Autor Thema: Warnungen von warnung.bund.de in FHEM einbinden  (Gelesen 68721 mal)

Online KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5686
Antw:Warnungen von warnung.bund.de in FHEM einbinden
« Antwort #375 am: 08 April 2022, 11:30:15 »
Zitat
ich habe seit einigen Tagen / Wochen das Problem das sich bei den readings Warn_00_LongText und Warn_00_Instruction ein -->  <br/> im Text befindet
Und vorher war das nicht ? Verwundert mich da seit Monaten(oder Jahre ?) keine Änderung stattgefunden hat.
Zitat
jetzt weiß ich nicht wo ich ansetzten soll bei myNina oder beim doif ?
Hmm...
Oder bei Telegram ? Oder dem OS ?
das <br/> ist ja nur html-code für die Textaufbereitung. Genau wie bei 77_UWZ, dem "Muttermodul".
Allerdings ein seltsamer, zumal das Modul NICHT den slash ausgibt.
Und es ist auch nicht das von Dir gepostete Nina-Modul(device), sondern der Weblink, den Du mit einer HTML-Routine des Nina-Moduls definiert hast. Vielleicht doch weblink ?

Grüße Markus
 
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline brain666

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:Warnungen von warnung.bund.de in FHEM einbinden
« Antwort #376 am: 08 April 2022, 13:01:10 »
Ich habe gerade testweise ein neues device angelegt
einfach mit

define myNina2 Nina DE 600

2022.04.08 12:58:34 4: Nina myNina2: Set.183 set command: update
2022.04.08 12:58:35 4: Nina myNina2: JSONAcquire.584 Start capturing of https://warnung.bund.de/bbk.mowas/gefahrendurchsagen.json
2022.04.08 12:58:35 4: Nina myNina2: JSONAcquire.597 1. https-request prepared
2022.04.08 12:58:35 5: Nina myNina2: JSONAcquire.614 2046233 characters captured:  [{"identifier":"DE-BY-CO-W141-20220118-001","sender":"DE-BY-CO-W141","sent":"2022-01-18T16:45:48+01:00","status":"Actual","msgType":"Update","scope":"Public","code":["1.0"],"references":"DE-BY-CO-W141-20220118-000 DE-BY-CO-W141-20210930-002 DE-BY-CO-W141,DE-BY-CO-W141-20220118-000 DE-BY-CO-W141-20210930-002 DE-BY-CO-W141-20210930-000,2021-09-30T00:00:00+00:00","info":[{"language":"DE","category":["Health"],"event":"Gefahreninformation","urgency":"Immediate","severity":"Minor","certainty":"Observed","eventCode":[{"valueName":"profile:DE-BBK-EVENTCODE:01.00R","value":"BBK-EVC-081"}],"headline":"Geruchsbelästigung und Verunreinigung durch wassergefährdenden Stoffen - Fluss Rodach","description":"+++ Akutalisierung vom 18.01.2022 ++++<br/>Nach aktueller Meldung des Wasserwirtschaftsamtes besteht für Gartenbrunnen keine Gefahr mehr.<br/>Bestehende Warnhinweise behalten ihre Gültigkeit.<br/>Aktualisierte Meldung vom 27.09.21:<br/>Auf Grund einer Gewässerverunreinigung an der Rodach am 27.09.21 im Bereich Erlabrück, kommt es zu Beeinträchtigungen der Gewässerqualität stromabwärts in der Rodach sowie im Bereich des Mains nach Zufluss der Rodach.<br/>Die Schadstoffwelle konnte bisher mindestens bis an die Mündung der Rodach in den Main festgestellt werden .<br/>Es handelt sich um ein Teeröl-Stoffgemisch, es riecht stark, verbreitet sich über das abfließende Flusswasser, setzt sich aber auch auf der Gewässersohle ab. Aufgrund der teilw. unbekannten Zusammensetzung kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich um einen gesundheitsgefährdenden oder krebserregenden Stoff handelt.<br/>Daher empfehlen wir bis zum Vorliegen neuerer Erkenntnisse folgendes für den gesamten Bereich der Rodach von Erlabrück bis zur Mainmündung sowie für den Main im Landkreis Lichtenfels inklusive angeschlossener Seen, Fischteiche, ect.:<br/>- Verzehrverbot für Fische<br/>- Kontakt zum Gewässer meiden (Menschen und Tiere)<br/>Nach Einschätzung des Wasserwirtschaftsamtes Kronach besteht für Gartenbrunnen inzwischen keine Gefahr mehr.<br/>Quelle der Meldung:<br/>Wasserwirtschaftsamt Kronach","instruction":"Informieren Sie sich in den Medien, zum Beispiel im Lokalradio.<br/>Teichbesitzer werden gebeten die Teiche zu kontrollieren und diese umgehend gegen eine Frischwasserzufuhr aus der Rodach abzuschotten. Vermeiden Sie bitte den Uferbereich entlang der \"Rodach\"!<br/>Daher empfehlen wir bis zum Vorliegen neuerer Erkenntnisse folgendes für den gesamten Bereich der Rodach von Erlabrük bis zur Mainmündung sowie für den Main im Landkreis Lichtenfels inklusive angeschlossener Seen, Fischteiche, ect.:<br/>- Verzehrverbot für Fische<br/>- Kontakt zum Gewässer meiden (Menschen und Tiere)","parameter":[{"valueName":"instructionText","value":"Teichbesitzer werden gebeten die Teiche zu kontrollieren und diese umgehend gegen eine Frischwasserzufuhr aus der Rodach abzuschotten. Vermeiden Sie bitte den Uferbereich entlang der \"Rodach\"!\nDaher empfehlen wir bis zum Vorliegen neuerer Erkenntnisse folgendes für den gesamten Bereich der Rodach von Erlabrük bis zur Mainmündung sowie für den Main im Landkreis Lichtenfels inklusive angeschlossener Seen, Fischteiche, ect.:\n- Verzehrverbot für Fische\n- Kontakt zum Gewässer meiden (Menschen und Tiere)"},{"valueName":"instructionCode","value":"BBK-ISC-009 shortCode:BBK-ISC-011"},{"valueName":"sender_langname","value":"Integrierte Leitstelle Coburg"},{"valueName":"sender_signature","value":"Integrierte Leitstelle Coburg\nFrankenring 3\n96237 Ebersdorf b. Coburg"}],"area":[{"areaDesc":"Landkreis/Stadt: Landkreis Lichtenfels\nGemeinde/Stadt: Stadt Kronach, Gemeinde Küps, Gemeinde Steinwiesen, Gemeinde
022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Run.401        Record with polygon: -1.0,-1.0 11.4468,51.1945 11.4468,51.1989 11.443,51.1993 11.4399,51.2 11.4394,51.1998 11.4395,51.1988 11.4397,51.1977 11.4439,51.1974 11.4454,51.194 11.4468,51.1945
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: Run.443 Sorting by distance
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_00_EventID|DE-NW-BN-SE030-20220407-30-001|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_00_Distance|0|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_00_Creation|2022-04-07T12:30:19+02:00|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_00_Sender|DE-NW-BN-SE030|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_00_Severity|Minor|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_00_Geocode|Ahrweiler|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_00_Category|Health|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_00_Area|Bundesland: Freie Hansestadt Bremen, Land Berlin, Land Hessen, Land Nordrhein-Westfalen, Land Brandenburg, Freistaat Bayern, Land Mecklenburg-Vorpommern, Land Rheinland-Pfalz, Freistaat Sachsen, Land Schleswig-Holstein, Freie und Hansestadt Hamburg, Freistaat Thüringen, Land Niedersachsen, Land Saarland, Land Sachsen-Anhalt, Land Baden-Württemberg|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_00_Instruction|Waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände.<br/>Vermeiden Sie Körperkontakt mit anderen Personen wie Begrüßungsküsse und Händeschütteln.<br/>- Helfen Sie mit! Schützen Sie sich und andere durch die Einhaltung der bewährten Maßnahmen: Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen, regelmäßig lüften und Corona-Warn-App nutzen.<br/>- Nutzen Sie bitte das Angebot einer Corona-Impfung bzw. -Auffrischungsimpfung (Booster)! Das ist der beste Schutz vor einem schweren Verlauf von Covid-19.<br/>- Informieren Sie sich über die vor Ort geltenden Regelungen auf den Webseiten der Landesregierung Ihres Aufenthaltsortes oder auf den Webseiten des zuständigen Gesundheitsamtes.<br/>- Falls Sie reisen oder Berufspendler sind: Beachten Sie, dass sich die Regelungen ändern können, wenn Sie in ein anderes Bundesland fahren.<br/>- Seien Sie kritisch: Informieren Sie sich nur aus gesicherten Quellen.|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_00_LongText|Das Infektionsgeschehen in Deutschland unterscheidet sich regional sehr stark. Flächendeckend ist eine Überlastung der Krankenhäuser aktuell nicht zu befürchten, daher gelten die Corona-Schutzmaßnahmen seit dem 3. April 2022 mit einer Ausnahme nicht mehr bundesweit.<br/>Die einzige Schutzmaßnahme, die auch weiterhin bundesweit gilt, ist die<br/>- Maskenpflicht im öffentlichen Personenfernverkehr sowie im Luftverkehr.<br/>Die Länder können in eigener Zuständigkeit eigene Basis-Maßnahmen beschließen.<br/>Dazu gehören:<br/>- Maskenpflicht im Personennahverkehr<br/>- Masken- und Testpflichten in Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und weiteren Einrichtungen des Gesundheitswesens<br/>- Testpflichten in Schulen und Kindertagesstätten.<br/>Abhängig von der Situation vor Ort sind auch weitreichendere Maßnahmen möglich.<br/>Informationen hierzu finden Sie auf den Webseiten der Landesregierung Ihres Bundeslandes und auf den Webseiten der zuständigen Gesundheitsämter.|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_00_Web|www.infektionsschutz.de/coronavirus; www.zusammengegencorona.de|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_00_ShortText|Coronavirus: Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_00_MsgType|Update|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_00_Sendername|- Helfen Sie mit! Schützen Sie sich und andere durch die Einhaltung der bewährten Maßnahmen: Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen, regelmäßig lüften und Corona-Warn-App nutzen.
- Nutzen Sie bitte das Angebot einer Corona-Impfung bzw. -Auffrischungsimpfung (Booster)! Das ist der beste Schutz vor einem schweren Verlauf von Covid-19.
- Informieren Sie sich über die vor Ort geltenden Regelungen auf den Webseiten der Landesregierung Ihres Aufenthaltsortes oder auf den Webseiten des zuständigen Gesundheitsamtes.
- Falls Sie reisen oder Berufspendler sind: Beachten Sie, dass sich die Regelungen ändern können, wenn Sie in ein anderes Bundesland fahren.
- Seien Sie kritisch: Informieren Sie sich nur aus gesicherten Quellen.|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_00_Event|Gefahreninformation|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_01_EventID|HOCHWASSERZENTRALEN.DE.HE|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_01_Distance|0|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_01_Creation|2022-04-08T12:45:00+02:00|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_01_Sender|CAP@hochwasserzentralen.de|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_01_Severity|Severe|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_01_End|2022-04-09T13:45:00+02:00|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_01_Geocode|Bergstraße|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_01_Category|Met|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_01_Contact|Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie<br/>Hochwasservorhersagezentrale|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_01_Area|Hessen|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_01_LongText|08.04.22, 10:30 Uhr: Am Rande eines Tiefdruckgebietes über Skandinavien fließt mit westlicher Strömung kühle Meeresluft ein. Ein kleines Tief, das von Frankreich über Süddeutschland rasch ostwärts zieht, sorgt ab dem Mittag vor allem im Süden für teilweise kräftige Niederschläge in Hessen. Diese führen wieder zu Wasserstandsanstiegen in den südlichen hessischen Gewässern und im Neckar, wobei ein Erreichen von Hochwassermeldestufen nicht auszuschließen ist.|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_01_Web|<a href="http://m.hochwasser.hlnug.de">Webseite des Hochwasserzentrums</a>|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_01_ShortText|Hochwasserinformation Hessen|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_01_MsgType|Alert|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_01_Sendername|Hessen|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_01_Event|Hochwasserinformation|
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: content.858 Warn_01_Event|Hochwasserinformation|
2022.04.08 12:58:38 3: Nina myNina2: Run.458 Done fetching data with 2 warnings active
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: Run.459 Will return : myNina2|Warn_00_EventID|DE-NW-BN-SE030-20220407-30-001|Warn_00_Distance|0|Warn_00_Creation|2022-04-07T12:30:19+02:00|Warn_00_Sender|DE-NW-BN-SE030|Warn_00_Severity|Minor|Warn_00_Geocode|Ahrweiler|Warn_00_Category|Health|Warn_00_Area|Bundesland: Freie Hansestadt Bremen, Land Berlin, Land Hessen, Land Nordrhein-Westfalen, Land Brandenburg, Freistaat Bayern, Land Mecklenburg-Vorpommern, Land Rheinland-Pfalz, Freistaat Sachsen, Land Schleswig-Holstein, Freie und Hansestadt Hamburg, Freistaat Thüringen, Land Niedersachsen, Land Saarland, Land Sachsen-Anhalt, Land Baden-Württemberg|Warn_00_Instruction|Waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände.<br/>Vermeiden Sie Körperkontakt mit anderen Personen wie Begrüßungsküsse und Händeschütteln.<br/>- Helfen Sie mit! Schützen Sie sich und andere durch die Einhaltung der bewährten Maßnahmen: Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen, regelmäßig lüften und Corona-Warn-App nutzen.<br/>- Nutzen Sie bitte das Angebot einer Corona-Impfung bzw. -Auffrischungsimpfung (Booster)! Das ist der beste Schutz vor einem schweren Verlauf von Covid-19.<br/>- Informieren Sie sich über die vor Ort geltenden Regelungen auf den Webseiten der Landesregierung Ihres Aufenthaltsortes oder auf den Webseiten des zuständigen Gesundheitsamtes.<br/>- Falls Sie reisen oder Berufspendler sind: Beachten Sie, dass sich die Regelungen ändern können, wenn Sie in ein anderes Bundesland fahren.<br/>- Seien Sie kritisch: Informieren Sie sich nur aus gesicherten Quellen.|Warn_00_LongText|Das Infektionsgeschehen in Deutschland unterscheidet sich regional sehr stark. Flächendeckend ist eine Überlastung der Krankenhäuser aktuell nicht zu befürchten, daher gelten die Corona-Schutzmaßnahmen seit dem 3. April 2022 mit einer Ausnahme nicht mehr bundesweit.<br/>Die einzige Schutzmaßnahme, die auch weiterhin bundesweit gilt, ist die<br/>- Maskenpflicht im öffentlichen Personenfernverkehr sowie im Luftverkehr.<br/>Die Länder können in eigener Zuständigkeit eigene Basis-Maßnahmen beschließen.<br/>Dazu gehören:<br/>- Maskenpflicht im Personennahverkehr<br/>- Masken- und Testpflichten in Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und weiteren Einrichtungen des Gesundheitswesens<br/>- Testpflichten in Schulen und Kindertagesstätten.<br/>Abhängig von der Situation vor Ort sind auch weitreichendere Maßnahmen möglich.<br/>Informationen hierzu finden Sie auf den Webseiten der Landesregierung Ihres Bundeslandes und auf den Webseiten der zuständigen Gesundheitsämter.|Warn_00_Web|www.infektionsschutz.de/coronavirus; www.zusammengegencorona.de|Warn_00_ShortText|Coronavirus: Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit|Warn_00_MsgType|Update|Warn_00_Sendername|- Helfen Sie mit! Schützen Sie sich und andere durch die Einhaltung der bewährten Maßnahmen: Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen, regelmäßig lüften und Corona-Warn-App nutzen. - Nutzen Sie bitte das Angebot einer Corona-Impfung bzw. -Auffrischungsimpfung (Booster)! Das ist der beste Schutz vor einem schweren Verlauf von Covid-19. - Informieren Sie sich über die vor Ort geltenden Regelungen auf den Webseiten der Landesregierung Ihres Aufenthaltsortes oder auf den Webseiten des zuständigen Gesundheitsamtes. - Falls Sie reisen oder Berufspendler sind: Beachten Sie, dass sich die Regelungen ändern können, wenn Sie in ein anderes Bundesland fahren. - Seien Sie kritisch: Informieren Sie sich nur aus gesicherten Quellen.|Warn_00_Event|Gefahreninformation|Warn_01_EventID|HOCHWASSERZENTRALEN.DE.HE|Warn_01_Distance|0|Warn_01_Creation|2022-04-08T12:45:00+02:00|Warn_01_Sender|CAP@hochwasserzentralen.de|Warn_01_Severity|Severe|Warn_01_End|2022-04-09T13:45:00+02:00|Warn_01_Geocode|Bergstraße|Warn_01_Category|Met|Warn_01_Contact|Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie<br/>Hochwasservorhersagezentrale|Warn_01_Area|Hessen|Warn_01_LongText|08.04.22, 10:30 Uhr: Am Rande eines Tiefdruckgebietes über Skandinavien fließt mit westlicher Strömung kühle Meeresluft ein. Ein kleines Tief, das von Frankreich über Süddeutschland rasch ostwärts zieht, sorgt ab dem Mittag vor allem im Süden für teilweise kräftige Niederschläge in Hessen. Diese führen wieder zu Wasserstandsanstiegen in den südlichen hessischen Gewässern und im Neckar, wobei ein Erreichen von Hochwassermeldestufen nicht auszuschließen ist.|Warn_01_Web|<a href="http://m.hochwasser.hlnug.de">Webseite des Hochwasserzentrums</a>|Warn_01_ShortText|Hochwasserinformation Hessen|Warn_01_MsgType|Alert|Warn_01_Sendername|Hessen|Warn_01_Event|Hochwasserinformation|Warn_01_Event|Hochwasserinformation|durationFetchReadings|3.58|WarnCount|2|WarnCountInArea|2
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.485 Starting Readings Update.
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:WarnCountInArea value:2
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_01_Severity value:Severe
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_01_Sender value:CAP@hochwasserzentralen.de
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_01_Category value:Met
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_00_Creation value:2022-04-07T12:30:19+02:00
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_01_MsgType value:Alert
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_00_Event value:Gefahreninformation
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_01_ShortText value:Hochwasserinformation Hessen
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_01_LongText value:08.04.22, 10:30 Uhr: Am Rande eines Tiefdruckgebietes über Skandinavien fließt mit westlicher Strömung kühle Meeresluft ein. Ein kleines Tief, das von Frankreich über Süddeutschland rasch ostwärts zieht, sorgt ab dem Mittag vor allem im Süden für teilweise kräftige Niederschläge in Hessen. Diese führen wieder zu Wasserstandsanstiegen in den südlichen hessischen Gewässern und im Neckar, wobei ein Erreichen von Hochwassermeldestufen nicht auszuschließen ist.
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_01_Distance value:0
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_01_Sendername value:Hessen
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_01_Web value:<a href="http://m.hochwasser.hlnug.de">Webseite des Hochwasserzentrums</a>
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_01_EventID value:HOCHWASSERZENTRALEN.DE.HE
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_01_Contact value:Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie<br/>Hochwasservorhersagezentrale
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:durationFetchReadings value:3.58
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_01_Area value:Hessen
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_00_Geocode value:Ahrweiler
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_01_End value:2022-04-09T13:45:00+02:00
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_00_Web value:www.infektionsschutz.de/coronavirus; www.zusammengegencorona.de
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_00_Sendername value:- Helfen Sie mit! Schützen Sie sich und andere durch die Einhaltung der bewährten Maßnahmen: Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen, regelmäßig lüften und Corona-Warn-App nutzen. - Nutzen Sie bitte das Angebot einer Corona-Impfung bzw. -Auffrischungsimpfung (Booster)! Das ist der beste Schutz vor einem schweren Verlauf von Covid-19. - Informieren Sie sich über die vor Ort geltenden Regelungen auf den Webseiten der Landesregierung Ihres Aufenthaltsortes oder auf den Webseiten des zuständigen Gesundheitsamtes. - Falls Sie reisen oder Berufspendler sind: Beachten Sie, dass sich die Regelungen ändern können, wenn Sie in ein anderes Bundesland fahren. - Seien Sie kritisch: Informieren Sie sich nur aus gesicherten Quellen.
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_00_EventID value:DE-NW-BN-SE030-20220407-30-001
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_01_Geocode value:Bergstraße
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_00_Area value:Bundesland: Freie Hansestadt Bremen, Land Berlin, Land Hessen, Land Nordrhein-Westfalen, Land Brandenburg, Freistaat Bayern, Land Mecklenburg-Vorpommern, Land Rheinland-Pfalz, Freistaat Sachsen, Land Schleswig-Holstein, Freie und Hansestadt Hamburg, Freistaat Thüringen, Land Niedersachsen, Land Saarland, Land Sachsen-Anhalt, Land Baden-Württemberg
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_00_ShortText value:Coronavirus: Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_01_Event value:Hochwasserinformation
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_00_LongText value:Das Infektionsgeschehen in Deutschland unterscheidet sich regional sehr stark. Flächendeckend ist eine Überlastung der Krankenhäuser aktuell nicht zu befürchten, daher gelten die Corona-Schutzmaßnahmen seit dem 3. April 2022 mit einer Ausnahme nicht mehr bundesweit.<br/>Die einzige Schutzmaßnahme, die auch weiterhin bundesweit gilt, ist die<br/>- Maskenpflicht im öffentlichen Personenfernverkehr sowie im Luftverkehr.<br/>Die Länder können in eigener Zuständigkeit eigene Basis-Maßnahmen beschließen.<br/>Dazu gehören:<br/>- Maskenpflicht im Personennahverkehr<br/>- Masken- und Testpflichten in Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und weiteren Einrichtungen des Gesundheitswesens<br/>- Testpflichten in Schulen und Kindertagesstätten.<br/>Abhängig von der Situation vor Ort sind auch weitreichendere Maßnahmen möglich.<br/>Informationen hierzu finden Sie auf den Webseiten der Landesregierung Ihres Bundeslandes und auf den Webseiten der zuständigen Gesundheitsämter.
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_00_Distance value:0
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_00_Category value:Health
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_00_Instruction value:Waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände.<br/>Vermeiden Sie Körperkontakt mit anderen Personen wie Begrüßungsküsse und Händeschütteln.<br/>- Helfen Sie mit! Schützen Sie sich und andere durch die Einhaltung der bewährten Maßnahmen: Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen, regelmäßig lüften und Corona-Warn-App nutzen.<br/>- Nutzen Sie bitte das Angebot einer Corona-Impfung bzw. -Auffrischungsimpfung (Booster)! Das ist der beste Schutz vor einem schweren Verlauf von Covid-19.<br/>- Informieren Sie sich über die vor Ort geltenden Regelungen auf den Webseiten der Landesregierung Ihres Aufenthaltsortes oder auf den Webseiten des zuständigen Gesundheitsamtes.<br/>- Falls Sie reisen oder Berufspendler sind: Beachten Sie, dass sich die Regelungen ändern können, wenn Sie in ein anderes Bundesland fahren.<br/>- Seien Sie kritisch: Informieren Sie sich nur aus gesicherten Quellen.
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_01_Creation value:2022-04-08T12:45:00+02:00
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:WarnCount value:2
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_00_MsgType value:Update
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_00_Sender value:DE-NW-BN-SE030
2022.04.08 12:58:38 5: Nina myNina2: Done.523 reading:Warn_00_Severity value:Minor
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: Done.527 Delete old warnings
2022.04.08 12:58:38 4: Nina myNina2: Done.553 34 values captured


Internals:
   CFGFN     
   CountryCode DE
   DEF        DE 600
   FUUID      625014c9-f33f-078c-0e57-0361b541a986615a
   INTERVAL   600
   INTERVALWARN 0
   NAME       myNina2
   NR         4905
   STATE      Warnungen: 2 Lokal: 2
   TYPE       Nina
   URL        https://warnung.bund.de/bbk.mowas/gefahrendurchsagen.json
   VERSION    0.3.0
   .attraggr:
   .attrminint:
   READINGS:
     2022-04-08 12:56:17   NewWarnings     0
     2022-04-08 12:56:15   WarnCount       2
     2022-04-08 12:56:15   WarnCountInArea 2
     2022-04-08 12:56:25   WarnLevelMax    3
     2022-04-08 12:56:15   Warn_00_Area    Bundesland: Freie Hansestadt Bremen, Land Berlin, Land Hessen, Land Nordrhein-Westfalen, Land Brandenburg, Freistaat Bayern, Land Mecklenburg-Vorpommern, Land Rheinland-Pfalz, Freistaat Sachsen, Land Schleswig-Holstein, Freie und Hansestadt Hamburg, Freistaat Thüringen, Land Niedersachsen, Land Saarland, Land Sachsen-Anhalt, Land Baden-Württemberg
     2022-04-08 12:56:15   Warn_00_Category Health
     2022-04-08 12:56:15   Warn_00_Creation 2022-04-07T12:30:19+02:00
     2022-04-08 12:56:15   Warn_00_Distance 0
     2022-04-08 12:56:15   Warn_00_Event   Gefahreninformation
     2022-04-08 12:56:15   Warn_00_EventID DE-NW-BN-SE030-20220407-30-001
     2022-04-08 12:56:15   Warn_00_Geocode Ahrweiler
     2022-04-08 12:56:15   Warn_00_Instruction Waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände.<br/>Vermeiden Sie Körperkontakt mit anderen Personen wie Begrüßungsküsse und Händeschütteln.<br/>- Helfen Sie mit! Schützen Sie sich und andere durch die Einhaltung der bewährten Maßnahmen: Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen, regelmäßig lüften und Corona-Warn-App nutzen.<br/>- Nutzen Sie bitte das Angebot einer Corona-Impfung bzw. -Auffrischungsimpfung (Booster)! Das ist der beste Schutz vor einem schweren Verlauf von Covid-19.<br/>- Informieren Sie sich über die vor Ort geltenden Regelungen auf den Webseiten der Landesregierung Ihres Aufenthaltsortes oder auf den Webseiten des zuständigen Gesundheitsamtes.<br/>- Falls Sie reisen oder Berufspendler sind: Beachten Sie, dass sich die Regelungen ändern können, wenn Sie in ein anderes Bundesland fahren.<br/>- Seien Sie kritisch: Informieren Sie sich nur aus gesicherten Quellen.
     2022-04-08 12:56:15   Warn_00_LongText Das Infektionsgeschehen in Deutschland unterscheidet sich regional sehr stark. Flächendeckend ist eine Überlastung der Krankenhäuser aktuell nicht zu befürchten, daher gelten die Corona-Schutzmaßnahmen seit dem 3. April 2022 mit einer Ausnahme nicht mehr bundesweit.<br/>Die einzige Schutzmaßnahme, die auch weiterhin bundesweit gilt, ist die<br/>- Maskenpflicht im öffentlichen Personenfernverkehr sowie im Luftverkehr.<br/>Die Länder können in eigener Zuständigkeit eigene Basis-Maßnahmen beschließen.<br/>Dazu gehören:<br/>- Maskenpflicht im Personennahverkehr<br/>- Masken- und Testpflichten in Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und weiteren Einrichtungen des Gesundheitswesens<br/>- Testpflichten in Schulen und Kindertagesstätten.<br/>Abhängig von der Situation vor Ort sind auch weitreichendere Maßnahmen möglich.<br/>Informationen hierzu finden Sie auf den Webseiten der Landesregierung Ihres Bundeslandes und auf den Webseiten der zuständigen Gesundheitsämter.
     2022-04-08 12:56:15   Warn_00_MsgType Update
     2022-04-08 12:56:15   Warn_00_Sender  DE-NW-BN-SE030
     2022-04-08 12:56:15   Warn_00_Sendername - Helfen Sie mit! Schützen Sie sich und andere durch die Einhaltung der bewährten Maßnahmen: Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen, regelmäßig lüften und Corona-Warn-App nutzen. - Nutzen Sie bitte das Angebot einer Corona-Impfung bzw. -Auffrischungsimpfung (Booster)! Das ist der beste Schutz vor einem schweren Verlauf von Covid-19. - Informieren Sie sich über die vor Ort geltenden Regelungen auf den Webseiten der Landesregierung Ihres Aufenthaltsortes oder auf den Webseiten des zuständigen Gesundheitsamtes. - Falls Sie reisen oder Berufspendler sind: Beachten Sie, dass sich die Regelungen ändern können, wenn Sie in ein anderes Bundesland fahren. - Seien Sie kritisch: Informieren Sie sich nur aus gesicherten Quellen.
     2022-04-08 12:56:15   Warn_00_Severity Minor
     2022-04-08 12:56:15   Warn_00_ShortText Coronavirus: Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit
     2022-04-08 12:56:15   Warn_00_Web     www.infektionsschutz.de/coronavirus; www.zusammengegencorona.de
     2022-04-08 12:56:15   Warn_01_Area    Hessen
     2022-04-08 12:56:15   Warn_01_Category Met
     2022-04-08 12:56:15   Warn_01_Contact Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie<br/>Hochwasservorhersagezentrale
     2022-04-08 12:56:15   Warn_01_Creation 2022-04-08T12:25:00+02:00
     2022-04-08 12:56:15   Warn_01_Distance 0
     2022-04-08 12:56:15   Warn_01_End     2022-04-09T13:25:00+02:00
     2022-04-08 12:56:15   Warn_01_Event   Hochwasserinformation
     2022-04-08 12:56:15   Warn_01_EventID HOCHWASSERZENTRALEN.DE.HE
     2022-04-08 12:56:15   Warn_01_Geocode Bergstraße
     2022-04-08 12:56:15   Warn_01_LongText 08.04.22, 10:30 Uhr: Am Rande eines Tiefdruckgebietes über Skandinavien fließt mit westlicher Strömung kühle Meeresluft ein. Ein kleines Tief, das von Frankreich über Süddeutschland rasch ostwärts zieht, sorgt ab dem Mittag vor allem im Süden für teilweise kräftige Niederschläge in Hessen. Diese führen wieder zu Wasserstandsanstiegen in den südlichen hessischen Gewässern und im Neckar, wobei ein Erreichen von Hochwassermeldestufen nicht auszuschließen ist.
     2022-04-08 12:56:15   Warn_01_MsgType Alert
     2022-04-08 12:56:15   Warn_01_Sender  CAP@hochwasserzentralen.de
     2022-04-08 12:56:15   Warn_01_Sendername Hessen
     2022-04-08 12:56:15   Warn_01_Severity Severe
     2022-04-08 12:56:15   Warn_01_ShortText Hochwasserinformation Hessen
     2022-04-08 12:56:15   Warn_01_Web     <a href="http://m.hochwasser.hlnug.de">Webseite des Hochwasserzentrums</a>
     2022-04-08 12:56:21   currentIntervalMode normal
     2022-04-08 12:56:25   durationFetchReadings 3.51
     2022-04-08 12:56:25   lastConnection  34 values captured in 3.51 s
     2022-04-08 12:56:25   state           Warnungen: 2 Lokal: 2
   fhem:
     LOCAL      0
   helper:
     RUNNING_PID:
       abortFn    Nina_Aborted
       arg        myNina2
       bc_pid     3605
       finishFn   Nina_Done
       fn         Nina_Run
       pid        DEAD:3946460
       telnet     telnetPort_127.0.0.1_54590
       terminated 1
       timeout    120
       abortArg:
Attributes:

Version spuckt aus
77_Nina.pm              17646 2020-01-21 11:20:16Z K�lnsolar

OS Upgrade läuft gerade mal
« Letzte Änderung: 08 April 2022, 13:02:56 von brain666 »

Offline brain666

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:Warnungen von warnung.bund.de in FHEM einbinden
« Antwort #377 am: 08 April 2022, 13:09:59 »
OS Upgrade --> keine änderung

Linux debian 5.16.0-1-amd64 #1 SMP PREEMPT Debian 5.16.7-2 (2022-02-09) x86_64 GNU/Linux


siehe Bild Anhang bei mir sind da auch "<br/>"


Online KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5686
Antw:Warnungen von warnung.bund.de in FHEM einbinden
« Antwort #378 am: 08 April 2022, 18:58:46 »
Ah, jetzt wirds klar. Deine Regierung ist schuld.  ;D ;)

Das 2022-04-07 12:37:32   Warn_00_Instruction Waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände.<br/>Vermeiden Sie Körperkontakt mit anderen Personen wie Begrüßungsküsse und Händeschütteln.<br/>- Helfen Sie mit! Schützen Sie sich und andere durch die Einhaltung der bewährten Maßnahmen: Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen, regelmäßig lüften und Corona-Warn-App nutzen.<br/>- Nutzen Sie bitte das Angebot einer Corona-Impfung bzw. -Auffrischungsimpfung (Booster)! Das ist der beste Schutz vor einem schweren Verlauf von Covid-19.<br/>- Informieren Sie sich über die vor Ort geltenden Regelungen auf den Webseiten der Landesregierung Ihres Aufenthaltsortes oder auf den Webseiten des zuständigen Gesundheitsamtes.<br/>- Falls Sie reisen oder Berufspendler sind: Beachten Sie, dass sich die Regelungen ändern können, wenn Sie in ein anderes Bundesland fahren.<br/>- Seien Sie kritisch: Informieren Sie sich nur aus gesicherten Quellen.
2022-04-07 12:37:32   Warn_00_LongText Das Infektionsgeschehen in Deutschland unterscheidet sich regional sehr stark. Flächendeckend ist eine Überlastung der Krankenhäuser aktuell nicht zu befürchten, daher gelten die Corona-Schutzmaßnahmen seit dem 3. April 2022 mit einer Ausnahme nicht mehr bundesweit.<br/>Die einzige Schutzmaßnahme, die auch weiterhin bundesweit gilt, ist die<br/>- Maskenpflicht im öffentlichen Personenfernverkehr sowie im Luftverkehr.<br/>Die Länder können in eigener Zuständigkeit eigene Basis-Maßnahmen beschließen.<br/>Dazu gehören:<br/>- Maskenpflicht im Personennahverkehr<br/>- Masken- und Testpflichten in Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und weiteren Einrichtungen des Gesundheitswesens<br/>- Testpflichten in Schulen und Kindertagesstätten.<br/>Abhängig von der Situation vor Ort sind auch weitreichendere Maßnahmen möglich.<br/>Informationen hierzu finden Sie auf den Webseiten der Landesregierung Ihres Bundeslandes und auf den Webseiten der zuständigen Gesundheitsämter.
Das hatte ich mir vorher wegen Deinem Verdacht Nina, Telegram, Doif... seit Wochen....natürlich nicht angeguckt.

Ernsthaft, was soll FHEM daran ändern ? Das ist ein xhtml-Steuerzeichen, was auch in FHEM sauber umgesetzt wird(ich hab nämlich jetzt gesehen, dass ich das auch im reading habe, das ich mir nie angucke, weil ich das ja formatiert über weblink angezeigt bekomme).

Das Problem ist Dein Frontend. Wenn das damit nicht klar kommt, musst Du es wohl vorher ausfiltern bzw. durch einen wie auch immer gearteten Zeilenumbruchcode ersetzen.


RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt