FHEM - Hausautomations-Systeme > Unterstützende Dienste

Neues Modul: GasCalculator

(1/120) > >>

Sailor:
Ein herzerfrischendes "Moin" vom "hintern-Deich" vorweg!

Ich möchte gerne mein neues Modul vorstellen was es (hoffentlich) morgen über die Update - Funktion zur Verfügung gestellt wird

Das GasCalculator Modul berechnet den Gas - Verbrauch und den verbundenen Kosten von einem oder mehreren Gas-Zählern.
Es ist kein eigenes Zählermodul sondern benötigt eine Regular Expression (regex or regexp) um das Reading mit dem kontinuierlich wachsendem Zählerstand von einem oder mehreren Gaszählern zu finden.

Sobald das Modul in der fhem.cfg definiert wurde, reagiert das Modul auf jedes durch das regex definierte event wie beispielsweise ein OWDEVICE etc.
Das GasCalculator Modul berechnet augenblickliche, historische statistische und vorhersehbare Werte von einem oder mehreren Gas-Zählern und erstellt die entsprechenden Readings.
Um zu verhindern, dass man bis zu 12 Monate warten muss, bis alle Werte der Realität entsprechen, müssen die Readings Vol1stDay, Vol1stMonth, Vol1stYear und Vol1stMeter entsprechend mit dem setreading - Befehl korrigiert werden.

Diese Werte findet man unter Umständen auf der letzten Gas-Rechnung.
Andernfalls dauert es bis zu 24h für die täglichen, 30 Tage für die monatlichen und bis zu 12 Monate für die jährlichen Werte bis diese der Realität entsprechen.


Sobald das Device in der Lage war mindestens 2 Werte des Zählers einzulesen, werden automatisch die entsprechenden Readings erzeugt:
Der Platzhalter DestinationDevice steht für das Device, welches man in dem Attribut ReadingDestination oben festgelegt hat. Dieser Platzhalter bleibt leer, sobald man dort CalculatorDevice ausgewählt hat.
Der Platzhalter SourceCounterReading steht für das Reading welches mit der Regular Expression definiert wurde.


Die generierten Readings lauten:

Sobald das Device in der Lage war mindestens 2 Werte des Zählers einzulesen, werden automatisch die entsprechenden Readings erzeugt:
Der Platzhalter DestinationDevice steht für das Device, welches man in dem Attribut ReadingDestination oben festgelegt hat. Dieser Platzhalter bleibt leer, sobald man dort CalculatorDevice ausgewählt hat.
Der Platzhalter SourceCounterReading steht für das Reading welches mit der Regular Expression definiert wurde.

EnergyCostMeter : Energiekosten in der gewählten Währung seit Anfang des Monats wo der Gas-Versorger den Zähler abliest.
EnergyCostMonth : Energiekosten in der gewählten Währung seit Anfang des Monats.
EnergyCostYear : Energiekosten in der gewählten Währung seit Anfang des Jahres.
EnergyDay : Energieverbrauch in kWh seit Mitternacht.
EnergyMeter : Energieverbrauch in kWh seit Anfang seit Anfang des Monats wo der Gas-Versorger den Zähler abliest.
EnergyMonth : Energieverbrauch in kWh seit Anfang seit Anfang des Monats (Mitternacht des 01.).
EnergyYear : Energieverbrauch in kWh seit Anfang seit Anfang des Jahres (Mitternacht des 01. Januar).
FinanceReserve : Finanzielle Reserve basierend auf den Abschlagszahlungen die jeden Monat an den Gas-Versorger gezahlt werden. Bei negativen Werten ist von einer Nachzahlung auszugehen.
LastDV : Volumenunterschied in der gewählten Volumeneinheit zwischen den augenblicklichen und vorherigen Messwert (ΔV).
LastDt : Zeitunterschied in Sekunden zwischen den augenblicklichen und vorherigen Messwert (Δt).
Meter : Zählerstand am Gaszähler. Bei Differenzen muss das Offset-Attribut korrigiert werden.
PowerCurrent : Aktuelle Heizleistung. (Mittelwert zwischen aktueller und letzter Messung)
PowerDayAver : Mittlere Heitzleistung seit Mitternacht.
PowerDayCount : Anzahl der Leistungsmessungen seit Mittenacht. (Wird für Errechnung des t&aumlglichen Mittelwert benötigt)
PowerDaySum : Summe aller Leistungsmessungen seit Mitternacht. (Wird für Errechnung des t&aumlglichen Mittelwert benötigt)
PowerDayMax : Maximale Leistungsaufnahme seit Mitternacht.
PowerDayMin : Minimale Leistungsaufnahme seit Mitternacht.
PrevRead : Reading der vorherigen Messung (Wird für die Berechnung des ΔV und Δt benötigt)
Vol1stDay : Erster Volumenmesswert des Tages (Mitternacht).
Vol1stMonth : Erster Volumenmesswert des Monats (Mitternacht des 01.).
Vol1stYear : Erster Volumenmesswert des Jahres (Mitternacht des 01. Januar).
Vol1stMeter : Erster Volumenmesswert des Zeitraums seit Anfang des Monats wo der Gas-Versorger den Zähler abliest.

Das Modul wird (hoffentlich) ab morgen über den Update Befehl zur Verfügung stehen.

Gruss
    Sailor
Da das Repository wieder neue Anforderungen beim hochladen stellt, anbei der Code vorübergehend im Anhang.
Aktuelle Version: 10590
Datei: Per update Modul verfügbar

deltaac:
Das hört sich echt interessant an! Aktuell les ich meinen Zähler über einen Reed Schalter am GPIO 22 aus. Hast du evtl. ein Beispiel für die Implementierung?

netbus:
Doku, Wiki?

deltaac:

--- Zitat von: netbus am 22 Januar 2016, 08:30:23 ---Doku, Wiki?

--- Ende Zitat ---
Das Wiki findet nichts dazu. Wo finde ich die Doku?

Sailor:
Moin deltaac


--- Zitat von: deltaac am 22 Januar 2016, 08:33:47 ---Das Wiki findet nichts dazu. Wo finde ich die Doku?

--- Ende Zitat ---

Wiki gibst zur Zeit noch nicht und Doku findest Du in der obigen Datei als =pod commandref.

Einfach mal definieren und laufen lassen.

Gruß
    Sailor

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln