Autor Thema: FTUI Neue Version chart_widget  (Gelesen 66347 mal)

Offline Ulm32b

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 343
Antw:FTUI Neue Version chart_widget
« Antwort #480 am: 12 November 2019, 11:52:41 »
[...]

Im Grunde gilt das für alle kontinuierlichen Signale, überall dort ist das spannend. Aber selbst bei diskreten Signalen ist das nicht uninteressant: "Teuerste, heute vor einem Jahr war ..." au weia. Ich denke das nicht zu Ende. :D
[...]
Auch ohne das zu Ende zu denken, kommt man schnell zu dem Ergebnis, dass die vorgeschlagene Lösung sofort neue Wünsche nach sich ziehen würde: Der Nächste würde z.B. die über das FHEM-Modul traffic erhobenen Verspätungen auf bestimmten Routen darstellen wollen. Da wäre dann ein offset von einer Woche bzw. der Durchschnitt eines Wochenprofils sinnvoll. Sprich: Vor dem Codieren erstmal ein Lastenheft erstellen ;) und in der Community abgleichen.

Eine Alternative (die ich mir mangels Bedarf noch nicht näher angesehen habe), wird beschrieben in https://www.youtube.com/watch?v=OyJSRLjFHRE&app=desktop: Grafana-Integration in FHEM und FTUI. Da scheint man sich richtig austoben zu können. Ich würde mich für damit gemachte Anwendererfahrungen interessieren.
« Letzte Änderung: 12 November 2019, 13:52:23 von Ulm32b »

Offline curt

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1020
Antw:FTUI Neue Version chart_widget
« Antwort #481 am: 13 November 2019, 01:04:28 »
Auch ohne das zu Ende zu denken, kommt man schnell zu dem Ergebnis, dass die vorgeschlagene Lösung sofort neue Wünsche nach sich ziehen würde

Eulen nach Athen: Ein erfüllter Wunsch gebiert in dieser Sekunde drei neue Wünsche.
Aber das ist ja eher überall so.

Der Nächste würde z.B. die über das FHEM-Modul traffic erhobenen Verspätungen auf bestimmten Routen darstellen wollen. Da wäre dann ein offset von einer Woche bzw. der Durchschnitt eines Wochenprofils sinnvoll.

Ich finde Gefallen an diesem Gedanken <lacht>.

Sprich: Vor dem Codieren erstmal ein Lastenheft erstellen ;) und in der Community abgleichen.

Ich weiß nicht, ob es sinnvoll ist, @eki völlig zu verschrecken: Ist ja wirklich alles Hobby.

Es ist Zeit, mal wieder Danke zu sagen:
Eki, herzlichen Dank für Deine Mühen!
RPI 3 Busware-CC1101 Jeelink HomeMatic Z-Wave (USB) + viele RPI Zero W

Offline eki

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 937
Antw:FTUI Neue Version chart_widget
« Antwort #482 am: 14 November 2019, 15:29:09 »

1) Es gibt künftig eine Schaltoption "lastyear" mit 0 und 1.

2) Es gibt nur eine X-Achse. Sowohl aktuelles Jahr als auch Vorjahr werden in der gleichen Grafik dargestellt.


Mit 2 x-Achsen meine ich nicht die Striche unten mit den Ticks, das sind nur die Teile des Themas, die man direkt sofort sieht. Intern liegt da etwas mehr dahinter (Cursorwerte, Verschiebung, Zoom, ...). Wenn man das einbauen würde, dann müsste man das dem Benutzer irgendwie klarmachen und auch intern muss ein Bezug da sein. Wenn da unten dran November steht, dann gehört da auch das Jahr dazu, weil ja auch die Daten, die angezeigt werden immer absolute Datumswerte haben (und was soll denn dran stehen, wenn ich einen Monat mit einem anderen vergleichen will). Wenn man da etwas macht, dann muss man zumindest Intern 2 Bezugskoordinatensysteme halten (das meinte ich mit 2 x-Achsen)

Da das relativ viel Aufwand bedeuten würde, wozu ich aber grundsätzlich bereit bin, wenn wirklich Bedarf ist, sollte man sich gut überlegen, was man will, und wie man es genau macht. Ich denke erst mal drüber nach.

Hat sich denn einer mal den von mir oben verlinkten Vorschlag angesehen? Was meint Ihr denn dazu?
« Letzte Änderung: 14 November 2019, 15:33:46 von eki »

Offline curt

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1020
Antw:FTUI Neue Version chart_widget
« Antwort #483 am: 17 November 2019, 05:09:23 »
OT

Nein, nicht angesehen.

Aber mal was anderes, hier völlig offtopic:
Wenn ich mir die Außentemperatur über das komplette Jahr ansehe (und noch nichtmal mit dem Vorjahr vergleichen will) - fällt etwas auf: Die angezeigte Grafik ist unbrauchbar [¹].

Wie @Ulm32b schon völlig richtig andeutete: Jeder erfüllte Wunsch zieht automatisch neue Wünsche nach sich - und dabei ist der Wunsch noch gar nicht erfüllt.

Im Grunde bräuchte man für eine Jahresgrafik (Temperatur oder Luftfeuchte oder Feinstaub oderoderoder) für jeden Tag die Werte höchst, niedrigst, mittel in einem weiteren Log.

Das passt nicht ansatzweise hier rein. Daher Hinweis auf den von mir eröffneten Thead: https://forum.fhem.de/index.php/topic,105439.0.html

[¹] Beispielhaften Screenshot liefere ich gern nach.
RPI 3 Busware-CC1101 Jeelink HomeMatic Z-Wave (USB) + viele RPI Zero W