Autor Thema: Modul für Victron BMV600 / BMV602 / BMV700 / BMV702 / MPPT / Inverter  (Gelesen 22902 mal)

Offline kurt6908

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 98
Hallo,

ich habe das Modul nun seit einiger Zeit in meiner entfernten Garage am laufen. Die Garage ist mit einer eigenen FHEM-Instanz ausgestattet, auf der das Modul installiert ist.

Mittels FHEM2FHEM ist die Fhem-Instanz in der Garage an mein zentrales Fhem angeschlossen, was dem Grunde nach auch einwandfrei funktioniert.

Mir ist jedoch aufgefallen, dass folgende Wert von VEDirect.pm im Modus "inverter" nicht korrekt bzw. just-in-time über FHEM2FHEM in der zentralen Instanz aktualisiert werden:

Warning_reason
SerialTextInput
Hardwareversion (fehlt ganz)
Firmwareversion
Device_mode
state

Nachdem FHEM2FHEM einen richtigten Log-Eintrag benötigt, gehe ich davon aus, dass VEDirect die Werte zwar im GUI anzeigt, jedoch nicht korrekt loggt, bzw. nicht just-in-time loggt, so dass sie nicht per FHEM2FHEM übertragen werden können.

z.B.

Device_mode:
VEDirect.pm (entfernt): off
FHEM2FHEM (zentral): 104

Warning_reason:
VEDirect.pm (entfernt): 0
FHEM2FHEM (zentral): 0PID

Parallel würde ich vorschlagen, das Modul in das Repository und ins FHEM-Update aufzunehmen.

Gruß

Kurt

3* Raspberry Pi (2 über LTE/VPN), 5* Cul, 3* FS20, 4* FHT, 6* HM, Somfy, Solarlog, WMBus/EnergyCam, AVM FritzBox, 3* AVM Powerline, Alexa, Sens'it, Tasmota/MQTT, Rademacher DuoFern, Victron Inverter

Offline sdz36

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Modul für Victron BMV600 / BMV602 / BMV700 / BMV702 / MPPT / Inverter
« Antwort #61 am: 14 Februar 2020, 21:17:37 »
Hallo,
teste gerade mit einem BMV700.
Dabei wird bei mir die Batteriespannung nicht angezeigt.
Im Text ist "V" zu sehen.

Danke und Grüße,
Johannes

Offline Medel

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 94
Hallo,

Ich habe einen SmartSolar MPPT 75|10 und habe ihn über ein Bluetooth Modul HC05 an Fhem über den Port /dev/rfcomm0 angebunden. Die Datenübertragung funktioniert.
Wenn ich einen Befehl über set und get anwähle kommt folgende Fehlermeldung:
zum Beispiel: get solargarten Battery_voltage

jquery.min.js line 2:
Error: Syntax error, unrecognized expression: a[name=VEDirect Protokoll ParserBattery_voltage]

Bei dem Beispiel wird nach absenden ein Fenster mit "0" angezeigt obwohl das Reading 13,33 anzeigt und ständig aktualisiert wird.

Offline maseb

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 36
Hallo,

ich habe einen BMV 712 smart an das aktuelle Modul aus dem GIT angeschlossen.

Es funktioniert alles bis auf die Anzeige der Spannung, im Reading als -V-.  Diese wird nicht aktualisiert.

Gibt es dafür schon eine Lösung?

Im älteren Modul wird die Spannung angezeigt. Würde aber gerne das Aktuelle Modul verwenden.

Grüße
Rudi
CUL mit EM 1000 S/IR und EM 1000 HSM

Offline Medel

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 94
Antw:Modul für Victron BMV600 / BMV602 / BMV700 / BMV702 / MPPT / Inverter
« Antwort #64 am: 14 November 2020, 11:47:34 »
Hallo,

bei MPPT geht kein "set" Kommando, wollte den Last Ausgang mit Fhem schalten.
Soweit ich feststellen konnte liegt es daran dass im Kommando Namen in  %mppt_reg Unterstriche vorhanden sind, diese werden bei VEDirect_Set  gefiltert mit $cmd =~ s/_//g
Dies ist bei fast allen Kommando Namen der Fall.

Im Get Befehl steht nur "oad_output_control"

Gruß
Mario

Offline Askie

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Modul für Victron BMV600 / BMV602 / BMV700 / BMV702 / MPPT / Inverter
« Antwort #65 am: 16 November 2020, 12:51:15 »
@Medel: Danke für die info  :D
in der aktuellen GIT-Version habe ich "$cmd =~ s/_//g" mal auskommentiert, und den "oad_output_control"-Fehler behoben.
Mir ist allerdings noch schleierhaft woher der Fehler "jquery.min.js line 2:
Error: Syntax error, unrecognized expression: a[name=VEDirect Protokoll ParserBattery_voltage] " kommt...

VG...
                     
3x FHEM, CUL(Schaltsteckdosen), Jeelink (8 *Temp.-/Hygro, Z-Wave (Thermostat, Fenster- und Multisensoren, 2 Dimmer Steckdosen, Schaltaktor(Lüfter)), 4 Squeezeboxen, FritzBox (Schaltsteckdose f. Kühlschranküberwachung, Heizungssteuerung),  Batteriemonitor (BMV600), MPPT75/15, Phönix Inverter ...

Offline Medel

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 94
Antw:Modul für Victron BMV600 / BMV602 / BMV700 / BMV702 / MPPT / Inverter
« Antwort #66 am: 16 November 2020, 18:37:42 »
Hallo,

"get ... Battery_voltage bzw Battery_current" gibt es seit der letzten Version nicht mehr. Das heißt jetzt ja "Main_or_channel_1_battery_voltage" und "Main_or_channel_1_battery_current" aber "get.." mit den neuen Bezeichnungen gibt es nicht, kann es also nicht testen  ob der Fehler noch kommt.

Soweit ich es getestet hab geht das Schalten jetzt.

Gruß
Mario

Offline HRE_7390_pi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Modul für Victron BMV600 / BMV602 / BMV700 / BMV702 / MPPT / Inverter
« Antwort #67 am: 19 November 2020, 08:25:12 »
Moin Andre,

hast Du in der neuen Version was zum Thema geändert das "abends ca 23Uhr" das History Log mit dem neuen Werten überschrieben wird?


Grüße
Hans-Jürgen
HMUART LAN Gateway (HM-LGW-O-TW-W-EU), CUL868-Homematic, ConBee mit Phoscon REST API, CUL433-IT, Yamaha AVR und BD, OneWire, Homebridge,
HP T610 Debian Stretch KDE mit FHEM2FHEM und Pi2 als 1Wire Slave
Gartenhaus/Wochenendgrundstück FHEM auf Pi2 mit Cul868, Victron SmartSolar

Offline Medel

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 94
Antw:Modul für Victron BMV600 / BMV602 / BMV700 / BMV702 / MPPT / Inverter
« Antwort #68 am: 20 November 2020, 21:05:06 »
Hallo,

habe jetzt mehrere Get abfragen getestet. Es kommt jedoch keine Antwort zurück. Im Log steht, nach absenden des get zum Beispiel:
VEDirect_Get Keylist: 0xED9A 0x2030 0x1057 0x010B 0x2005 0x200E 0x1053 0x0352 0xEDD9 0xEDD3 0x1059 0xEDF7 0xEDD7 0x0105 0xEDE0 0xED97 0x105A  0x106B 0xEDA9 0x106C 0xEDA3 0x2031 0xEDA7 0xEDDA 0x106E 0xEDB8 0xED99 0x1065 0xEDBA 0x2001 0xEDF6 0x0353 0x1052 0xEDEC 0x1054 0x1060 0x105F 0x0400 0xEDF4 0x2212 0xEDDF 0xEDD4 0x1058 0xEDD2 0x1056 0xEDF2 0x100A 0xEDA8 0x0100 0x1061 0xED96 0x0401 0xEDA4 0x106D 0xED98 0xEDA2 0xEDB9 0x2000 0x0201 0x2004 0x0106 0x200F 0xEDA0 0x1030 0x105D 0x2002 0x1051 0xEDCC 0x0104 0xEDD1 0xEDFD 0xEDDD 0xEDF1 0x104F 0x2006 0xEDCE 0x2211 0xED90 0x2008 0xED91 0x1066 0xED9D 0x1068 0xEDD0 0xEDF0 0xEDA1 0x0404 0x1050 0x1064 0xEDAD 0x1062 0xEDBB 0x0200 0xEDBC 0x0402 0xEDEA 0x1055 0xEDE8 0x2007 0x2003 0x105E 0x0351 0xEDFC 0xEDFB 0xEDE6 0xEDDB 0x0205 0xEDDC 0x105C 0x105B 0xEDCD 0x106A 0xEDEF 0xEDD5 0xEDBD 0xED9E 0xEDAC 0xEDAB 0x1069 0x1063 0x010A 0x0403 0x1067 0x2015 0xEDA5 0x0140 0x0350 0xED9B 0xED9C
2020.11.20 20:56:12 5: VEDirect (SolarGarten) - Get command: Charger_maximum_current  ---> Register 0xEDDF identified
2020.11.20 20:56:12 5: VEDirect (SolarGarten) - get command Charger_maximum_current - sending --> :7DFED0082
oder
VEDirect_Get Keylist: 0xED9A 0x2030 0x1057 0x010B 0x2005 0x200E 0x1053 0x0352 0xEDD9 0xEDD3 0x1059 0xEDF7 0xEDD7 0x0105 0xEDE0 0xED97 0x105A  0x106B 0xEDA9 0x106C 0xEDA3 0x2031 0xEDA7 0xEDDA 0x106E 0xEDB8 0xED99 0x1065 0xEDBA 0x2001 0xEDF6 0x0353 0x1052 0xEDEC 0x1054 0x1060 0x105F 0x0400 0xEDF4 0x2212 0xEDDF 0xEDD4 0x1058 0xEDD2 0x1056 0xEDF2 0x100A 0xEDA8 0x0100 0x1061 0xED96 0x0401 0xEDA4 0x106D 0xED98 0xEDA2 0xEDB9 0x2000 0x0201 0x2004 0x0106 0x200F 0xEDA0 0x1030 0x105D 0x2002 0x1051 0xEDCC 0x0104 0xEDD1 0xEDFD 0xEDDD 0xEDF1 0x104F 0x2006 0xEDCE 0x2211 0xED90 0x2008 0xED91 0x1066 0xED9D 0x1068 0xEDD0 0xEDF0 0xEDA1 0x0404 0x1050 0x1064 0xEDAD 0x1062 0xEDBB 0x0200 0xEDBC 0x0402 0xEDEA 0x1055 0xEDE8 0x2007 0x2003 0x105E 0x0351 0xEDFC 0xEDFB 0xEDE6 0xEDDB 0x0205 0xEDDC 0x105C 0x105B 0xEDCD 0x106A 0xEDEF 0xEDD5 0xEDBD 0xED9E 0xEDAC 0xEDAB 0x1069 0x1063 0x010A 0x0403 0x1067 0x2015 0xEDA5 0x0140 0x0350 0xED9B 0xED9C
2020.11.20 21:01:56 5: VEDirect (SolarGarten) - Get command: Load_output_control  ---> Register 0xEDAB identified
2020.11.20 21:01:56 5: VEDirect (SolarGarten) - get command Load_output_control - sending --> :7ABED00B6

Die Sendung scheint zu gehen, es kommt jedoch keine Antwort auf die Anfrage zurück. Auch die Readings werden nicht gesetzt.


Gruß
Mario
« Letzte Änderung: 20 November 2020, 23:21:04 von Medel »

Offline HRE_7390_pi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Modul für Victron BMV600 / BMV602 / BMV700 / BMV702 / MPPT / Inverter
« Antwort #69 am: 21 November 2020, 12:03:33 »
Hi Mario,
Mach mal FHEM Neustart. Hatte in der vorherigen Version das Phänomen das nach einem Neustart das „get“ einmal funktioniert zb für float_voltage oder equalization_voltage, hab mir die Parameter so geholt zumal ich die ja nur einmalig gebraucht hatte . Danach nicht mehr.
Interessant ist get history_all funktioniert immer.
HMUART LAN Gateway (HM-LGW-O-TW-W-EU), CUL868-Homematic, ConBee mit Phoscon REST API, CUL433-IT, Yamaha AVR und BD, OneWire, Homebridge,
HP T610 Debian Stretch KDE mit FHEM2FHEM und Pi2 als 1Wire Slave
Gartenhaus/Wochenendgrundstück FHEM auf Pi2 mit Cul868, Victron SmartSolar

Offline Medel

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 94
Antw:Modul für Victron BMV600 / BMV602 / BMV700 / BMV702 / MPPT / Inverter
« Antwort #70 am: 21 November 2020, 13:48:53 »
Hallo,

habe nochmals getestet config all geht, wird aber nicht in einem extra Fenster angezeigt, History all geht auch, das Ergebnis wird im Fenster angezeigt. Rest soweit ich getestet habe kommt ist keine Antwort im Log zu sehen

Habe mal alle gets durchprobiert und dabei die Log ausgaben gefiltert  nach VEDirect und :7. Es kommt ist keine Antwort zurück außer bei History all, bei config all kommt :A... wenn ich das recht interpretiere

Gruß

Mario

Offline riker1

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 846
Antw:Modul für Victron BMV600 / BMV602 / BMV700 / BMV702 / MPPT / Inverter
« Antwort #71 am: 29 Dezember 2020, 20:15:12 »
Hallo,

hört sich super an interessiert mich auch sehr.

Gerade neu in dem Thema.

Mal ne Anfängerfrage dazu.  wie genau verbindet ihr sie RS232 Schnittstelle mit den Kabeln?

danke VG T
FHEM 5.9 Ubuntu, FHEM 5.9 RPI 3 , Actoren: IT ,Tasmota, ESPEasy,
MAX CUBE, MAX HT, MAX WT, Selbstbau nanoCULs, FS 20, Homematic, FTK, SW. DIM, Smoke,KODI,Squeezebox

Offline HRE_7390_pi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
VictronConnect Energy USB interface Kabel
ASS030530010
Ve.Direct zu USB Interface

Oder selbst bauen, gibt wohl Anleitungen
USB Adapter ist Plug and Play mit dem Modul 
HMUART LAN Gateway (HM-LGW-O-TW-W-EU), CUL868-Homematic, ConBee mit Phoscon REST API, CUL433-IT, Yamaha AVR und BD, OneWire, Homebridge,
HP T610 Debian Stretch KDE mit FHEM2FHEM und Pi2 als 1Wire Slave
Gartenhaus/Wochenendgrundstück FHEM auf Pi2 mit Cul868, Victron SmartSolar