Autor Thema: devStateIcon für fremden dummy  (Gelesen 470 mal)

Offline accessburn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 759
  • Lecker Raspberry-Cocktail!
    • TRcoding
devStateIcon für fremden dummy
« am: 12 Januar 2016, 18:31:03 »
Huhu, kurz und knapp:
Ist es möglich das Icon eines fremden Dummys zu verändern, in dem fall nur die Farbe?

Wenn ja, wie?  ;D
Wezzy Rpi2b> FHEM, Elro, Intenso, FTUI, Jeelink v3, Max!Cube, Fire5, Foscam, NAS, Fritz!Box + Fon, Max!Wandthermostat, Amazon Echo
Wezzy Rp3b> OctoPi
Jessie Rp3b> UPNP, NAS, Pi-Hole

Offline marvin78

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4680
Antw:devStateIcon für fremden dummy
« Antwort #1 am: 12 Januar 2016, 19:28:33 »
Du musst dich schon genauer Ausdrücken. Was meinst du mit fremd?

klausstuttgart@gmx.de

  • Gast
Antw:devStateIcon für fremden dummy
« Antwort #2 am: 16 Januar 2016, 23:50:04 »
eine vorhandene grafik zu ändern sieht meistens nicht schön aus...also neu basteln oder (klauen) und die grösse anpassen.
ich habe mir einfach mal alles was ich will gebastelt.eine grösse, einen rahmen, eine grundfarbe von diesen grund-elementen aus wird alles abgeändert.
wichtig eigene kürzel zum benennen der  eigene icons  immer benutzen.
ich mache dies auch beim abändern von style .
so findet man seine eigenen änderungen nach 2jahren wieder.

als tipp !!!!!! man kann .gif durch umbenennen in .png  benutzen. ich mache selber meine alarm-blink-.gif und nachdem sie   alarm-blink-.png heissen blinken sie munter
im fhem in allen web....browsern

ausserdem kann man einfach über einen spezifischen sendebefehl mehrere icon aufrufen...beispiel
devStateIcon on-old.*:ke_mrg_alarm on.*:k_quittieren off.*:k_keine_bewegung

der bwmelder macht on-old-for-timer dann kommt alarm
das device kann nur off oder on schalten und schon hat man 3 zustände.

herzliche grüsse klaus
« Letzte Änderung: 17 Januar 2016, 00:00:00 von klausstuttgart@gmx.de »

 

decade-submarginal