Autor Thema: Funktioniert der FA21RF am RFXtrx433E?  (Gelesen 1366 mal)

Offline _Markus_

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Funktioniert der FA21RF am RFXtrx433E?
« am: 30 Januar 2016, 13:56:06 »
Hallo,

ich habe vergeblich anhand des Forums und des Wikis versucht meinen Flamingo Rauchmelder per autocreate am RFXtrx433E einzubinden. Das RFX hängt an einem raspberry. Der Rauchmelder liegt fast direkt neben dem RFX. Leider erscheint kein Device in fhem.

Mit dem RFXmngr habe ich den Rauchmelder finden können. Drücke ich dir "Test" Taste, erhalte ich folgenden Eintrag im Log:
------------------------------------------------
Packettype    = Security1
subtype       = KD101 smoke detector
Sequence nbr  = 1
id1-3         = FD7C00
status        = Panic
Signal level  = 7  -64dBi

Einen Code zeigt der RFXmngr leider nicht - gibt es da eine Einstellung?

Wenn ich im Reiter Security1 den Code wähle und panic sende, erhalte ich folgenden Eintrag:
================================================
Security1 command
================================================
Packettype    = Security1
subtype       = KD101 smoke detector
Sequence nbr  = 8
id1-3         = FD7C00
status        = Panic
Signal level  = 0  -120dBi
------------------------------------------------
Packettype        = Receiver/Transmitter Message
subtype           = Transmitter Response
Sequence nbr      = 8
response          = ACK, data correct transmitted

Der Rauchmelder piept unerträglich... also alles gut.

In FHEM findet sich der Rauchmelder trotzdem nicht. Ich habe auch versucht ihn manuell anzulegen mit
define Test_Smoke TRX_SECURITY KD101 fd7c00 smoke
Auch das leider ohne Erfolg: Ich kann kein "alert" senden, bzw. es bleibt lautlos.

Was mache ich falsch? Was könnte ich weiter versuchen?

Danke & Gruß
Markus

Offline Willi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 594
Antw:Funktioniert der FA21RF am RFXtrx433E?
« Antwort #1 am: 30 Januar 2016, 15:02:31 »
Zeigt mal bitte die Initialisierung Deines TRX433 in fhem*.log.
Zitat
2016.01.30 13:28:03 1: TRX: Init OK
2016.01.30 13:28:03 1: TRX: Init status: '433.92MHz transceiver, firmware=174, protocols enabled: .... '
Bitte poste mal Deine Ausgabe.

FHEM@Q600(debian) mit DS9490R (1Wire) | FHEM@Sheevaplug(debian) mit RFXCOM-Receiver(80002), CULv3 & USB-WDE1 | FHEM@odroid mit CULv2 & RFXtrx433