01:39 »
Dazu müßte die Doku auch für normalsterbliche Menschen verständlich geschrieben werden,

Gesendet mit Tapatalk

sehe ich auch so. ich breche dass nun ab, komme nicht weiter  :(

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6458
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #582 am: 16 Mai 2019, 16:24:46 »
Zitat
Dazu müßte die Doku auch für normalsterbliche Menschen verständlich geschrieben werden
Och nee, eine Prüfung auf unsterbliche Göttlichkeit ist Voraussetzung für die Benutzung von FHEM.

Von den 20773 Mitgliedern des Forums haben schon 20771 diese Prüfung bestanden - ihr schafft das auch noch. Nur Mut !

LG

pah

 

decade-submarginal