Autor Thema: Neues Modul: GasCalculator  (Gelesen 26940 mal)

Offline Marlen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 639
Antw:Neues Modul: GasCalculator
« Antwort #195 am: 11 September 2017, 15:47:06 »
O.k. werde es mach versuchen!

Wollte eigentlich einen 2. für Wasser nehmen.

LG
 Marlen
Raspberry Pi 3;CUL; 4xRauchmelder HM-Sec-SD-2; 1xHM-MOD-EM-8; 3xHM-MOD-Re-8; 8xHM-Sec-SCo; 3xSonoff S20; 1-wire-USB-Bus; 1-wire-WLAN-Bridge; Telegram; AlexaFhem.....

Offline FunkOdyssey

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 988
Antw:Neues Modul: GasCalculator
« Antwort #196 am: 11 September 2017, 15:49:56 »
Hey, das war keine offizielle Aussage. Ich erhoffe mir auch eine andere Antwort. :-)
FHEM@RasPi

Offline Marlen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 639
Antw:Neues Modul: GasCalculator
« Antwort #197 am: 12 September 2017, 12:43:10 »
Ich hab jetzt auch alles GasCalc... gelöscht und EINEN neuen angelegt.

Geht scheinbar echt nur mit einem!

Eine schönes/hilfreiches Modul, sollte aber irgendwo darauf hingewiesen werden, dass man das nur 1x definieren darf!

LG
 Marlen
Raspberry Pi 3;CUL; 4xRauchmelder HM-Sec-SD-2; 1xHM-MOD-EM-8; 3xHM-MOD-Re-8; 8xHM-Sec-SCo; 3xSonoff S20; 1-wire-USB-Bus; 1-wire-WLAN-Bridge; Telegram; AlexaFhem.....

Offline Sailor

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1060
  • und es werden immer mehr...
Antw:Neues Modul: GasCalculator
« Antwort #198 am: 14 September 2017, 10:09:59 »
Hallo zusammen

Ich hab jetzt auch alles GasCalc... gelöscht und EINEN neuen angelegt.
Geht scheinbar echt nur mit einem!
Eine schönes/hilfreiches Modul, sollte aber irgendwo darauf hingewiesen werden, dass man das nur 1x definieren darf!

Das ist ja echt komisch und von mir nicht beabsichtigt.

Wenn ihr einen zweiten anlegt und verbose auf 5 gelegt habt, was zeigen die Logfiles an?

Eigentlich ist fhem von sich aus so programmiert, dass man beliebig viele Instanzen eines Moduls anlegen kann.
Zumindest bis der RasPi platzt.

Für Trinkwasser arbeite ich gerade an einem Modul 73_WaterCalculator.pm.

Da ich aber keine Zählerabnehmer an dem Zähler habe, gestaltet sich das Testen etwas schwierig.
Wer von Euch hat Lust als Beta-Tester und hat einen Hauptzähler und einen Gartenwasserzähler?

Gruss
    Sailor

******************************
Raspberry Pi mit DbLog, HomeMatic HMLAN
13x HM-SEC-SC; 11x HM-TC-IT-WM-W-EU; 13x HM-CC-RT-DN; 03x HM-Sec-SD; 01x HM-WDS10-TH-O; km200 mit Buderus GB172

Offline Marlen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 639
Antw:Neues Modul: GasCalculator
« Antwort #199 am: 14 September 2017, 11:33:40 »
Cool, dein Modul 73_WaterCalculator.pm interessiert mich schon, aber ich hab nur einen Hauptzähler!

Beim Gaszähler hab ich festgestellt, dass sich "EnergyDay" nicht zurücksetzt, zumindest wenn keine Zähleränderung eintritt.

Ist das so gewünscht? bzw. beim Electicity_Modul auch so? ...den nutzte ich ja derzeit auch für's Wasser und "EnergyDay" las ich um 23:59 loggen, das mir ein Chart erzeugen lassen kann mit meinen Tageswerten.

Wenn ich jetzt eine Woche im Urlaub bin, würde dann immer der letzte Stand jeden Tag geloggt werden!?

Ich hab das jetzt mal so gelöst, dass ich mein Zähler-Device um 00:01 +0 mache, dann wird scheinbar alles neu gerechnet.

LG
 Marlen
Raspberry Pi 3;CUL; 4xRauchmelder HM-Sec-SD-2; 1xHM-MOD-EM-8; 3xHM-MOD-Re-8; 8xHM-Sec-SCo; 3xSonoff S20; 1-wire-USB-Bus; 1-wire-WLAN-Bridge; Telegram; AlexaFhem.....

Offline Sailor

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1060
  • und es werden immer mehr...
Antw:Neues Modul: GasCalculator
« Antwort #200 am: 14 September 2017, 12:14:34 »

Cool, dein Modul 73_WaterCalculator.pm interessiert mich schon, aber ich hab nur einen Hauptzähler!

OK, für den Anfang reicht erstmal das... Irgendeinen Dummen mit einem zweiten Zähler finden wir dann immer noch...

Beim Gaszähler hab ich festgestellt, dass sich "EnergyDay" nicht zurücksetzt, zumindest wenn keine Zähleränderung eintritt.

Der sollte sich eigentlich bei der ersten Wertänderung des Tages zurücksetzen, indem er den letzten Wert des Vortages nimmt...
Das deckt sich zumindest mit deiner Aussage, dass sich der Wert nicht ändert, wenn keine Wertänderung eintritt.

Ansonsten mache ich mit allen Werten innerhalb fhem folgendes: https://wiki.fhem.de/wiki/Plot-Abriss_vermeiden

Gruss
    Sailor
******************************
Raspberry Pi mit DbLog, HomeMatic HMLAN
13x HM-SEC-SC; 11x HM-TC-IT-WM-W-EU; 13x HM-CC-RT-DN; 03x HM-Sec-SD; 01x HM-WDS10-TH-O; km200 mit Buderus GB172

Offline Sailor

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1060
  • und es werden immer mehr...
Antw:Neues Modul: GasCalculator
« Antwort #201 am: 14 September 2017, 13:02:29 »
Moin zusammen

Bitte alle Wasserzähler-Freunde ab jetzt in diesen Thread.
https://forum.fhem.de/index.php/topic,58579.msg685417.html#msg685417

Habe soeben eine Testversion reingelegt.

Gruß
    Sailor
******************************
Raspberry Pi mit DbLog, HomeMatic HMLAN
13x HM-SEC-SC; 11x HM-TC-IT-WM-W-EU; 13x HM-CC-RT-DN; 03x HM-Sec-SD; 01x HM-WDS10-TH-O; km200 mit Buderus GB172

Offline octek0815

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 276
Antw:Neues Modul: GasCalculator
« Antwort #202 am: 21 September 2017, 19:17:47 »
Hallo Sailor,

ich kann das so nicht bestätigen mit den zwei Zählern.
Ich kann zwei definieren und die funktionieren.
Ich hatte einen zweiten definiert, aufgrund eines Austausches des Gaszählers.

Eine andere Sache ist aber das die Werte für Volumen des Vorherigen Tages, Monats und Jahres nicht berechnet werden.
Bei mir steht dann immer der selbe Wert wie zu Tages-, Monats- oder Jahresbeginn drin (siehe Bild).
Es müsste doch aber die Volumenmenge sein.

Des Weiteren ist mir aufgefallen, das seit dem ich auch dein ElectricityCalculator Modul nutze, beim definierten GasCalculator das Attribut "SiPrefixPower" ebenfalls auftaucht obwohl dies zum anderen Modul gehört. Das Attribut ist dann auch nicht löschbar.

Grüße
Oliver




Offline FunkOdyssey

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 988
Antw:Neues Modul: GasCalculator
« Antwort #203 am: 21 September 2017, 20:28:20 »
Ich hatte die falschen Readings im zweiten GC-Device.
Und keinen Zugriff auf die neuen Readings.
Auch die Setter/Getter verwiesen auf das alte Device.
Hinweis: Soweit ich das in Erinnerung habe, hatte ich nicht neu angelegt, sondern kopiert.
FHEM@RasPi

Offline Sailor

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1060
  • und es werden immer mehr...
Antw:Neues Modul: GasCalculator
« Antwort #204 am: 22 September 2017, 07:22:45 »
Hallo Oliver

ich kann das so nicht bestätigen mit den zwei Zählern.
Ich kann zwei definieren und die funktionieren.
Ich hatte einen zweiten definiert, aufgrund eines Austausches des Gaszählers.

OK, danke für die Rückmeldung. Ich habe es mir 4 Zählern probiert und es funktioniert.

Eine andere Sache ist aber das die Werte für Volumen des Vorherigen Tages, Monats und Jahres nicht berechnet werden.
Bei mir steht dann immer der selbe Wert wie zu Tages-, Monats- oder Jahresbeginn drin (siehe Bild).
Es müsste doch aber die Volumenmenge sein.

Das ist richtig und eigentlich überflüssig - Ich weiß. Der Wert zu Jahresbeginn ist natürlich identisch mit dem letzten des letzten Jahres.
Ggf. sind nur minimalste Unterschiede zu verzeichnen. Ich könnte entweder die einen oder die anderen Readings löschen. Habe diese aufgrund der Historie drinnen gelassen.
Setze sie auf DbLogExclude und sie stopfen dir nicht das Log-File voll.

Des Weiteren ist mir aufgefallen, das seit dem ich auch dein ElectricityCalculator Modul nutze, beim definierten GasCalculator das Attribut "SiPrefixPower" ebenfalls auftaucht obwohl dies zum anderen Modul gehört. Das Attribut ist dann auch nicht löschbar.

Du brauchst dieses Attribut für Beide!

Gas oder Elektrizität werden in W bzw. Wh berechnet.
Und das Prefix sagt aus ob du die augenblickliche Leistung in W, kW, MW oder GW angegeben haben möchtest.

Gruss
    Sailor
******************************
Raspberry Pi mit DbLog, HomeMatic HMLAN
13x HM-SEC-SC; 11x HM-TC-IT-WM-W-EU; 13x HM-CC-RT-DN; 03x HM-Sec-SD; 01x HM-WDS10-TH-O; km200 mit Buderus GB172

Offline octek0815

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 276
Antw:Neues Modul: GasCalculator
« Antwort #205 am: 22 September 2017, 09:26:34 »
Hallo Sailor,

vielen Dank für deine ausführliche Rückmeldung, jedoch passt deine Aussage...

Zitat
Das ist richtig und eigentlich überflüssig - Ich weiß. Der Wert zu Jahresbeginn ist natürlich identisch mit dem letzten des letzten Jahres.
Ggf. sind nur minimalste Unterschiede zu verzeichnen. Ich könnte entweder die einen oder die anderen Readings löschen. Habe diese aufgrund der Historie drinnen gelassen.
Setze sie auf DbLogExclude und sie stopfen dir nicht das Log-File voll.

...nicht zur Commandref des Moduls...

Zitat
<DestinationDevice>_<SourceCounterReading>_VolLastDay : Verbrauchtes Volumen des vorherigen Tages.
<DestinationDevice>_<SourceCounterReading>_VolLastMonth : Verbrauchtes Volumen des vorherigen Monats.
<DestinationDevice>_<SourceCounterReading>_VolLastYear : Verbrauchtes Volumen des vorherigen Jahres.
<DestinationDevice>_<SourceCounterReading>_VolLastMeter : Verbrauchtes Volumen des vorherigen Abrechnungszeitraums.

Ich denke viele brauchen oder wollen diese Umrechnung bei Gas in W, kW, MW oder GW gar nicht.
Das ist eh schwierig in der heutigen Zeit bei Versorger-Wechsel oder wenn der aktuelle Versorger zwischendurch den den Z- oder Heizwert anpasst.
Ich würde mich jedenfalls freuen wenn das Volumen in m³ für Tag, Monat und Jahr sowie die Vortages-, Vormonats- und Vorjahres- Volumen-Werte in Readings auftauchen würden.
Dann wäre das Modul Perfekt!

Grüße
Oliver

Offline octek0815

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 276
Antw:Neues Modul: GasCalculator
« Antwort #206 am: 07 Oktober 2017, 15:21:49 »
Keine Antwort?

Offline gent

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 177
Antw:Neues Modul: GasCalculator
« Antwort #207 am: 12 Oktober 2017, 00:30:16 »
Hallo,

ich habe hier folgendes Zählerdevice (PulsGas als EspEasy Counter):
Internals:
   CFGFN
   IODev      mqtt
   NAME       PulsGas
   NR         1753
   STATE      incoming publish received
   TYPE       MQTT_DEVICE
   READINGS:
     2017-10-12 00:23:45   Count           0
     2017-10-12 00:23:45   Time            77617.00
     2017-10-12 00:23:45   Total           421.00
     2017-10-12 00:23:45   transmission-state incoming publish received
   message_ids:
   sets:
   subscribe:
     /ESP_Easy/gas/Count
     /ESP_Easy/gas/Time
     /ESP_Easy/gas/Total
   subscribeExpr:
     ^\/ESP_Easy\/gas\/Count$
     ^\/ESP_Easy\/gas\/Time$
     ^\/ESP_Easy\/gas\/Total$
   subscribeReadings:
     /ESP_Easy/gas/Count:
       cmd
       name       Count
     /ESP_Easy/gas/Time:
       cmd
       name       Time
     /ESP_Easy/gas/Total:
       cmd
       name       Total
Attributes:
   IODev      mqtt
   room       MQTT
   stateFormat transmission-state
   subscribeReading_Count /ESP_Easy/gas/Count
   subscribeReading_Time /ESP_Easy/gas/Time
   subscribeReading_Total /ESP_Easy/gas/Total

Im Reading "Total" von PulsGas steht der Zählerwert an gezählten Impulsen. Wie genau muss ich jetzt die regex im Gascalulator angeben?

Viele Grüße vom Gent
fhem auf rPi3 mit USB boot, 1 x cul886, 1 x cul866 (hm), pilight, homebridge, YeeLight, FlowerSens, ESA2000

Offline Sailor

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1060
  • und es werden immer mehr...
Antw:Neues Modul: GasCalculator
« Antwort #208 am: 12 Oktober 2017, 12:23:11 »
ich habe hier folgendes Zählerdevice (PulsGas als EspEasy Counter):
Internals:
   CFGFN
   IODev      mqtt
   NAME       PulsGas
   NR         1753
   STATE      incoming publish received
   TYPE       MQTT_DEVICE
   READINGS:
     2017-10-12 00:23:45   Count           0
     2017-10-12 00:23:45   Time            77617.00
     2017-10-12 00:23:45   Total           421.00
     2017-10-12 00:23:45   transmission-state incoming publish received
   message_ids:
   sets:
   subscribe:
     /ESP_Easy/gas/Count
     /ESP_Easy/gas/Time
     /ESP_Easy/gas/Total
   subscribeExpr:
     ^\/ESP_Easy\/gas\/Count$
     ^\/ESP_Easy\/gas\/Time$
     ^\/ESP_Easy\/gas\/Total$
   subscribeReadings:
     /ESP_Easy/gas/Count:
       cmd
       name       Count
     /ESP_Easy/gas/Time:
       cmd
       name       Time
     /ESP_Easy/gas/Total:
       cmd
       name       Total
Attributes:
   IODev      mqtt
   room       MQTT
   stateFormat transmission-state
   subscribeReading_Count /ESP_Easy/gas/Count
   subscribeReading_Time /ESP_Easy/gas/Time
   subscribeReading_Total /ESP_Easy/gas/Total

Im Reading "Total" von PulsGas steht der Zählerwert an gezählten Impulsen. Wie genau muss ich jetzt die regex im Gascalulator angeben?

define myGasCalculator GasCalculator mqtt:Total:.*
sollte funktionieren. Allerdings nur wenn sich die Werte auch ändern.

Gruß
    Sailor
******************************
Raspberry Pi mit DbLog, HomeMatic HMLAN
13x HM-SEC-SC; 11x HM-TC-IT-WM-W-EU; 13x HM-CC-RT-DN; 03x HM-Sec-SD; 01x HM-WDS10-TH-O; km200 mit Buderus GB172

Offline gent

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 177
Antw:Neues Modul: GasCalculator
« Antwort #209 am: 12 Oktober 2017, 19:28:25 »
Hallo Sailor,

vielen Dank. Habe nun Werte.

Viele Grüße vom Gent
fhem auf rPi3 mit USB boot, 1 x cul886, 1 x cul866 (hm), pilight, homebridge, YeeLight, FlowerSens, ESA2000

 

decade-submarginal