Autor Thema: Fully Fullscreen Browser für Android  (Gelesen 217560 mal)

Offline schka17

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 860
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #135 am: 16 März 2016, 19:51:54 »
Habe jetzt auch die Version 0.10 auf einem Tablet mit 4.2.2 installiert. Mir sind aber zwei Sachen aufgefallen, zum einen reagiert das tablet auf den ersten touch nur mit auftauchen der Menüzeile und erst danach kann ich das FTUI buttons bedienen. Und bei den popups sind im Hintergrund einige schwarze Blöcke und das Popup erscheint manchmal am Rand bzw. ausserhalb des sichtbaren Bereiches. Ist jetzt zwar nicht schön, aber auf jeden Fall läufts mal stabiler als mit Dem Dolphin Browser


Sent from my iPad using Tapatalk
M: Thinclient x64 Debian | CUL FS20, HMS100WD, HMS100TF, HMS100T, HMS100CO, S300, S555TH | OWServer DS1420, DS18B20, DS2408 | RFXCOM UVN128, THWR800, THGR228N,RTGR328, PCR800 |Jeelink PCA301 EC3000|CUNO+IR|HMLAN|HMUSB|CUL433 Somfy|mySensors|espEasy
S1:Raspberry mit BPM810, Jeelink EC3000

Offline Ralf.E

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 113
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #136 am: 16 März 2016, 19:55:51 »
Rpi2> FHEM, TabletUI, Z-Wave, CUL_MAX

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21668
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #137 am: 16 März 2016, 20:00:10 »
Hallo Ralf,

Ja. Achte bitte darauf das die Rechte nach dem Kopieren noch stimmen. Die XML Dateien kommen nach /opt/fhem/FHEM/lib und auch hier auf die Rechte achten.

Wichtig ist noch das Du die erwähnten Dateien vom Update ausschließen musst sonst werden sie beim nächsten Update überschrieben.


Weitere Fragen zu AMAD bitte im entsprechenden Thread.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline aloz77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 495
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #138 am: 16 März 2016, 20:19:57 »
Habe jetzt auch die Version 0.10 auf einem Tablet mit 4.2.2 installiert. Mir sind aber zwei Sachen aufgefallen, zum einen reagiert das tablet auf den ersten touch nur mit auftauchen der Menüzeile und erst danach kann ich das FTUI buttons bedienen.

Ja, das ist bei Android <4.4 und Fullscreen-Modus so, dass der erste Touch verloren geht. Das steht auch im Eröffnungspost. Ich wüßte nicht, wie man es bei dem alten Android besser macht.

Und bei den popups sind im Hintergrund einige schwarze Blöcke und das Popup erscheint manchmal am Rand bzw. ausserhalb des sichtbaren Bereiches. Ist jetzt zwar nicht schön, aber auf jeden Fall läufts mal stabiler als mit Dem Dolphin Browser

Ich wußte gar nicht, dass Fully Popups überhaupt zeigen kann.

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21668
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #139 am: 16 März 2016, 20:21:28 »
kann es. Benutze selber welche im mobil Mode meines ftui
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2619
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #140 am: 16 März 2016, 20:42:21 »
Ich würde Fully gerne nutzen, aber bis die Funktion des Menüs nicht von der Zurück Taste auf etwas anderes gelegt wurde, ist dies leider nicht möglich :(

Ich bin so frei und erinnere nochmal an dieses Problem :)
FHEM auf Raspberry3, Betriebssystem Jessy, HMLan, HM Komponenten, LD382A, H801, Sonoff, Harmony Hub und vieles mehr. Einfach ein tolles universelles System

Offline aloz77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 495
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #141 am: 16 März 2016, 21:11:51 »
Ich bin so frei und erinnere nochmal an dieses Problem :)

Danke! Steht bei den TODOs im ersten Post. Ich habe noch leider keine gute Idee, wie man es elegant und technisch einfach lösen kann, ohne dass es die Bedienung stören könnte. Wer dazu Ideen hat, gerne her damit!

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2619
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #142 am: 16 März 2016, 21:22:45 »
Oh, sry. Hatte ich nicht gesehen, dass es bei den TODOs steht.

Ich kenne mich nicht genug im Thema aus, aber ein rein wischen eines Menüs oder ein Doppelklick, oder mehrfach klick auf einer Stelle wäre meine Idee.
FHEM auf Raspberry3, Betriebssystem Jessy, HMLan, HM Komponenten, LD382A, H801, Sonoff, Harmony Hub und vieles mehr. Einfach ein tolles universelles System

Offline Ralf.E

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 113
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #143 am: 16 März 2016, 22:29:59 »
Ja, Reload on Wifi Reconnect ist eine komplizierte Kiste, da saß ich lange dran. Es kann sein, dass andere Geräte/Androidversionen hier anders damit umgehen. Es sieht so aus, dass auf deinem System ein Broadcast CONNECTIVITY_CHANGE verschickt wird, der irrtümlich als Wifi-Reconnect erkannt wird. Ich versuche, die Wifi-Erkennung weiter zu präzisieren.

Gerade mal das Tablet für 1..1,5h in Ruhe gelassen und trotz der Einstellung das WLAN im Ruhemodus aktiviert bleiben soll war die Verbindung weg. Selbst Automagic hat eine Meldung hinterlassen, dass es keine Route zum Fhem-Host hat...

Gruß Ralf
Rpi2> FHEM, TabletUI, Z-Wave, CUL_MAX

Offline aloz77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 495
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #144 am: 17 März 2016, 07:16:43 »
...trotz der Einstellung das WLAN im Ruhemodus aktiviert bleiben soll war die Verbindung weg

Das könnte AFAIK ein bekannter Bug einiger 5.x-Versionen bei Android sein. Deswegen bin ich auf Cyanogenmod.

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21668
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #145 am: 17 März 2016, 08:04:02 »
Gerade mal das Tablet für 1..1,5h in Ruhe gelassen und trotz der Einstellung das WLAN im Ruhemodus aktiviert bleiben soll war die Verbindung weg. Selbst Automagic hat eine Meldung hinterlassen, dass es keine Route zum Fhem-Host hat...

Gruß Ralf

Ich gehe davon aus das Du AMAD verwendest, ist das korrekt? Installiere Dir mal den angehängten Flow und schaue ob das Verhalten sich bessert.



Grüße
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline Ralf.E

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 113
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #146 am: 17 März 2016, 09:41:53 »
Das könnte AFAIK ein bekannter Bug einiger 5.x-Versionen bei Android sein. Deswegen bin ich auf Cyanogenmod.

Nachdem was ich so gefunden habe: yes. CM gibt es für das Lenovo Tab2 A7-10 leider nicht - hätte da wohl ein Kindle-Fire nehmen und rooten sollen :-/

Gruß Ralf
Rpi2> FHEM, TabletUI, Z-Wave, CUL_MAX

Offline Ralf.E

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 113
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #147 am: 17 März 2016, 20:20:39 »
Gerade mal das Tablet für 1..1,5h in Ruhe gelassen und trotz der Einstellung das WLAN im Ruhemodus aktiviert bleiben soll war die Verbindung weg. Selbst Automagic hat eine Meldung hinterlassen, dass es keine Route zum Fhem-Host hat...

Ich habe da gestern noch eine wenig aussagende Option 'Intelligentes Energiesparen im Bereitschaftmodus' gefunden und mal deaktiviert - das scheint zu helfen, dass die WLAN-Verbindung bestehen bleibt und zumindest solange das WLAN nicht deaktiviert wird bleibt das Tablet erreichbar.

Jetzt muss ich nochmal probieren wie sich nun 'Auto-relaod on Wifi on' verhält.

Gruß Ralf
Rpi2> FHEM, TabletUI, Z-Wave, CUL_MAX

Offline aloz77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 495
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #148 am: 17 März 2016, 20:48:29 »
Ich würde Fully gerne nutzen, aber bis die Funktion des Menüs nicht von der Zurück Taste auf etwas anderes gelegt wurde, ist dies leider nicht möglich :(

Versuch es mit der neuen Version 0.11. Das Menü wurde komplett überarbeitet und kann jetzt mit einem Wisch vom linken Rand geöffnet werden.

Die apk-Datei steht unter dem Eröffnungspost bereit und in Kürze auch bei Google Play. Diese Version ist wieder nur für Android 4.4+ geeignet. Eine Kompatibilitätsversion für ältere Androids muss ich noch bauen und testen.

Offline carlos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 247
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #149 am: 18 März 2016, 07:18:21 »
Hallo,
Ich muss dir hier mal ein Lob aussprechen.
Dein Fully funktioniert hier in der Zwischenzeit absolut zuverlässig auf meinem S5, S3 mit CM 13 und meinem uralt Samsung tab auch mit CM13.
Danke für deine regelmäßigen Verbesserungen.
Gruß
Carlos
FHEM svn auf Gigabyte BRIX,1 UDOO, 3 Raspberry Pi, signalduino, nanoCUL, div. Homematic Komponenten, toom Baumarkt Funksteckdosen, einige sonoffs, hue

 

decade-submarginal