Autor Thema: Neues Modul: Rolladensteuerung  (Gelesen 133784 mal)

Offline flummy1978

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Neues Modul: Rolladensteuerung
« Antwort #705 am: 24 September 2018, 05:57:33 »
Hallo Christoph,

zunächst einmal sorry dass ich jetzt erst schreibe, obwohl ich nach Eurer Hilfe geschrieen habe ;) irgendwie hat die Benachrichtigung nicht funktioniert und ich hab sie nicht bekommen....
Am Besten schlaust du uns erst einmal auf!
Ich werde mein Bestes geben... Vielleicht bisher einfach nur falsch verstanden worden.... 

Funktioniert Dein Rollo-Modul? Gib uns dann mal ein list eines funktionierenden Rollladens!
In dem letzten Beitrag von mir ist der komplette funktionierende Rolladen aufgelistet. Es funktioniert OHNE Automatik. Ich kann es manuell bedienen und der Rolladen funktioniert wie gewollt.

  Welche Automatik moechtest du einsetzen? Die andere musst du dann erst einmal verbannen!
Das habe ich getan, ich hoffe dass ich hier nichts falsch gemacht habe, aber der Rest funktioniert erstmal wie gewohnt.
Wenn du 44_ROLLO_Automatik einsetzt, dann gib uns auch hiervon mal ein list!
Auch dieses ist oben in dem letzten Beitrag, weil ich hier komplett das Rollo. Bad01 genommen habe. Das ist das erste das ich zum testen genommen habe. Wenn noch was fehlt um mir helfen zu können, gib mir bitte Bescheid.....
Gruss Christoph

Vielen Dank!
Grüße Andreas

Online pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2352
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Neues Modul: Rolladensteuerung
« Antwort #706 am: 24 September 2018, 07:27:48 »
Moin Andreas
Wir brauchen bitte ein list und nicht ein RAWdef! => https://forum.fhem.de/index.php/topic,71806.0.html
Gib mal bitte "list Rollo.Bad01" ein, und poste das Ergebnis hier! Das Gleiche dann bitte von der Automatik!
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline flummy1978

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Neues Modul: Rolladensteuerung
« Antwort #707 am: 26 September 2018, 12:36:17 »
Moin Christoph,

Sorry dass ich jetzt erst antworte, das Oktoberfest hinterlässt so seine Spuren und ich war drauf angewiesen,  dass meine Frau das für mich macht und mir schickt. Ab morgen Abend kann ich schneller antworten, hier aber schon mal das list vom Rollo....

Internals:
   DEF       
   NAME       Rollo.Bad01
   NR         57
   STATE      pct-90
   TYPE       ROLLO
   stoptime   1537374718
   OLDREADINGS:
   READINGS:
     2018-09-19 18:31:45   command         pct-90
     2018-09-19 18:31:45   desired_pct     90
     2018-09-19 18:31:45   drive-type      modul
     2018-09-19 18:31:45   last_drive      drive-down
     2018-09-19 18:31:58   pct             90
     2018-09-19 18:31:58   state           pct-90
Attributes:
   Auto_Abschattung nein
   Auto_Abschattung_Helligkeits_Reading brightness
   Auto_Abschattung_Helligkeitssensor Helligkeitssensor_Sued
   Auto_Abschattung_Pos 30
   Auto_Abschattung_Pos_nach_Abschattung -1
   Auto_Abschattung_Schwelle_sonnig 60000
   Auto_Abschattung_Schwelle_wolkig 40000
   Auto_Abschattung_Sperrzeit_nach_manuell 20
   Auto_Abschattung_Sperrzeit_vor_Nacht 45
   Auto_Abschattung_Wartezeit 20
   Auto_Abschattung_Winkel_links 85
   Auto_Abschattung_Winkel_rechts 85
   Auto_Abschattung_min_Temp_aussen 18
   Auto_Aussperrschutz nein
   Auto_Fensterkontakttyp twostate
   Auto_Frostschutz aus
   Auto_Geoeffnet_Pos 80
   Auto_Himmelsrichtung 178
   Auto_Lueften_Pos 30
   Auto_Luft_Fenster_offen ja
   Auto_Modus_hoch immer
   Auto_Modus_runter immer
   Auto_Offset_Minuten_abends 0
   Auto_Offset_Minuten_morgens 0
   Auto_Pos_Befehl position
   Auto_Zeit_hoch_WE_Urlaub 09:00:00
   Auto_Zeit_hoch_frueh 08:00:00
   Auto_Zeit_hoch_spaet 08:30:00
   Auto_Zeit_runter_frueh 19:00:00
   Auto_Zeit_runter_spaet 20:30:00
   Auto_Zufall_Minuten 20
   Auto_hoch  Zeit
   Auto_offen_Pos 10
   Auto_runter Zeit
   Rollladensteuerung ja
   alias      Bad unten
   autoStop   0
   blockMode  blocked
   commandDown set Rollo.Bad01.ZU on
   commandStop set Rollo.Bad01.AUF off;set Rollo.Bad01.ZU off
   commandUp  set Rollo.Bad01.AUF on
   devStateIcon open:fts_shutter_10:closed closed:fts_shutter_100:open half:fts_shutter_50:closed drive-up:fts_shutter_up@red:stop drive-down:fts_shutter_down@red:stop pct-100:fts_shutter_100:open pct-90:fts_shutter_80:closed pct-80:fts_shutter_80:closed pct-70:fts_shutter_70:closed pct-60:fts_shutter_60:closed pct-50:fts_shutter_50:closed pct-40:fts_shutter_40:open pct-30:fts_shutter_30:open pct-20:fts_shutter_20:open pct-10:fts_shutter_10:open pct-0:fts_shutter_10:closed
   event-on-update-reading state,pct
   excessBottom 2
   excessTop  1
   group      Rollo
   resetTime  0
   room       Bad
   secondsDown 16
   secondsUp  17
   sortby     2
   subtype    blindActuator
   switchTime 2
   type       normal
   userReadings pct{100-ReadingsNum($name,'position',0)}
   userattr   Auto_Modus_hoch:bei_Abwesenheit,bei_Anwesenheit,immer,aus Auto_Modus_runter:bei_Abwesenheit,bei_Anwesenheit,immer,aus Auto_hoch:Zeit,Astro Auto_runter:Zeit,Astro Auto_Abschattung_Pos:10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 Auto_Abschattung_Pos_nach_Abschattung:-1,0,10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 Auto_Lueften_Pos:10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 Auto_offen_Pos:10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 Auto_Himmelsrichtung Auto_Abschattung:ja,nein,verspaetet,bei_Abwesenheit,bei_Anwesenheit Auto_Zeit_hoch_frueh Auto_Zeit_hoch_spaet Auto_Zeit_hoch_WE_Urlaub Auto_Zeit_runter_frueh Auto_Zeit_runter_spaet Auto_Zufall_Minuten Auto_Fensterkontakt Auto_Luft_Fenster_offen:ja,nein Auto_Aussperrschutz:ja,nein Auto_Geoeffnet_Pos:10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 Auto_Abschattung_Winkel_links:0,5,10,15,20,25,30,35,40,45,50,55,60,65,70,75,80,85,90 Auto_Abschattung_Winkel_rechts:0,5,10,15,20,25,30,35,40,45,50,55,60,65,70,75,80,85,90 Auto_Abschattung_Helligkeitssensor Auto_Abschattung_Helligkeits_Reading Auto_Abschattung_Schwelle_sonnig Auto_Abschattung_Schwelle_wolkig Auto_Abschattung_Wartezeit Auto_Abschattung_min_elevation Auto_Abschattung_min_Temp_aussen Auto_Abschattung_Sperrzeit_nach_manuell Auto_Offset_Minuten_morgens Auto_Offset_Minuten_abends Auto_Abschattung_Sperrzeit_vor_Nacht Auto_Abschattung_schnell_oeffnen:nein,ja Auto_Abschattung_schnell_schliessen:nein,ja Auto_Fensterkontakttyp:twostate,threestate Auto_Pos_Befehl Auto_geschlossen_Pos Auto_Gaestezimmer:nein,ja Auto_Pos_nach_KomfortOeffnen:-2,-1,0,10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 Rollladensteuerung:nein,ja Auto_Frostschutz:aus,morgens Auto_Partymodus:ja,nein subtype
   webCmd     pct

Grüße
Andreas

Online pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2352
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Neues Modul: Rolladensteuerung
« Antwort #708 am: 26 September 2018, 13:05:27 »
Moin (Griaß God)
Na dann froehliches ausnuechtern!
Es fehlen ein paar Attribute!
Zitat
automatic-enabled
automatic-delay
Und blockMode steht auf
Zitat
blocked
Somit kann das Rollo nicht fahren! Das ist aber alles aus der Huefte geschossen, da ich beide Module nicht einsetze! (Das Rollo Modul demnaechst aber schon!)
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline flummy1978

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Neues Modul: Rolladensteuerung
« Antwort #709 am: 27 September 2018, 10:02:44 »
Ach ne bleiben wir lieber beim Moin... Ich bin hier nur zu Gast und dann hab ich auch für 361 Tage wieder genug bayrisch gehört  ;D

OnTopic: Wir fahren heute zurück und  ich werde mich dann heute Abend und morgen wieder mit vollem Elan an deine Antwort machen und es noch mal testen.

Bis dahin schon mal vielen Dank
Grüße
Andreas 

Offline flummy1978

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Neues Modul: Rolladensteuerung
« Antwort #710 am: 28 September 2018, 10:38:58 »
Moinsen,

wieder im Lande, wieder nüchtern und vor allem am Rechner und nicht mehr am Mäusekino, also kann ich mich voll austoben und testen:

Es fehlen ein paar Attribute!
Ich möchte ja nicht nur einen Tipp, was ich falsch gemacht haben könnte, sondern wie ich es verhindern kann. Also wie kommt man auf die fehlenden Attribute ? Ich meine es sind ja nicht immer alle notwendig. Automatic-enabled, hätte man drauf kommen können (da habe ich gedacht: Rolladensteuerung "ja" ) wäre in diesem Fall ausreichend. Aber automatic-delay kann man sicher ignorieren oder ? Ob da jetzt eine 0 beachtet wird, oder nicht sollte dann egal sein?

Beim Blockmode, habe ich den so gelassen, weil in dem anderen Automatikmodul stand, es sollte in diesem Fall auf blocked stehen, weil das Rollo nach jedem rauf und runter fahren sich automatisch wieder auf blocked stellt.

Jetzt habe ich das trotzdem mal getestet und die o.g. Attribute hinzugefügt bzw blocked auf "none" geändert ..... leider ohne Erfolg:

So sieht das list jetzt aus:

Internals:
   DEF       
   NAME       Rollo.Bad01
   NR         57
   STATE      closed
   TYPE       ROLLO
   stoptime   1538122635
   OLDREADINGS:
   READINGS:
     2018-09-28 10:17:11   command         pct-100
     2018-09-28 10:17:11   desired_pct     100
     2018-09-28 10:17:11   drive-type      modul
     2018-09-28 10:17:11   last_drive      drive-down
     2018-09-28 10:17:15   pct             100
     2018-09-28 10:17:15   state           closed
Attributes:
   Auto_Abschattung nein
   Auto_Abschattung_Helligkeits_Reading brightness
   Auto_Abschattung_Helligkeitssensor Helligkeitssensor_Sued
   Auto_Abschattung_Pos 30
   Auto_Abschattung_Pos_nach_Abschattung -1
   Auto_Abschattung_Schwelle_sonnig 60000
   Auto_Abschattung_Schwelle_wolkig 40000
   Auto_Abschattung_Sperrzeit_nach_manuell 20
   Auto_Abschattung_Sperrzeit_vor_Nacht 45
   Auto_Abschattung_Wartezeit 20
   Auto_Abschattung_Winkel_links 85
   Auto_Abschattung_Winkel_rechts 85
   Auto_Abschattung_min_Temp_aussen 18
   Auto_Aussperrschutz nein
   Auto_Fensterkontakttyp twostate
   Auto_Frostschutz aus
   Auto_Geoeffnet_Pos 80
   Auto_Himmelsrichtung 178
   Auto_Lueften_Pos 30
   Auto_Luft_Fenster_offen ja
   Auto_Modus_hoch immer
   Auto_Modus_runter immer
   Auto_Offset_Minuten_abends 0
   Auto_Offset_Minuten_morgens 0
   Auto_Pos_Befehl position
   Auto_Zeit_hoch_WE_Urlaub 09:00:00
   Auto_Zeit_hoch_frueh 10:20:00
   Auto_Zeit_hoch_spaet 10:21:00
   Auto_Zeit_runter_frueh 19:00:00
   Auto_Zeit_runter_spaet 20:30:00
   Auto_Zufall_Minuten 20
   Auto_hoch  Zeit
   Auto_offen_Pos 10
   Auto_runter Zeit
   Rollladensteuerung ja
   alias      Bad unten
   autoStop   0
   automatic-delay 0
   automatic-enabled on
   blockMode  none
   commandDown set Rollo.Bad01.ZU on
   commandStop set Rollo.Bad01.AUF off;set Rollo.Bad01.ZU off
   commandUp  set Rollo.Bad01.AUF on
   devStateIcon open:fts_shutter_10:closed closed:fts_shutter_100:open half:fts_shutter_50:closed drive-up:fts_shutter_up@red:stop drive-down:fts_shutter_down@red:stop pct-100:fts_shutter_100:open pct-90:fts_shutter_80:closed pct-80:fts_shutter_80:closed pct-70:fts_shutter_70:closed pct-60:fts_shutter_60:closed pct-50:fts_shutter_50:closed pct-40:fts_shutter_40:open pct-30:fts_shutter_30:open pct-20:fts_shutter_20:open pct-10:fts_shutter_10:open pct-0:fts_shutter_10:closed
   event-on-update-reading state,pct
   excessBottom 2
   excessTop  1
   group      Rollo
   resetTime  0
   room       Bad
   secondsDown 16
   secondsUp  17
   sortby     2
   subtype    blindActuator
   switchTime 2
   type       normal
   userReadings pct{100-ReadingsNum($name,'position',0)}
   userattr   Auto_Modus_hoch:bei_Abwesenheit,bei_Anwesenheit,immer,aus Auto_Modus_runter:bei_Abwesenheit,bei_Anwesenheit,immer,aus Auto_hoch:Zeit,Astro Auto_runter:Zeit,Astro Auto_Abschattung_Pos:10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 Auto_Abschattung_Pos_nach_Abschattung:-1,0,10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 Auto_Lueften_Pos:10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 Auto_offen_Pos:10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 Auto_Himmelsrichtung Auto_Abschattung:ja,nein,verspaetet,bei_Abwesenheit,bei_Anwesenheit Auto_Zeit_hoch_frueh Auto_Zeit_hoch_spaet Auto_Zeit_hoch_WE_Urlaub Auto_Zeit_runter_frueh Auto_Zeit_runter_spaet Auto_Zufall_Minuten Auto_Fensterkontakt Auto_Luft_Fenster_offen:ja,nein Auto_Aussperrschutz:ja,nein Auto_Geoeffnet_Pos:10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 Auto_Abschattung_Winkel_links:0,5,10,15,20,25,30,35,40,45,50,55,60,65,70,75,80,85,90 Auto_Abschattung_Winkel_rechts:0,5,10,15,20,25,30,35,40,45,50,55,60,65,70,75,80,85,90 Auto_Abschattung_Helligkeitssensor Auto_Abschattung_Helligkeits_Reading Auto_Abschattung_Schwelle_sonnig Auto_Abschattung_Schwelle_wolkig Auto_Abschattung_Wartezeit Auto_Abschattung_min_elevation Auto_Abschattung_min_Temp_aussen Auto_Abschattung_Sperrzeit_nach_manuell Auto_Offset_Minuten_morgens Auto_Offset_Minuten_abends Auto_Abschattung_Sperrzeit_vor_Nacht Auto_Abschattung_schnell_oeffnen:nein,ja Auto_Abschattung_schnell_schliessen:nein,ja Auto_Fensterkontakttyp:twostate,threestate Auto_Pos_Befehl Auto_geschlossen_Pos Auto_Gaestezimmer:nein,ja Auto_Pos_nach_KomfortOeffnen:-2,-1,0,10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 Rollladensteuerung:nein,ja Auto_Frostschutz:aus,morgens Auto_Partymodus:ja,nein subtype
   webCmd     pct

die Zeiten zum hochfahren hatte ich auf
   Auto_Zeit_hoch_frueh 10:20:00
   Auto_Zeit_hoch_spaet 10:21:00
geändert und dann bewusst 5 min lang nichts gemacht.

Das war dann leider das Ergebnis um Event Log :(
...Alle Attribrute die gespeichert wurden........
2018-09-28_10:17:59 global ATTR Rollo.Bad01 webCmd pct
2018-09-28_10:18:02 global SAVE
2018-09-28_10:24:35 zaehler.strom 43648.375


Der Vollständigkeitshalber.... So sieht der EventLog aus, wenn ich von Hand von 100%zu auf 50 % dann AUF dann wieder ganz ZU fahre:
2018-09-28_10:36:21 Rollo.Bad01 drive-up
2018-09-28_10:36:21 Rollo.Bad01.AUF on
2018-09-28_10:36:21 Rollo.Bad01.AUF_icon on
2018-09-28_10:36:31 Rollo.Bad01 pct: 50
2018-09-28_10:36:31 Rollo.Bad01.AUF off
2018-09-28_10:36:31 Rollo.Bad01.AUF_icon off
2018-09-28_10:36:31 Rollo.Bad01 half
2018-09-28_10:36:33 Rollo.Bad01 drive-up
2018-09-28_10:36:33 Rollo.Bad01.AUF on
2018-09-28_10:36:33 Rollo.Bad01.AUF_icon on
2018-09-28_10:36:42 Rollo.Bad01 pct: none
2018-09-28_10:36:42 Rollo.Bad01.AUF off
2018-09-28_10:36:42 Rollo.Bad01.AUF_icon off
2018-09-28_10:36:42 Rollo.Bad01 open
2018-09-28_10:36:43 Rollo.Bad01 drive-down
2018-09-28_10:36:43 Rollo.Bad01.ZU on
2018-09-28_10:36:43 Rollo.Bad01.ZU_icon on

Vielleicht hast Du ja nochmal irgendwie eine Idee, wie ich mich da weiter auf die Suche begeben kann, woran es liegt ..... bin mir sicher. Es ist eine mega Kleinigkeit :(

Viele Grüße
und Danke schon jetzt für Deine Mühe :)
Andreas

Offline MarkusHiba

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
Antw:Neues Modul: Rolladensteuerung
« Antwort #711 am: 28 September 2018, 12:38:32 »
Hallo,

die Attribute die jetzt drinnen sind laut list beziehen sich auf eine ganz andere Steuerung Auto_.... Den link hatte ich schon mal geschickt.

Gruß

MarkusHiba

Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk


Online pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2352
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Neues Modul: Rolladensteuerung
« Antwort #712 am: 28 September 2018, 13:17:06 »
Hallo,

die Attribute die jetzt drinnen sind laut list beziehen sich auf eine ganz andere Steuerung Auto_.... Den link hatte ich schon mal geschickt.

Gruß

MarkusHiba

Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk
Moin
Gut aufgepasst Markus! Da ich noch nichts davon im Einsatz habe, kann ich es nicht nachvollziehen.
@Andreas:
Welches Modul moechtest Du denn nun einsetzen? Ich hatte verstanden, dass Du 44_Rollo und 44_Automatik benutzen willst!? Dann musst Du den Teil von Cluni aus der 99_xxx loeschen, bzw. wenn es ein eigenes ist ganz loeschen!
Dann alle angelegten Rolllaeden loeschen und mit einem neu anfangen! Vorab villeicht noch mal ein Update auf die beiden Module machen!
Dann wieder ein list, und ich wuerde erwarten dass es fuer 44_Automatik auch ein device gibt. Dann auch dort ein list.
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline flummy1978

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Neues Modul: Rolladensteuerung
« Antwort #713 am: 30 September 2018, 17:14:46 »
Hallöchen Ihr zwei,

sorry für die Nerverei die ich Euch verpasse und vielen Dank für die Mühe die Ihr Euch für den DAU (was das hier angeht) gebt :)

Welches Modul moechtest Du denn nun einsetzen? Ich hatte verstanden, dass Du 44_Rollo und 44_Automatik benutzen willst!? Dann musst Du den Teil von Cluni aus der 99_xxx loeschen, bzw. wenn es ein eigenes ist ganz loeschen!
Dann alle angelegten Rolllaeden loeschen und mit einem neu anfangen! Vorab villeicht noch mal ein Update auf die beiden Module machen!
Dann wieder ein list, und ich wuerde erwarten dass es fuer 44_Automatik auch ein device gibt. Dann auch dort ein list.
Gruss Christoph

Genau so ist es Christoph, ich möchte gerne die 44_Rollo und 44_Automatik  benutzen, weil diese ausreichend Funktionen haben, die ich einsetzen kann. ( Bin aber natürlich für Empfehlungen offen, wenn diese durch Codeschnippsel und ähnliches leichter zu erlernen sind)

Ich glaube so gaaaaanz langsam wird ein Schuh draus: Folgende Fehler habe ich jetzt daraus ersehen können, wo ich vermute was alles passiert ist:
  • fehlende Attribute im Ursüprünglichen Modul
  • durch das laden des falschen Modules oberen Fehler behalten, neue hinzugefügt
  • falsches Modul gelöscht, jedoch nicht das Device (Rollo.Bad01) und dadurch den Fehler behalten
  • Versuchte Korrektur fehlgeschlagen, weil Mischmasch.......

Den Teil von 99_myUtils (oder wie er hieß) hatte ich bereits gelöscht.  Ich würde jetzt (wenn mein Fhem und die S7 wieder laufen das Device neu anlegen und dann wie von Dir Christoph vorgesehen noch mal probieren ob sich was tut ...

Leider wird das ein paar Tage dauern bis ich es Hardwaremäßig testen kann. Mein S7 Netztteil hat sich verabschiede und vor dem Urlaub wird es schwer das noch zu erledigen. Ich würde mich freuen wenn Ihr mir dann später noch mal gehör schenken würdet :) Ab dem 20.10 ists wohl auch wettertechnisch einfacher sich um sowas zu kümmern :D

Aber Fhem technisch geht testen schon mal:

Wenn ich jetzt ein neues Device hinzufüge sind dennoch die von Markus erwähnten Auto_...... Attribute alle da ? *verwirrtbin*

Es ist definitiv so wie oben gesagt, dass das 99_my_utils / shutter Modul raus ist..... ich hab also keinen blassen Schimmer wo diese Begehle herkommen ?

Internals:
   CFGFN     
   NAME       Rollo.Bad01
   NR         105
   STATE      pct-10
   TYPE       ROLLO
   stoptime   1538320016
   READINGS:
     2018-09-30 17:06:49   command         pct-10
     2018-09-30 17:06:49   desired_pct     10
     2018-09-30 17:06:49   drive-type      modul
     2018-09-30 17:06:49   last_drive      drive-down
     2018-09-30 17:06:58   pct             10
     2018-09-30 17:06:58   state           pct-10
Attributes:
   autoStop   0
   devStateIcon open:fts_shutter_10:closed closed:fts_shutter_100:open half:fts_shutter_50:closed drive-up:fts_shutter_up@red:stop drive-down:fts_shutter_down@red:stop pct-100:fts_shutter_100:open pct-90:fts_shutter_80:closed pct-80:fts_shutter_80:closed pct-70:fts_shutter_70:closed pct-60:fts_shutter_60:closed pct-50:fts_shutter_50:closed pct-40:fts_shutter_40:open pct-30:fts_shutter_30:open pct-20:fts_shutter_20:open pct-10:fts_shutter_10:open pct-0:fts_shutter_10:closed
   excessBottom 2
   excessTop  4
   resetTime  0
   secondsDown 30
   secondsUp  30
   switchTime 1
   type       normal
   webCmd     open:closed:half:stop:pct

So sieht das uneingestellte list dann aus aber in den Attributen sind wie gesagt die "Auto_....." Attribute dabei  :-\

Grüße
Andreas

Offline MarkusHiba

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
Antw:Neues Modul: Rolladensteuerung
« Antwort #714 am: 30 September 2018, 17:41:31 »
Hallo,

Ja die sind mit dabei das hat einer hier im forum bearbeitet damit man nicht die userattr so voll hat.

Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk


Offline flummy1978

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Neues Modul: Rolladensteuerung
« Antwort #715 am: 30 September 2018, 17:46:17 »
Hey Markus,

ist das dann jetzt richtig, dass diese Attribute dabei sind, auch wenn ich nur die o.g. 44_ROLLO und 44_ROLLO_Automatik Module nutzen möchte ?

Offline MarkusHiba

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
Antw:Neues Modul: Rolladensteuerung
« Antwort #716 am: 30 September 2018, 17:51:52 »
Nee falsch verstanden.
Die sind zur Auswahl wenn man das andere Modul bzw Steuerung nimmt damit man nicht die userattr so voll hat.
Ambesten du haltest dich an das Wiki https://wiki.fhem.de/wiki/ROLLO dort steht was mit der Automatik.

Gruß

MarkusHiba

Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk


Offline kilderman

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Neues Modul: Rolladensteuerung
« Antwort #717 am: 09 Oktober 2018, 19:31:26 »
Hallo zusammen,

ich nutze seit geraumer Zeit das Modul Rollo. Es funktioniert bisher auch wunderbar. Seit kurzem habe ich jedoch folgende Meldungen im LOG:

1: PERL WARNING: Argument "none" isn't numeric in numeric gt (>) at ./FHEM/44_ROLLO.pm line 320.
und
1: PERL WARNING: Argument "none" isn't numeric in numeric gt (>) at ./FHEM/44_ROLLO.pm line 411.

Trotz Warnungen funktioniert es immer noch prima. Jedoch bin ich mir nicht sicher, ob dies auch so gewollt ist. Im Forum habe ich dazu leider nichts gefunden. Die Warnung wird m. E. hervorgerufen, da die Readings 'desired_pct' und 'pct' im Offen-Status nicht mehr auf 0, sondern stattdessen auf 'none' gesetzt werden.

Um dies vielleicht ein bisschen besser nachvollziehen zu können, habe ich alle Meldungen des einen Rollos aufzeichnen lassen. Dies ergab:

2018.10.09 13:09:56 5: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) >> Set (pct,40)
2018.10.09 13:09:56 5: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) >> Start
2018.10.09 13:09:56 4: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) drive from none to 40. command: pct-40. state: open
2018.10.09 13:09:56 1: PERL WARNING: Argument "none" isn't numeric in numeric gt (>) at ./FHEM/44_ROLLO.pm line 320.
2018.10.09 13:09:56 4: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) pct: none -> 40 / direction: down
2018.10.09 13:09:56 5: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) >> calculateDriveTime | going down: from none to 40
2018.10.09 13:09:56 4: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) calculateDriveTime: oldpos=none,newpos=40,direction=down,time=111,steps=40,drivetime=48.4
2018.10.09 13:09:56 4: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) execute following commands: set FSR14_02_A on; ;
2018.10.09 13:09:56 4: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) stop in 48.4 seconds.
2018.10.09 13:10:44 5: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) >> Timer
2018.10.09 13:10:44 5: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) >> Stop
2018.10.09 13:10:44 4: ROLLO (Rollo_Dach_Sued): stops from drive-down at pct 40
2018.10.09 13:10:44 4: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) stopped by excute the command: set FSR14_02_A off

...

2018.10.09 18:51:58 5: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) >> Set (open,)
2018.10.09 18:51:58 4: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) set desired pct none
2018.10.09 18:51:58 5: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) >> Start
2018.10.09 18:51:58 4: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) drive from 40 to none. command: open. state: pct-40
2018.10.09 18:51:58 4: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) pct: 40 -> none / direction: up
2018.10.09 18:51:58 5: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) >> calculateDriveTime | going up: from 40 to none
2018.10.09 18:51:58 4: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) calculateDriveTime: oldpos=40,newpos=none,direction=up,time=111,steps=40,drivetime=48.4
2018.10.09 18:51:58 4: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) execute following commands: set FSR14_02_B on; ;
2018.10.09 18:51:58 4: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) stop in 48.4 seconds.
2018.10.09 18:52:47 5: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) >> Timer
2018.10.09 18:52:47 5: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) >> Stop
2018.10.09 18:52:47 4: ROLLO (Rollo_Dach_Sued): stops from drive-up at pct none
2018.10.09 18:52:47 1: PERL WARNING: Argument "none" isn't numeric in numeric gt (>) at ./FHEM/44_ROLLO.pm line 411.
2018.10.09 18:52:47 4: ROLLO (Rollo_Dach_Sued) stopped by excute the command: set FSR14_02_B off


Und hier ist noch das 'list' des Rollos:
Internals:
   CHANGED   
   NAME       Rollo_Dach_Sued
   NR         454
   STATE      open
   TYPE       ROLLO
   stoptime   1539103967
   READINGS:
     2018-10-09 18:51:58   command         open
     2018-10-09 18:51:58   desired_pct     none
     2018-10-09 18:51:58   drive-type      modul
     2018-10-09 18:51:58   last_drive      drive-up
     2018-10-09 18:52:47   pct             none
     2018-10-09 18:52:47   state           open
     2018-10-09 18:52:47   statePosition   open
Attributes:
   DbLogExclude .*
   alias      Rollo Dachfenster Süd
   autoStop   0
   automatic-enabled on
   commandDown set FSR14_02_A on
   commandStopDown set FSR14_02_A off
   commandStopUp set FSR14_02_B off
   commandUp  set FSR14_02_B on
   devStateIcon open:fts_window_2w:closed closed:fts_shutter_100:open half:fts_shutter_50:closed drive-up:fts_shutter_up@red:stop drive-down:fts_shutter_down@red:stop pct-100:fts_shutter_100:open pct-90:fts_shutter_80:closed pct-80:fts_shutter_80:closed pct-70:fts_shutter_70:closed pct-60:fts_shutter_60:closed pct-50:fts_shutter_50:closed pct-40:fts_shutter_40:open pct-30:fts_shutter_30:open pct-20:fts_shutter_20:open pct-10:fts_shutter_10:open pct-0:fts_shutter_10:closed
   event-on-change-reading desired_pct,pct
   excessBottom 2
   excessTop  4
   group      Rollo
   resetTime  0
   room       Studio
   secondsDown 111
   secondsUp  111
   switchTime 1
   type       normal
   userReadings statePosition {
   if(ReadingsVal($name,"state","0") eq "drive-up"
      or ReadingsVal($name,"state","0") eq "drive-down"
      or ReadingsVal($name,"state","0") eq "closed"
      or ReadingsVal($name,"state","0") eq "open") {
         ReadingsVal($name,"state",0)
      }
   else {
      ReadingsVal($name,"pct",0)
   }
}
   verbose    5
   webCmd     :


Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, diese Perl-Warnungen abzustellen?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Einen schönen Abend!
Marco

Offline stefan-dd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 197
Antw:Neues Modul: Rolladensteuerung
« Antwort #718 am: 19 Oktober 2018, 21:07:09 »
Hallo,
seid dem letzten Update wird bei offenem Rollo das reading "pct" auf none gesetzt.
Dies ist darstellungstechnisch recht ungünstig.
Kann man dies irgendwie umbiegen damit "0" angezeigt wird?


Offline kilderman

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Neues Modul: Rolladensteuerung
« Antwort #719 am: 21 Oktober 2018, 14:03:07 »
Hallo stefan-dd,

ich habe es für mich über ein Notify gelöst:

Rollo_Dach_Sued:.*pct:.* {
   if(ReadingsVal("Rollo_Dach_Sued","pct",0) eq "none") {
      fhem("setreading Rollo_Dach_Sued pct 0")
   }
   if(ReadingsVal("Rollo_Dach_Sued","desired_pct",0) eq "none") {
      fhem("setreading Rollo_Dach_Sued desired_pct 0")
   }
}

Damit sind auch meine Warnungen weg. Aber die schöne Lösung ist es nicht, eher nach dem Motto: Von Hinten durch die Brust ins Auge. :-)

Viele Grüße