Autor Thema: homebridge/homekit  (Gelesen 1019471 mal)

Offline Sky

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 426
Antw:homebridge/homekit
« Antwort #4230 am: 27 Dezember 2022, 20:23:25 »
Ich habe bis jetzt meine Device´s in Fhem mit "homebridge" angelegt ( Raum Homekit ) .
Alles läuft ...

Jetzt habe ich neugieriger weise "Homebridge-UI-X" installiert .

Auch dies funktioniert, was ich aber nicht weiß, wie ich meine Aktoren aus Fhem
in "Homebridge-UI-X"  einbinden kann , ohne diese in der conf.json neu einzubinden .



Offline Aeroschmelz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 145
Antw:homebridge/homekit
« Antwort #4231 am: 31 Dezember 2022, 16:36:29 »
Hallo,

wenn ich mich richtig erinnere, erscheinen in Homebridge-UI-X alle in Homebridge erkannten FHEM-Geräte im Dashboard unter dem Geräte-Tab. Wenn man dirt auf ein Gerät geht und klickt auf das dort erscheinende Einstellungs-Icon lassen sich die Geräte im Dashboard als Favorit einbinden.

Viele Grüsse
Marcus
« Letzte Änderung: 31 Dezember 2022, 16:38:14 von Aeroschmelz »

Offline stefan-dd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 339
Raum
« Antwort #4232 am: 01 Januar 2023, 16:58:18 »
Ich habe das Problem, das Homebrigde die Raumzuordnung bei HM Geräten immer wieder vergisst. Bei allen anderen Geräten tritt der Fehler nicht auf.
Kann man den Raum mit homebridgeMapping mit übergeben, oder was kann man tun?
Den einzigen Unterschied den ich feststellen konnte ist, dass bei HM Geräten wird die ccuaddr herangezogen wird, bei anderen Geräten die FUUID.
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline Miami

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
Antw:homebridge/homekit
« Antwort #4233 am: 02 Januar 2023, 13:21:50 »
Lies mal: dieses Thema

Offline Ralli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1004
Antw:homebridge/homekit
« Antwort #4234 am: 02 Januar 2023, 21:03:40 »
Könnte sein, dass das Phänomen tatsächlich mit der Generierung der Geräte-Serial in Homebridge zu tun hat. Diese wird bei HMCCUCHN und HMCCUDEV grundsätzlich anhand des Internals ccuaddr gebildet. Wenn dieses Internal aber aufgrund des noch nicht erfolgreichen Connects von FHEM zur CCU noch nicht vorhanden ist wenn die Verbindung von Homebridge zu FHEM stattfindet, wird die Geräte-Serial anhand der FUUID gebildet. Wenn dann zu einem späteren Zeitpunkt das Internal ccuaddr vorhanden ist und Homebridge neu startet und darüber dann die Geräte-Serial bildet, sind es "neue" Geräte.

Die Definition von HMCCUCHN- und HMCCUDEV-Geräten erfolgt immer über Channel-Name oder (besser) die Channel-Adresse (HM-Adresse) und ist damit für die CCU, auf die zugegriffen wird, einmalig. Dem folgend sollten sich das Internal DEF und das Internal ccuaddr zumindest dann, wenn man die Definition mittels Adresse nutzt, entsprechen. Das Internal DEF ist im Gegensatz zum Internal ccuaddr aber IMMER in FHEM vorhanden, auch wenn noch kein Connect zur CCU stattgefunden hat. Will man die Serial wirklich ein-eindeutig machen, könnte man sie aus dem Internal IODev und dem Internal DEF zusammensetzen.

Vielleicht kann @justme1968 ja Zeile 2054 in der index.js entsprechend modifizieren.
« Letzte Änderung: 02 Januar 2023, 21:08:41 von Ralli »
Gruß,
Ralli

Intel NUC11TNHi7+NUC7i5BNH mit Proxmox 7.3 und QDevice auf RPi, virtualisiertes fhem 6.2 dev, virtualisierte RaspberryMatic (3.67.10.20230114) mit HB-RF-ETH 1.3.0 / RPI-RF-MOD, HM-LAN-GW (1.1.5) und HMW-GW, FRITZBOX 7490 (07.29), FBDECT, Siri und Alexa

Offline onkel-tobi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 404
Antw:homebridge/homekit
« Antwort #4235 am: 15 Januar 2023, 19:37:36 »
Hi zusammen,

habe ich das richtig verstanden, dass subtypes unter ios 16 nichts mehr ordentlich funktionieren?
Ich hatte damals auch durch eure Hilfe ein Kommando für meine Keematic per subtype eingerichtet.

Inzwischen wird der Befehl per Siri ber nicht mehr erkannt.

In der Hombridge selbst wird das Gerät folgendermaßen eingebunden:
[1/15/2023, 5:26:40 PM] Initializing platform accessory eg_fl_door...
[1/15/2023, 5:26:40 PM] [FHEM] creating services for eg_f_door [1/15/2023, 5:26:40 PM] [FHEM] information service for eg_fl_door
[1/15/2023. 5:26:40 PM [FHEMI
[1/15/2023, 5:26:40 PM] [FHEM]
manufacturer, model and serial number characteristics for eg_f_door name (siriName) characteristic for eg_f_door
[1/15/2023. 5:26:40 PM1 [FHEM] LockMechanism service for eg_fl door [1/15/2023. 5:26:40 PM1 (FHEMI
LockCurrentState characteristic for eg_fl_door:lock
[1/15/2023. 5:26:40 PM1 (FHEMI
LockTargetState characteristic for eg_ fl door:lock
[1/15/2023. 5:26:40 PM [FHEMI
StatusLowBattery characteristic for eg_fl_door:battery
[1/15/2023, 5:26:40 PM] [FHEM]
StatusActive characteristic for eg_fl_door: CommandAccepted
[1/15/2023, 5:26:40 PM] [FHEM] eg_fI_door: service name On unknown
[1/15/2023, 5:26:40PM] [FHEM] switch service (default) for eg_fl_door (Sesam öffne dich)
[1/15/2023, 5:26:40 PM] [FHEM On#On characteristic for eg_ fldoor:lock

Wie sieht das bei euch aus? Geht das noch irgendwo?

Danke & Gruß,
Tobi

Offline Elektrolurch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1643
Antw:homebridge/homekit
« Antwort #4236 am: 17 Januar 2023, 11:56:23 »
Hallo Tobi,

willkommen im Club. Jetzt sind wir schon zu zweit. Ich hattte das schon weiter oben gefragt, aber keine Antwort bekommen.
Habe mein E-Auto und die SAT-Receiver mit Hilfe von subtype zusammen gesetzt. Hat auch mit Siri bis IOS16 gut funktioniert.
Habe den Fehler bei Apple auch gemeldet (3.11.2022 Case-ID: 912568), aber dazu noch keine Rückkoppelung bekommen.
Auffällig ist auch noch, dass in der Home-App bei devices mit subtypen die Möglichkeit für "Einstellungen" fehlt.

Aber Apple hat mit IOS16 ziemlich viel in der Home-App kaputt gemacht....

Gruß

Elektrolurch
configDB und Windows befreite Zone!

Offline onkel-tobi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 404
Antw:homebridge/homekit
« Antwort #4237 am: 19 Januar 2023, 18:08:22 »
Aber Apple hat mit IOS16 ziemlich viel in der Home-App kaputt gemacht....

Wohl wahr. Hast du 16.3 schon probiert?

Offline Elektrolurch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1643
Antw:homebridge/homekit
« Antwort #4238 am: 20 Januar 2023, 12:43:55 »
Habe ich noch nicht zum download angeboten bekommen. Angeblich sollen dann die Homepod-Minis auch Temperatur  und Feuchtigkeit anzeigen können.
configDB und Windows befreite Zone!

Offline Cobra

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 306
Antw:homebridge/homekit
« Antwort #4239 am: 21 Januar 2023, 10:18:35 »
Zitat
Habe ich noch nicht zum download angeboten bekommen. Angeblich sollen dann die Homepod-Minis auch Temperatur  und Feuchtigkeit anzeigen können.

Kommt nächste Woche und dann können die HomePods Mini auch Temperatur und Feuchtigkeit anzeigen.
RaspberryPI 3 mit Raspbian Jessie, HMLAN/HM-LAN-Gateway
Diverse HM-Komponenten, Netatmo, Hue, Sonos, Nuki, Alexa

Offline onkel-tobi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 404
Antw:homebridge/homekit
« Antwort #4240 am: 24 Januar 2023, 22:35:13 »
Auch unter 16.3 leider keine Änderung…

Offline Dracolein

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 653
Antw:homebridge/homekit
« Antwort #4241 am: 25 Januar 2023, 07:49:06 »
Kommt nächste Woche und dann können die HomePods Mini auch Temperatur und Feuchtigkeit anzeigen.

Gibt es irgend einen Weg, diese Sensordaten der Homepods für FHEM zugänglich zu machen?
Raspberry Pi 4 mit FHEM; FTUI Dashboard auf Asus 15,6" VT168H Touchscreen; ZigBee mit ConBee2 USB-Stick; div. Shelly 2.5; integr. Gaszähler mit ESP8266 & ESPEasy;

Offline no_Legend

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1427
Antw:homebridge/homekit
« Antwort #4242 am: Gestern um 11:35:51 »
Hallo Zusammen,

hat jemand eine HomeMatic Klingelsensor erfolgreich eingebunden?
Hab auf die schnelle nichts über die Suche gefunden.
Vielleicht kann mir ja jemand den Schubs in die Richtige Richtung geben?

Danke und Grüße Robert
IntelNUC mit Ubuntu mit FHEM immer aktuell,2x HMLAN, CUL443, CUL868 -homekit/siri -tablet ui -homebridge
Device, diverse:
HM-SEC-KEY,HM-LC-BL1-FM,HM-SEC-SD,HM-Sen-DB-PCB,HM-Sec-RHS,HM-Sec-SC-2,HM-WDS10-TH-O,Harmony,Netamo, 433MHz Steckdosen uvm.

Offline Miami

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
Antw:homebridge/homekit
« Antwort #4243 am: Heute um 11:59:28 »
Falls Du mit "HomeMatic Klingelsensor" den HmIP-DSD-PCB meinst: Ja, den habe ich, mit HMCCU und HMCCUCHN (Kanal 1) in FHEM eingebunden.

Wie bei allen Tastern musst Du in der CCU, falls Du das Signal nicht in schon anderweitig in der CCU verwendest,  ein kleines Programm schreiben, damit diese das Signal auch einliest und an FHEM melden kann, siehe Bild.
Angeblich kann man das Programm in der CCU nach der ersten Nutzung auch wieder löschen.

Das zweite Problem ist, dass das Reading PRESS_SHORT beim Klingeln zwar auf 1 gesetzt wird, aber nie auf 0, das musst Du selber machen.


Offline no_Legend

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1427
Antw:homebridge/homekit
« Antwort #4244 am: Heute um 17:10:36 »
Falls Du mit "HomeMatic Klingelsensor" den HmIP-DSD-PCB meinst: Ja, den habe ich, mit HMCCU und HMCCUCHN (Kanal 1) in FHEM eingebunden.

Wie bei allen Tastern musst Du in der CCU, falls Du das Signal nicht in schon anderweitig in der CCU verwendest,  ein kleines Programm schreiben, damit diese das Signal auch einliest und an FHEM melden kann, siehe Bild.
Angeblich kann man das Programm in der CCU nach der ersten Nutzung auch wieder löschen.

Das zweite Problem ist, dass das Reading PRESS_SHORT beim Klingeln zwar auf 1 gesetzt wird, aber nie auf 0, das musst Du selber machen.

Nix für ungut. Ich glaub du meinst etwas anderes.
Wir sind hier in einem Thread zu Homebridge, also der Einbindung von FHEM device für Apple Geräte per Apple HomeKit.
Den Klingelsensor, hab ich ja schon eingebunden und die Abfrage für eine Pushover notification funktioniert auch.

Nun geht es mir um die Integration der besagten Klingel in das Apple Universum.

Aber trotzdem dank dir.

Grüße Robert
IntelNUC mit Ubuntu mit FHEM immer aktuell,2x HMLAN, CUL443, CUL868 -homekit/siri -tablet ui -homebridge
Device, diverse:
HM-SEC-KEY,HM-LC-BL1-FM,HM-SEC-SD,HM-Sen-DB-PCB,HM-Sec-RHS,HM-Sec-SC-2,HM-WDS10-TH-O,Harmony,Netamo, 433MHz Steckdosen uvm.

 

decade-submarginal