Autor Thema: Fully Kiosk Browser für Android  (Gelesen 342168 mal)

Offline Eisix

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 944
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #480 am: 15 November 2016, 16:06:38 »
Hallo,

komme nochmal auf das Abspielen von .m3u8 Dateien/Streams zurück.
Ich habe das mittlerweile in FTUI mit video.js hingekriegt. Habe das letzte Standbild der Kamera und kann dann über die Player controls den livestream in der box abspielen oder auf Vollbild gehen. Folgendes Problem tritt auf, wenn ich den stream dann anhalte und auf eine andere page wechsele wird im Hintergrund immer wieder der stream abgespielt.
Hat jemand eine Idee wie man das unterbinden kann?

Gruß
Eisix

Offline Tommy82

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2820
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #481 am: 16 November 2016, 07:25:02 »
Hi, bin jetzt vom Floorplan auf FTUI gewechselt, und habe da im Fully das Problem das mi- icons im Fully nicht dargestellt werden, in allen anderen Browsern aber schon.
Woran liegt das?
Wie im Anhang zu sehen fehlen die icons beim einigen Räumen/Gruppen

(http://uploads.tapatalk-cdn.com/20161116/efa90f3f3fee5d8946a0f8019ebb1096.jpg)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Fhem Cubitruck  Armbian Buster with Linux 5.3.9-sunxi
HM-CC_RT-DN, HM-Sec-RHS,HM-Sec-SD, HM-Sec-SCo,IT1500,1xIT GRR-3500 Fritz!Dect200,Powerline546E,Enigma2 Modul mit 3 Vu+,Wol Modul für WinServer2016 und WinServer 2019,FB6590
Allnetl Wandtablett mit FTUI

Offline bjoernbo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 848
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #482 am: 16 November 2016, 08:16:11 »
@Tommy82: Selbiges Problem habe ich auch. Unabhängig ob ich die Seite auf einem Tablet oder auf einem Notbook etc. öffne. Ich denke es liegt am FTUI. Ich weiß allerdings noch nicht woran.
Raspberry Pi 3 - FB6490C - Synology NAS DS916+ - NETATMO - HUE - SIEMENS G-Tag'S - FTUI - EchoDOT -

Offline Tommy82

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2820
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #483 am: 16 November 2016, 13:59:01 »
Hi, glaube nicht das es an FTui liegt, da es am PC sowohl unter FF,Opera und Safari problemlos dargestellt wird, genauso wie am Tablet unter Opera und Chrome.
Nur unter Fully hab ich das Problem


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Fhem Cubitruck  Armbian Buster with Linux 5.3.9-sunxi
HM-CC_RT-DN, HM-Sec-RHS,HM-Sec-SD, HM-Sec-SCo,IT1500,1xIT GRR-3500 Fritz!Dect200,Powerline546E,Enigma2 Modul mit 3 Vu+,Wol Modul für WinServer2016 und WinServer 2019,FB6590
Allnetl Wandtablett mit FTUI

Offline Tommy82

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2820
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #484 am: 17 November 2016, 20:24:13 »
Ich hab grade gesehen das ich noch eine alte Version hatte, hab dann grade mal auf 1.4 geupdatet, das Problem bleibt trotzdem bestehen.
Und es gibt sogar noch ein neues, denn die ReadingsGroups werden in der FTUI dann im Fully auch nicht mehr angezeigt.
Es liegt definitiv an Fully
Fhem Cubitruck  Armbian Buster with Linux 5.3.9-sunxi
HM-CC_RT-DN, HM-Sec-RHS,HM-Sec-SD, HM-Sec-SCo,IT1500,1xIT GRR-3500 Fritz!Dect200,Powerline546E,Enigma2 Modul mit 3 Vu+,Wol Modul für WinServer2016 und WinServer 2019,FB6590
Allnetl Wandtablett mit FTUI

Offline Eisix

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 944
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #485 am: 18 November 2016, 00:16:10 »
Sprichst du bei Version 1.4 von Fully?
Letzte Version davon ist 1.9.

Offline Tommy82

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2820
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #486 am: 18 November 2016, 07:01:57 »
Ja aber da mein Android Tab nur 4.2 kann, kann ich ja nur 1.4 nehmen !?
Fhem Cubitruck  Armbian Buster with Linux 5.3.9-sunxi
HM-CC_RT-DN, HM-Sec-RHS,HM-Sec-SD, HM-Sec-SCo,IT1500,1xIT GRR-3500 Fritz!Dect200,Powerline546E,Enigma2 Modul mit 3 Vu+,Wol Modul für WinServer2016 und WinServer 2019,FB6590
Allnetl Wandtablett mit FTUI

hapi

  • Gast
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #487 am: 18 November 2016, 08:39:07 »
Erstmal vielen Dank für die coole Software! !! Funktioniert wunderprächtig.

Dennoch hätte ich eine Bitte: Ich möchte über den Remote Admin den Bildschirm einschalten. Dazu würde ich gerne mit einen einzigen Aufruf durchkommen. Derzeit muss ich mich erst einloggen und dann mit der Session ScreenOn durchführen. Eventuell könnte man folgendes durchlassen:

/?password=12345&cmd=ScreenOn

Das würde mir eine weitere App ersparen, da man über einfache webgets keine Sessioninfo zur Verfügung hat.
« Letzte Änderung: 18 November 2016, 08:41:53 von hapi »

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 514
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #488 am: 18 November 2016, 11:49:02 »
Ja aber da mein Android Tab nur 4.2 kann, kann ich ja nur 1.4 nehmen !?

Sorry, aus Android 4.2 kann Fully nicht mehr rausholen. Die dort integrierte Webkit-Webview ist alt und buggy. Selbst Android 4.4 bringt eine veraltete Chromium-Webview mit. Erst ab Android 5 ist die Webview updatable und dann sollte es (fast) immer genauso gut angezeigt werden wie im Chrome auf Android.

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 514
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #489 am: 18 November 2016, 11:51:22 »
/?password=12345&cmd=ScreenOn

Ja, das ließe sich vermutlich einfach integrieren. Ich werde das in die nächste Beta einfließen lassen.

Offline Tommy82

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2820
Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #490 am: 18 November 2016, 13:31:20 »
Sorry, aus Android 4.2 kann Fully nicht mehr rausholen. Die dort integrierte Webkit-Webview ist alt und buggy. Selbst Android 4.4 bringt eine veraltete Chromium-Webview mit. Erst ab Android 5 ist die Webview updatable und dann sollte es (fast) immer genauso gut angezeigt werden wie im Chrome auf Android.

Hi,ok, dann kann man wohl nix machen, obwohl ich das nicht ganz versteh, das die mi- icons nicht angezeigt werden muss ja einen Grund haben, die fa- icons werden sauber angezeigt, und unter allen anderen Browsern (Chrome, Opera,FF) werden alle Icons richtig angezeigt.

Das das anzeigen der rd nicht (mehr) funktioniert muss auch an der Fully Version 1.4 liegen, z.b wenn ich eine ganz alte Version 0.10 nehme wird die rd absolut problemlos dargestellt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 18 November 2016, 13:34:13 von Tommy82 »
Fhem Cubitruck  Armbian Buster with Linux 5.3.9-sunxi
HM-CC_RT-DN, HM-Sec-RHS,HM-Sec-SD, HM-Sec-SCo,IT1500,1xIT GRR-3500 Fritz!Dect200,Powerline546E,Enigma2 Modul mit 3 Vu+,Wol Modul für WinServer2016 und WinServer 2019,FB6590
Allnetl Wandtablett mit FTUI

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 514
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #491 am: 18 November 2016, 14:16:45 »
Hi,ok, dann kann man wohl nix machen, obwohl ich das nicht ganz versteh, das die mi- icons nicht angezeigt werden muss ja einen Grund haben, die fa- icons werden sauber angezeigt, und unter allen anderen Browsern (Chrome, Opera,FF) werden alle Icons richtig angezeigt.

Mit anderen Browsern kann man Fully leider nicht direkt vergleichen. Andere Browser bringen eine eigene (sehr aufwändig entwickelte) Web-Engine mit. Fully kann nur das Nutzen, was Android bietet.

Der Vergleich funktioniert nur mit Chrome auf Android und zwar nur auf Android 5+ mit aktualisierter Webview. Dann sollte die gleiche Chromium-Webengine als Basis zum Einsatz kommen. Aber sogar da sind mir mittlerweile Webseiten bekannt, die unterschiedlich dargestellt werden, oder auf Webview gar nicht gehen.

Das das anzeigen der rd nicht (mehr) funktioniert muss auch an der Fully Version 1.4 liegen, z.b wenn ich eine ganz alte Version 0.10 nehme wird die rd absolut problemlos dargestellt

Das hat sicherlich irgendeinen Grund. Ich würde in diese alten Geräte ungerne Zeit investieren. Versuchs aber mit der Option Disable Hardware Acceleration. Das hat sich zwischen 0.10 und 1.4 definitiv geändert.

Offline Tommy82

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2820
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #492 am: 18 November 2016, 18:57:28 »
Hm ok, also Disable Hardware Acceleration hat leider auch keine besserung gebracht.

Auch wenn ich verstanden hab das ich die anderen Browser nicht vergleichen kann, versteh ich nicht , das die einen icons dargestellt werden und die anderen nicht
Fhem Cubitruck  Armbian Buster with Linux 5.3.9-sunxi
HM-CC_RT-DN, HM-Sec-RHS,HM-Sec-SD, HM-Sec-SCo,IT1500,1xIT GRR-3500 Fritz!Dect200,Powerline546E,Enigma2 Modul mit 3 Vu+,Wol Modul für WinServer2016 und WinServer 2019,FB6590
Allnetl Wandtablett mit FTUI

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 514
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #493 am: 19 November 2016, 11:57:05 »
Heute kam die nächste Fully-Version 1.10 raus. Es wurden viele kleine Features hinzugefügt und verbessert:

  • Jetzt können alle PDF's im eingebauten PDF-Viewer angezeigt werden. Die Dateien werden bei Bedarf heruntergeladen. Alternativ kann man jetzt auch einstellen, dass eine externe App für die PDF-Dateien gestartet wird.
  • Als Screensaver URL kann man jetzt auch eine lokale oder remote Video-URL nutzen, das Video wird im Loop abgespielt
  • Man kann jetzt mit der Option Reload Start URL when Screensaver Stops ein Reload beim Beenden des Screensavers auslösen.
  • Sobald die PIN im Kiosk-Mode eingegeben, werden die Status Bar und der Power-Button nicht mehr beblockt. Man kommt also in die Android-Einstellungen, ohne dem Kiosk-Modus komplett zu beenden.
  • Es gibt jetzt eine Funktion App Whitelist im Kiosk-Modus. Man kann darin angeben, welche Apps nach vorne kommen dürfen. Es müssen die Package Names der Apps (einer pro Zeile) angegeben werden, z.B. com.skype.raider für Skype. Wildcard * ist erlaubt.
  • Man kann in Browsing Settings einen Tap Sound einschalten.
  • Mit einer separaten Wifi Only PIN kommt man im Kiosk-Modus nur in die WLAN-Einstellungen. Man kann diese PIN an jemanden geben, der nur das Gerät ins WLAN bringen soll. Alternativ bietet sich dafür die Funktion Force Wifi SSID an, die es schon seit Fully 1.9 gibt.
  • Im Remote Admin wird jetzt auch die Geolocation angezeigt.
  • Es gibt zahlreiche neue Website Integration Functions, wie playVideo(), showPDF(), startScreensaver(), startDaydream(), hideKeyboard(), enableWifi(), setStringSetting(), setBooleanSetting(), getScreenshotPngBase64() etc.
  • Die URLs in den Einstellungen können jetzt auch Variablen $mac, $deviceID, $locale or $ssid beinhalten. Sie werden dann beim Aufruf entsprechend ersetzt. Damit kann man die Geräte für den Server unterscheidbar machen.
  • Es gibt jetzt eine Lizensierungsmöglichkeit für die Geräte, die nie ins Internet kommen können/dürfen (Offline Licensing)
  • Bei Graphics Acceleration kann man jetzt zwischen None, Software und Hardware wählen, falls irgendwelche Rendering-Probleme auftreten (manchmal bei älteren Geräten)
  • Das Handling von allen Dialog-Fenstern und System Bars wurde verbessert
  • Kein schwarzer Hintergrund beim Videoladen mehr, Videoplayer beim Beenden schließen
  • Viele Bugs gefixt

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 514
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #494 am: 19 November 2016, 12:00:55 »
/?password=12345&cmd=ScreenOn

Das geht mit Fully 1.10 übrigens auch.
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

 

decade-submarginal