Autor Thema: Fully Kiosk Browser für Android  (Gelesen 418170 mal)

Offline Eisix

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1091
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1425 am: 29 November 2020, 10:35:17 »
OK wenn die verlorene Verbindung nicht das Problem ist dann würde ich mit FTUI3 noch warten, da du die Seiten neu machen musst.
Bei mir wird das Tablet über einen externen Bewegungsmelder angeschaltet was auch zuverlässig funktioniert. Hab am Anfang mit der Bewegungserkennung experimentiert aber das ist glaube ich schon 2 Jahre her.

Gruß
Eisix

Offline Tommy82

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2865
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1426 am: 29 November 2020, 10:41:42 »
Ja dafür wollte ich die integrierte Kamera/das Mikro nutzen, das hat bei meinem uralt Tab auch immer funktioniert, nur hier reagiert es nicht, sieht für mich aber auch ein bisschen so aus, das wenn lange keine aktivität war, es dann plötzlich nicht mehr geht.

Wo überprüfst du denn ob die Verbindung passt? Vieleicht ist es doch noch ein problem damit
Fhem Cubitruck  Armbian Buster with Linux 5.3.9-sunxi
HM-CC_RT-DN, HM-Sec-RHS,HM-Sec-SD, HM-Sec-SCo,IT1500,1xIT GRR-3500 Fritz!Dect200,Powerline546E,Enigma2 Modul mit 3 Vu+,Wol Modul für WinServer2016 und WinServer 2019,FB6590
Allnetl Wandtablett mit FTUI

Offline Eisix

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1091
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1427 am: 29 November 2020, 10:50:23 »
In meiner Menüleiste habe ich oben eine Uhr laufen die über at von fhem jede Minute hochzählt.
                <div class="">
                        <div class="tiny left top inline">FTUI :</div>
                        <div class="tiny left top inline" data-bind="ftui.version"></div>
                        </br>
                        <div class="tiny top narrow" data-type="label" data-device="REFRESH"></div>
                </div>


und unten eine clock welche ja lokal vom tablet gelesen wird.
                <div class="absolute bottom">
                   <div data-type="clock" data-format="D" class="center"></div>
                   <div data-type="clock" data-format="d.n.Y" class="center small"></div>
                   <div data-type="clock" data-format="H:i" class="center bold"></div>
                </div>

Wenn die beiden nicht das gleiche zeigen, was eigentlich fast immer der Fall ist dann ist die Verbindung zu fhem weg.

Gruß
Eisix

Offline Tommy82

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2865
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1428 am: 29 November 2020, 11:57:05 »
Das würde bei mir schon nicht funktionieren weil der Bildschirm des Tab einfach dunkel ist...
Fhem Cubitruck  Armbian Buster with Linux 5.3.9-sunxi
HM-CC_RT-DN, HM-Sec-RHS,HM-Sec-SD, HM-Sec-SCo,IT1500,1xIT GRR-3500 Fritz!Dect200,Powerline546E,Enigma2 Modul mit 3 Vu+,Wol Modul für WinServer2016 und WinServer 2019,FB6590
Allnetl Wandtablett mit FTUI

Offline octek0815

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 557
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1429 am: 29 November 2020, 15:39:44 »
OK wenn die verlorene Verbindung nicht das Problem ist dann würde ich mit FTUI3 noch warten, da du die Seiten neu machen musst.
Bei mir wird das Tablet über einen externen Bewegungsmelder angeschaltet was auch zuverlässig funktioniert. Hab am Anfang mit der Bewegungserkennung experimentiert aber das ist glaube ich schon 2 Jahre her.

Gruß
Eisix

Hallo,

welchen Bewegungsmelder nutzt Du?

Grüße
Olli

Offline Eisix

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1091
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1430 am: 29 November 2020, 17:26:28 »
@ Tommy82

Und das Display lässt sich nicht von fhem mit dem fully Modul aktivieren?

@octek0815
AEON Labs ZW100 MultiSensor 6

Offline Tommy82

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2865
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1431 am: 29 November 2020, 18:13:11 »
Worüber würdest du es aktivieren? Mir ist noch keine variante geglückt
Fhem Cubitruck  Armbian Buster with Linux 5.3.9-sunxi
HM-CC_RT-DN, HM-Sec-RHS,HM-Sec-SD, HM-Sec-SCo,IT1500,1xIT GRR-3500 Fritz!Dect200,Powerline546E,Enigma2 Modul mit 3 Vu+,Wol Modul für WinServer2016 und WinServer 2019,FB6590
Allnetl Wandtablett mit FTUI

Offline Zwer2k

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 47
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1432 am: 01 Dezember 2020, 20:14:36 »
Aktualisiere die Webview auf dem Gerät. Das ist alles, was wir machen können. Alles andere zum Thema Laden und Cachen passiert in der Webview und ist durch Fully Kiosk nicht kontrollierbar. Wenn RAM knapp wird, kann das fürs Web-Rendering genutzte Speicher vom OS freigegeben werden. Dann muss die Seite logischerweise neugeladen werden, wenn der Browser wieder in den Vordergrund kommt. Das macht auch Google Chrome wenn nötig so.

https://www.fully-kiosk.com/#faq-badweb

Webview war bereits auf der durch Chrome mitgebrachten (sehr aktuellen) Version. Darauf hin habe ich einfach die App deinstalliert und anschließend neu installiert, seit dem wird die Seiten nach dem die App in den Vordergrund gebracht wird nicht mehr neu geladen :). Keine Ahnung ob ich da eine Einstellung verbogen habe, hatte aber gefüllt alle Einstellungen 10x erfolglos durchgetestet.

« Letzte Änderung: 01 Dezember 2020, 20:29:20 von Zwer2k »

Offline octek0815

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 557
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1433 am: 12 Dezember 2020, 19:48:50 »
Hallo,

ich habe seit einiger Zeit Probleme mit Fully.
Wenn ich via Remote Administration oder mit dem FHEM Fully Modul ein Restart (Fully App startet neu) Befehl ausführe, startet die App neu aber dann erscheint immer die OnScreen Tastatur.
Diese verschwindet erst wenn ich diese am Tablet weg klicke.

Hat das jemand anderes auch oder wie kann ich das abstellen?
Ich habe bisher keine passende Einstellung in Fully gefunden.

VG
Olli

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 515
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1434 am: 13 Dezember 2020, 02:05:25 »
Wenn ich via Remote Administration oder mit dem FHEM Fully Modul ein Restart (Fully App startet neu) Befehl ausführe, startet die App neu aber dann erscheint immer die OnScreen Tastatur. Diese verschwindet erst wenn ich diese am Tablet weg klicke.

Über das Problem hat mir schon mal ein Nutzer berichtet, ich konnte es jedoch überhaupt nicht reproduzieren. Es ist etwas Geräte-/OS-spezifisches. Der Nutzer hat mir auch berichtet, dass nach dem Neuaufsetzen des Gerätes das Problem nicht mehr auftrat.

Offline octek0815

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 557
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1435 am: 13 Dezember 2020, 08:04:10 »
Über das Problem hat mir schon mal ein Nutzer berichtet, ich konnte es jedoch überhaupt nicht reproduzieren. Es ist etwas Geräte-/OS-spezifisches. Der Nutzer hat mir auch berichtet, dass nach dem Neuaufsetzen des Gerätes das Problem nicht mehr auftrat.

Hallo,

vielen Dank für die Antwort, es hat sehr geholfen. Nach dem Neuaufsetzen (Werksreset) ist das Phänomen weg.

VG
Olli

Offline octek0815

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 557
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1436 am: 13 Dezember 2020, 14:45:09 »
Hallo,

ich habe noch ein Problem mit meinem Android Tablet.
Leider unterbricht die WLAN Verbindung immer wieder (quasi kurze Aussetzer).
Wenn man das Gerät "anpingt" sieht man immer wieder verlorene Pings.
Es liegt vermutlich an irgendwelchen energiespar Einstellungen die ich aber leider nicht verändern kann.

Ich habe festgestellt wenn ich ein Programm auf dem Tablet starte welches einen Dauerping auf einen von mir definierten Host macht, bleibt die Verbindung stabil.
Leider muss ich bei einem Neustart des Tablet immer wieder das Programm manuell starten um es dann im Hintergrund laufen zu lassen.
Daher meine Frage ob es möglich wäre ein einer zukünftigen Version von Fully sowas mit einzubauen?

VG
Olli

Offline TomLee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3665
  • ... wer sät, der erntet ...
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1437 am: 13 Dezember 2020, 15:08:52 »
Hallo,

mit dem AMAD-Modul kann man eine App öffnen, wenn das Attribut setOpenApp gesetzt ist steht der setter OpenApp zur Verfügung.

Mein Gedanke dabei : Wenn AMAD-Device state =active dann öffne die App

Es geht aber auch, mein ich, ganz einfach über einen eingerichteten Flow in AutoMagic.

Gruß

Thomas

Offline octek0815

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 557
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1438 am: 13 Dezember 2020, 16:06:59 »
Hallo,

mit dem AMAD-Modul kann man eine App öffnen, wenn das Attribut setOpenApp gesetzt ist steht der setter OpenApp zur Verfügung.

Mein Gedanke dabei : Wenn AMAD-Device state =active dann öffne die App

Es geht aber auch, mein ich, ganz einfach über einen eingerichteten Flow in AutoMagic.

Gruß

Thomas

Hallo,

das habe ich beides probiert und klappt leider nicht.
An der App muss ich erst was manuell starten damit der Ping losgeht und mit Automagic funktioniert das leider auch nicht wie gewünscht.

Trotzdem danke. Am besten wäre sowas in Fully.

Grüße
Olli

Offline misux

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 919
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1439 am: 22 Dezember 2020, 19:00:26 »
HI!

Lassen sich per Fhem auch apps über Fully auf dem Tablet nach "vorn" bringen? Die Fully App kann man ja per set xxx foreground. Ich würde gerne per set eine andere App starten oder in den Fordergrund bringen.

Ist sowas mit Fully möglich?

Vielen Dank!

 

decade-submarginal