Autor Thema: Fully Fullscreen Browser für Android  (Gelesen 200965 mal)

Offline SB

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 15
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #1200 am: 12 Februar 2019, 15:51:27 »
Ist der Videostream in HTML mit einem <video> Tag eingebunden? Dann kann diese Option helfen:

  • Autoplay Videos – autoplay embedded HTML5 videos (this works only with websites having a static <video> tag, not with Youtube for now)

Hallo! Ich habe ein ähnliches Problem, ich Streame mittels WebRTC (Janus-Gateway) einen RTSP Stream von meiner Hikvision IP Cam an html video-tags. Das funktioniert echt gut - Echtzeit in original Qualität im Browser...

Am PC funktioniert es bereits eingebettet in meine Tablet UI in Chrome und Firefox, auf Android gehts mit Chrome auch, aber Fully zeigt einfach immer nur einen schwarzen Kasten wo normalerweise das Video sein sollte.

Gibt es irgendwas zu beachten? Ich nutze Fully Plus auf Android 8.1 mit Chrome WebView V71.

PS: Autoplay funktioniert in Chrome für Android nur wenn das Video "muted" gestartet wird und der Data-Saver in den Chrome Settings deaktiviert wurde.

Danke für eure Hilfe!

Gruß, Sascha


EDIT:

Zur Info:
Chromium Entwickler haben herausgefunden, dass für die WebView die buildflags etwas anders sind als für Chrome. Somit handelt es sich zwar um den selben Code, aber das Endergebnis kann trotzdem leicht abweichen.
Die Chrome WebView ist ohne enable_ffpmeg_video_decoders=true flag gebuildet, weshalb die H.264 Decoder fehlen und keine H.264 Videos in Apps wiedergegeben werden können, die die offizielle unmodifizierte Chrome WebView nutzen. Die Chromium Devs haben den vor ca. 1 Monat gefixt, jetzt hoffe ich, dass die Chrome Devs das auch bald tun. Also bezüglich diesem Problem erstmal abwarten.

Als Referenz: https://bugs.chromium.org/p/chromium/issues/detail?id=719023

Grüße Sascha
« Letzte Änderung: 16 Februar 2019, 11:03:26 von SB »

Offline haempy

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 45
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #1201 am: 13 Februar 2019, 19:32:40 »
Hallo zusammen,

bei mir läuft Fully seit längern super. Nun habe ich mal mein TabletUI angepasst.

Heute sollte sich das Symbol gelber Sack drehen. Auf dem PC und in Chrome (am Tablet) dreht es sich auch. Aber in Fully nicht. Was könnte ich da falsch gemacht haben?

Hier der TabletUI Code:

                <div data-type="symbol"
                    data-device="abfall"
                    data-get="GelberSack_days"
                    data-icons='["fa-trash warn fa-spin","fa-trash warn"]'
                    data-colors='["yellow","yellow"]'
                    data-get-on='["0","2"]'
                   
                    data-background-colors="lightblue"
                    class="cell large inline" >
                </div>

Vg
Tim


Hi,

ich habe seit heute das gleiche Problem! Habe nur ein Update von FTUI nach längerer Zeit vorgenommen... Es ging so einiges nicht mehr! data-on-icons in data-icons geändert etc.!
Konnte alle Problemchen lösen, aaaber. Im fullybrowser geht das fa-spin nicht mehr... auf gleichem Tab mit chrome gehts!
Neustart etc. hab ich schon probiert.

Hat jemand einen Tipp für mich?

Edit: Habe herausgefunden, dass mein Fully nur Webview in Version 37 anzieht.... obwohl ich Android System WebView 72.xx installiert habe. Chrome deaktivieren half bisher auch nix.. Wie kriege ich Fully dazu die richtige Webview zu erkennen?

Gruß
Roland
« Letzte Änderung: 14 Februar 2019, 09:48:44 von haempy »

Offline sinus61

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 485

Offline Klaus0815

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 503
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #1203 am: 10 März 2019, 13:41:26 »
Habe die SUche benutzt, ein anderes Thema erstellt, die 80 Seiten hier habe ich leider nur überfliegen können:

Mein Problem:
Auf 3 verschiedenen Tablets läuft Fully, stellt einfach nur eine STatusseite dar
(Also keine Touchfunktion, kein STandby über Kamera, einfach 24/7 an)

Alle 1-5 Tage sind die Tablets plötzlich im Standby, ich muss entsperren und die Fully-App neu starten

Ich vermute es hat was mit Android-Systemmeldungen zu tun

Wie habt Ihr das gelöst?  Bringt die Full-Version hierbei was?

Viele Grüße

Klaus


Offline aloz77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 492
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #1204 am: 10 März 2019, 13:45:04 »
Prüfe mal die empfohlenen Einstellungen gemäß dieser FAQ:

https://www.fully-kiosk.com/#faq-unattended

Eine lizenzierte Version macht das garantiert nicht anders.

Offline Klaus0815

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 503
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #1205 am: 17 März 2019, 11:00:06 »
Prüfe mal die empfohlenen Einstellungen gemäß dieser FAQ:

Eine lizenzierte Version macht das garantiert nicht anders.

Habe es versucht, wichtig sind vermutlich die folgenden Einstellungen:
Other Settings >> Restart Fully After Update >> ON
Other Settings >> Run as Priority App >> ON
Other Settings >> Enable Version Info >> OFF

Leider auch erfolglos, nach paar Tagen ist das Tablet wieder im Standby

Läuft es bei Euch ohne Probleme 24/7 durch?

Muss wohl doch versuchen, was mit Tasker zu machen?

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3727
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #1206 am: 17 März 2019, 11:45:16 »
Zitat
Läuft es bei Euch ohne Probleme 24/7 durch?
Leider nicht auf allen Tablets. Auf einem habe ich das Problem dass Fully einfach immer mal einfriert. Dann muß ich restarten.
Hab ewig rumgesucht aber erstmal aufgegeben, die Zeit fehlt einfach dafür. Das Problem tritt aber gefühlt erst seit vielleicht 4-5 Wochen auf. Vorher kannte ich so etwas nicht. Möglicherweise gab es in der Zeit ein Update, das habe nicht so im Blick.
ESXi 6.5 auf NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 9/64 Bit  (Stretch), DbLog/DbRep mit MariaDB auf Synology 415+
Maintainer: SSCam, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SMAPortal, Watches
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2893
    • Homepage
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #1207 am: 17 März 2019, 11:59:01 »
Tja früher oder später ist es vielleicht doch besser ein RPi oder irgend ein Mini Rechner zu nehmen und ein Touchscreen anzuschließen. Dann ist man nicht auf diese ganzen Android Eigenarten angewiesen. Die Tabs sind eben zum Großteil nicht für den 24/7 Einsatz ausgelegt, das kommt noch hinzu.
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline Klaus0815

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 503
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #1208 am: 17 März 2019, 13:07:18 »
Die Tabs sind eben zum Großteil nicht für den 24/7 Einsatz ausgelegt, das kommt noch hinzu.

Bisher hatte ich Bilder vom Server synchronisiert, diese mit einer Slide show App angezeigt
Das lief problemlos durch
Das Problem muss also irgendwie an Fully liegen

Muss jetzt mal schauen ob, wenn wieder der Homescreen kommt, die App noch im Hintergrund liegt, oder ganz weg ist

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2893
    • Homepage
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #1209 am: 17 März 2019, 13:40:15 »
Ich hab schon das dritte Tab, nach 2-3 Jahren sterben die irgendwie alle. Und das obwohl ich die Akkus ausgebaut habe und die Dinger direkt versorge. Manchmal habe ich das Gefühl das die den Hitzetot sterben weil heiß werden die auf dauer ordentlich.

/Daniel
« Letzte Änderung: 17 März 2019, 19:56:27 von ext23 »
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline HoTi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 750
  • Automatisierungjunky
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #1210 am: 18 März 2019, 10:00:49 »
Hallo zusammen,

kann mir jemand beim folgenden Log Eintrag helfen?

Es funktioniert alles einwandfrei aber mein Log wird voll gemüllt mit:

Zitat
FULLY: [Display] Error during request. read from http://192.168.178.42:2323 timed out
Viele Grüße aus  Oberbayern
Tim (RettungsTim)

Cubian auf Cubitruck (128GB SSD) / FHEM / Arbeite mit Homematic

Offline WhyTea

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 241
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #1211 am: 18 März 2019, 14:17:51 »
Hallo
Kann mir jemand sagen ob der Fully Fullscreen Browser für Android websocket unterstützt?

Danke und Gruß
Daniel

Offline hsepm

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 188
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #1212 am: 18 März 2019, 18:11:59 »
Hallo zusammen,

kann mir jemand beim folgenden Log Eintrag helfen?

Es funktioniert alles einwandfrei aber mein Log wird voll gemüllt mit:

Ich sehe das auch hin und wieder. Bei mir liegt es daran, dass mein Tablet es nicht schafft, über Stunden eine stabile WLAN-Verbindung aufrecht zu erhalten und immer wieder reconnected.

Hast du Android 6.0?
Funk
MQTT
Zigbee
Amazon Echo (3x) via Homebridge
Lovelace UI

Offline Seli

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #1213 am: 18 März 2019, 20:19:11 »
Hallo
Kann mir jemand sagen ob der Fully Fullscreen Browser für Android websocket unterstützt?

Bei mir läuft TabletUI in Verbindung mit Fully und longpoll_type websocket! Allerdings musste ich auf Android WebView V68 zurück, da ich seit ca. Anfang 2019 Probleme mit Fully hatte (Widgets reagierten nicht mehr korrekt bzw. wurden nicht aktualisiert).
Raspberry Pi 3, FHEM 5.8
CUL868 V3 (FS20/IT): FHT80TF|PIRI|PIRI-2|TFK|S4A-2|ST|SU|S8|HMS 100 WD|IT-1500|GRR-3500
HomeMatic HMLAN_UART: HM-CC-RT-DN|HM-SEN-MDIR-O|HM-SEC-SC-2|HM-TC-IT-WM-W-EU|HM-LC-SW4-PCB 4|HM-WDS-OTH|HM-OU-LED16|HM-RC-4-3
JeeLink v3c: TX35DTH-IT|TX35-IT
MiLight Bridge v4, RGB

Offline FHEM__Newbie

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 44
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #1214 am: 19 März 2019, 14:24:07 »
Hallo,

mein Fully läuft nicht mehr (bzw. nur kurz) weil laufend die Android System WebView upgedatedd werden will, das Update aber wohl nicht funktioniert.

Hat noch jemand das Problem?

Gruß und Dank.