Autor Thema: Bestellung v1.x - Relay Platine auf HM (AES), MySensors, ZWave Basis  (Gelesen 86504 mal)

Offline Spezialtrick

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 992
Hallo Peter,

Ja das funktioniert inzwischen. Allerdings ist der Befehl da etwas anders.

http://www.fhemwiki.de/wiki/HM-LC-Sw1PBU-FM_Alternative_Firmware#Firmware_OTA_flashen

"Bei Verwendung eines CUL oder COC, muss das Device mit angegeben werden:

flash-ota -f firmware_HM-LC-Sw1PBU-FM.eq3 -s <SerialNr> -c /dev/ttyAMA0 # für den COC

flash-ota -f firmware_HM-LC-Sw1PBU-FM.eq3 -s <SerialNr> -c /dev/ttyACM0 # für den CUL
"
« Letzte Änderung: 27 Mai 2016, 09:11:13 von Spezialtrick »
FHEM - ZBox - Homematic - Sonos - MiLight -Homekit

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4827
Miro, vielen Dank. Habe erstmal im Bad einen Firmwareupdate gemacht (Wandthermostat und Heizkörerregler). Der zweitere war etwas zickig, aber es hat dann doch noch geklappt.
Ist schon erstaunlich, was mittlerweile alles geht  :)
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2680
  • Kein support per PN oder eMail
Was meinst du mit Arduino Teil?

Die Led gewollt rot. Meinst du die grüne Kennzeichnung auf der Led selbst?

Welche Firmware hast du denn nun eingespielt? OTA oder per Arduino-IDE? Wie reagiert der Taster, wenn du diesen betätigst?
Ich hatte aufgrund der Markierung angenommen, dass die LED gruen ist. Es ist mir aber voellig egal!
Aufgespielt habe ich HM_LC_SW4_BA_PCB_HP.ino, vorher noch eine ID und serial vergeben. Wenn ich den Taster betaetige passiert nichts!
Wie gesagt ist meine Zeit heute, morgen und am Sonntag auch eher beschraenkt.
@papa
Ok, danke dann komme ich zurecht! Linux ist nicht unbedingt mein zuhause, aber ich wurschtel mich so durch!
@all
Wie bekommt man einen einfachenUSB->ser mit AVRDUDE zusammen. Mit dem USBASP ist das nicht so easy, da die Beine doch etwas kurz sind, die noch aus dem Arduino rausragen.
Danke und Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4827
Nur mal als Gedächtnisstütze für mich (momentan habe ich einfach zu viele Aktionen parallel und ich bin halt ein Mann  ;D):

Use case für das Relais:
- Handy/Tablet wird abends in die Ladeschalte gesteckt
- Nachts schaltet fhem das Relais an und
  * misst Strom bzw. Spannung und Energieinhalt
  * schaltet bei Unterschreiten eines Stroms wieder ab

Hierzu müsste Strom (per shunt und INA20x) bzw. Spannung per Spannungsteiler gemessen werden.
Nurmal als Vorschlag für eine Erweiterung. Um den WAF zu bekommen, müsste man halt noch ein Gehäuse drumrum designen.

Was meint ihr?

Gruß Peter
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline Spezialtrick

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 992
Eine tolle Idee. :)

An einem Gehäuse bin ich schon dran und es ist so gut wie fertig. Muss allerdings noch einige Details ändern bzw. die nächste Version der Platine muss leicht verändert werden, damit der Arduino nicht das Befestigungsloch verdeckt:

(http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160527/03eaee71095d2b80406d8057c933081d.jpg)

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

(http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160527/abf3e02cb6ff5a4c91af7ecb09ebb5fa.jpg)

(http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160527/0c49e56d4b88b9ce98f8289e2d09e96e.jpg)

(http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160527/01ee5eba65902971dc74ad01a740a2ff.jpg)

(http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160527/52c6ad3c5c24cedd44b11af0ccc9764b.jpg)

Edit: Weiß jemand warum die Fotos nur noch als Link angezeigt werden...
« Letzte Änderung: 27 Mai 2016, 12:52:37 von Spezialtrick »
FHEM - ZBox - Homematic - Sonos - MiLight -Homekit

Offline r_knipp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 117
Nur mal als Gedächtnisstütze für mich (momentan habe ich einfach zu viele Aktionen parallel und ich bin halt ein Mann  ;D):

Use case für das Relais:
- Handy/Tablet wird abends in die Ladeschalte gesteckt
- Nachts schaltet fhem das Relais an und
  * misst Strom bzw. Spannung und Energieinhalt
  * schaltet bei Unterschreiten eines Stroms wieder ab

Hierzu müsste Strom (per shunt und INA20x) bzw. Spannung per Spannungsteiler gemessen werden.
Nurmal als Vorschlag für eine Erweiterung. Um den WAF zu bekommen, müsste man halt noch ein Gehäuse drumrum designen.

Was meint ihr?

Gruß Peter
Vielleicht ja eine blöde Frage, aber wozu? Regelt das Tablet die Ladung nicht selber?

Zum Usecase, was ich vorhabe (muss leider noch auf die zweite Charge warten):
- Raspberry mit OSMC ein-/ausschalten
- 12V-Trigger meiner Motorleinwand schalten

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4827
Vielleicht ja eine blöde Frage, aber wozu? Regelt das Tablet die Ladung nicht selber?
Doch schon, allerdings bin ich eher daran interessiert, wieviel Ladung in den Akku reingeht (bzw. danach wieder rauskommt  ;)).
Sollte aber nur für den Ideenspeicher sein ...
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4827
Das Gehäuse ist echt "stylish", wenn Du das fertig hast, kann ich ja mal einen Prototyp drucken ...

Edit: Weiß jemand warum die Fotos nur noch als Link angezeigt werden...
siehe https://forum.fhem.de/index.php/topic,53773.msg454161.html#msg454161

Gruß Peter
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4827
Hallo zusammen,

mal noch ein paar Fragen eines MxSensors "dummies":
- Braucht man den Config Taster für MySensors Betrieb?
- Wie bekomme ich den Sketch "umgeschrieben" auf nicht signierten Betrieb? Einfach das true durch false ersetzen?
- Und wenn die Software drauf ist, wie spricht die Platine mit dem Gateway?
- Wenn ich zwei habe, wo bekommen die Dinger ihre IDs her?

Also ihr seht, bei mir fehlt es an den "basics"  :(

Danke  + Gruß

Peter

PS: Irgendwie habe ich auf den 5 V USB noch einen Kurzschluss  >:(
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline Spezialtrick

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 992
Hallo Peter,

den Config Taster benötigst du für MySensors nicht und er ist auch nicht im Bausatz enthalten. Sobald die Platine Strom bekommt, musst du am Gateway den Inclusion Mode einstellen, damit FHEM die Platine erkennt und anlegt. Die ID werden von FHEM vergeben, können aber auch mit einem Befehl über den Sketch festgelegt werden.

Anbei findest du die den Sketch ohne Signierung.

Wenn ich gleich noch dazu komme, löte ich einen ATSHA204 "in der Luft" auf mein Gateway und teste damit.

Viele Grüße!

Miro

EDIT: Sämtliche Firmware Dateien wurden im ersten Beitrag hinterlegt.
« Letzte Änderung: 30 Mai 2016, 22:04:23 von Spezialtrick »
FHEM - ZBox - Homematic - Sonos - MiLight -Homekit

Offline AHA1805

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 499
Hallo,

ich habe mich jetzt in der Liste für Bestellungen (Interesse) eintragen,
reicht das oder muss ich noch eine Email schicken?

Schöne Grüße
Hannes

Gesendet von meinem SM-T715 mit Tapatalk

AHA 1805 RIP 29.08.2016 --> RUHE IN FRIEDEN
In Gedanken Bei dir HANNES
Dein Bruder Gerd (Inputsammler) Vermisst dich Hannes (AHA1805)

Offline Spezialtrick

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 992
Das reicht vollkommen aus, Hannes.  8)
FHEM - ZBox - Homematic - Sonos - MiLight -Homekit

Offline AHA1805

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 499
Hallo,

das hört sich gut an :-)

SG Hannes

Gesendet von meinem SM-T715 mit Tapatalk

AHA 1805 RIP 29.08.2016 --> RUHE IN FRIEDEN
In Gedanken Bei dir HANNES
Dein Bruder Gerd (Inputsammler) Vermisst dich Hannes (AHA1805)

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4827
Hallo Miro,

Deine Platine schafft mich noch   ;)
- gestern einen Kurzschluss an D1 nach Masse gehabt (zu viel Lötzinn?)
- heute den NRF mit lauter Kurzschlüssen aufgelötet, dann wieder runtergemacht, die Pads abgerissen, eine Homematic draus gemacht - und wieder einen Kurzschluss am 868 MHz Modul zwischen Antenne und GND  >:(
Sprich nächste Woche muss ich mir mal unter dem Mikroskop anschauen, was da los ist.

Die zweite Platine aufgebaut und festgestellt, dass der ATSHA unter dem Arduino ist, d.h. ich kann nicht weitermachen, da mir just dieser noch fehlt.

Mache ich halt derweil etwas anderes ...

Kurz noch folgende Punkte, die mir aufgefallen sind:
- bei der USB Buchse muss man die Pins und die Befestigungslaschen abschneiden (siehe Bild die dezenten roten Pfeilchen), sonst passt es mit der Höhe der Radios nicht
- die USB Buchse scheint keinen Bezeichner zu haben (J2?) -> muss ich nachschauen
- C3 sitzt zu dicht am Relais
- der ATSHA könnte auf die andere Seite  ;D
- C2 durch SMD ersetzen habe ich ja schon mal gesagt (und bei meinen Platinen getan)

Ich schaue mir auch noch mal an, ob da etwas an den Freistellungen der Masseflächen nicht passt, das hatte ich noch nie (und ich habe erst unter dem Stecker gesucht  :().

Gruß Peter
« Letzte Änderung: 28 Mai 2016, 21:56:11 von PeMue »
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline hexenmeister

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4544
    • tech_LogBuch
Ich hatte bei meinen Boards auch schonmal Spaß mit Kurzschlüssen zur Masse. => Mangelhafte Lötstpplackschicht und zu viel Lötzinn. Was dagegen hilft - mehr Abstand, also bei Msseflächen Isolate höher setzen (ich nehme gern 16 mil).
In Verwendung: HM, EnOcean, 1wire, Firmata, MySensors, ESPEasy, MQTT*, NodeRED, Alexa, Telegram,..
Maintainer: MQTT_GENERIC_BRIDGE, SYSMON, SMARTMON, systemd_watchdog, MQTT, MQTT_DEVICE, MQTT_BRIDGE
Contrib: dev_proxy
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/s6z