Autor Thema: Decdeal Raumthermostat WLAN  (Gelesen 303 mal)

Offline Decdealgr

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Decdeal Raumthermostat WLAN
« am: 13 Januar 2020, 10:05:06 »
Hallo ich wende mich an meinem Problem hier im Forum weil ich einfach nicht weiß an wen ich mich wenden soll :(

 ich habe eine raumthermostat bei Amazon gekauft, das Geld wurde aber schon rückerstattet durch den Fehler den ich gleich beschreibe, aber ich würde trotzdem gerne wissen ob ich das Problem irgendwie beheben kann?

Jetzt geht sich um den Thermostat Decdeal Raumthermostat Thermostat Digital Touchscreen LCD 3A Programmierbar WLAN Wandthermostat 0.5 ° C Genauigkeit 2 Sensoren App Fernbedienung für Fußbodenheizung https://www.amazon.de/dp/B07G25L832/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_B0chEbQSW9TA8

Ich habe den Thermostaten von Elektriker anschließen lassen!
Das erste Mal wo ich eine Verbindung zu der App hergestellt habe funktionierte alles wunderbar, nach ein paar Stunden wo ich noch mal nachschauen wollte ob alles okay ist war die Verbindung unterbrochen,  durch hin und her und tausend versuchen, habe ich jetzt geschafft dass er sich mit der app verbindet! Und als ich dachte jetzt funktioniert alles, ging auf einmal gar nichts mehr auf dem Bild unter dem WLAN Zeichen erschien ein X und das kriege ich einfach nicht mehr weg durch werkseinstellung passiert einfach gar nichts das Gerät wird zurückgestellt aber das X bleibt. Meine Frage ist kann man irgendwie das Gerät zurücksetzen?
Was sehr komisch ist wenn man im Router geht wird das Gerät angezeigt dass es verbunden ist!

Offline Decdealgr

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:Decdeal Raumthermostat WLAN
« Antwort #1 am: 22 Januar 2020, 13:27:38 »
Ist meine Frage irgendwie doof oder schlecht formuliert?

Offline dkreutz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 412
  • Home, Smart Home!
    • fhem-skill für Mycroft.ai
Antw:Decdeal Raumthermostat WLAN
« Antwort #2 am: 22 Januar 2020, 13:40:35 »
Möglicher Grund für keine Antworten: kein Bezug zu FHEM!

Den Bewertungen nach zu urteilen scheint es mit dem Produkt öfters Probleme bei der WLAN-Einbindung zu geben.

Es gibt auch eine Frage zu genau Deinem Problem (womöglich bist Du der Fragesteller) - Antwort: auf Werkseinstellungen zurück setzen.
Raspberry Pi3B+ (Stretch) / JeeLink868v3c (LaCrosse), nanoCUL433 (a-culfw V1.24.02), HM-MOD-UART (1.4.1), TEK603, MapleCUL / diverse Sensoren/Sender/Aktoren von Technoline, Intertechno, Shelly, Homematic und MAX!, Froggit Wetterstation, Luftdaten.info / Autor des fhem-skill für Mycroft.ai